Climatronic regelt sich selber, auch wenn sie es nicht sollte.

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Andy6063, 16.10.2015.

  1. #1 Andy6063, 16.10.2015
    Andy6063

    Andy6063

    Dabei seit:
    16.10.2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Obwalden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI 4X4, Skoda Fabia 1.2 TSI, Moto Guzzi Bellagio, Superb III combi L&K 280 PS
    Werkstatt/Händler:
    AMAG
    Kilometerstand:
    1400
    Wir haben bei unseren Fabia II Monte Carlo seit dem Kauf vor ca. 2 Jahren das Problem das sich die Climatronic selber regelt obwohl wir nicht auf "AUTO" sind. Wenn ich die Lüfterdrehzahl auf Stufe 1 stelle, stellt er sich nach kurzer Zet wieder auf Stufe 2 und umgedreht. Wenn ich auf Stufe 2 bin geht sie selber wieder auf Stufe 1 oder 3. Das Teil macht was es will. Hatte von euch auch schon jemand so ein Problem. Wir haben in der Werkstatt schon diverse Teile ersetzen lassen, allerdings ohne Erfolg. Nächste Woche geht er nun ein weiteres mal zum :-)
    Meine Frau ist langsam genervt von dem Auto und ich habe ihr damals noch gesagt den kann Sie kaufen, Skoda sind gute Auto. Hoffe Ihr könnt uns da weiter helfen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 16.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Das ist normal und Sinn und Zweck einer Automatik. Ganz abschalten kannst Du sie fast nicht. Du kannst nur eingreifen und z. B. das Niveau der Lüfterdrehzahl anheben oder absenken.

    Auf lo und hi wird nicht mehr geregelt. Auf den Endanschlägen der Lüftung erfolgt auch keine weitere Nachregelung mehr.

    Eine Lösung wäre einfach mit der Wunschtemperatur auf Automatik zu stellen und alles andere der Climatronic zu überlassen.
     
  4. #3 Marcel Octavia III VRS, 16.10.2015
    Marcel Octavia III VRS

    Marcel Octavia III VRS

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Dormagen
    Fahrzeug:
    Octavia III VRS Combi, Suzuki Swift NZ 94 PS
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Skoda Wolters Neuss
    Kilometerstand:
    21000
    Ist bei meinem auch so. Scheint normal zu sein, ist aber leider nervig.
     
  5. #4 Andy6063, 16.10.2015
    Andy6063

    Andy6063

    Dabei seit:
    16.10.2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Obwalden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI 4X4, Skoda Fabia 1.2 TSI, Moto Guzzi Bellagio, Superb III combi L&K 280 PS
    Werkstatt/Händler:
    AMAG
    Kilometerstand:
    1400
    Ja klar ist es Zweck der Automatik. Aber wenn ich die Automatik abschalte dann möchte ich doch nicht das sie trotzdem regelt.
    Wie stellen unsere Wunschtemperatur ein und wollen das die Lüfterdrehzahl nur auf Stufe 1 ist. Leider bleibt sie nie auf Stufe 1.
    Das Problem ist wenn die Automatik an ist bläst der Lüfter immer viel so stark. Mein Octavia macht so Sachen ja auch nicht.
     
  6. #5 schwukele, 16.10.2015
    schwukele

    schwukele

    Dabei seit:
    13.07.2013
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    15
    Ich habe das gleiche Problem mit meinem Octavia III. Da regelt die Klimaautomatik auch willkürlich, obwohl sie eigentlich abgeschaltet ist.
     
  7. #6 Octarius, 16.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Dann regle mehrmals nach bis die Anlage auf 1 bleibt, also bis sie quasi auf Anschlag ist.

    Lüftung nur auf Stufe 1 kann eventuell umkomfortabel sein da die Wunschtemperatur nicht unbedingt erreicht wird oder der Luftaustausch zu gering ist und die Scheiben beschlagen.
     
    Sparti gefällt das.
  8. #7 Andy6063, 16.10.2015
    Andy6063

    Andy6063

    Dabei seit:
    16.10.2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Obwalden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI 4X4, Skoda Fabia 1.2 TSI, Moto Guzzi Bellagio, Superb III combi L&K 280 PS
    Werkstatt/Händler:
    AMAG
    Kilometerstand:
    1400
    Das will ich aber nicht müssen.

    Noch nie so ein Problem gehabt
     
  9. #8 Octarius, 16.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Eine gedankenlesende Climatronic ist bis heute noch nicht erfunden.
     
  10. #9 Andy6063, 16.10.2015
    Andy6063

    Andy6063

    Dabei seit:
    16.10.2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Obwalden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI 4X4, Skoda Fabia 1.2 TSI, Moto Guzzi Bellagio, Superb III combi L&K 280 PS
    Werkstatt/Händler:
    AMAG
    Kilometerstand:
    1400
    Wieso Gedanken lesen ? Wenn ich die Lüfterdrehzahl auf Stufe 1 einstelle und die Automatik abschalte, ist es zu schwer für die Anlage diese Einstellungen zu behalten ???
     
  11. #10 Octarius, 16.10.2015
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Du schaltest die Automatik nicht ab. Lies bitte die Antworten.

    Die Climatronic merkt sich sehr wohl die Einstellungen, sogar über den Stillstand hinaus. Sie ist und bleibt aber eine Automatik für die Du viel Geld bezahlt hast. Um die Insassen komfortabel zu temperieren regelt sie nach Benutzereingriff weiterhin den Lüfter, nur eine Stufe niedriger. Du brauchst nur einmal im Leben Deines Wagens 2,3 oder 4 mal auf das Minus zu drücken. Das wars. Dann hast Du immer Stufe 1.
     
  12. #11 Andy6063, 16.10.2015
    Andy6063

    Andy6063

    Dabei seit:
    16.10.2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Obwalden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI 4X4, Skoda Fabia 1.2 TSI, Moto Guzzi Bellagio, Superb III combi L&K 280 PS
    Werkstatt/Händler:
    AMAG
    Kilometerstand:
    1400
    Wollen Sie damit sagen die Automatik kann man nicht abschalten, obwohl der Schriftzug "Auto" im Display der Climatronic verschwindet???
     
  13. #12 Rudi_Rastlos, 16.10.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.10.2015
    Rudi_Rastlos

    Rudi_Rastlos Guest

    ...
     
  14. #13 Andy6063, 16.10.2015
    Andy6063

    Andy6063

    Dabei seit:
    16.10.2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Obwalden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI 4X4, Skoda Fabia 1.2 TSI, Moto Guzzi Bellagio, Superb III combi L&K 280 PS
    Werkstatt/Händler:
    AMAG
    Kilometerstand:
    1400
    OK ist nur schade das der von mir korrigierte Wert nach 5 min wieder zu hoch ist. Und warum verschwindet der "Auto" Schriftzug dann aus dem Display, obwohl die Automatik ja aktiv ist.
     
  15. #14 Jopi, 16.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2015
    Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Noch mal zum Mitschreiben:

    Deine Werkstatt weiss nicht, dass das kein Defekt ist und tauscht Teile und Du willst Dir deswegen keinen Skoda mehr kaufen, weil Skodas keine guten Autos sind?

    Ja, mich hat es am Fabia auch genervt, aber ich käme im Leben nicht auf die Idee, deswegen die Marke schlecht zu reden und zu wechseln.
    Ich würde an Deiner Stelle erst einmal die entweder inkompetente oder abzockende Werkstatt wechseln.
     
  16. #15 Andy6063, 16.10.2015
    Andy6063

    Andy6063

    Dabei seit:
    16.10.2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Obwalden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI 4X4, Skoda Fabia 1.2 TSI, Moto Guzzi Bellagio, Superb III combi L&K 280 PS
    Werkstatt/Händler:
    AMAG
    Kilometerstand:
    1400
    OH nein das habe ich gar nicht so gesagt. Ganz im Gegenteil.
    Allerdings das meine Werkstatt das nicht weiss, das es so normal ist, ist schon bedenklich.( Waren aber alles Garantieleistungen , hat mich kein Cent gekostet)
     
  17. #16 thomas64, 16.10.2015
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    der TE Andy 6063 hat schon Recht.
    ich hatte das auch schon und zweifelte, Kunde war nicht glaubwürdig??!! war auch nicht richtig nachvollziehbar!
    dann stellte sich heraus, das das Steuergerät für Gebläse (J126) die Ursache war. hinter dem HSF, beim Gebläse halt sitz es
    und das war dann auch kein Einzelfall mehr.
    das Teil ist erschwinglich, aber das komplette Armaturenbrett muss aus und ein. glaub so 3 Std Aufwand...
     
  18. #17 Rudi_Rastlos, 16.10.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.10.2015
    Rudi_Rastlos

    Rudi_Rastlos Guest

    ...
     
  19. #18 Andy6063, 16.10.2015
    Andy6063

    Andy6063

    Dabei seit:
    16.10.2015
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Obwalden
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2.0 TDI 4X4, Skoda Fabia 1.2 TSI, Moto Guzzi Bellagio, Superb III combi L&K 280 PS
    Werkstatt/Händler:
    AMAG
    Kilometerstand:
    1400
    Ja das haben Sie recht Rudi_Rastlos, das ist mir auch schon aufgefallen. Aber bei uns sind immer alle Düsen offen. Wahrscheinlich ist meine Frau nur zu empfindlich :thumbsup:. Die fährt ja mit dem Auto.

    Wobei Thomas64 jetzt wieder meint es sei nicht normal, so wie ich ihn verstehe.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Jopi

    Jopi

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    1.755
    Zustimmungen:
    195
    Ort:
    Alzey
    Fahrzeug:
    Skoda Citigo Sport
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Holscherer Kirchheimbolanden
    Kilometerstand:
    27000
    Möglicherweise führt ein defektes Steuergerät auch "nur" dazu, dass die Automatik zu häufig nachreguliert. Dennoch bleibt es ein "Feature".
    Ich meine mich sogar zu erinnern, dass besonders zur kalten Jahreszeit einer meiner ersten Griffe im Fabia II zur Climatronic ging, um die Gebläsestufe wieder händisch auf 1 herunter zu regeln. Hatte mich daran gewöhnt und so nervte es mich irgendwann auch nicht mehr.
     
  22. #20 thomas64, 16.10.2015
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    du verstehst mich richtig. es ist hier auch noch ein Fred von 2014, der User hatte das auch und bestätigt das, was ich schrieb.
    ich mischte da sogar mit, aber wahrscheinlich wussts ich da auch noch nicht.
    such mal nach Climatronic und Sitzheizung oder so ähnlich
     
Thema:

Climatronic regelt sich selber, auch wenn sie es nicht sollte.

Die Seite wird geladen...

Climatronic regelt sich selber, auch wenn sie es nicht sollte. - Ähnliche Themen

  1. Climatronic spinnt

    Climatronic spinnt: Hallo zusammen, Kann mir jemand bei folgendem Problem helfen? Die Climatronic von meinem Roomster BJ 2009 spinnt. Das Gebläse läuft immer wie es...
  2. Gebläse bei Climatronic

    Gebläse bei Climatronic: Hallo zusammen, die SuFu hat mich leider nicht weitergebracht. Bei meinem Fabi III Combi läuft nach dem Starten das Gebläse im Auto-Modus sofort...
  3. Haben der 3 und der 4 Zylinder den selben Lochkreis?

    Haben der 3 und der 4 Zylinder den selben Lochkreis?: Meine Frau hatte einen Fabia bhj 2015 mit 75 PS (3 Zylinder) und hat wegen Totalschaden sich wieder einen Fabia geholt, allerdings mit 90 PS und 4...
  4. Superb 3u Climatronic Fehlfunktion nach Batterieausbau

    Superb 3u Climatronic Fehlfunktion nach Batterieausbau: moin Leute , bin neu hier, hab lange gesucht, aber keine Lösung erlesen... Daher nun mein Anliegen : gekauft vor 2Wochen=ALLES hat funktioniert,...
  5. Umstellung auf Festintervall selber machen?

    Umstellung auf Festintervall selber machen?: Hallo Leute, ich möchte gerne meinen 1.2 HTP BJ 2009 vom Longlife-Intervall auf Festintervall umstellen. Nun habe ich gehört, dass man das auch...