Climatronic macht sich selbständig (Manuell vs. Automatik)

Diskutiere Climatronic macht sich selbständig (Manuell vs. Automatik) im Skoda Fabia II Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo miteinander, möchte mal in Erfahrung bringen, ob jemand das "Phänomen" mit mir teilen kann, dass die Climatronic im F² im manuellen Modus...

  1. bilbo

    bilbo Guest

    Hallo miteinander,

    möchte mal in Erfahrung bringen, ob jemand das "Phänomen" mit mir teilen kann, dass die Climatronic im F² im manuellen Modus (ja, "AUTO" ist in dem Fall aus) trotzdem eingreift. :?:

    Folgendes Szenario:
    Fahrzeugstart:
    =============
    Aussentemp. 26°C
    Fahrzeuginnentemp.: Jenseits von "erträglich" :)

    Climatronic im manuellen Modus (+ ECON, mag Clima nur bei schwüler Hitze ;) ), Gebläsestufe "3 Balken".

    Nach 2-3 Km Fahrt beim Blick auf die Anzeige: "1 Balken". Soweit so schlecht, aber nicht normal für eine abgeschaltete Automatik, möchte, dass die so stark Lüftet wie ich will. :thumbdown:

    Szenario 2 (davon unabhängiges Phänomen):
    ======================================
    Regelt man im manuellen Modus die Gebläsestärke herauf, so wechselt die Climatronic selbständig auf "AUTO" -> so nicht gewollt.

    Beispiel:
    Aussentemp.: Egal
    Innentemperatur: naja eigentlich okay, sagen wir mal wohlgefühlte 20°C
    Modus: Manuell+ECON
    Geblästestufe: 2 Balken

    Dreht man hoch und kommt beispielsweise auf 4 Balken, so schnappt der Modus um auf "AUTO". ;(


    Bin ich damit alleine oder gibt es noch welche, die gleiches bemerkt haben? Fehler/Defekt oder normales Verhalten :?:
    In anderen Themen, sowie speziell in der Anleitung wird davon mit keinem Sterbenswörtchen was erwähnt. Vielleicht reiche ich noch ein Video nach 8)

    P.s.: Da ja sicherlich wieder Fragen aufkommen werden, wieso man eine Automatik hat und dann doch manuell regelt: Fahre so gerne mit offenem Fenster, dazu kommt noch die Gewohnheit & nerviges Lüftergeräusch, wenn das Auto in der Sonne stand. Wenn das jmd. komisch vorkommen sollte -> :thumbsup:
     
  2. patty

    patty

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    04821 Waldsteinberg Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster Scout 1.9 TDI PD DPF Cappuccino-Beige
    Werkstatt/Händler:
    natürlich da wo ich arbeite xD bei nem Skoda-Händler
    Kilometerstand:
    31625
    Szenario 2 ist vollkommen normal, weil du, wenn du nach oben regelst, da automatisch an der Funktion "Auto" (meist bei Stufe 4) "vorbei" musst. Dann wird im Anzeigefeld "Auto" angezeigt. Gehst du aber wieder eine Stufe höher ist die Anzeige weg. Dass ist bei jeder Climatronic so.
    Szenario 1 hab ich in etwa genau so. Wenn ich Stufe 1 einschalten will, regelt die Clima nach einer gewissen Zeit immer auf Stufe 2...
    Aber es gibt Abhilfe: Clima auf AUTO stellen!!! Winter wie Sommer, egal was das ding macht, das passt schon ;-D
    Und das bisschen erhöhter Spritverbrauch ist auch kaum fühlbar und egal. Hauptsache das Auto fährt.


    MfG Patty.
     
  3. #3 Spiderschwein, 24.08.2009
    Spiderschwein

    Spiderschwein

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Fahrzeug:
    VW Polo 9N 1,9TDI 101PS
    Kilometerstand:
    156000
    Wenn du die absolute Gewalt über das Gebläse haben möchtest hättest du die Climatic bestellen müssen.

    Bei der Climatronic ist es so, dass das Gebläse immer automatisch geregelt wird. Mit dem manuellen Regler stellst du nur das Niveau höher oder tiefer.
    Das bedeutet: Fährt das Gebläse z.B. im AUTO-Modus auf 4 und du stellst es um eine Stufe zurück (also auf 3), läuft es erstmal auch auf 3. ABER: Würde der AUTO-Modus jetzt von 4 auf 2 regeln (z.B. wegen einem Tunnel-->Sonnensensor), regelt das manuell eingestellte Gebläse von 3 auf 1! Wenn du es manuell um eine Stufe zurückdrehst regelt es also weiterhin selbsttätig hoch und runter, läuft aber immer eine Stufe tiefer.
    Das ist ganz normal bei Klimaautomatiken aus dem VW-Konzern.

    Wenn du mit offenen Fenstern fährst ist es also das beste die Climatronic auf OFF oder nur den Lüfter auf 0 zu schalten. Kein nerviges Eigenleben, kein Lüfterrauschen.
     
  4. bilbo

    bilbo Guest

    Ja Auto habe ich zu ca. 80% am Start, jedoch in manchen Situationen hab ich die Automatik echt gefressen...


    Danke für die Erklärung, stellt sich mir nur die Frage, wieso das nicht in der Bedienungsanleitung steht. Sowas aber auch. Wo sitzt denn der Sonnensensor? Bei manchen Autos ist der ja auf dem Amaturenbrett sichtbar, aber wo beim Fabia2? Recht gebe ich dir jedenfalls, dass für diese Szenarien wohl die Climatic die bessere Belüftungsanlage ist. Ich hoffe jedoch, mir wird verziehen, wenn man bedenkt, dass die climatic beim der Style-Ed. dabei ist... (Wobei ich das eher als Vorteil empfunden habe, hoffe im Winter wird sich das auch bestätigen).



    Alles in allem, wenn das also normal ist, dann sollte Skoda (VW) da noch was in ihre Anleitung packen, dass man die Climatronic nie ganz von Hand geregelt bekommt. :whistling:
     
  5. #5 Spiderschwein, 25.08.2009
    Spiderschwein

    Spiderschwein

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Fahrzeug:
    VW Polo 9N 1,9TDI 101PS
    Kilometerstand:
    156000
    Zumindest in der englischen Bedienungsanleitung steht das die Gebläsegeschwindigkeit automatisch geregelt wird, aber bei Bedarf an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden kann (und "anpassen" muss nicht Vorgabe einer festen Einstellung heißen....). Aber du hast schon recht, man könnte es schon etwas eindeutiger erklären.

    Der Sonnensensor ist etwas ungewöhnlich angebracht, er befindet sich im Tachohügel eingelassen: http://www.skodacommunity.de/index.php?page=Thread&postID=359350
     
  6. #6 tschack, 25.08.2009
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    683
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
    Oben auf dem Armaturenbrett, über dem KI: Was/Wofür ist das ?
    Beim Octavia sitzt der mittig vorne bei der Windschutzscheibe.
     
  7. #7 B-Engel, 25.08.2009
    B-Engel

    B-Engel

    Dabei seit:
    08.03.2009
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1.4 (86 PS) COOL Edition
    Werkstatt/Händler:
    Rödermark
    Kilometerstand:
    35000
    Alle deine beschriebenen Phänomene sind normal.


    ECON deaktiviert nur den Kompressor der Klimaanlage. Die automatische Regelung des Gebläse und der Luftverteilung bleibt erhalten, bis du dort manuell eingreifst und was verstellst, z.B. die Gebläsestärke und wie sich das die automatische Steuerung verhält hat "bilbo" ja schon geschrieben.
     
Thema: Climatronic macht sich selbständig (Manuell vs. Automatik)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klimatronic regelt allein

    ,
  2. climatronic automatik geht schält sporadisch ab

    ,
  3. polo 9n heizung regelt nicht

    ,
  4. polo 9n lüftung geht von allein,
  5. skoda fabia heizungsgebläse schaltet von selbst hoch,
  6. vw polo 9n lüftung regelt ständig,
  7. fabia climatronic lüftung schaltet runter ohne automatik,
  8. polo gebläse schaltet von alleine um,
  9. skoda roomster heizungsgebläse regelt hoch runter,
  10. lüftung fährt hoch polo,
  11. climatronic fabia 2 läuft am anfang hoch,
  12. climatronic tourt hoch,
  13. ooctavia 2 klimaanlage manuell regelt schlecht
Die Seite wird geladen...

Climatronic macht sich selbständig (Manuell vs. Automatik) - Ähnliche Themen

  1. Sprachsteuerung Columbus schaltet immer wieder automatisch ein

    Sprachsteuerung Columbus schaltet immer wieder automatisch ein: Hallo Leute hab da ein riesiges Problem, meine Sprachsteuerung vom Navi bzw von der Freisprecheinrichtung schaltet sich während der Fahrt immer...
  2. Kunststoff-Abdeckung mit Scheibenheber-Schalter vorne rechts macht Vibrationsgeräusche ...

    Kunststoff-Abdeckung mit Scheibenheber-Schalter vorne rechts macht Vibrationsgeräusche ...: wie kann ich die Abdeckung ausbauen ohne etwas zu beschädigen um gegebenenfalls erkennbare Geräuschquelle zu "polstern". Die meisten hören das...
  3. Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.

    Fragen zur Motorisierung (TSI), Ausstattung, Drive vs. Style.: Liebe Gemeinde, die Bestellung (m)eines Octavias wird immer konkreter. Eigentlich schiele ich stark auf den RS TDI. Es kann aber arbeitsbedingt...
  4. Octavia FL Unterschied Unterboden Oct FL vs Oct vFL

    Octavia FL Unterschied Unterboden Oct FL vs Oct vFL: Hallo, gibt es am Unterboden einen Unterschied zwischen dem vFL und dem FL. Meiner Meinung nach nicht, oder bin ich da falsch informiert worden
  5. Speedlimiter vs. vorausschauende Geschwindigkeitsregelung

    Speedlimiter vs. vorausschauende Geschwindigkeitsregelung: Hallo zusammen, was ich ja immer beim OIII schmerzlich vermisse, ist die nicht vorhandene Kopplung der Verkehrszeichenerkennung mit dem...