Climatronic im RS?!

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von m612, 23.05.2004.

  1. m612

    m612 Guest

    hi!

    bin ganz frisch hier registriert und freue mich euch gefunden zu haben *g*

    hab mich in den letzten tagen extrem viel mit dem Fabia RS beschäftigt und hab immer ein breites grinsen im gesicht, wenn ich die wirklich guten erfahrungsberichte, bewertungen o.ä. für das auto lese!

    möchte mir dieses jahr auch einen Fabia RS kaufen und würde gerne wissen, ob Climatronic jetzt zur standard-ausstattung gehört, oder ob man es wenigstens gegen aufpreis bekommen kann .. denn bei der standard-ausstattung steht "Climatic" dabei und laut VW-info ist das ja ne normale klimaanlage ..

    habe die suchfunktion schon ausgereizt und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt - scheint ja jede menge RS-Fahrer hier zu geben?!

    ciao und schönen sonntag abend noch!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RS

    RS Guest

    Hallo m612

    Ist definitiv eine Klimaanlage, Climatronic gibts im Fabia leider nicht.

    Gruss RS
    ...der nun froh ist im Octi wieder ne ...tronic zu haben
     
  4. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    @RS

    Es ist defintiv keine Klimaanlage :zwinker:

    Bei einer Klimaanlage muss alles selbst reguliert werden.

    Bei der Climatic aus den Fabia's wird die Temperatur automatisch reguliert.

    Bei der Climatronic werden zusätzlich Lüftung, Gebläse, Klappen etc. automatisch reguliert.

    Also nix mit Klimaanlage, kenne den Unterschied genau, muss nämlich bei meinem
    Golf dauernd nachregulieren zwischen warm und kalt, während ich beim Fabia die
    gewünschte Temperatur einstelle und die durch die Climatic automatisch geregelt wird,

    Michael
    [​IMG]
     
  5. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Niedersachsen
    DIe berühmte halbautomatische Klimaanlage im Fabia halte ich nach diversen Erfahrungen für die beste Lösung: Die Temperatur wird automatisch konstant gehalten, die Luftverteilung manuell geregelt. Bei vielen "Vollautomaten" hatte ich das Problem, dass die automatische Luftverteilung dazu führt, dass es zieht.

    Also, m612, das Fehlen der "echten" Klimaautomatik (Climatronic) ist nicht unbedingt von Nachteil...

    Gruß
    Andi
     
  6. #5 lucky01, 23.05.2004
    lucky01

    lucky01 Guest

    Hallo,

    kann meinen Namensvetter nur unterstützen. Der Fabia hat eine Climatic. Wobei ich diese teilweise besser finde wie die Climatronic in meinem Golf.
    Das Gebläse in meinem Golf läuft schon kurz nach dem Start mit erhöhter Drehzahl und richtet ein Teil der noch kalten Luft automatisch auf die Füße. Es ist mir zu umständlich die Climatronic im Golf zu betätigen (ungünstige Lage). Hier ist der Fabia besser, mit einem Schalter wird das Gebläse abgeschaltet und später, wenn der Motor auf Temperatur kommt auf Stufe 1 oder 2 geschaltet. Die Kühlwirkung ist im Fabia auch top und man friert nicht so wie als wenn man eine mauelle Klimaanlage hat.
     
  7. #6 turbo-bastl, 23.05.2004
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    Das kann ich alles nur bestätigen, beim Fabi stellt man 18 Grad und Stufe 1 mit Strömung gegen die Scheibe ein und hat immer ein angenehmes Klima - ob kalt oder warm draußen. Bei über 25 Grad muss mann halt den Regler auf Anschlag kalt und die Stärke höher drehen.
    Beim Occi nervt mich diese manuelle Klima total. Entweder ziehts oder er wird erst langsam kühl - bzw. im Winter warm.

    Kann man eigentlich die Klimatik gegen eine Klimatronic umrüsten? Weniger wegen der Leistung (würde Climatronic eh nur manuell steuern), aber wegen dem Aussehen (wirkt doch hochweriger).
     
  8. RS

    RS Guest

    Jupp habt natürlich recht, ist ein Halbautomat...

    Ich persönlich finde aber die Climatronic um Welten besser, da kein nerviges rumregeln meinerseits nötig... aber auch das ist wohl eine Frage des Geschmacks.

    Gruss RS
     
  9. #8 Zimmtstern, 24.05.2004
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    was muss man da regeln?
    hauptsache ist doch, dass sie die temperatur hält.
    das ist mir wichtiger als am gebläse oder der ausströmung zu drehen...
    climatronic macht aber mehr her....:D
    aber bei der nervt mich dieser sonnenstandssensor-
    der dreht das gebläse auch auf "econ" immer so hoch...

    naja... :elk:
     
  10. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.355
    Zustimmungen:
    231
    Ort:
    Niedersachsen
    Will das Thema auch noch mal aufgreifen und das wiederholen, was ich weiter oben schon gesagt habe: Unter praktischen Gesichtspuntken hat die Climatic durchaus ihre Vorteile. In einem früheren Golf hatte ich die Climatronic, feine Sache, wenn man den Standpuntk vertritt, dass man sich um nichts mehr kümmern muss, nervig aber wegen der Sonnenstandsabhängigen Regelung. Manchmal ein ziemlich Wind und ganz schön zugig. Noch ausgeprägter hatte ich das bei einem Audi A4.

    Macht natürlich weniger her, so eine Climatic... Aber worauf kommt´s an, auf die Funktion oder die FOrm?

    Gruß
    Andi
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. m612

    m612 Guest

    :anbeten:hi jungs!

    war total happy, als ich grad eben heimkam und gesehen hab, dass so viele auf meine anfrage geantwortet haben! noch besser fand ich, dass hier nur "sinnvolles" zu lesen war - fühl mich nach meinen ersten posts hier schon richtig wohl :)

    also sehe ich das richtig, dass die Climatic im Fabia die möglichkeit bietet, eine bestimmte Grad-Zahl einzustellen und diese dann erreicht und gehalten wird. die stärke des gebläses bestimmt man aber selbst - richtig?
    dann müsste ich für's erste auch sagen, dass mir Climatic besser gefällt .. denn meine freundin hat im neuen A3 climatronic und das ist schon ziemlich eklig, wenn man losfährt und einem das gebläse (bei eingestellter automatik) oft sämtliche körperteile auf die rückbank fegt - da ist man dann also auch irgendwie gezwungen, die gebläsestärke selbst zu regeln.

    danke nochmal an euch alle! :anbeten:

    hoffe, dass ich hier noch viel spaß mit euch hab und dass ich bald auch meinem neuen fabia rs entgegenfiebern kann :)

    ciao und danke nochmal,

    markus
     
  13. #11 turbo-bastl, 24.05.2004
    turbo-bastl

    turbo-bastl

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ingelheim am Rhein 55218
    Fahrzeug:
    Octavia I TDI 130 PS Elegance & Suzuki Swift 92PS
    Werkstatt/Händler:
    Skoda-AH 77, Schiersteiner Str. 77, Wiesbaden
    Kilometerstand:
    159000
    bingo, datt isses :D

    Du solltest ausserdem wissen, dass der fabi eine top-klimatisierung vorne hat. Scheibe schnell frei, wagen schnell warm oder kalt, je nachdem.

    Prinzipiell ist diese Halbautomatik die beste Lösung, die ich kenne. Man kann halt nur nicht an irgendwelchen Knöpfen mit Display drüber rumspielen - leider :zwinker:

    Gruß ins Nachbarbundesland und :willkommen:

    :D trotz gegenteiliger Bemühungen eine sachliche Diskussion geblieben - Schade :D
     
Thema:

Climatronic im RS?!

Die Seite wird geladen...

Climatronic im RS?! - Ähnliche Themen

  1. Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch

    Octi RS mit CEGA Motor, Ölverlust am Verdichter/Ansaugschlauch: Hallo Gemeinde, der RS von Junior drückt relativ viel Öl über die KGE in den Ansaugtrakt, dadurch steht und tropft es immer nach unten auf die...
  2. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  3. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  4. Privatverkauf 18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen

    18 Zoll Octavia RS Skoda Neptune Felgen: Hi an alle, biete euch hier unsere gebrauchten Skoda Neptune Felgen in 7,5x18 ET 51 zum Verkauf an. Diese waren auf unserem Octavia RS aus 01.2013...
  5. Skoda MTX 160 RS

    Skoda MTX 160 RS: Der MTX 160 RS war ein Rallye-Auto, welches auf der "Rapid" 130- Familie basierte und wurde von Metalex gemeinsam mit dem Partner AgroTeam...