Climatronic heizt nicht mehr (richtig)

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von psxmode, 13.02.2014.

  1. #1 psxmode, 13.02.2014
    psxmode

    psxmode

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    45327 Essen
    Fahrzeug:
    Škoda Superb Combi 1.4 TSI Family
    Werkstatt/Händler:
    Škoda-Zentrum Essen
    Hallo zusammen,

    zu allererst, die SuFu hat mich nicht wirklich zum Ziel geführt.

    Habe einen SC 1.4 TSI, 09/2012. Bislang war die Climatronic im Herbst/Winter auf 22°/23° eingestellt, weder AC noch Auto an. Hat ausgereicht, um den Innenraum bei Gebläsestufe 1 - 2 angenehm zu temperieren.
    Seit heute kommt eher eine lauwarmes Lüftchen aus den Lüftungsöffnungen, sodass ich die Temperatur auf 24°/25° einstellen und den Luftstrom auf den Oberkörper leiten musste (Taste 3 lt. Handbuch, Pfeil zum Kopf vom Männchen).

    Werde zwar morgen früh sofort zum :) fahren, aber hat dennoch jemand einen Hinweis, in welche Richtung ich die Suche lenken könnte?

    Die Anleitung zur Eigendiagnose (ECON + Umluft), die hier im Forum gepostet wurde, passt leider nicht zu meiner Klimaanlage. Scheint für ein Vorgängermodell zu sein (habe keine ECON-Taste)...
    Und eine Diagnosemöglichkeit für meine Climatronic habe ich nicht gefunden.

    Danke vorab
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lapinkulta, 14.02.2014
    Lapinkulta

    Lapinkulta

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Style 2.0 TDI 110kw
    Kilometerstand:
    steigend..... :)
    Climatronic ohne ECON-Taste? Bist du dir sicher oder ist am Ende eine Climatic eingebaut?
     
  4. #3 psxmode, 14.02.2014
    psxmode

    psxmode

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    45327 Essen
    Fahrzeug:
    Škoda Superb Combi 1.4 TSI Family
    Werkstatt/Händler:
    Škoda-Zentrum Essen
    Ja, bin mir sicher, Climatronic war Serie beim Family. ECON steht weder auf einer Taste
    [​IMG]
    noch in der BA
    [​IMG]
    [​IMG]

    Habe den Wagen heute morgen beim :) abgegeben, nun wird die gesamte Elektronik ausgelesen.
    Der Service-Mitarbeiter hat auch sofort bestätigt, dass da etwas nicht stimmt.
    Heute Nachmittag erfahre ich, ob's ein Soft- oder Hardware-Problem ist.
     
  5. #4 psxmode, 14.02.2014
    psxmode

    psxmode

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    45327 Essen
    Fahrzeug:
    Škoda Superb Combi 1.4 TSI Family
    Werkstatt/Händler:
    Škoda-Zentrum Essen
    So, gerade einen Anruf bekommen.

    Der Dicke ist wieder fit. Es wurde die Steuerungssoftware für die Stellklappen neu eingestellt, ferner hat die Motorsteuerung ein Update bekommen.
    Laut Aussage des Technikers verbrennt man sich jetzt bei 27° wieder die Finger und bei 19° gibt's Eiszapfen...
    Also alles wieder gut.

    @Mods: kann geschlossen werden.
     
  6. #5 ringo1100, 14.02.2014
    ringo1100

    ringo1100

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Yeti TSI 1,4 Rosso-Brunello
    @psxmode

    Falls Du es später mal brauchst.

    Klappen Selbsttest (Grundeinstellung)

    AC + Luft zu Oberkörper gleichzeitig 3 sek drücken. Die Tasten beginnen abwechselnd zu blinken.
    Die klappen werden der Reihe nach in Ihre Endpositionen gefahren. Das dauert ca 30 sek, danach kehrt die Climatronic wieder in ihre Einstellung zurück.
     
  7. #6 psxmode, 14.02.2014
    psxmode

    psxmode

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    45327 Essen
    Fahrzeug:
    Škoda Superb Combi 1.4 TSI Family
    Werkstatt/Händler:
    Škoda-Zentrum Essen
    Cool, danke für die Info!
     
  8. Tzoom

    Tzoom

    Dabei seit:
    28.04.2011
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Lippstadt
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi 1.8T
    @Lapinkulta: Econ-Tasten gibt's im Konzern schon seit einigen Jahren nicht mehr. Das wurde überall auf AC geändert - teilweise sogar bei in Serie laufenden Geräten. Aktuell wird gerade nochmals auf A/C geändert, weil diverse blöde Amis dahinter sonst Wechselstrom vermuten (kein Scherz!).
    (schöner Nickname übrigens - lecker Bier).

    Was der freundliche gemacht hat ist eine Grundeinstellung der Stellmotoren. Dabei werden die Endanschläge neu gelernt und gespeichert.

    Aber warum fährst Du eigentlich Deine Climatronic nicht auf Automatik? Was stört Dich am Automatikmodus? Außerdem ist es empfehlenswert, bei dem aktuellen Wetter AC anzuschalten, da hierdurch eine Entfeuchtungswirkung eintritt. Zudem ist es nicht gut für den Kompressor, wenn er allzu lange ausgeschaltet bleibt.
     
  9. #8 psxmode, 15.02.2014
    psxmode

    psxmode

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    45327 Essen
    Fahrzeug:
    Škoda Superb Combi 1.4 TSI Family
    Werkstatt/Händler:
    Škoda-Zentrum Essen
    Hat auf jeden Fall mein Problem gelöst

    Persönliches Empfinden. Ich empfinde die Innentemperatur als angenehmer, da hier nur die einströmende Luft vorgewärmt wird.
    Im Sommer sieht's da anders aus, da darf der gesamte Innenraum gerne konstant auf Temperatur gehalten werden.
    Den Kompressor (AC) werfe ich zwischenzeitlich immer mal manuell an, aus dem von Dir genannten Grund.
    Hatte man mir bereits beim Audi zu geraten.

    Was meinst Du mit Entfeuchtungswirkung? Der Wagen steht nachts in der Garage und tagsüber in einem Parkhaus.
    Mit beschlagenen Scheiben o.ä. habe ich daher keine Probleme.
     
  10. #9 thomas64, 15.02.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    (gefährliches Halbwissen ;) )
    das stimmt nicht, es wird so sein wie es der TE geschrieben hat. denn diese (bestimmte) Climatronic Steuergeräte haben einen SW Fehler, erkennbar an den Fehlereinträgen "...Temperaturklappe klemmt sporadisch blabla..."
    dadurch entsteht GENAU DIESE Beanstandung, die NUR durch eine SW Aktualisierung behoben werden kann. (Hersteller TPI)

    die Aktualisierung des Mot SG wäre hierfür nicht zus. nötig gewesen, schadet aber auch nicht.
     
  11. #10 Lapinkulta, 16.02.2014
    Lapinkulta

    Lapinkulta

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    130
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeug:
    Superb Combi Style 2.0 TDI 110kw
    Kilometerstand:
    steigend..... :)
    @psxmode: ja, stimmt..... mein Fehler. Bin in der letzten Zeit in zuviel verschiedenen Autos gesessen
    :)

    Aber schön, dass dein Problem behoben ist!
    lg
    sigi
     
  12. #11 psxmode, 17.02.2014
    psxmode

    psxmode

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    45327 Essen
    Fahrzeug:
    Škoda Superb Combi 1.4 TSI Family
    Werkstatt/Händler:
    Škoda-Zentrum Essen
    Das wurde durchgeführt, da "er eh schon mal da war". Andernfalls hätt's das Update bei der nächsten Inspektion gegeben...
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 thomas64, 17.02.2014
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    hm, naja, ganz so ist es nicht. du musst dir vorstellen, alles kostet ja Geld. und deswegen macht man gar nix einfach nur so normalerweise. auch eine Inspektion hat nen Festpreis. und alles was da NICHT dazu gehört, (ein Update gehört sicher nicht dazu) muss ja jemand (extra!) zahlen. möchtest du ne halbe Stunde Arbeit zahlen, für was, was du nicht in Auftrag gegegben hast?? du hast sicher noch Garantie auf deinen Wagen, da haben die halt evtl ne Beanstandung draus gemacht. und dann bezahlt das der Hersteller.ist dann ein extra Auftrag, oder ne 2te Beanstandung auf deinem Auftrag f d Klimaanlagenproblem ...könnt ich mir vorstellen...

    schlicht und ergreifend: die 20 oder 30 min die der Mechaniker am Tester für das Update benötigt, MUSS irgendwie plausibel jemandem verrechnet werden.



    ein Update für irgendein Steuergerät ist keine "Zugabe" die man bei nem Werkstattbesuch mal so mitbekommt. und nur bedingt eine "Verbesserung". es ist immer nur eine Problemlösung- siehe das Problem mit deiner Klimaanlage - die (eigentlich) NUR DANN angwendet wird , wenn ein bestimmtes Problem besteht, das dadurch behoben werden kann.

    wäre es eine Feldaktion gewesen, dann wärs was anderes. aber ist ja auch ein Posten, der vom Hersteller bezahlt wird.
     
  15. #13 psxmode, 18.02.2014
    psxmode

    psxmode

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    45327 Essen
    Fahrzeug:
    Škoda Superb Combi 1.4 TSI Family
    Werkstatt/Händler:
    Škoda-Zentrum Essen
    Hat mir der Service-Mitarbeiter beim :) anders erklärt...
    Gehört bei denen vielleicht zum Service, dass solche Dinge neben Feldaktionen während Inspektionen ohne Berechnung erledigt werden!?!
    Denn je nach Terminlage in knapp 7 Monaten ist bei der nächsten/ersten Inspektion für meinen Dicken die "normale" Garantie u.U. bereits abgelaufen.
    Die werde ich zwar um 3 Jahre verlängern, die Info hatte der Service-Mitarbeiter aber nicht.
     
Thema: Climatronic heizt nicht mehr (richtig)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. climatronic heizt nicht richtig

    ,
  2. Heizung vom skoda heizt nicht

    ,
  3. skoda yeti heizt nicht

    ,
  4. 2.0 tdi octavia heizt nicht,
  5. climatronic heizt nicht,
  6. octavia 2.0 tdi heizt nicht,
  7. skoda klimaanlage heizt nicht,
  8. klimaanlage skoda octavia heizt nicht ,
  9. skoda 2012 heizt nicht ,
  10. oktavia 2012 heizt schlecht,
  11. skoda octavia heizt nicht,
  12. climatronic skoda yeti heizt nicht,
  13. mein skoda octavia 1uZ heizt nicht richtig,
  14. heizt eine climatronic nicht so gut,
  15. climatronic roomster heizt nicht mehr,
  16. skoda superb 3t heizt nicht richtig,
  17. climatronic octavia 2 heizt nicht,
  18. stellmotor umluftklappe skoda octavia Heizung Heizt nicht,
  19. skoda superb tacho
Die Seite wird geladen...

Climatronic heizt nicht mehr (richtig) - Ähnliche Themen

  1. Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein

    Parksensoren schalten nicht mehr automatisch ein: Hallo liebe Gemeinde. :thumbsup: Ich habe die Suche schon einmal bemüht, allerdings nix passendes gefunden. Und zwar funktionierte bis vor einer...
  2. Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr

    Lichtschalter ausbauen, Mechanismus funktioniert nicht mehr: Hi Zusammen, ich möchte den Lichtschalter ausbauen – wie es funktioniert mit dem Reindrücken – Drehen – Rausziehen weiß ich schon. Leider hat es...
  3. Welche Reifen sind richtig?

    Welche Reifen sind richtig?: Hallo, ich habe einen Roomster 1,2, Bj. 08.2009.Im Schein stehen diie Reifen 185/65 R14 86T (2x). Ich möchte jetzt Winterreifen (gebraucht)...
  4. Climatronic spinnt

    Climatronic spinnt: Hallo zusammen, Kann mir jemand bei folgendem Problem helfen? Die Climatronic von meinem Roomster BJ 2009 spinnt. Das Gebläse läuft immer wie es...
  5. alle eFH gehen nicht mehr

    alle eFH gehen nicht mehr: Hallo, ich habe einen Octi TDI (8004+329) Bj12/98 mit 81kW und 4x eFH. Seit heute gehen die FH nicht mehr über die Tasten, alle an allen Türen....