Climatronic Displayfehler?

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von Slawenlord, 27.09.2011.

  1. #1 Slawenlord, 27.09.2011
    Slawenlord

    Slawenlord

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster TDI Comfort Plus Bj.2010-Modell 2011,Seat Leon 1M Show&Shine Fahrzeug Bj.2003
    Hallo alle zusammen...

    Mir ist in den letzten warmen Tagen aufgefallen,dass wenn mein Roomster (2010er Faceliftmodell) in der Sonne steht und entsprechend aufgeheizt ist,auf dem Display dunkle Stellen erscheinen,an denen es normalerweise weiß sein soll.Einmal in der Mitte,wo das "Männchen" für die Luftsteuerung ist,und dann unten rechts an der Umrandung von der Lüfterintensität.War heute bei meinem Händler,und da war natürlich der Vorführeffekt,dass die dunklen Stellen nur schwach zu sehen waren.Zu dem Zeitpunkt war der Wagen auch nicht mehr so sehr aufgeheizt.

    Er meinte er muß das fotografieren,dafür war das zu schwach zu sehen.Ich soll Morgen wieder kommen,wenn der Innenraum aufgeheizt ist.Er hat einmal mit dem Finger über das Display gestrichen,und da waren die dunklen Stellen wieder da.Einmal Lüftung aus,und wieder an,dann waren sie nurnoch schwach.Er wollte sich schlau machen,ob das Display ausgetauscht werden muß,oder ein Softwareupdate langt.

    Ich weiß noch nicht so recht,was ich von seiner Aussage halten soll...

    Hat einer von euch schon ähnliche Probleme gehabt und kann mir da vielleicht einen Lösungsansatz geben? Oder ist es gar normal bei der Art von Display?

    danke schonmal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flinux

    Flinux

    Dabei seit:
    12.05.2011
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Mittelfranken, Feser-Graf-Land ;)
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort+ mit DSG und Halogen-Kurvenlicht, Facelift
    Werkstatt/Händler:
    Zum Glück gibt's Feser-Graf
    Kilometerstand:
    41000
    Das Display ist doch LCD, oder? Das ist wie bei Digitaluhren oder Multimetern: Aus bestimmten Gründen, vielleicht auch wegen großer Hitze, kann ein Fleck entstehen.
     
  4. #3 Slawenlord, 27.09.2011
    Slawenlord

    Slawenlord

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster TDI Comfort Plus Bj.2010-Modell 2011,Seat Leon 1M Show&Shine Fahrzeug Bj.2003
    Ich gehe mal davon aus,dass es ein LCD-Display ist.Das Display von der DOT Multianzeige und vom Radio ist jedenfalls etwas anders.Zwar auch schwar/weiß,aber eben etwas eckiger von der Darstellung.

    Nach deiner Aussage bin ich also einfach nur zu pingelig und es so in Ordnung?

    Wollte es rechtzeitig beim Händler angeben,wegen der Werksgarantie,damit es zumindest schonmal als gemeldet in der Akte steht,damit ich überhaupt Kulanzansprüche geltend machen kann.
     
  5. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    Werden LCD Displays in der Hitze/Sonne gebraten, dann sind die Verfärbungen normal. Manche LCDs halten mehr aus, manche weniger. Bei mir liegen oft 2 Multimeter auf dem Labortisch, nachmittags brennt Sonne rein, eins verfärbt sich, das andere nicht. Bei Skoda wird halt immer wieder gern mal die billigere erhältliche Sorte verbaut.
    Garantieanspruch wirst daraus nicht ableiten können, solange es sich nicht um einen permanenten Schaden handelt (selten, aber sowas hatte ich auch schon, da lief dann die "schwarze LCD Farbe" zwischen die Glasplättchen und ich hatte dauerhaft Beschädigung (weit ausserhalb aller Garantiezeiten).
     
  6. #5 Slawenlord, 28.09.2011
    Slawenlord

    Slawenlord

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster TDI Comfort Plus Bj.2010-Modell 2011,Seat Leon 1M Show&Shine Fahrzeug Bj.2003
    Heute war ich ja,wie schon geschrieben wieder bei meinem Vertragshändler.Diesmal hat es keinen Vorführeffekt gegeben,und die weißen Linien haben sich teilweise schwarz verfärbt.Die Reaktion von dem Servicemechaniker:Augenbrauen hochgezogen"Das ist so aber nicht richtig.Bei meinem Roomster passiert das nichtmal bei 35° im Schatten"

    Er hat ein Foto gemacht um den Garantieanspruch bei Skoda zu belegen und hat nächste Woche ein neues Bedienteil da,welches dann "kurzfristig eingebaut werden kann".

    Er hatte sich heute Vormittag bereits bei Skoda erkundigt,und dort wurde erwähnt,dass wohl bereits einige fehlerhafte Module ersetzt wurden.

    Erster Kontakt mit der neuen Werkstatt,und rundum zufrieden.Nun muß nurnoch das neue Modul besser funktionieren...
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Mexxin

    Mexxin

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    2.456
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    Wien-Umgebung
    Fahrzeug:
    Roomster Scout 1.9 TDI-DPF
    Kilometerstand:
    76767
    Hitzeverfärbung von LCD ist niemals linienförmig. Das sind immer dunklere Flecken ähnlich einem Wassereintritt. 25° im Schatten ist relativ - wie warm ists im Auto? und am Display?
    Aber - solange anstandslos getauscht wird - kein Problem.
    Das machens brav 2 Jahre lang, ab dann interessiert es nicht mehr. Und daher gibts wohl auch nur 2 Jahre anstatt 7 Jahre Garantie wie anderswo :whistling:
     
  9. #7 Slawenlord, 29.09.2011
    Slawenlord

    Slawenlord

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster TDI Comfort Plus Bj.2010-Modell 2011,Seat Leon 1M Show&Shine Fahrzeug Bj.2003
    Normale Wärmeverfärbungen von LCD´s habe ich mittlerweile auch gesehen.Internet macht es möglich.

    Bei meinem Display ist tatsächlich etwas defekt.Zumal es heute Morgen um halb 6 erstmals selbigen Fehler gezeigt hat.Und zzu dem Zeitpunkt waren gerade mal knapp 10°.

    Wichtig ist,dass es getauscht wird.Sicherlich werde ich nun nicht jede Woche zum Händler um ein neues Display zu bekommen.Nun weiß ich es ja mit der Hitzeeinwirkung :)
     
Thema: Climatronic Displayfehler?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. digitaluhr displayfehler

Die Seite wird geladen...

Climatronic Displayfehler? - Ähnliche Themen

  1. Climatronic spinnt

    Climatronic spinnt: Hallo zusammen, Kann mir jemand bei folgendem Problem helfen? Die Climatronic von meinem Roomster BJ 2009 spinnt. Das Gebläse läuft immer wie es...
  2. Gebläse bei Climatronic

    Gebläse bei Climatronic: Hallo zusammen, die SuFu hat mich leider nicht weitergebracht. Bei meinem Fabi III Combi läuft nach dem Starten das Gebläse im Auto-Modus sofort...
  3. Superb 3u Climatronic Fehlfunktion nach Batterieausbau

    Superb 3u Climatronic Fehlfunktion nach Batterieausbau: moin Leute , bin neu hier, hab lange gesucht, aber keine Lösung erlesen... Daher nun mein Anliegen : gekauft vor 2Wochen=ALLES hat funktioniert,...
  4. Climatronic Steuerung meets Sprudelwasser

    Climatronic Steuerung meets Sprudelwasser: Hallo zusammen, vermutlich bin ich nicht der erste und einzige mit einem Problem dieser Art - im Kern zumindest. Bis zum letzten WE lief alles...
  5. climatronic zeigt keine Außentemperatur an

    climatronic zeigt keine Außentemperatur an: Hi, also im Kombiinstrument wird sie angezeigt, die Klima zeigt nur 2 Striche. Was könnte das sein? Danke