Climatronic defekt!?!?!

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von BuWa19, 28.02.2016.

  1. BuWa19

    BuWa19

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort, 1,6l 16V
    Kilometerstand:
    85000
    Hallo,

    ich habe einen Roomster mit Climatrobnic.
    Vor ein paar Jahren wurde der Gebläsemotor getauscht, da er gar nicht mehr drehte.
    Seit ca. einem Jahr fällt mir ein komisches Verhalten der Climatronic auf. Ein Teil der Problematik wurde hier in einem anderen Thread schon ausgiebig diskutiert:

    Wenn ich die Automatik-Funktion abschalte wird die Lüftergeschwindigkeit trotzdem hoch und runter geregelt. In meinen Augen sollte ein Abschalten der Automatik-Funktion ein manuelles Regeln der Gebläsedrehzahl ermöglichen, auch wenn die eingestellte Temperatur nicht gehalten werden kann. Ist bei einer manuellen Autoklimatisierung schließlich auch so. Also, wenn ich den Lüfter auf 1 stelle soll er auch auf 1 bleiben, schon alleine deshalb weil der Lüfter extrem laut ist.

    Damit wäre ich auch schon bei dem anderen Teil der Problematik:

    Der Lüfter scheint in einem Roomster standardmäßig recht laut zu sein. Ich finde ihn auf 1 schon sehr laut und er pustet auch recht merklich aus den Düsen. Nach meiner Meinung war es Anfangs, als ich den Wagen vor vier Jahren gekauft habe, nicht so laut und "zugig". Wenn ich die Gebläsestufe nun erhöhe geht natürlich auch die Drehzahl hoch und somit auch die Lautstärke. Ich kann somit auch einen Unterschied in den Drehzahlen "erhören". Zumindest bis Stufe 5. Zwischen Stufe 5,6 und 7 höre ich aber keinen Unterschied mehr. Ob die Strömung sich in dem Bereich noch ändert kann ich schlecht sagen, aber ich habe das Gefühl da tut sich auch nichts mehr.

    Ich habe das Gefühl, als ob sich die Gebläsestufen verschoben haben, also was bei mir Stufe 1 ist ist in Wirklichkeit für den Lüfter schon Stufe 3. Das würde auch die Lautstärke erklären.

    Ab und zu tritt es auch auf, dass das Gebläse beim Starten des Autos gar nicht läuft. Es kommt vor, das er anfängt zu laufen, einige Zeit, nachdem ich die Gebläsestufe auf maximal gestellt habe. Auch aus und einschalten des Autos bringt Abhilfe. Dann läuft das Gebläse meistens wieder.

    Kann man evtl. über die Ist Spannung des Gebläses erkenne in welcher Stärke er dreht? Werte sollen zwischen 1 und 10 liegen.

    Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht bzw. kann mir einen Tipp geben ob etwas defekt ist bzw. wenn etwas defekt ist, was? Bediengerät, Motor-Steuergerät (Vorwiderstand)? Gebläsemotor denke ich nicht, da dieser ja in unterschiedlichen Stufen läuft, nur nicht so wie ich es gerne hätte.

    Ich würde mich über Antworten freuen.

    Schöne Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Octarius, 28.02.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Was sagt der Fehlerspeicher?

    Du kannst die Automatik nicht abstellen. Du kannst nur die Parameter beeinflussen. Die Regelung bleibt dennoch erhalten.
     
  4. BuWa19

    BuWa19

    Dabei seit:
    25.07.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Roomster Comfort, 1,6l 16V
    Kilometerstand:
    85000
    Ich möchte einfach nur den Lüfter runter regeln!

    Ich habe schon einen ausgiebigen Thread aus letztem Jahr mit deinen Argumenten gelesen. Ich stehe jedoch auf dem Standpunkt, dass, wenn ich eine AUTOMATIK abschalte, ich eine manuelle Steuerung vornehmen kann. Also sollte ich die Lüfterstärke einstellen können und nicht durch einen pseudomanuellen Betrieb doch bevormundet werden. Wenn mir die Lüftung zu stark oder zu laut ist, möchte ich diese runter stellen! können und keine Regelung haben! Wozu gibt es sonst die Möglichkeit den Automatik Mode abzuwählen, wenn sie doch weiterhin regelt. Den Sinn verstehe ich nicht, und anscheinend auch etliche andere Skoda (VAG) Besitzer. Wenn sich an dieser Technik nichts verändert hat, wird der nächste Wagen, wenn er von VAG sein sollte, nach Möglichkeit einer ohne Klimaautomatik!!!!

    Mein größtes Problem ist jedoch, dass der Lüfter manchmal gar nicht läuft, bzw. wenn er läuft, nach meiner Meinung selbst auf kleinster Stufe, wenn er dann mal darin stehen bleibt, zu stark läuft.

    Fehlermeldung 04f9. Das lässt aber vieles zu. Dieser Fehler wurde auch angezeigt, als der Lüfter komplett defekt war.
     
  5. #4 Octarius, 28.02.2016
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    860
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Offensichtlich ist Deine Lüftersteuerung defekt. Damit meine ich nicht die nicht abstellbare Automatik. Wenn er auf niedriger Stufe zu stark bläst scheint ein Defekt vorzuliegen.
     
  6. #5 thomas64, 02.03.2016
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    auf Grund deiner Fehlerbeschreibung wird mit ziemlicher Sicherheit das Steuergerät für Gebläse defekt sein. elektr. Bezeichnung J126. kostet so glaub ich in die 70 Euro. sitzt im Luftkanal nähe des Gebläses (wegen Kühlung)
    zum Wechsel dieses Teils muss aber das komplette Armaturenbrett ausgebaut werden.

    Grüße
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 alimustafatuning, 18.03.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.03.2016
    alimustafatuning

    alimustafatuning Guest

    das Steuergerät sind sie vorwiderstände. Bei Climatrinic andere Vorwiderstände als bei normale Klima, Beinormale Klima ist nur die Temperatursicherung defekt. Schützt auto vor Brand... wenn Vorwiderstand glüht. Daher wird Vorwiderstand abgeschaltet und Gebläse dreht immer hoch. Vorwiderstand vernichtet Energie damit Gebläse gedrosselt läuft . Teperatursicherung zu wechseln lohnt nicht. bei Online Kfz shops kosten net so viel die Widerstaende. Klimatronik etwas teurer. 30-40 Euro...

    Frage warum Verwidrrstände kaputt?? oder Temeratursicherung kaputt?..
    WarumÜberhitzen oder doch nicht überhitzen.
    Wenn überhitzen Gebläsemotor kaputt oder Macke haben...?...
    Beides tauschen
     
  9. #7 thomas64, 20.03.2016
    thomas64

    thomas64

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Franken, BY
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y 2,0i
    Kilometerstand:
    235000
    würde eher sagen, das das eine Art Endstufe ist (kleiner Steuerstrom schaltet starken Arbeitsstrom (in Verbindung mit IC))

    auf Grund der Beschreibung des TE sollte schon dieses J126 die Ursache sein; wäre nicht das erste mal... ;-)
     
Thema: Climatronic defekt!?!?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia climatronic defekt

Die Seite wird geladen...

Climatronic defekt!?!?! - Ähnliche Themen

  1. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service
  2. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  3. Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?

    Fabia 2 Kombi 1.6TDI BJ2011 - Getriebe defekt ?: Hoi zusammen, meine Frau hat nun 140tkm auf dem F2 1.6TDI aus dem BJ2011, Handschalter 5Gang. Seit ca.10tkm verstärkt sich ein surrendes...
  4. Datenbus Komfort defekt

    Datenbus Komfort defekt: Hallöchen, da wir seit zwei Wochen stolze Besitzer eines Fabia 3 Monte Carlo in Stahlgrau sind. Wollte ich mich hier auch gleich mal mit einem...
  5. Blind Spot Assistent - manchmal defekt

    Blind Spot Assistent - manchmal defekt: Hallo. Seit ein paar Wochen warnt der link Blind Spot Assistent vor Autos die es nicht gibt. Auf der Autobahn, mit Tempo 130, in der mittleren...