Cleanen von Türschlössern - wer hat`s schon gemacht

Diskutiere Cleanen von Türschlössern - wer hat`s schon gemacht im Skoda Octavia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Tach, Ich hab mir bei ebay diesen Artikel gekauft. Nun die Frage hat jemand schon so ein Teil verbaut ? Ich bekomm das Schloss nicht raus,...

  1. #1 Mister JB, 04.08.2003
    Mister JB

    Mister JB Guest

    Tach,
    Ich hab mir bei ebay diesen Artikel gekauft.
    Nun die Frage hat jemand schon so ein Teil verbaut ?
    Ich bekomm das Schloss nicht raus,
    von wegen Schraube lösen und in 2 min. fertig.
    Wär schön wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

    Jörg
    :wink:
     
  2. Daniel

    Daniel Guest

    Ich nicht ... ist mir zu heiß, wenn doch mal die ZV klemmt ... aber unter www.golfiv.de gab es mal eine ausführlich bebilderte Anleitung, schau mal dort nach.
     
  3. Fluffy

    Fluffy Guest

    Wo mer dann grad dabei sind..
    Was mach ich denn dann wenn meine ZV mal nicht geht (passiert 1mal alle 4 Monate)..
    Darf ich dann mit nem Blechstreifen mein eigenes Auto knacken? :rofl:
    Wer cewl wenn wer was zu wüsst..

    Seas, Fluff
     
  4. #4 Mister JB, 04.08.2003
    Mister JB

    Mister JB Guest

    @ Daniel:
    Danke für den Tip , aber irgendwie sieht das bei mir anders aus....

    Ja wenn die ZV nicht geht.....
    Hmmm, muss ich halt von hinten einsteigen
    ;-)
     
  5. Fluffy

    Fluffy Guest

    *g @ JB..
    Von hinten ist ja keine Dauerlösung.. Du bekommst ja dann au von innen das Auto nicht auf 8-)
    Reizen würd mich das ja schon.. Also komplett gecleant, keine Türgriffe mehr..

    Seas, Fluff
     
  6. #6 Zimmtstern, 04.08.2003
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    wieso bekommt man das auto nicht von innen auf??
    den "panikknopf" drücken und fertig!!:zwinker:
     
  7. Fluffy

    Fluffy Guest

    @ Zimmt
    Nö.. is nit.. Wenn das Auto mit FB zugemacht is, geht nixmehr.. Kein ziehen an den Griffen, kein Knopf.. nur wieder Fernbedienung.. Oder halt mit Schlüssel aufschließen..
    Wär sonst au recht einfach dein Auto zu klauen.. Angenommen dein Fenster is nen spalt offen un jemand Stochert mit nem Draht auffem Panik-knopf rum..

    Seas, Fluff
     
  8. #8 Zimmtstern, 04.08.2003
    Zimmtstern

    Zimmtstern Guest

    oha!!
    dann lass ICH lieber die finger davon!!
    so 2-3 mal im monat muss ich auch das schlüsselloch suchen!!:hihi:
     
  9. #9 Mister JB, 04.08.2003
    Mister JB

    Mister JB Guest

    also,
    ich hab den Octi schon paar Jahre und
    hatte noch keinen Ärger mit der ZV.
    Das Schloss ist ist sozusagen noch jungfreulich ;-)
     
  10. Fluffy

    Fluffy Guest

    *löl..

    Nagut.. Mal angenommen deine FB hat mehr Disziplin als z.B. die von mir oder Zimmt..
    Wie kalibrierst du deine Fensterheber neu, nachdem mal die Batterie abgeklemmt war? *g
    (Sin halt so Fragen die mir durchn Kopf gehn..)

    => Wer Antworten hat :megaphon: Melden! :D

    Seas, Fluff
     
  11. zavage

    zavage Guest

    Zum Thema Fensterheber neu kalibrieren kann ich sagen, das mir ein netter Monteur letztens so im vorbeigehen noch eine weitere Möglichkeit gezeigt hat.
    1. Fenster ganz runterfahren (ganz normal mit dem Knopf)
    2. Knopf loslassen und direkt nochmals in die selbe Richtung drücken und ca. 3-5 Sek. festhalten.
    Gleiches Spiel beim Fenster nach oben fahren.
    Bei mir hats funktioniert und seitdem war meine Batterie noch nicht weider ab zwecks nochmaligem Test...
     
  12. #12 AmiArts, 05.08.2003
    AmiArts

    AmiArts Guest

    Hallo Leute,

    also ich habe mein Schloss an der Fahrertür beseitigt.
    Wenn ich mal keine Rückmeldung von der ZV per Fernbedienung bekomme, dann hab ich ja noch das Heckklappenschloss, das geht immer, ausser die Batterie ist mal leer.
    Ich hab es zwar noch nicht probiert, aber wenn die Zündung an ist, sollte auch die Panikfunktion gehen. Das Prob ist blos, wenn die ZV nicht öffnet, dann ist in aller Regel kein Saft mehr da, also Motoraum öffnen und Batterie laden, dann gehts wieder!

    Die Kalibrierung geht auch über das Heckschloss, soweit ich weis.

    So nun hab ich Eure Bedenken hoffentlich etwas gemildert.

    Gruss René
     
  13. #13 Andre H., 05.08.2003
    Andre H.

    Andre H.

    Dabei seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeug:
    BMW 120d Cabrio
    Kilometerstand:
    114000
    @ AmiArts

    [...]
    ...und wie öffnest Du dann bitteschön die Motorhaube um die Batterie zu laden? Du sagst ja selber, dass Dein Heckklappenschloss nur funktioniert, solange die Batterie NICHT leer ist. :frage:

    Gruß,
    André
     
  14. Fluffy

    Fluffy Guest

    Thx@ Ami .. :hoch:

    @ Andre.. In dem Fall geht dann ja das Heckklappenschloss normal auf.. Halt nicht zentral.. Man kann durchs Auto krabbeln und die Motorhaube öffnen ;-)
    Zu dumm nur, das mein Fabi ja kein Schloss hinten hat *g..

    Hmm.. Also meine FB nimmt recht selten keine Befehle an, aber Batterie is voll.. Muss dann einmal manuell öffnen, dann geht wieder alles..
    Dachte des die FB vielleicht ne Sicherheitsfunktion hat, das z.B. kontinuierliches "zuschliessen drücken" (Hosentasche oder so) die FB sperrt...? Oder hat mein Drücker nur ab un an nen aussetzer?

    Seas, Fluff
     
  15. #15 AmiArts, 05.08.2003
    AmiArts

    AmiArts Guest

    Hallo Andre H.,

    sorry ich hab mich etwas falsch ausgedrückt, wie Fluffy schon sagt ist das Heckklappenschloss ja mechanisch. Ich meinte nur, dass die anderen Türen natürlich bei leerer Batterie nich mit auf gehen.

    @ Fluffy : In der Tat hat Deine FB eine Sicherheitsfunktion in Form von Wechselcodes, wenn Du also die FB mehrmals drückst, dann kann die ZV nicht mehr abgleichen und musst halt mechanisch öffnen und die FB ist wieder abgeglichen. Wie das genau funzt kann ich Dir aber auch nicht sagen.

    Gruss René
     
  16. #16 Mister JB, 05.08.2003
    Mister JB

    Mister JB Guest

    Ich habs ausprobiert,
    Panikfunktion geht erst bei Zündung an.
    Also kein Problem:
    - hinten einsteigen,
    - druchkrabbeln,
    - Schlüssel ins Schloss und auf Zündung,
    - Tür öffnen.....
    und schon gehts
    :D

    Aber mein Frage ist noch nicht beantwortet:
    :keineahnung:
    Wie bekomm ich das Schloss aus der Tür raus ?

    Ciao,
    Jörg
     
  17. #17 AmiArts, 05.08.2003
    AmiArts

    AmiArts Guest

    Hallo Jörg,

    sorry da sind wir mal wieder vom Thema abgekommen.

    Also:

    1. Griff so weit wie möglich rausziehen und in dieser Stellung halten!
    2. Abdeckung an der Stirnseite der Tür in der Nähe des Türschlosses entfernen
    3. die dahinterliegende Imbusschraube lösen, bis ein Widerstand da ist
    4. Nun nichts mehr verändern!
    5. Schlüssel in den Türschliesszylinder reinstecken, gegen den Uhrzeiger drehen und das komplette Teil herausziehen
    6. Plastabdeckung und Zylinder entfernen (das siehst Du schon wie es geht)
    7. neue Plastabdeckung drauf
    8. Einbau genau umgekehrt

    Viel Spass

    René
     
Thema:

Cleanen von Türschlössern - wer hat`s schon gemacht

Die Seite wird geladen...

Cleanen von Türschlössern - wer hat`s schon gemacht - Ähnliche Themen

  1. Wer hat das denn entwickelt? Hebel Bowdenzug Getriebe abgebrochen

    Wer hat das denn entwickelt? Hebel Bowdenzug Getriebe abgebrochen: Klopper! Heute ging der Ganghebel nur noch nach vorne und nach hinten. Einer der Bowdenzüge schien gerissen. Aber was seh ich als ich die Haube...
  2. Privatverkauf Audi A4 Sport S-Line

    Audi A4 Sport S-Line: Hallo Leute, würde meinen Audi A4 Sports Line Verkaufen. Kurze Eckdaten: BJ 2011 143 Diesel PS / Front 121600 km. VB: 16.500,- Standort...
  3. Wer billig kauft... oder "Ist der Heckwischer zu retten"?

    Wer billig kauft... oder "Ist der Heckwischer zu retten"?: Hi zusammen, normalerweise mache ich es gar nicht gerne. Billig kaufen. Bei einem simplen Heckwischer allerdings (der alte Arm ist leider...
  4. Hat jemand schon mal nen Tempomat nachrüsten lassen.

    Hat jemand schon mal nen Tempomat nachrüsten lassen.: Mein Fabia 3 ist ein EU Fahrzeug und hat leider nur ein Speedlimiter. Mittlerweile habe ich mich dran gewöhnt. Hätte aber gerne den Modeschalter...