Clarion oder kennwood oder ?

Diskutiere Clarion oder kennwood oder ? im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, will mir in meinen Fabia ein neues Radio mit cd und Mp3 einbauen und wollte mal wissen welsches ihr mir empfehlen könnt, habe...

cb13tw006

Guest
Malerpinsel

Malerpinsel

Forenurgestein
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
94
Zustimmungen
3
Ort
Berlin
Fahrzeug
Skoda Octavia 3 Limo 1.4 TSI 140 PS
Kilometerstand
5000
Clarion :hoch:
 

Power Feli

Guest
Kenwood;-) :hoch: :hoch:


edit: guter klang, und (für mich) auch ne gute optik!!
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
typisch markenfetischisten.

Ich steh vor selbiger Entscheidung, stand auch vor beiden Geräten vor der Entscheidung.
Mir persönlich ist egal, ob da kenwood oder clarion draufsteht. Guter Klang kommt mit sicherheit bei beiden raus.
Bei mir zählt da eher der Preis und das Aussehen, wenn die restlichen Funktionen weitgehend identisch sind.

Wirklich was falsch machen, kannst du dabei glaub ich nicht. Mein Favorit ist das JVC 3101, kannst dir ja auch mal ansehen
 

SkodaDuke

Guest
ich kann dir nur kenwood empfehlen, hab mitlerweile in 3 Fzg's Kenwood Radios drinne und in 2 anderen autos Sony und Jvc.
Der Klang is genial, Radioempfang is ebenfalls genial, keine Probs mit springender CDä oder ähnliches. MP3'z werden auch ohne probs verarbeitet.

mfg André
 
fire fabia

fire fabia

Dabei seit
17.05.2003
Beiträge
705
Zustimmungen
0
Ort
Frankfurt/Main
Fahrzeug
Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
Kilometerstand
146000
Hallo.
Kenwood ist sehr gut im Radioempfang und in der CD Wiedergabe.
Clarion evtl. besser in der CD Wiedergabe aber nicht so gut im Radioempfang.
Die Clarions haben ihr Radio meistens mit 15 Ampere abgesichert. Kenwood mit 10 Ampere. Also Clarion hat die etwas bessere Verstärkerleistung (der Wirkungsgrad ist bei beiden gleich).
Ich selbst habe zur Zeit ein Clarion drin und hatte früher ein Panasonic. Ich kann dir in den nächsten Tagen genauere Info geben, dann sehe ich mir die Prospekte nach genaueren Ausstattungsmerkmalen durch.Welches von beiden besser ist.
Bis dann , gruß Fabian
 

maik76

Guest
also ich würde mir eher eines suchen, dass einen ordentlichen sound und empfang mitbringt und außerdem auch optisch in den fabia passt... wenn ich mir da das kenwood anschaue sieht das eher wie ein fremdkörper aus...
stehe momentan vor der gleichen frage und favorisiere im moment das blaupunkt woodstock dab 52, dass es auch schon ab 340,- € zu kaufen gibt...
key-features: digitalradio, mp3 (auch vbr), cdr+rw, mmc-schacht, blaupunkt-qualität und gelungene optik...
 
Draco

Draco

Dabei seit
22.01.2002
Beiträge
2.541
Zustimmungen
4
Ort
Sauerland/NRW Deutschland
Fahrzeug
Skoda Citigo 44kW
dass des blaupunkt optisch zum fabia passt, wage ich ma deutlich zu bezweifeln. Ich tät mir das niemals kaufen, allein wegen der Optik :keineahnung:
Also wie man sieht, reine Geschmackssache in dem Punkt Optik :-)

übrigens, neuer smilie gefunden :fahren: :fahren:
 

Brausebär

Guest
Hallo

Ich würde keine von den beiden nehmen, da Clarion eine Tochter von Kennwood ist. Der Empfang ist mies und das CD Laufwerk ist auch nicht das beste. Für gekaufte CD´s o.k. aber für gebrannte naja. Ich habe selbst ein Kenwood gehabt und deshlab weis ich wovon ich spreche. In meinem Polo war nun ein VW Alpha drin
( ist Blaupunkt ) Der Empfang ist um längen besser als von Kenwood und das für den Preis, hat mich richtig erschrocken. Das mit den Rohlingenist echt ein Problem bei Kenwood . Habe mehere Kolegen die ein Kenwood hatten, haben alle Problem damit. und ein Kumpel ist ein richtiger Kenwood Fan gewesen, nun nicht mehr :D
Als CD Player würde ich immer zum Pioneer greifen, Empfang ist aber auch nicht so toll, aber ein Becker ist einfach zu teuer. Bis denn
 

Daniel

Guest
Da schau an ... kann ich halt garnet bestätigen (KDC MP 6090R) ... habe nur gebrannte CD's ... ausserdem muß es ja gebrannte spielen weil MP3 CDs kann man schwer kaufen.
Ich habe vom Fujitsu Siemens über Intenso bis TDK alle Rohlinge laufen und das LW schluckt alles.

Hatte bis jetzt noch nie beim CD-Lauf Probleme mit Sprüngen ... da ich keine halterung hab und die CDs munter in der Handbremsmulde hin und her schleifen sehen die auch entsprechend aus *g*.

Radioempfang ist absolut klasse, im vergleich zu dem Philips das ich vorher hatte ein Traum, kaum aussetzer immer guter Empfang.
Von der technischen Seite her kein ist Kenwood meiner Meinung Topp ... zudem ist das Beleuchtungsgrün exakt das Skoda grün.
Hatte bis jetzt keinerlei Probleme, sitzt wackelt und hat Luft, läuft eh immerzu, Sound mit der Standard Fabia Analage wirklich klasse.

Allerdings würd ich Dir empfehlen das Teil in schwarz zu nehmen (so wie ich informiert bin gibt es das auch).
 

t.k.

Guest
Also ich hatte schon zwei Clarion Radios und war damit garnicht zufrieden! Nach zwei Monaten fing das erste an zu springen. Drei mal eingeschickt und der fehler war nicht zu beheben!!! Danach habe ich ein neues bekommen und wieder gleiches Schicksal nur diesmal nach fünf Monaten. Danach hab ich mir ein Kenwood gekauft! Hat mir dann mein neuer Händler zu geraten. Habe das jetzt schon fast drei Jahre und es funz immer noch einwandfrei! Es spielt sogar auf Waldwegen ohne zu springen! Das clarion hatte zwar einen guten Klang aber ich werde mir niemals wieder eins Kaufen!!!!!!!!!!!
 
fire fabia

fire fabia

Dabei seit
17.05.2003
Beiträge
705
Zustimmungen
0
Ort
Frankfurt/Main
Fahrzeug
Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
Kilometerstand
146000
@ Themenstarter

Du tuest mir echt leid. Jeder sagt was anderes, aber viele nur ihre Erfahrung.
Aber immer diese verallgemeinerungen. Ich bin in dieser Branche tätig und muß sagen, dass es Markenintern (gerade bei Blaupunkt und Clarion) viele Unterschiede gibt. Ich kann die Clarions ab der Mittelklasse auf jeden Fall empfehlen. Ich habe selber ein höheres Clarion mit MD und bin sehr zufrieden damit. Nur der Radioempfang könnte besser sein.
Dann die Sache mit den CD R`s. Die Faktoren für die Wiedergabe qualität sind so groß, dass man die Schuld nicht sofort aufs Radio schieben kann. Welche Rohling benutzt man? Welches Brennprogramm? Welchen Brenner? Welchen Zustand hat die Rohling?
Ich wollte dir sowieso noch genauere Infos über die beiden Radios geben . Alternativen versuche ich auch noch zu finden.
 
fire fabia

fire fabia

Dabei seit
17.05.2003
Beiträge
705
Zustimmungen
0
Ort
Frankfurt/Main
Fahrzeug
Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
Kilometerstand
146000
So , endlich kam ich dazu mir die beiden Geräte im Prospekt anzuschauen.
Die Eigenschaften habe ich ja schon vorher erwähnt, jetzt meine Ergänzung.
Das Clarion kann auch WMA (Windows Media) Files lesen.
Das Clarion hat das besser Auflösende Dot Matrix Display. Aber durch den Einschubfach (für die CD) vorne und nicht hinter der Blende wie bei Kenwood hat es leider das kleinere Display.
Zudem ist das Clarion dadurch Staubanfälliger, was ich aber nicht so wild finde.
Das Clarion macht mir einen verbesserten Qualitätseindruck (ich habe beide Geräte schon in der Hand gehabt) . Die Blende hat poliertes Aluminium, Kenwood nicht.
Beide haben sie 2 X Line Out also 4 Vorverstärkerausgänge für Endstufen.
DER Vorteil bei Kenwood liegt im Radioempfang.
Mit beiden Geräten kannst du nichts falsch machen.

Als Alternative könnte ich das Pioneer DEH -P3500MP erwähnen.
Es hat auch 2 X Line Out
Einen Radioempfang wie Clarion (also nicht so gut wie Kenwood)
Der CD Klang ist ein wenig unter dem vom Clarion.
Leider hat das Pioneer kein Dot Matrix Display und keinen Drehregler, also eine Wippe für die Lautstärke.
Allerdings passt die grüne Tastenbeleuchtung gut zum Instrumentenfeld. Das Display hat weiße Schrift auf schwarzen Hintergrund.

Mfg Fabian
 

zwuba

Guest
Vielleicht hier noch eine kleine Alternative:

kdsh9101.JPG


JVC KD-SH 9101

kostet ca 370€ und ist den Kenwood (Clarion hatte ich leider noch nicht in den Händen) um Meilen voraus in der Verarbeitung da kein Plastik sondern nur gebürstetes Alu!

Die wichtigsten Infos:
- 7 Band EQ
- BBE
- MP3+WMA
- Digital Sound-Processor (!!)
- 3 Line-Out (Front/Rear/Subwoofer)
- Line-In
- DVD Steuerung

Alle Infos hier

Klanglich einfach super finde ich - hatte vorher den SH99R!
 

Abductee

Guest
servus,

ich hab das kd-sh9101 und bin einfach begeistert.
das display ist ein traum und die einstellmöglichkeiten schon abnormal. :anbeten:

mfg
Abductee
 
fire fabia

fire fabia

Dabei seit
17.05.2003
Beiträge
705
Zustimmungen
0
Ort
Frankfurt/Main
Fahrzeug
Skoda Fabia 6Y 1,4 16 V Bj.01
Kilometerstand
146000
Ich muß Zwuba und Abductee recht geben. Das JVC ist Super. Meine Alternative, die ich dir rausgesucht habe ist unter der Berücksichtigung des Preises gefallen. Da du vorher 2 Geräte für 280€ und 325€ in betracht gezogen hast. Ich muß sagen ,dass ich das JVC 9101 in der Regel für 429€ gesehen habe.

Als Ergänzung für die Ausstattung des Pioneer muß ich angeben:
-keine WMA Files
- Plastik keine Alu
-aber CD Einschub hinter der Blende

MFG Fabian
 

Kabottke

Dabei seit
22.12.2002
Beiträge
151
Zustimmungen
2
Ort
Himmelkron
Fahrzeug
Superb 3V Combi 2.0 TDI 190PS DSG Moon White
Hoffe das ist noch nicht gesagt worden:
Die grüne Kenwood-Tastenbeleuchtung ist von der Farbe identisch mit dem Skoda-Grün :verliebt: der restlichen Beleuchtung. Also bei Nacht nimmt man das Radio nicht als "Fremdkörper" wahr, sondern es integriert sich perfekt ins "Nachtdesign ":wink:
(Achtung: ein geiles Wort von einem VW-Designer zur Einführung des Phaeton extra ersonnen :rofl: )
Also, für mich ein klarer Vorteil für Kenwood, wie die Farbe bei Clarion ist weiß ich leider nicht.
 
Thema:

Clarion oder kennwood oder ?

Clarion oder kennwood oder ? - Ähnliche Themen

Umrüstung Swing auf ein Kenwood KDC-4047U - oder MDI ? Kosten?: Hallo zusammen, ich bin sehr unschlüssig... Und hoffe Ihr könnt mir vielleicht ein bisschen Helfen? Dank der Suchfunktion konnte ich mir schon...
Bluetooth-Radio mit FSE: Auf der Suche nach einem neuen Radio bin ich auf zwei Modelle gestoßen: – Kenwood KDC-BT6544U – Sony MEX-BT3600U Beide haben Front-USB...
Superb II Alternative zu Columbus & co: Hi! Also, ich bin bestimmt nicht der einzige, der über eine andere Lösung im Vergleich zu Columbus & co. nachdenkt. Ampelbremmser hat mir da schon...
Freisprecheinrichtung und MP3-Spieler im RS: Tach auch! Habe mal wieder eine Frage. Wohne ja hier in Schweden und da es hier nicht verboten ist, beim fahren zu telefonieren (Dumm, ich...
Car-Multimedia: Clarion VRX 928RVD ab September lieferbar: Clarion VRX 928RVD Der neue Clarion VRX928RVD beweist, dass außergewöhnliche Spitzentechnik und herausragendes Design auch auf kompaktem...
Oben