Citigo auf Langstrecke - Er-Fahrungen

Diskutiere Citigo auf Langstrecke - Er-Fahrungen im Skoda Citigo Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Nen Unfall moechte ich mit KEINER Kiste haben. Aber nur weil viele dem Marketing folgen und tonnenweise Blech ueber die Strassen schleifen, mach...

  1. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    838
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
    Kilometerstand:
    91500
    Nen Unfall moechte ich mit KEINER Kiste haben. Aber nur weil viele dem Marketing folgen und tonnenweise Blech ueber die Strassen schleifen, mach ich das nicht auch. ;-)
     
    ByteVRS und niklasMA gefällt das.
  2. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    838
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
    Kilometerstand:
    91500
    So, der Urlaub ist rum und mit ihm kamen 2142 Meilen = 3446 km auf des Citigo's Meilenkonto. Fast alles Autobahn - UK -D. D- CZ-A-D, D-UK.Alles ohne Probleme fuer Mensch und Maschine. Oelverbrauch nicht erkennbar, Sprit um 4.3 l/100km. Immerhin sind wir seit 2013 schon 10 x heim gefahren, d.h. der Citigo hat bereits 20 x diese lange Strecke bewaeltigt. Reifen sind noch die ersten, zwei davon erreichen bald den TWI. Werde ich zum Anlass nehmen, 4 x Barum drauf zu ziehen. Bremsbelaege und Scheiben alles gut. Selbst der Auspuff haelt noch.
    Gesamt Meilen es nun 36242 = 58313 km.
     
    Büdinger, niklasMA und ByteVRS gefällt das.
  3. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    838
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
    Kilometerstand:
    91500
    Und wieder hat der Go die Strecke vom UK nach D,CZ und retour ohne Murren abgespult. Die Barum Reifen sind klasse, und auch nach 22 x diese lange Strecke hab ich den Go nicht satt, im Gegenteil - der hat aktuell 74 EUR an Sprit gekostet fuer die Rueckfahrt, damit komm ich mit nem grossen Wagen nicht mal aus Deutschland raus ;-)
     
    ByteVRS und Pivecko gefällt das.
  4. Tombw

    Tombw

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    17
    Freut mich zu hören, ich habe meinen CNG bestellt, weil ich jeden Tag 63 km einfach zur Arbeit habe, davon 40 Autobahn. Schön, dass er das gut macht. Jetzt muss er nur noch kommen
     
  5. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    838
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
    Kilometerstand:
    91500
    Noch paar Tage oder Wochen Vorfreude ;-)
     
  6. Tombw

    Tombw

    Dabei seit:
    24.06.2018
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    17
    Bin übrigens gerade geschäftlich auf deiner Insel, in Darwen bei Blackburn. Wir hatten einen sehr netten Trip über Cornwall, Wales und Schottland. Ich bin immer wieder gern hier. Cheers!
     
    Redfun gefällt das.
  7. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    838
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
    Kilometerstand:
    91500
    Und wieder hat der Citigo die Strecke UK-D problemlos abgespult. Zum nunmehr 23. Mal. Ein Tankstop vor 500 km und die Nadel steht nun genau auf halb. In der Stadt benimmt sich ein Citigo wie jedes Auto, da hat der nicht wirklich seine Staerken, aber auf Langstrecke lohnt der sich richtig. Und macht Spass. Die guten Sitze lassen einen auch noch nach 1275 km mit intaktem Ruecken aussteigen und es kostet auch keine Anstrengung, den selbst bei 180 km/h auf der Chaussee zu halten, vielleicht dank des 1,5 cm tieferen Fahrwerks, da hab ich den Vergleich nicht. Bremsen sind auch super, da ich sie generell sparsam einsetze, sind auch noch nach fast 70k km die ersten Belaege drauf und noch lange nicht am Ende.
     
  8. #48 ByteVRS, 09.09.2018
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Citigo Style, 2017, 75PS
    Kilometerstand:
    50200
    Hey, wegen Geschwindigkeit... 180 fährt man ja nicht immer :D aber wie fährst du meist? Fahre mittlerweile auch viel Langstrecke. Gestern erst wieder knapp 1000km ab gespult. Auf der Bahn zw 110 und 130. Finde 130 angenehm aber habe ein wenig angst das ich den kleinen Motor etwas überanstrenge... :D
     
  9. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    838
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
    Kilometerstand:
    91500
    Normal bin ich ja auf 70 mph = 112 km/h Maximum legal verdonnert. In D ist das einzige Land, wo man ueber 120 km/h legal fahren darf, teilweise 130 in Belgien.In D fahr ich , da unsere Anreise immer Samstags, also an einem Tag, wo die Bahn praktisch leer ist, im Westen ca. 130 km/h. Dort ist mittlerweile die Qualitaet der AB so, dass mehr zum Risiko wird. Auf den neueren AB im Osten geht 160 auf Dauer ohne gross Gas zu geben und wenn die Bahn wirklich nicht zu voll ist, ist das auch ok. Wenn die vmax oft geaendert werden muss wegen des Verkehrsaufkommens sind Sprints sowieso hirnlos, ausser man moechte Sprit verbrennen, weil man kann und Bremsbelaege polieren. Wegen des Motors brauchst Du keine Angst haben, der kann das locker ab. Ist ein Sauger.
     
  10. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    10.297
    Zustimmungen:
    2.418
    Ort:
    Niedersachsen
    Vorab: Ich bin nun auch großer Anhänger des Citigo, aber das sehe ich etwas anders. Gerade in der Stadt ist das Auto sehr wuselig und mit 75 PS gut motorisiert. Auf Langstrecke stört mich dann doch das Geräuschniveau.


    Das ist für mich ein Schwachpunkt des Citigo. Gerade im direkten Vergleich zum Fabia sind Bremsleistung und Ansprechverhalten der Bremsen m.E. nicht überzeugend.
     
  11. #51 holger-76, 10.09.2018
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo FUN (60PS) & Fabia 3 1,2TSI (90PS) Drive Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Diese beiden Kritikpunkte vom andi62 kann ich nicht nachvollziehen.
    Der CG ist unmerklich lauter als der Fabia 3 Combi (1,2 TSI mit 90PS) meiner Frau. Bei 130 auf der Autobahn höre ich eigentlich nur leise Windgeräusche und die Reifen. Man kann sich normal unterhalten und telefonieren.
    Auch die Bremse ist für die Fahrzeugklasse wirklich gut. Verglichen zu unserem alten Fabia 2 Combi sogar besser.
    Der Fabia 3 hat schon bissigere Bremsen aber bremst im Endeffekt nicht wirklich viel besser.
     
  12. #52 ByteVRS, 10.09.2018
    ByteVRS

    ByteVRS

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    56
    Fahrzeug:
    Citigo Style, 2017, 75PS
    Kilometerstand:
    50200
    Hey, danke für die Antwort. Meine Werkstatt sagt auch das der Citi ein sehr dankbares Auto ist. Trotzdem liest man ja immer das hohe Drehzahlen und so ein kleiner Motor nicht so richtig zusammen passen. Ich denke aber auf längerer Strecke muss der einfach mal 3500 rpm aushalten :D
     
  13. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    10.297
    Zustimmungen:
    2.418
    Ort:
    Niedersachsen
    Den Unterschied empfinde ich als deutlich, zumal der Citigo mehr zum Dröhnen neigt. Nochmal: Mir gefällt der Citigo, aber auf Langstrecken halte ich den Fabia für deutlich angenehmer.

    In der Tat sind die Fabia-Bremsen bissiger - und in der Verzögerung auch besser.

    Das Auto ist unproblematisch und gut; über die Drehzahlen würde ich mir keine Gedanken machen. Bei überwiegenden Stadt- und Überlandfahrten ideal, bei häufigerer Nutzung auf der Autobahn würde ich den Fabia vorziehen.
     
  14. #54 holger-76, 10.09.2018
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo FUN (60PS) & Fabia 3 1,2TSI (90PS) Drive Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Das scheint dann am unterschiedlichen, persönlichen Empfinden zu liegen.
    Allein die Sitze im CG sind definitiv nicht schlechter als Im F3. Im Gegenteil, ich als stabil gebauter Mann sitze im CG bequemer. Einzig der Motor/Leistung und der Platz im Innenraum des F3 würde den Vorzug gegenüber dem CG geben.
     
  15. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    10.297
    Zustimmungen:
    2.418
    Ort:
    Niedersachsen
    Ganz klar. Es gibt hier auch Leute, die halten alles unterhalb eine Superbs für eine Zumutung...;)

    Aber so gerne ich den Citigo fahre: Für die Langstrecke fehlt mir (!) ein entsprechender Motor (1.0 TSI mit 90 PS wie im Up) und insgesamt etwas Komfort.
    Ohne jeden Zweifel geht das alles aber auch im Citigo.
     
  16. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    838
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
    Kilometerstand:
    91500
    Ich hab ja diesen Thread eroeffnet dazumal, um eben meine ganz persoenlichen Er-Fahrungen mit dem Citigo Elegance Green Tec 75 bhp reinzustellen. Einen Vergleich mit einem anderen Fahrzeug hatte ich nicht im Auge.
    In der Stadt steht man mit dem Go genauso im Stop and Go wie ein 500 bhp Fahrzeug. Der Vorteil des Go liegt hier eher darin, dass man ihn parken kann, weil die Groesse noch gerade moderat ist.
    Eine wirklich brenzlige Bremsanforderung hatte meiner erst einmal - das war auf einer Autobahn im UK, da hatte einer vor mir die glorreiche Idee, abzubiegen zur Abfahrt, ueberlegte es sich anders und scherte - natuerlich ohne zu blinken- wieder zurueck auf unsere Spur. Der Citigo stand wie ne Eins ohne seine Spur zu verlassen. Von daher kann ich ueber die Bremsen nicht meckern.
    Laut ist er auch nicht, seit ich Barum drauf habe anstatt der vom Werk gelieferten Continental, sogar noch leiser.
    Kommt eben immer auf den Zweck an, fuer den man ein Fahrzeug einsetzen will - fuer Vielfahrer mit viel Gepaeck und mehr als 2 Personen im Auto ist der Citigo sicher gar nicht konzipiert, obwohl so 'SUV' Fahrzeuge fuer eine Person und kein Gepaeck gemacht worden zu sein scheinen ;-)
     
    [email protected] gefällt das.
  17. #57 holger-76, 10.09.2018
    holger-76

    holger-76

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    70
    Ort:
    Wölfersheim/Berstadt
    Fahrzeug:
    Citigo FUN (60PS) & Fabia 3 1,2TSI (90PS) Drive Combi
    Werkstatt/Händler:
    Müller Zwickau / MTS Friedberg
    Da gebe ich Dir Recht. Allein der 1,2 HTP mit 70PS aus dem F2 wäre schon ne feine Sache gewesen.
     
  18. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    838
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
    Kilometerstand:
    91500
    Und wieder hat uns der Citigo zuverlaessig auf die Insel gebracht - ein feines Reisefahrzeug, kann mich da nur wiederholen ;) Nun also schon 24 x die Strecke von hier nach D bzw retour gefahren. Ausserdem waren Touren nach verschiedenen Zielen in der CZ in den letzten beiden Wochen enthalten, nach Mitteldeutschland auch noch. Insgesamt etwa 3700 Citigo - Kilometer, ein paar hundert jeweils im Felicia und ein paar hundert im S 100. Auf der Rueckfahrt gestern sind mir nur 2 Wagen begegnet, deren Erwaehnung es wert ist: Trabant 601 mit Bochumer Kennzeichen, fuhr ne straffe 100 und eine DS in Belgien. Der Rest, man verzeihe mir, war 'von der Stange'.:D
     
    felicianer gefällt das.
  19. Northst@r

    Dabei seit:
    09.04.2018
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    271
    So, wie der Citigo! :D
     
  20. #60 Redfun, 23.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.2018
    Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    3.620
    Zustimmungen:
    838
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham, now Richmond Group
    Kilometerstand:
    91500
    Ja, aber den seh ich ja nicht, wenn ich fahre :D Und hier noch ein Bild von allen dreien: P1170372.JPG
     
    Schleimritter, Büdinger, andi62 und 3 anderen gefällt das.
Thema: Citigo auf Langstrecke - Er-Fahrungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda citigo langstrecke

    ,
  2. citigo langstrecke

    ,
  3. vw up langstrecke

    ,
  4. kleinstwagen Langstrecke,
  5. Tankstellen M?hldorf a. Inn,
  6. skoda citigo cng langstrecke,
  7. citygo langstrecke,
  8. Skoda Citigo CNG Green Tec langstreckentauglich?,
  9. vw e up langstrecke,
  10. skoda citego langstrecke,
  11. citigo autobahn,
  12. wie lange halten Skoda Citygo,
  13. skoda citigo cng schlechte straßen,
  14. citigo ölverbrauch autobahn,
  15. skoda citigo erdgas langstrecke,
  16. skoda citygo lange strecken,
  17. citigo autoban langstrecke,
  18. Skoda Citigo 2 Tausend 12 Berichte,
  19. langstrecken skoda rapid,
  20. citigo lng,
  21. wie verhält sich citigo auf der Autobanh langstrecken,
  22. skoda citigo langstrecken,
  23. skoda citigo bericht,
  24. skoda Citigo forum deutsch
Die Seite wird geladen...

Citigo auf Langstrecke - Er-Fahrungen - Ähnliche Themen

  1. Citigo Schaltplan Skoda Citigo / Autoradio / Lautsprecher

    Schaltplan Skoda Citigo / Autoradio / Lautsprecher: Hallo Liebe Forumer, Ich möchte eine Endstufe und ein neues Autoradio in Skoda Citigo einbauen. Es ist alles soweit eingebaut, Autoradio geht...
  2. Wartungsintervall CitiGo

    Wartungsintervall CitiGo: Morgen in die Runde Mein zweiter Service steht an, also der bei 30.000 km. Das Auto ist nun 1 Jahr und ein paar Tage alt. Soweit ich das richtig...
  3. Rückfahrkamera Citigo FL bzw. Citigo e iV nachrüsten

    Rückfahrkamera Citigo FL bzw. Citigo e iV nachrüsten: Hallo zusammen, kann jemand sagen ob die RFK des up so ohne weiteres (plug&play) am aktuellen Citigo verbaut werden kann? Sprich haben beide den...
  4. Welche Wartungsvorschriften gibt es beim Citigo iv?

    Welche Wartungsvorschriften gibt es beim Citigo iv?: Hallo zusammen, ich habe mir den Citigo iv, Elektro bestellt und die Garantie verlängern lassen, auf 5 Jahre, man hat mir einen jährlichen...
  5. Škoda CITIGO e IV DAB+ Empfang

    Škoda CITIGO e IV DAB+ Empfang: Ich bin seit ein paar Tagen Besitzer eines Škoda CITIGO e IV. Das Auto ist ein tschechischer Reimport. Das Model ist Style. Laut Škoda Tschechien...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden