Citigo Antenne defekt. Umbau auf "Shark Antenne"?

Diskutiere Citigo Antenne defekt. Umbau auf "Shark Antenne"? im Skoda allgemein Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, Bei meinem Citigo (Model 2014) ist mir die Dachantenne sammt Kopfmutter aus der Halterung gerissen?(. Da ich häufiger mal einen...

Citigo CNG Alex

Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hallo zusammen,

Bei meinem Citigo (Model 2014) ist mir die Dachantenne sammt Kopfmutter aus der Halterung gerissen?(.
Da ich häufiger mal einen Dachgepäckträger nutze und mir die Antenne, auf Grund der Länge, dabei schon öffter im Weg war überlege ich was es für kürzere Alternativen giebt. Zumal eine neue mit Einbau, laut einem anderen Beitrag hier im Forum, ca. 290,- € kosten soll :(.
Hat schon jemand Erfahrung mit dem Umbau auf "Shark Antenne" und weiß ob es welche giebt, die einen guten Empfang bieten? Oder hat jemand eine andere Idee? Die Hutmutter wieder in den Antennensockel zu kriegen ist vermutlich relativ hoffnungslos oder?
Ich freue mich auf Eure Ideen und Anregungen.

Viele Grüße

Alex
 
bjmawe

bjmawe

Dabei seit
08.02.2009
Beiträge
3.315
Zustimmungen
354
Fahrzeug
Seat Leon Sportstourer ST FR 2.0TDI beats Leistungsteigerung 135kW (184PS) -> 184kW (250PS), VW cross up! 1.0 TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Sportsvan 1.5 TSI
Bei meinem Citigo (Model 2014) ist mir die Dachantenne sammt Kopfmutter aus der Halterung gerissen?(.
Die Frage, die sich mir stellt, ist die Karosserie um den ehemaligen Einbauort der ursprünglichen Antenne aufgebogen und somit das Loch vergrößert? Oder ist alles noch so wie zuvor? Du sagst, dass die Kontermutter mit herausgerissen wurde. Meist ist dann ein größerer Schaden an der Karosserie vorhanden.

Da ich häufiger mal einen Dachgepäckträger nutze und mir die Antenne, auf Grund der Länge, dabei schon öffter im Weg war überlege ich was es für kürzere Alternativen giebt. Zumal eine neue mit Einbau, laut einem anderen Beitrag hier im Forum, ca. 290,- € kosten soll :(.
Selbstverständlich gibt es kürzere Antennen(-strahler), allerdings geht jede Einkürzung der Strahlerlänge mit einem verminderten UKW Radio Empfang einher und ist somit nicht wirklich sinnvoll.

Hat schon jemand Erfahrung mit dem Umbau auf "Shark Antenne" und weiß ob es welche giebt, die einen guten Empfang bieten? Oder hat jemand eine andere Idee? Die Hutmutter wieder in den Antennensockel zu kriegen ist vermutlich relativ hoffnungslos oder?
Theoretisch kannst Du jede orig. VAG Antenne nehmen, die über einen entsprechend passenden Radioanschluss verfügt. Hierbei gilt es allerdings zu beachten, dass das up / CitiGo / Mii Radio über keine Phantomspeisung verfügt und somit jede VAG Antenne mit integr. Antennenverstärker nicht mit Spannung versorgt wird und demzufolge der Empfang auch nicht verstärkt wird.
 

Citigo CNG Alex

Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hallo,

Vielen Dank für deine Rückmeldung.
Es ist, zum Glück, nicht der Antennensockel aus dem Dach gerissen, sondern nur die Hutmutter, in die man die Antenne mit der Hand einschraubt, aus dem Sockel der Antenne. Ich hoffe Du verstehst was ich meine.
Wenn ich dich richtig verstehe ist also deiner Meinung das original Teil schon das Optimum oder?
Vielen Dank für die Info, das die Antenne keine Phantomstrom Anbindung hat. Dann bringt es ja eh nichts eine Verstärkerantenne zu kaufen oder?

Viele Grüße

Alex
 

Citigo CNG Alex

Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Dann komme ich wohl nicht darum, den Dachhimmel zu demontieren, um eine neue Antenne zu montieren.
 
dathobi

dathobi

Gesperrt
Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
35.345
Zustimmungen
3.281
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Du meinst also den Gewindeeinsatz....
 
bjmawe

bjmawe

Dabei seit
08.02.2009
Beiträge
3.315
Zustimmungen
354
Fahrzeug
Seat Leon Sportstourer ST FR 2.0TDI beats Leistungsteigerung 135kW (184PS) -> 184kW (250PS), VW cross up! 1.0 TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Sportsvan 1.5 TSI
Wenn ich dich richtig verstehe ist also deiner Meinung das original Teil schon das Optimum oder?
Vielen Dank für die Info, das die Antenne keine Phantomstrom Anbindung hat. Dann bringt es ja eh nichts eine Verstärkerantenne zu kaufen oder?
Die orig. Antennen sind i.d.R. immer entsprechend abgestimmt für den jeweiligen Anwendungszweck.
Aber, da die Antenne beim up / CitiGo / Mii jedoch über keinen integrierten Antennenverstärker verfügt und das serienmäßige Radio auch keine Phantomspeisung hergibt, könntest Du dennoch eine aktive Antenne aus dem VAG Konzern verbauen und eine Phantomspeisung adaptieren.
Eine vernünftige VAG UKW Antenne mit integr. Verstärker kostet ca. 20 - 60€, je nach gewünschtem Modell, eine in die Antennenleitung einspeisbare Phantomspeisung (über KL:15 / Zündungsplus) ca. 10 - 15€.

Um auf Deine ursprüngliche Problematik einzugehen: wie wäre es z.B. mit einem Antennenfuß aus der Skoda Fabia 2 - Serie; diese waren aktiv und hatten den Vorteil, dass man den Strahler flexibel in der Neigung mit einem leichten Drehen arretieren konnte. Wenn Du also etwas auf dem Dach transportierst, legst Du den Antennenstrahler flach hin, ist das Dach wieder frei, kannst Du den Strahler wieder auf 75° Neigung stellen ...
 

Citigo CNG Alex

Dabei seit
05.03.2018
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hallo und vielen Dank,
der Tipp mit der Fabia Antenne klingt super. Ich bin aber in Sachen Kfz- Elektrik echt nicht so bewandert. Wie speise ich eine Phantomspannung ein?(. Den Teil hab ich irgendwie nicht wirklich verstanden.

Viele Grüße

Alex
 
bjmawe

bjmawe

Dabei seit
08.02.2009
Beiträge
3.315
Zustimmungen
354
Fahrzeug
Seat Leon Sportstourer ST FR 2.0TDI beats Leistungsteigerung 135kW (184PS) -> 184kW (250PS), VW cross up! 1.0 TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Sportsvan 1.5 TSI
Das ist ganz einfach. Du kaufst Dir z.B. diesen Adapter, steckst diesen hinten ins Radio (Antennenbuchse des Radios) ein und verbindest die andere Seite mit der eigentlichen Antennenleitung.
Adapter: https://www.amazon.de/Dietz-8551-Ph...ds=phantomspeisung&refinements=p_72:419117031

Zusätzlich muss noch die "fliegende" Einzelleitung auf KL.15 (Klemme 15 / Zündungsplus) angeschlossen werden, so dass die Elektronik bei eingeschalteter Zündung auch wirklich mit Spannung versorgt wird.

Und schon speist dieses Bauteil als Phantomspeisung Spannung in die Antennenleitung ein, so dass der im Fußpunkt Deiner zukünftig neuen Radioantenne sitzende Antennenverstärker auch Saft bekommt und verstärken kann.

Nun alles klar ?
 
Thema:

Citigo Antenne defekt. Umbau auf "Shark Antenne"?

Sucheingaben

antennenverstärker prüfen vw up

,

skoda citigo dachantenne

,

vw Up Antennenverstärker verbauen

,
vw up antennenfuß austauschen
, Haifisch antenne citigo, vw up antennenfuß, antenne ausbauen vw up, citigo radioantenne ausbauen, antenbe vw/up phantomgespeist, hat der up einen antennenverstärker, seat mii Antenne wechseln, antenne vw up ausbauen, vw up Antenne tauschen, vw up lange antenne, citigo defekte www.skodacommunity.de, antennensockel einbauen, vw up antenne defekt, autoantenne vw up tauschen, skoda citigo antenne, vw up Alternative Antenne kaufen, umbau auf shark kein empfang mehr, vw up haifisch antenne, vw up shark antenne, vw up radio antenne kein Empfang
Oben