Citigo 3-jährig 32.000 km Kühlwasserverlust – Ursache?

Diskutiere Citigo 3-jährig 32.000 km Kühlwasserverlust – Ursache? im Skoda Citigo Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo! Bin neu hier. Bisher ist mein Citigo prima und zuverlässig gelaufen. Ich fahre leider meistens Kurzstrecken von ca. 5km, aber sehr hügelig,...

  1. #1 Maveline, 04.05.2020
    Maveline

    Maveline

    Dabei seit:
    04.05.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Citigo Greentec ASG 44kW
    Kilometerstand:
    32000
    Hallo!
    Bin neu hier. Bisher ist mein Citigo prima und zuverlässig gelaufen. Ich fahre leider meistens Kurzstrecken von ca. 5km, aber sehr hügelig, dazwischen aber auch mal paar hundert Kilometer Autobahn. Bin dort eher gemütlich unterwegs mit ca. 120 km/h.
    Jetzt zeigt sich eine Pfütze, wo mein Wagen in der Tiefgarage steht. Es ist offensichtlich Kühlwasser. Letzte Inspektion war erst im Februar 2020. Heute musste ich ca. 0,3 Liter Wasser nachfüllen.

    Dann hab ich de Motor nach Austrittsstellen abgesucht und bin fündig geworden. Es ist nicht, wie evtl. üblich, ein Schlauch / Marderbiss usw., sondern unterhalb vom Luftfilterkasten rechts vom Motor, oberhalb von Anlasser und Lichtmaschine. Dort sind zwei Metallgehäuse aneinander montiert. Es bildet sich eine kleine Mulde, fast wie eine Rinne und darin steht das Kühlwasser ca. 2 bis 3mm hoch. (siehe Foto). Ich hab das Wasser dort mit Zellstoff weg gewischt. Bei betriebswarmem Motor bildet sich dort innerhalb von wenigen Sekunden erneut solch eine Pfütze.

    Anscheinend läuft das Kühlwasser dann außen am heißen Motor herunter, was auch zu riechen ist (aber nicht während der Fahrt im Fahrzeug).

    Mit meiner Werkstatt bin ich vorsichtig und ich finde es besser, wenn ich mich hier im Forum bereits mit etwas Wissen anreichern könnte, statt so völlig unbedarft zur Werkstatt zu fahren. Ich würde mich freuen, wenn mir hierzu jemand etwas sagen könnte.
     

    Anhänge:

  2. Takler

    Takler

    Dabei seit:
    09.10.2012
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    84
    Das ist die Wasserpumpe.
    Es kommen Wasserkanäle direkt aus dem Zylinderkopf in die Pumpe.
    Sieht man so nicht. Und eben die Schlauchanschlüsse.
    Was da jetzt undicht ist kann ich so auch nicht sagen.
    Im Zweifel braucht es eine neue Wasserpumpe.
     
  3. #3 Maveline, 04.05.2020
    Maveline

    Maveline

    Dabei seit:
    04.05.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Citigo Greentec ASG 44kW
    Kilometerstand:
    32000
    Danke für den Hinweis. Die Teilenummer, die ich mit fotografiert hatte, konnte ich jetzt auch als Teilenummer der Wasserpumpe identifizieren. Entweder ist also die Dichtung zwischen Pumpe und Zylinderkopf defekt oder die Pumpe hat ne Macke.

    Jedenfalls gehe ich morgen nicht „unbedarft“ zur Werkstatt.

    Vielen Dank dafür!
     
  4. #4 Maveline, 05.05.2020
    Maveline

    Maveline

    Dabei seit:
    04.05.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Citigo Greentec ASG 44kW
    Kilometerstand:
    32000
    Gestern war ich in der Skoda-Werkstatt. Dort wurde der Kühlmittelkreislauf „abgedrückt“. Dann stand fest, dass die Wasserpumpe ausgetauscht werden muss. Ich fragte nach einer Einschätzung, ob dies durch die Garantieverlängerung abgedeckt sei.
    Dies wurde bejaht, weil eine Wasserpumpe nicht schon nach 32.000 km bzw. 3 Jahren defekt werden sollte.

    Dann wurde mir mitgeteilt, dass die voraussichtlichen Kosten bei 400 Euro liegen würden (Komplettpreis). Es gibt eine Website mit ungefähren Kosten der Werkstätten je nach Kategorie, was gemacht werden muss. Dort hieß es, dass der Austausch einer Wasserpumpe beim Citigo zwischen 200 und 500 Euro liegen könnte.

    Glücklicher Weise habe ich meine Garantieverlängerung, sodass der Schaden wohl abgedeckt ist. Mir zeigt das Preisbeispiel aber auch, dass ich bei selbst zu zahlenden Reparaturen wie z.B. bei Verschleißteilen, besser bei freien Werkstätten aufgehoben bin und dass sich Preisvergleiche / Kostenvoranschläge wohl immer lohnen.

    Danke noch mal an "Takler"!
     
    Schwarzbaer, ByteVRS und Redfun gefällt das.
Thema:

Citigo 3-jährig 32.000 km Kühlwasserverlust – Ursache?

Die Seite wird geladen...

Citigo 3-jährig 32.000 km Kühlwasserverlust – Ursache? - Ähnliche Themen

  1. Skoda Citigo Navi- oder Handyhalterung

    Skoda Citigo Navi- oder Handyhalterung: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen Skoda Citigo gekauft und mir wurde gesagt, dass er Navivorbereitung hätte. Allerdings finde ich keine...
  2. Citigo e iv lädt mit reduzierter Leistung Skoda Connect

    Citigo e iv lädt mit reduzierter Leistung Skoda Connect: Hallo zusammen Ich habe frisch die Skoda Connect App eingerichtet. Nun lädt mein Skoda Citigo e iv nurnoch mit halber Leistung. Er braucht von...
  3. Skoda Citigo / Autoradio anschließen

    Skoda Citigo / Autoradio anschließen: Hallo liebe Forumer, ich möchte in meinem Citigo ein neues Autoradio einbauen. Ich habe alles angeschlossen so wie es in Benutzerhandbuch von...
  4. Anhängerkupplung für Citigo e iV möglich?

    Anhängerkupplung für Citigo e iV möglich?: Hi zusammen, Habe vergangenen Samstag zugeschlagen und mir noch einen der wenigen verfügbaren Citigo geholt. Die Papiere müssen erst noch aus CZ...
  5. Hitzeschutzblech Skoda Citigo 2012 / Unterbodenschutz Leisten

    Hitzeschutzblech Skoda Citigo 2012 / Unterbodenschutz Leisten: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einen Neuen Hitzeschutzblech für einen Skoda Citigo. Ich hatte ihn heute auf der Bühne. Das Blech...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden