Choke ziehen

Dieses Thema im Forum "Skoda Favorit / Forman Forum" wurde erstellt von LXXII, 22.02.2012.

  1. LXXII

    LXXII

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DW/Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3 MPI 54 PS
    Werkstatt/Händler:
    Marco Wagner Dorfhain
    Kilometerstand:
    213000
    Hallo,

    mein Favo hat einen Vergaser, somit auch einen Choke! Meine Fage: Wann benutzt ihr den?

    Mein Skoddi lief seidenweich und ohne zu ruckeln auch bei der hartnäckigen Kälte!

    Wenn ich den Choke mal ziehe dröhnt er laut und schiebt die Drehzahl wüßt nach oben, was auch so sein muß aber bei meinem Exemplar vollkommen überflüssig ist.

    Wie ist das bei euren Vergasermodellen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Modestia01, 23.02.2012
    Modestia01

    Modestia01

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    3
    dein skoda hat keinen choke sondern eine startautomatik die durch das einmalige langsame niedertreten des gaspedals vor dem start aktiviert wird ,das was du meinst ist der hebel für die leerlaufanhebung,lt bed.anl =kaltstarterleichterung (gedacht für kalte tage wo heizgebläse,heckscheibe unb scheinwerfer gleichzeitig an sind ,um genug strom zu liefern im stand)da man beim favo ohne gasgeben starten soll.seite 26 bed.anl.,bzw seite 51 bei semex-anleitung.Bei zu viel stromverbrauch könnte es passieren das der motor direkt nach dem starten aufgrund zu geringer drehzahl direkt wieder abstirbt.
    kannst du auch selber am vergaser nachschauen,da sich bei betätigung des zuges nur die drosselklappe leicht öffnet,so als wenn du etwas gasgeben würdest.
    das automatische gasgeben je nach temperatur übernimmt beim geregeltem vergaser der drosselklappenansteller,gesteuert vom bordcomp.
    ps:falls du keine bed.anl.hast kannst du diese zb bei mir bestellen sowie weitere techn. literatur
     
  4. LXXII

    LXXII

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DW/Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3 MPI 54 PS
    Werkstatt/Händler:
    Marco Wagner Dorfhain
    Kilometerstand:
    213000
    Hallo Modestia 01,

    das mein bester eine Starterautomatik hat, wußte ich nicht! Ist das auch der Grund warum einige Exemplare gleichen Baujahres (92) erst gar keinen Choke/Kaltstart erleichterungshebel haben?

    Sollte dann aber nicht bei so kalten Temperaturen (-20C) die Drehzahl automatisch höher liegen, so bei 12000U/Min um bei erreichen der Betriebstemperatur dann wieder auf normal zu sinken?

    Mein Bester lief immer unter 10000U/Min so bei 8000U/Min was ja auch normal ist.

    Und ein elektronisches Steuerteil (Bordcomputer???), wo hat sich das dann in meinem Skoddi versteckt? Ich dachte mein Autochen kommt mit normalen Zündspulen und seinem Verteilerfinger aus!

    Kann auch sein das jetzt voll daneben haue, weil ich eig (wie vielleicht schon bemerkt) gar keine Ahnung habe aber interessieren tut´s mich jetzt schon!



    Vielen Dank :)
     
  5. #4 Modestia01, 24.02.2012
    Modestia01

    Modestia01

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    3
    die bordelektronik befindet sich hinter der batterie hinter dem schwarzen blech.
    der stecker für die eigendiagnose befindetsich direkt neben der batterie,zum auslesen derselbigen gibt es eine anleitung als bulletin von skoda (gibt es zb auch bei mir)
    damit lässt sich die sogenannte stellglieddiagnose durchführen (testprogramm für elektronischen vergaser)und zb leerlauf und gemisch einstellen.
    die favorit mit u-kat haben keinen "choke" und einen etwas abgeänderten vergaser dessen kaltlauf über die wassertemperatur gesteuert wird mittels eines wasseranschlusses direkt am vergaser und bimetall/verbindung zur drosselklappenwelle.
    übrigens haben sich bei deinen drehzahlangaben ein paar nullen zuviel eingeschlichen.
    und weil der le,lse,lx usw einen bordrechner haben ist im verteiler auch nichts drin ausser einem verteilerfinger.
     
  6. #5 Der beige MB, 24.02.2012
    Der beige MB

    Der beige MB

    Dabei seit:
    22.09.2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Zörbig
    Fahrzeug:
    Skoda 1000 MB, VW Passat, Seat Ibiza, Honda NC 700s
    Werkstatt/Händler:
    für den neumodischen Kram AH König&Partner
    Is' aber ein wenig viel.... :whistling:
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. LXXII

    LXXII

    Dabei seit:
    04.07.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DW/Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia 1.3 MPI 54 PS
    Werkstatt/Händler:
    Marco Wagner Dorfhain
    Kilometerstand:
    213000
    Ja, nee, ne - da hab ich dann wohl bei den Drehzahlen ne 0 zuviel drangehängt :whistling: !

    Überrascht von der dann doch präsenten Technik in meinem Autochen, werd ich beim anstehenden Frühjahrsputz mal genauer unter die Haube schauen.

    Unter´m Strich is mir ja eig voll egal warum der Funke springt, hauptsache er tut es ,das noch recht lange und vor allem ohne Probleme!



    Eine Frage hätte ich dann noch ?( : Was außer dem Verteilerfinger und den Abnehmern findet man denn sonst noch in der Verteilerkappe?



    Schönes Wochenende und danke für die Antworten! :)
     
  9. #7 Favoritsky, 04.03.2012
    Favoritsky

    Favoritsky

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Puiflijk
    Fahrzeug:
    Rapid '89,Favorit Lxi 1994(fahrt meine frau),Favorit Pick-up 1994 , Skoda 105S 1988
    Werkstatt/Händler:
    selbst
    Ist nicht bei alle Favo's so !
    In das jahr 92 gab es vershiedene ausfuhrungen die einfache und ecotronic ( nur 1 jahr im fabrication)
    mit computersteuerteil wurden ab 93 geliefert glaube ich.
     
Thema:

Choke ziehen

Die Seite wird geladen...

Choke ziehen - Ähnliche Themen

  1. Was darf der 6Y 1.9 tdi ziehen?

    Was darf der 6Y 1.9 tdi ziehen?: Hallo, Frage steht großenteils in der Überschrift. Der Anhänger schein steht kurz bevor und da ich noch keine ahk wird die auch nachgerüstet,...
  2. Frage zu Kotflügel ziehen 2cm

    Frage zu Kotflügel ziehen 2cm: Jo Leute Moinsen hab mir getern 19 Zoll Felgen Rotiform mit einer ET von 45 und einer Breite von 8.5 J gekauft. Das Problem vorne stehen Sie ca...
  3. 1500kg ziehen mit Skoda Octavia Collection 2.0, Benziner ?

    1500kg ziehen mit Skoda Octavia Collection 2.0, Benziner ?: Hallo zusammen! Ich brauche mal Eure Erfahrungsberichte über das Zugverhalten meines Octi1U. Ich fahre den Skoda Octavia Combi Collection 2.0 mit...
  4. Choke Probleme 135er Rapid Motor

    Choke Probleme 135er Rapid Motor: Wer kann helfen? An meinem Rapid 135 funktioniert der Choke nicht mehr wie gewohnt. Bis vor einigen Wochen konnte ich nach dem Starten mit voll...
  5. Außenspiegel werden matt / ziehen Luft what ever

    Außenspiegel werden matt / ziehen Luft what ever: Hallo zusammen, hat das beim Fabia 1 schonmal wer gehabt, dass die Außenspiegel vom unteren Rand her matt werden? Die bekommen so eine...