Modellübergreifend Chiptuning

Dieses Thema im Forum "Skoda Tuning Forum" wurde erstellt von lukas1982, 08.12.2012.

  1. #1 lukas1982, 08.12.2012
    lukas1982

    lukas1982

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich wollte meinem Motor ein Chiptuning verpassen, kann mir jemand zufällig einen Tuner empfehlen? Komme aus NRW würde aber auch eine längere Fahrt in Kauf nehmen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. andi62

    andi62

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    7.343
    Zustimmungen:
    224
    Ort:
    Niedersachsen
    Schau doch mal in der Suchfunktion, ob das für das von Dir gefahrene Modell lohnend oder sinnvoll ist.

    So ganz unkritisch ist das Ganze nicht. Grundsätzlich sind sicherlich die "Tuner" empfehlenswert, die eine möglichst umfangreiche Garantie geben, sollte Dein Auto noch relativ neu sein.
     
  4. jb.13

    jb.13

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Pausa
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Joy, Mercedes-Benz 300E, BMW e30 325i Cabrio, Vespa PX125
    Welches Auto und welchen Motor fährst du denn? Es kann ja nicht jeder alles gleich gut?





    Gruss Jürgen
     
  5. #4 -Robin-, 08.12.2012
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Genau, Modell/Motor/Baujahr und ungefährer Standort sind schon interessant ;)
     
  6. #5 Octarius, 08.12.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Ich schätze mal dass Dir hier ca. 100 User antworten werden. Jeder hat eigene Erfahrungen, meistens gute, die er gerne weiter geben möchte. Aus den 95 Empfehlungen kannst Du Dir dann einen aussuchen, wobei Du dann etwa so schlau bist wie vorher, hast 95 Webadressen die Du durchforsten kannst.

    Mein Tipp: Höre nicht blind auf irgendwelche Empfehlungen. Ich hab für mich auch recht intensiv recherchiert und eine Lösung gefunden die genau auf meine Bedürfnisse passt. Es muss übrigens nicht unbedingt sein dass mein Tuner genau das hat was Du haben willst. Deshalb lass ich es einfach mal offen wer meine Bits und Bytes neu sortiert hat.
     
  7. #6 lukas1982, 10.12.2012
    lukas1982

    lukas1982

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Danke für die Antworten, ich fahre einen Octavia Combi 1.9 TDI Elegance (105 Ps). Ist mir einfach etwas zu lahm.
     
  8. #7 -Robin-, 10.12.2012
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    105PS gehen 130...150PS/280...330NM.

    Hatte den selben Motor vor dem CR-Umbau drin mit gemessenen 147PS/330NM. Lief bis zum Ausbau extrem gut.
     
  9. #8 Richter86, 10.12.2012
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
  10. #9 Octarius, 10.12.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Eigentlich wollte ich Empfehlungen ja vermeiden., aber dieserTuner weiss was er macht, hat meinem 130er gehörig auf die Sprünge geholfen :)
     
  11. #10 lukas1982, 11.12.2012
    lukas1982

    lukas1982

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mich auch mal in der Richtung schlau gemacht. Bin auf der Suche im Internet auf http://www.bhp-chiptuning.com gestoßen. Kennt jemand den Tuner?
     
  12. #11 Little Turbo, 12.12.2012
    Little Turbo

    Little Turbo

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur CH
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS Blackedition
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    160000

    Dito, Alex von VT ist spitze!
     
  13. #12 Octarius, 12.12.2012
    Octarius

    Octarius

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    8.847
    Zustimmungen:
    862
    Ort:
    Westerwald
    Fahrzeug:
    Octavia II 2.0 TDI
    Keine Ahnung. Der kann sehr gut sein, kann aber auch Murks verkaufen. Das vermag ich nicht zu beurteilen.

    Zu einem Tuner hast Du nun 3 positive Kommentare erhalten. Du hast nach Empfehlungen gefragt. Warum ignorierst Du unsere Antworten?
     
  14. #13 Little Turbo, 12.12.2012
    Little Turbo

    Little Turbo

    Dabei seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Winterthur CH
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y RS Blackedition
    Werkstatt/Händler:
    Ich
    Kilometerstand:
    160000
    Eben, wenn ich dafür extra 500km Fahr will das was heissen ;)
     
  15. jb.13

    jb.13

    Dabei seit:
    15.07.2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Pausa
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi Joy, Mercedes-Benz 300E, BMW e30 325i Cabrio, Vespa PX125
    Ich war schon 3x bei custom-chips. Das ist aber von Winterthur auch 2,5 STD weg. Allerdings macht der Zoran eine individuelle Abstimmung und hat auch einen Prüfstand für vorher - nachher Messungen.





    Gruss Jürgen
     
  16. #15 -Robin-, 12.12.2012
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000

    Ja. Kannst Du problemlos hin fahren. Macht auch gute Arbeit. ;)


    Musst mal schauen, etliche bieten auch Kundenflasher an. Dann brauchste nicht mal wo hin fahren. VCDS wäre dann als Prüfmittel ein gutes Hilfsmittel. ;)
     
  17. #16 Blackfrosch, 13.12.2012
    Blackfrosch

    Blackfrosch

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Kannst du vll sagen ob das Fahrzeug einen DPF hat, bzw weißt sogar den Motorkennbuchstaben?

    Dachte immer es gibt unterschiedliche PDEs bei den Golf 5 1.9TDIs, oder ist das egal wie groß die PDEs sind?
    Ich hab schon 2 BLS geloggt, die haben Serie schon knapp über 30° Förderwinkel... Wenn man hier 25% Leistungssteigerung macht, ist man bei ca 35-36° FW, ist das nicht soviel (Hitze?)


    @lukas1982
    vt-auto-chiptuning.de kann ich auch empfehlen, vorallem wenn es um das Thema Power+Eco geht -> Einsparung von ca 5-10% sind realistisch, auch bei vorher schon optimierter Fahrweise!
     
  18. #17 -Robin-, 13.12.2012
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000

    Wer sagt das man 25% mehr macht/machen muss?
    Temp-Sonde rein, dann siehst Du das bis ~34° gehen ohne das es übertrieben wird.
    Drüber hinaus kommt eh keine wirkliche Leistung mehr.


    EDIT:


    bei meinem zb waren FD beim Tuning knapp um 29,0384° (je nach Drehzahl usw). Waren inkl aller Änderungen gemessene 147PS/330NM. Serie 66KW/90PS...
    Das die Werte bei anderen PDE abweichen und anders sind, sollte klar sein. Grad Dir.

    [​IMG]
     
  19. #18 Blackfrosch, 13.12.2012
    Blackfrosch

    Blackfrosch

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    DU :)
    Du hattest den 90PS ohne DPF der hat PDEs die groß genug sind für Tuning. Woher du an der Angabe "105PS" riechen kannst, welcher Motor das genau ist ist fraglich.
    Da ab 34° FW nur noch heiße Luft kommt, heißt das das man einen BLS mit DPF auf rechnerische 115-120PS bringt. Dazu die Serienstreuung KANN grad so 130PS geben.
    Aber die 147PS aus deinem 90PS(+ Streuung) schaffst du mit Anhebung von 4° Förderwinkeln nicht....

    mehr wollte ich nicht sagen.

    Deswegen
    @lukas
    Motorkennbuchstabe posten! :)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 -Robin-, 13.12.2012
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Woher wusste ich das sowas wieder kommt? Logisch das nicht IMMER das selbe geht, wenn Einspritzanlagen-Unterscheide bestehen.... :rolleyes:


    Die FD ist nicht ALLEIN für die Leistung zuständig. Solltes Du auch langsam gelernt haben...
    Man kann teilweise sogar OHNE ändern der FD deutliche Leistungssteigerungen erziehlen. Warum nur? :rolleyes:
    Ist dann im Umkehrschluss so wie immer, der Prüfstand lügt. 8) :D Jottojottojott...

    Au Backe. Geht das wieder los? :wacko: Dann tut es mir leid und ich muss sagen - alle PS in Deutschland sind getürkt.
    Selbst da wo gemessen wird ohne das der Betreiber ahnt/weiss das der Wagen von einem ggf Konkurenten getunt ist.

    Ach nein, nur einer kann was, die anderen waren blöde. So war das ja. :D



    Dann mal schönes Wochenende!
     
  22. #20 Blackfrosch, 13.12.2012
    Blackfrosch

    Blackfrosch

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    definiere deutlich

    Es gibt 3 Parameter, Förderdauer, Beginn, Ladedruck.
    3% schafft man vll mit etwas vorverlegen und leichtes absenken des Ladedruckes.

    Wenn du mehr einstellen kannst als die 3 Parameter, schmeiß ich hier hin :D

    Ich wollte nur darauf hinweisen, das nicht alle 105PS TDI Motoren das selbe Tuningpotenzial haben. Wenn du sachliche Hinweise geben kannst, wieso die Größe der PDEs kein Problem ist, dann her damit
     
Thema: Chiptuning
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einspritzzeit verlängerer

    ,
  2. bhp coesfeld

    ,
  3. avb tdi Chiptuning robin

    ,
  4. einspritzzeit verlängern,
  5. bhp motorsport coesfeld,
  6. so betrügen chiptuner ,
  7. 1.9 tdi tuning bez. auf förderwinkel
Die Seite wird geladen...

Chiptuning - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Erfahrungen mit Chiptuning beim 1.4 TSI 150PS

    Erfahrungen mit Chiptuning beim 1.4 TSI 150PS: Hallo, hat jemand Erfahrung mit "seriösen" Chiptuning am 1.4TSI? ... also nicht nur irgend eine Box dazwischen schalten sondern ordentlich...
  2. Fabia III Erfahrungen zu Chiptuning für Fabia III 1.2 TSI 110PS ?

    Erfahrungen zu Chiptuning für Fabia III 1.2 TSI 110PS ?: Hallo zusammen, hat sich schon jemand hier Chiptuning beim Fabia III mit 1.2 TSI 110PS-Motor einbauen lassen? Für Erfahrungsberichte wäre ich...
  3. Privatverkauf Speed-Buster Chiptuning Box für Fabia 2 // 1,6l/77kw Diesel

    Speed-Buster Chiptuning Box für Fabia 2 // 1,6l/77kw Diesel: Hallo zusammen! ich biete hier meine Chiptuningbox incl. 3-Kanal Kabelsatz für Fabia 1,6l 77kw Diesel an. Sie war ca. 4 Monate in meinem Wagen...
  4. Chiptuning aktuelle Erfahrungen 44kW auf 59kW?

    Chiptuning aktuelle Erfahrungen 44kW auf 59kW?: Es war mal hier wohl irgendwo ein alter Thread aber nichts aktuelles. Habe die 44KW Version und habe Angebote für Chiptuning auf 50kW und neulich...
  5. Skoda octavia 5e 1.6 tdi chiptuning

    Skoda octavia 5e 1.6 tdi chiptuning: Hi habe seit nun ca einem Jahr einen skoda octavia 5e 1.6tdi Kombi mit 105ps, bin mit diesem auch sehr zufrieden und wollte nur mal in die Runde...