Superb II Chiptuning vs. NWT Superb 3.6er

Diskutiere Chiptuning vs. NWT Superb 3.6er im Skoda Tuning Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo an die Gemeinde, zunächst einmal bin ich bisher ein stiller Mitleser und bin immer wieder beeindruckt, was für Fachkenntnisse hier...

Steuerpilz

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 3.6
Kilometerstand
64000
Hallo an die Gemeinde,

zunächst einmal bin ich bisher ein stiller Mitleser und bin immer wieder beeindruckt, was für Fachkenntnisse hier vorhanden sind. Also daher von mir ein großes Kompliment.

Ich fahre selber seit September letzten Jahres ein Skoda Superb Combi 3.6. Ein wirklich tolles Auto. Ich bin sehr zufrieden. Zwar musste die Steuerkette in der Zwischenzeit gewechselt werden aber Dank der Garantie fielen für mich keine Kosten an. Daher wurde auch der Ölwechsel auf Festintervall umgestellt.

Nun habe ich bereits einiges über das NWT gelesen. Es soll das beste für einen VR 6 Motor sein, insbesondere auch wegen etwaiger Steuerkettenprobleme etc. Eine DSG-Anpassung sollte auch gemacht werden.

Auf der Suche nach einen geeigneten Chiptuning fiel mir ein Angebot von Turboperformance auf (Leider kann ich noch keine Links erstellen; Unter Chiptuning, Skoda Superb 3.6 sieht man es).

Mir fiel da die Steigerung von 55 PS auf. Nach Rücksprache mit der Firma wurde mir sinngemäß mitgeteilt, dass die Software vom Passat raufgespielt wird und die dann individuell nochmals um 16 PS gesteigert wird, wodurch die 315 PS erreicht werden. Ich dachte eigentlich immer, dass, softwareseitig, nur der EOS mit 280 PS und der Superb gleich seien.

Was haltet ihr davon? Vielleicht kann sich hierzu der ein oder andere Fachmann melden.

Vielen Dank euch bereits im voraus.
 

Mythology

Dabei seit
14.09.2014
Beiträge
115
Zustimmungen
10
Ort
Schneeberg
Fahrzeug
Skoda Superb II 3.6 4x4
Kilometerstand
180000
Also ich fahre auch ne 3.6 Limo und kann sagen, dass ich zwar nicht +55 PS erreicht habe, sondern "nur" +42 PS, aber auf ähnlichem Wege. Auch mir wurde gesagt, modifizierte Basissoftware vom Passat CC. Leistungsmessung davor/danach hat dasauch bestätigt. Bei mir hiess der Verein SKN
 

Steuerpilz

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 3.6
Kilometerstand
64000
Vielen Dank für deine Antwort.
Ich gehe doch davon aus, dass sich das Tuning auch spürbar bemerkbar macht? Seit wann hast du das Chiptuning? Hattest du damit mal Probleme o.ä.? Wie ist das denn eigentlich beim TÜV zwecks Eintragung bzw. auch der AU?
 

Mythology

Dabei seit
14.09.2014
Beiträge
115
Zustimmungen
10
Ort
Schneeberg
Fahrzeug
Skoda Superb II 3.6 4x4
Kilometerstand
180000
Naja, 302 PS hört sich super an, es gibt sicher Sportwagen, die mit gleichen Leistungsdaten um einiges agiler sind, da muss man realistisch sein, der Superb ist ja eben eine Limo und hat daher einiges an Gewicht, aber der Unterschied ist schon spürbar, zumal viele 260 PS´ler gar nicht auf 260 PS kommen (meine Leistungsmessung hat zum Glück genau 259 PS gemessen). Vmax habe ich auch entfernen lassen, laut GPS Messung ist knapp vor 270 km/h Schluss. Probleme hatte ich bisher keine, fahre das Auto so ca. ein Jahr, habe vor dem Tunning die Steuerkette erneuern lassen. Eco Tunning habe ich nicht gemacht, Verbrauch ist mit Super Plus relativ identisch.

SKN bietet dir ein Gutachten an (zwischen 100 und 300 €), mit welchem du deinen Schein umschreiben kannst (offiziell eigentlich musst). Da sich SKN das natürlich auch gut bezahlen lässt, liegt die Entscheidung und die Verantwortung letztendes beim Eigentümer.
 

Steuerpilz

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 3.6
Kilometerstand
64000
Gut, dass der Superb egal ob Limo oder Kombi auch mit einer Steigerung kein Rennwagen ist, das ergibt sich von selbst.
Aber wenn du sagst, dass man es dennoch spürbar merkt, dann hat das schon was.
Hattest du sonst noch was baulich verändern müssen (neuer Luftfilter o.ä.) oder konnte alles Original bleiben?
 

Mythology

Dabei seit
14.09.2014
Beiträge
115
Zustimmungen
10
Ort
Schneeberg
Fahrzeug
Skoda Superb II 3.6 4x4
Kilometerstand
180000
Ich hatte noch über eine Optimierung des DSG Getriebes nachgedacht, aber über das lange Nachdenken hinaus habe ich mich daran gewöhnt, es so zubelassen, normal eben D und für den speziellen Fall eben die S Stelluung, sonst ist alles original ohne Verändernung, ausser Tieferlegung mit Bilstein B14 Fahrwerk und Bereifung auf 235/35 19 Zoll (abgelastet).
 

Luis

Dabei seit
27.07.2016
Beiträge
72
Zustimmungen
29
Fahrzeug
Superb Combi 3,6
Kilometerstand
102000
Hast du die Steuerkette erneuern müssen, wegen defekt oder so? Oder hast du das vor dem Tuning rein vorsorglich machen lassen?
Stehe auch vor der Entscheidung, wenn jetzt dann die Garantie abgelaufen ist ein Tuning machen zu lassen.
 

Mythology

Dabei seit
14.09.2014
Beiträge
115
Zustimmungen
10
Ort
Schneeberg
Fahrzeug
Skoda Superb II 3.6 4x4
Kilometerstand
180000
Habe das Auto erst kurz davor gekauft und nachdem ich etwas nachgeforscht habe, war das der Grund:
 

Anhänge

  • 12810286_822183114560372_554179332_o.jpg
    12810286_822183114560372_554179332_o.jpg
    316,2 KB · Aufrufe: 307

Luis

Dabei seit
27.07.2016
Beiträge
72
Zustimmungen
29
Fahrzeug
Superb Combi 3,6
Kilometerstand
102000
Sorry, aber was muss ich als Laie da jetzt sehen?
 

SuperBee_LE

Gesperrt
Dabei seit
06.02.2016
Beiträge
10.175
Zustimmungen
2.169
Ort
LEipzig
Fahrzeug
Škoda SuperB Combi 3,6
Und wieso abgelastet?
 

Ganje

Dabei seit
13.04.2016
Beiträge
74
Zustimmungen
35
Fahrzeug
Superb II Combi, 2.0 TDI (125kW) 4x4 Scheckheftgepflegt, TÜV Neu, Winterreifen auf Alu, Gummifußmatten, 1. Hand, Wischwasser voll!
Kilometerstand
>275.000km

Superb36er

Dabei seit
11.04.2016
Beiträge
148
Zustimmungen
14
Fahrzeug
Superb II Combi 3.6L 4x4, Bj 2011
Kilometerstand
101000
Auf der Suche nach einen geeigneten Chiptuning fiel mir ein Angebot von Turboperformance auf (Leider kann ich noch keine Links erstellen; Unter Chiptuning, Skoda Superb 3.6 sieht man es).

Mir fiel da die Steigerung von 55 PS auf. Nach Rücksprache mit der Firma wurde mir sinngemäß mitgeteilt, dass die Software vom Passat raufgespielt wird und die dann individuell nochmals um 16 PS gesteigert wird, wodurch die 315 PS erreicht werden. Ich dachte eigentlich immer, dass, softwareseitig, nur der EOS mit 280 PS und der Superb gleich seien.

Hast du dein Tuning dort schon vollzogen? Welche Ecke wohnst du in Deutschland?
Überlege nämlich auch.
 

Steuerpilz

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 3.6
Kilometerstand
64000
Hast du dein Tuning dort schon vollzogen? Welche Ecke wohnst du in Deutschland?
Überlege nämlich auch.
Nein, noch nicht. Aber ich bin da echt interessiert dran. Ich denk mal, dass ich das im September machen werde, da ich bis dahin noch ne GW-Garantie habe. Als ich Samstag bei warmen Temperaturen auf der Autobahn gefahren bin, dachte ich schon, dass ein paar PS gut wären. Ab 220 bis 230 wurde es echt zäh und viel mehr ging auch nicht mehr. Freitag hab ich einen Termin auf dem Prüfstand.
Mal gucken, wie viel er überhaupt bringt. Vielleicht liegt es auch an der warmen Ansaugluft aus dem Motorraum.
Ich komm aus Berlin.
 

Superb36er

Dabei seit
11.04.2016
Beiträge
148
Zustimmungen
14
Fahrzeug
Superb II Combi 3.6L 4x4, Bj 2011
Kilometerstand
101000
Also ich muss sagen, dass meiner bis 240 sehr gut zieht. Ab 240 bis 250 wird es zäh. Tanke seit Monaten nur noch Ultimate 102 bei Aral.
 

Steuerpilz

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 3.6
Kilometerstand
64000
Also ich muss sagen, dass meiner bis 240 sehr gut zieht. Ab 240 bis 250 wird es zäh. Tanke seit Monaten nur noch Ultimate 102 bei Aral.
Also wenn ich mal Ultimate tanke, hab ich subjektiv festgestellt, dass der Koffer minimal besser geht (besseres Ansprechverhalten etc.). Gerade bei warmen Temperaturen denke ich, dass durch die schlechte Luftzuführung (Ansaugung aus warmen Motorbereich) zudem etwas Leistung verloren geht. Hat jemand bereits eine Airbox verbaut und Besserung feststellen können?
 

Superb36er

Dabei seit
11.04.2016
Beiträge
148
Zustimmungen
14
Fahrzeug
Superb II Combi 3.6L 4x4, Bj 2011
Kilometerstand
101000
Ich tanke deshalb bei Aral, weil es zugleich noch den Motor reinigt. Der Motor soll ja lange halten. Und die 4€ mehr pro Tankfüllung ist es mir allemale wert. War ja vorher immer bei 12l im Durchschnitt jetzt nach 5 Monaten Ultimate bin ich bei 11,5l. Aber darum geht es mir ja eigentlich nicht.
Zwecks Airbox, da hab ich Videos gesehen mit Vorher/ Nachher Leistungssmessung....es bringt nichts.
 

Superb36er

Dabei seit
11.04.2016
Beiträge
148
Zustimmungen
14
Fahrzeug
Superb II Combi 3.6L 4x4, Bj 2011
Kilometerstand
101000
Nein hab von JP ein Video gesehen, da spritzen die in einen v8 Motor getrennt von einander mit 2 extra Benzinpumpen links 98er und rechts 102er rein. Und man hat anhand von Microkameras in den Motorraum sehen können. Fazit beim 98er war der Motor völlig schwarz und beim 102er waren die Ventile und der Motor echt sauber.

Du musst es ja nicht tanken. Ich mache es und fühle mich gut dabei.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Superb36er

Dabei seit
11.04.2016
Beiträge
148
Zustimmungen
14
Fahrzeug
Superb II Combi 3.6L 4x4, Bj 2011
Kilometerstand
101000
Hier das Video: einfach mal laufen lassen beim Mittagessen und alles anschauen.

 

Steuerpilz

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Fahrzeug
Skoda Superb Combi 3.6
Kilometerstand
64000
Ich tanke deshalb bei Aral, weil es zugleich noch den Motor reinigt. Der Motor soll ja lange halten. Und die 4€ mehr pro Tankfüllung ist es mir allemale wert. War ja vorher immer bei 12l im Durchschnitt jetzt nach 5 Monaten Ultimate bin ich bei 11,5l. Aber darum geht es mir ja eigentlich nicht.
Zwecks Airbox, da hab ich Videos gesehen mit Vorher/ Nachher Leistungssmessung....es bringt nichts.
Der Reinigungseffekt soll aber auch bereits bei Super erfolgen, so hatte ich das in Erinnerung??
Die Airbox würde ich final nicht mal wegen einer Mehrleistung nehmen aber wegen der besseren Ansaugung. Hatte da mal im A3 Forum gelesen, dass es auch eine sog. Domi-Box geben soll, welche den ähnlichen Effekt erzielt. Aber ob es diese Boxen noch zu kaufen gibt weiß ich nicht.
 
Thema:

Chiptuning vs. NWT Superb 3.6er

Sucheingaben

superb 3.6 nwt

,

elmerhaus bedi Reinigung

,

skoda superb 3.6 liter v6 tuning

,
nwt 3.0
, skoda superb 3.6
Oben