Chiptuning TDI

Diskutiere Chiptuning TDI im Skoda Yeti Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Wer hat Erfahrung mit Chiptuning, vorzugsweise als steckbare Box. Welche Hersteller sind Vertrauenswürdig ?

  1. #1 Alf2411, 30.05.2010
    Alf2411

    Alf2411

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wer hat Erfahrung mit Chiptuning, vorzugsweise als steckbare Box. Welche Hersteller sind Vertrauenswürdig ?
     
  2. #2 timopolini, 30.05.2010
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    in der suche gibt es einiges dazu ?

    und für welchen motor sollte man auch schreiben.
     
  3. #3 wolfger, 01.06.2010
    wolfger

    wolfger

    Dabei seit:
    13.05.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    einen guten ruf in meiner gegend (ingolstadt) haben mtm und honester, mtm bietet auch auf der hp für yeti an, allerdings wollen die schlappe 800 eur.
     
  4. #4 RS_Micha, 01.06.2010
    RS_Micha

    RS_Micha

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ich sags immer wieder gern.

    LAST DIE FINGER VON DEN SOGENANNTEN TUNINGBOXEN!!!
    Die täuschen im allgemeinen nur euren Steuergerät irgendwelche Werte vor, die dem Motor mehr schaden als nützen.

    Was ich aus eigener Erfahrung empfehelen ist ein Chiptuning der Firma SKN.
    Leider fehlt die Angabe zum genauen Motor.
    Deswegen von mir mal hier ein Link der allen Motoren die gechipt werden können.

    Guckst Du!!!

    Dort dann auf Online Shop ---> dann aufs Bild klicken "Eco Tuning 75" ---> dann das Fahrzeug auswählen.
     
  5. ALWAG

    ALWAG

    Dabei seit:
    12.06.2007
    Beiträge:
    3.523
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Linz, O.Ö.
    Fahrzeug:
    Octavia III 2.0 TDI DSG, Elegance, Alaskaweiß
    Kilometerstand:
    12600
    Bei den Tuningboxen soll man nicht gleich alle in den gleichen Topf schmeißen. Es gibt da ganz gravierende Unterschiede, wie man schon am Preis erkennen kann.
    Es gibt da z.B. die österreichische Firma Steinbauer in Enns, O.Ö. Die haben eine lange Erfahrung und so ausgereifte Boxen, daß seit ca. acht Jahren bei Einbau der PBox von Steinbauer bei den VW-Autos offiziell die volle Werksgarantie von Anfang an aufrecht bleibt. Es gibt drei Bedingungen dafür:
    1.) Die PBox muß bei einem österr. VW-Betrieb gekauft werden
    2.) Die PBox muß auch dort eingebaut werden
    3.) Der km-Stand des Autos muß bei Einbau über 1.500 km liegen

    Ich selbst hatte die PBox in fünf verschiedenen Autos (TDI) von VW und Skoda, war voll damit zufrieden und hatte selbstverständlich nicht die geringsten Probleme damit.

    Anmerkung: Die Fa. Steinbauer hat nicht nur Vertretungen rund um die ganze Welt sondern macht u.a. die Leistungssteigerungen für die Fa. Lexmaul (bekannt auch unter "Lexmaul-Opel").

    http://www.steinbauer.cc
     
  6. marlok

    marlok

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mücheln 06268
    Fahrzeug:
    Yeti 1.2 DSG Experience in Aquablau (am 10.02.2010 bestellt, abgeholt am 11.02.2011)
    Mein Skoda Autohaus hatte für mich im Jahr2000 auch das chiptuning für meinen Octavia1 TDI übernommen.
    Der defekte Turbo kurze Zeit später ging über die Skoda Garantie ohne Probleme.

    Aber in den 220.000 km die ich damit gefahren bin war leider auch noch ein Getriebe und zwei Kuplungen defekt, außerhalb der Garantiezeit.

    Wenn nicht alle Komponenten mit der Extrakraft klar kommen, sollte man überlegen wie teuer das tuning am ende werden kann......
     
  7. #7 Alf2411, 02.06.2010
    Alf2411

    Alf2411

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die konstruktiven Antworten. Ich stelle fest das sich bei diesem Tema die Geister scheiden. Sicher bin ich mir mitlerweile das man von den billigen Boxen die Finger lassen sollte. Die pbox kenne ich schon von meinem Opel. Der Zafira DTI 2.2 läuft mitlerweile 150 000 km ohne das es irgendwelche Problem gegeben hätte und der Spritverbrauch ging nach dem Einbau auch um 0,5 ltr zurück. Den Einbau übernahm damals der Opel Händler. Der Preis ist halt nicht gerade günstig wenn man diese Box mit anderen Anbietern vergleicht.

    Mein Yeti hat den TDI mit 140 Ps eingebaut. Der 170 er ist doch eigentlich der gleiche Motor und ich kann mir nicht vorstellen das das Getriebe anders ist. Ich würde sagen das der Wagen eine Mehrleistung von ca. 20-30 Ps verkraften müsste.

    Hat jemand andere Infos für mich ?
     
  8. #8 szili76, 02.06.2010
    szili76

    szili76

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vonyarcvashegy Rákóczi H-8314 Ungarn
    Fahrzeug:
    Skoda SuperbII 2,0 CR
    Ich habe nur gute Erfahrungen mit Chiptuning. Mehr 100000 km ohne Problem....
    Meine jetztige 170 PS starke 2,0 CR ist auch getunt und bin jetzt bei ~225 PS (laut Leistungsprüfstand)... 140 PS und 170 PS Motoren sind nicht ganz der gleiche, aber das Unterschied ist nicht viel... Also es sind "Reserven" in Deinem Motor...

    Ich empfehle lieber die normale Softwaretuning, aber über Steinbauer Pbox kann ich auch nur positives sagen....
     
  9. janb

    janb

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berin 13088 berlin deutschland
    Fahrzeug:
    Oct. Tour 1,6 l , Oct.II 1,8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Koch GmbH
    Kilometerstand:
    52435
    Hallo,



    O.CT bietet für den Yeti von 140 auf 170 PS für nur 900,-€ an, mit 2 jahre Garantie auf Motor, Getriebe und Antrieb incl. TÜV-Gutachten.

    Nähere Angaben unter jan.ballhorn@koch-ag.de.
     
  10. #10 SkodaFieber, 13.08.2010
    SkodaFieber

    SkodaFieber

    Dabei seit:
    23.12.2009
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeug:
    Octavia RS 2010 2.0 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Nigari Magdeburg
    Kilometerstand:
    57000
    ich würde auch gerne meinen RS ein paar mehr Pferdchen verschaffen!

    Das Problem ist bloß ich habe DSG, da hatte ich mal gehört das geht nicht!

    Oder ist da jetzt was neues raus?

    Danke für die Hilfe
     
  11. #11 pelmenipeter, 13.08.2010
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    DSG kriegt auch ne neue Software und dann gehts auch mit mehr Drehmoment
    ist aber bei einigen dann auch etwas teurer, muss aber nicht
     
  12. #12 matthiasTDI96, 13.08.2010
    matthiasTDI96

    matthiasTDI96

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Interessant,
    wie schafft es die Mechanik durch eine Softwareänderung mehr Drehmoment durchzuleiten...... ?(
     
  13. #13 yetilover, 14.08.2010
    yetilover

    yetilover

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Durch Ciptuning (2.0 TDI, 140 PS, 320 Nm) kommt der Motor meines Yeti auf 165 PS und 370 Nm. Er wirkt seither wie befreit.
     
  14. #14 pelmenipeter, 14.08.2010
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    weil die Mechanik von der Software gesteuert wird ? :D
    soweit ich weiß gibts vorgegebene Grenzen in der Software zwecks Haltbarkeit und was weiß weiß ich
    diese Grenzen kann man durch umprogramieren entfernen
     
  15. #15 matthiasTDI96, 15.08.2010
    matthiasTDI96

    matthiasTDI96

    Dabei seit:
    01.02.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar...die Software sagt dann den Zahnräder: erhöht jetzt mal die Festigkeit :-)

    *blub* glaub dran, vielleicht hilft es!
     
  16. #16 pelmenipeter, 15.08.2010
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    von Festigkeit habe ich nichts gesagt, es wird lediglich die Grenze aufgehoben ..... natürlich NICHT zu gunsten des Materials

    Und ..... die Erde ist keine Scheibe ;)
     
  17. mi-go

    mi-go

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hoch-Sauerland 59955
    Fahrzeug:
    platingrauer Berg-Yeti mit 125 kW
    die firma abt bietet auch für skoda ein chiptuning an von 170 auf 200 ps.

    habe aber leider keinen preis, da es eine anzeige in der ams war.

    für mich frühestens in 2 jahren (nach der garantie)...

    bisher reichen mir die 170ps!


    lg
    mi-go
     
  18. mi-go

    mi-go

    Dabei seit:
    10.09.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hoch-Sauerland 59955
    Fahrzeug:
    platingrauer Berg-Yeti mit 125 kW
    auf der homepage ist der yeti allerdings nicht gelistet.

    für den octi/superb wird die leistung auf 190ps und 400nm angehoben.

    preis 1.190 € + 150 € einbau + 80 € tüv.

    dafür mit 2 jahre garantie.


    lg
    mi-go
     
  19. #19 pelmenipeter, 10.09.2010
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.084
    Zustimmungen:
    46
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    na ja bei abt bezahlt man eben auch den namen :D
    wo welches fahrzeug gelistet ist, ist nicht wichtig
    den motor gibts auch bei anderen fahrzeugen
     
  20. #20 delledell1, 11.09.2010
    delledell1

    delledell1

    Dabei seit:
    01.06.2010
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Man kann mittlerweile auch ne Box nehmen. Es macht technisch keinen Unterschied ob das Kennfeld schon geändert zum Motor geschickt wird, oder ob die Box das originale Kennfeld "abfängt" und dann erst verändert weiterschickt!
    Das DSG sollte ab 350 NW Softwareseitig angepasst werden, ist aber nicht zwingend erforderlich! Im übrigen hat die Box den gewaltigen Vorteil, dass sie sofort wieder entfernt werden kann. Auch die Leistung ist in mehrer Stufen auf die jeweilige Serienstreuung der Fahrzeuge anpassbar.
    Um es auf den Punkt zu bringen: ODB oder BOX ist techisch egal - die Box hat aber Vorteile. Und von den sogenannte ODB Tunern haben 99% keinen Tau von der Materie sonder spielen nur die Softwarefiles ein, die sie von den Herstellern der OBD Tuningboxen kaufen!
    Jedoch ersetzten diese zwei Möglichkeiten nicht die klassische, wo der richtige Tuner das Auto individuell am Prüfstand (oder auf der Strasse) individuell abstimmt. Dies hat natürlich seinen Preis!
     
Thema: Chiptuning TDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda yeti chiptuning

    ,
  2. chiptuning skoda yeti 2.0 tdi

    ,
  3. skoda yeti 2.0 tdi chiptuning

    ,
  4. skoda yeti chiptuning test,
  5. skoda yeti chiptuning tdi,
  6. skoda yeti motor tuning,
  7. skoda yeti chip tuning,
  8. skoda yeti forum,
  9. skoda yeti tdi chiptuning,
  10. chiptuning skoda yeti,
  11. skoda chiptuning erfahrung,
  12. tuning skoda yeti 2.0 tdi,
  13. yeti chiptuning,
  14. skoda chiptuning forum,
  15. Chiptuning Skoda Yeti erfahrung,
  16. steinbauer Box tdi Problem,
  17. skoda yeti motortuning,
  18. steinbauer leistungssteigerung erfahrung,
  19. skoda yeti motor chiptuning,
  20. octavia 1.9 tdi 81 kw chiptuning Erfahrungen ,
  21. motortuning skoda 5l,
  22. steinbauer tuning einbauanleitung Fabia rs,
  23. probleme chiptuning 2l tdi skoda ,
  24. skoda chiptuning,
  25. www chiptuning skoda
Die Seite wird geladen...

Chiptuning TDI - Ähnliche Themen

  1. Octavia 1.6 TDI 2016 Welches Öl???

    Octavia 1.6 TDI 2016 Welches Öl???: Hallo Community, Ich habe ein kleines Problem. Seid ca. 4 Monaten ist unser Octavia nun in unserem Haus, und nu hab ich mich mal gefragt was ich...
  2. 1,6 TDI Abgas Update

    1,6 TDI Abgas Update: Hat schon jemand das Update für den Rapid 1,6 TDI mit 90 PS installieren lassen und wie sind ggf die Erfahrungen ? Habe gerade entsprechende...
  3. Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI

    Ausrichtung Radbremszylinder Octavia Combi 1.9 TDI: Guten Tag zusammen, ich nenne seit Kurzem einen Octavia Combi 1.9 TDI (ALH) von 2004 mein Eigen. Die Tage trat ich die Bremse und es tat sich...
  4. Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox

    Škoda Fabia 1.9 TDI - Reparaturneuling Seitentür Lautsprecherbox: Hallo liebe Škoda Community! Seit dem ich 18 bin und selber das oben genannte Auto (Baujahr 2004) fahre ist es mir besonders wichtig, dass es...
  5. Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG

    Unterschiedliche Verbrauchsangaben 2.0 TDI (150 PS) DSG: Hallo, weiss jemand von Euch warum bei den 150 PS Dieseln so unterschiedliche Verbrauchsangaben existieren? Es reicht von 4,1 bis 4,7 beim...