Chiptuning ohne Chip??

Diskutiere Chiptuning ohne Chip?? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo allerseits, da mein Fabi durch die 17er etwas an der liebgewordenen Spritzigkeit eingebüsst hat und aus anderen Gründen, auf die ich...

  1. Mick

    Mick Guest

    Hallo allerseits,

    da mein Fabi durch die 17er etwas an der liebgewordenen Spritzigkeit eingebüsst hat und aus anderen Gründen, auf die ich nicht näher eingehen will ;-) bin ich schon geraume Zeit am Thema Chiptuning dran.

    Nun habe ich neulich etwas von einer Modifizierung mittels Software gehört (über den Diagnosestecker), wollte mal nachhaken, ob es hierzu Erfahrungen gibt, was davon zu halten ist oder ob die Sache ein Windei ähnlich dem berühmten ebay-Chip darstellt.

    Weiterhin habe ich hier und anderswo schon mehrmals von den Hopa-Zwischensteckern gehört, auch diesbezüglich interressieren mich Eure Erfahrungen.

    Mir kommt es nicht auf Spitzenleistung um jeden Preis an, sondern es geht in erster Linie um eine gesunde Optimierung (ca. 120-130PS und etwa 300NM halte ich für vertretbar), da ich mein Auto sehr viel bewege (ca. 40Tkm/Jahr) und nicht vorhabe, mir jedes zweite Jahr 'nen neuen zu holen.

    Interressant wären also insbesondere Langzeiterfahrungen, wenn es die schon gibt, immerhin gibt es zwischen den untersch. Leistungsspritzen teilweise beträchtliche Preisunterschiede.

    Danke im Voraus!

    Mick
     
  2. #2 mc clain, 08.04.2004
    mc clain

    mc clain Guest

    Hi DU

    Meine Empfehlung heißt amh-booster.
    Dieses Teil wird nur ans Steuergerät geklemmt und dann kommt mehr Power da es eine erhöhte Diesel Einspritzung hervorruft.
    Habe ich bei Ebay gekauft (50 Euronen).
    Läuft klasse. Kein erhöhter Rußausstoss und spürbar mehr Leistung. Laut Hersteller kommt man so auf etwa 120 Pferdchen.
    Gerät hat zwei Jahre Garantie und soll auch keine Schäden am Motor anrichten

    Gruß mc clain
     
  3. Ivan

    Ivan Guest

    [​IMG]

    Fuer die zwei drei Widerstaende kann man auch 10 Jahre Garantie geben. "Soll auch keine Schaeden am Motor einrichten" ist aber wirklich nicht das, was man als vertraungswuerdig nennen koennte.
    Zu dem Thema chiptuning und Powerboxen gibt es aber inzwischen dermassen viel Betraege, dass man mit ein wenig Suche zwei Tage lesen kann. Und wem es nicht ausreicht, soll mal bei dieselschrauber.de vorbeischauen und da wird alles bis ins Detail erklaert.

    Dann lass die Finger von den Billigloesungen und Powerboxen aller Art und sei dir dessen bewusst, dass gut gemachter Chiptuning bei vernuenftigem Fahrer nicht das Motorleben kuerzen muss - verlaengern wird ers aber sicherlich nicht.
     
Thema:

Chiptuning ohne Chip??

Die Seite wird geladen...

Chiptuning ohne Chip?? - Ähnliche Themen

  1. Octavia RS TDI Chip-Tuning @ ABT - Ist es mir das wert?

    Octavia RS TDI Chip-Tuning @ ABT - Ist es mir das wert?: Hallo zusammen, mein Anfang Mai ausgelieferter Octavia 5e RS FL TDI DSG 4x4 Combi hat mittlerweile knapp über 14tkm. Ich denke über ein...
  2. Octavia III CHIPTUNING für den Octavia G-TEC :-)

    CHIPTUNING für den Octavia G-TEC :-): Wir werden euch jagen! :-) Wenn Ihr ein Octavia G-TEC auf der Autobahn im Rückspiegel erkennen könnt, macht lieber Platz auf der linken...
  3. Superb II Chiptuning 2.0 TDI 103 KW

    Chiptuning 2.0 TDI 103 KW: Hallo, bin neu bei der Community. Ich fahre meinen Superb seit ca nem halben Jahr. Bin megazufrieden. Bj 11 2013, 2.0 TDI 103 KW. Nun meine Frage:...
  4. Superb II Chiptuning vs. NWT Superb 3.6er

    Chiptuning vs. NWT Superb 3.6er: Hallo an die Gemeinde, zunächst einmal bin ich bisher ein stiller Mitleser und bin immer wieder beeindruckt, was für Fachkenntnisse hier...
  5. Superb III Vmax Chiptuning S3 4x4 2.0TDI 190PS

    Vmax Chiptuning S3 4x4 2.0TDI 190PS: Ich will keine Diskussion für oder gegen Chiptuning entfachen. Ich habe nur die 2 folgenden Fragen auf die ich Antworten suche. 1.) Hat jemand...