Chiptuning / OBD 1.8T allgemein

Dieses Thema im Forum "Skoda Tuning Forum" wurde erstellt von MH-Magic, 15.12.2006.

  1. #1 MH-Magic, 15.12.2006
    MH-Magic

    MH-Magic

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöneck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    175500
    Nachdem ich sämtliche Unterforen hier gequält hab auf der Suche nach nem ordentlichen Beitrag zum 1.8T, komm ich leider zu dem Entschluss nen neuen Tread zu starten.

    Also hier meine Fragen: :frage:

    1. Wer hat nen gechippten 1.8T 150PS egal welches Modell, is ja überall der gleiche Motor drin?

    2. Von welcher Firma habt ihr es machen lassen? Mit eventueller kompletter Preisangabe, also mit Einbau und TÜV?

    3. Welche Erfahrungen bzw. Fahrleistungen habt ihr damit? (gefahrene "chip"-km, Leistungsdiagramm bzw- Werte, Probleme) Gern gesehn werden Langzeiterfahrungen.

    4. Habt ihr auch diese "Garantien" bzw Versicherungen zum Mehrpreis genommen? Hab mir schon etliche AGBs durchgelesen und von nem fachkundigen Kfz-Mechaniker prüfen lassen. Meiner und seiner Meinung nach rausgeschmissens Geld, da die Teile entweder eh nicht kaputt gehn beim Markentuning oder der Selbstbehalt viel zu hoch ist.

    Bitte KEINE Dieselchip-Erfahrungen, nützen mir ersten nix und davon gibbet schon viele im Forum. :fingerno:

    Hoffe ich komm dann mal endlich zu ner Entscheidung nachdem ich schon wochenlang überlege und Angebote vergleiche, hab halt nur keine Erfahrungsberichte. :beten:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Cordi

    Cordi
    Moderator

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Heiddorf
    Fahrzeug:
    O1 L&K TDI, O1 GLX SDI, 83er Golf 1 5-trg, 1er Cabrio G60
    Werkstatt/Händler:
    Auto Cordes LWL
    Kilometerstand:
    478320
    Hallo!

    Also es gibt verschiedene MKB`s, sollte aber denke ich fürs Chippen ansich jetzt nicht das Problem darstellen.

    Ein gutes Beispiel für dich bietet mein Bruders 1,8T. MKB AGU. Er hat bei KM-Stand 15.000 einen ABT-Chip auf 193 PS bekommen. Preis kann ich leider jetzt aus dem Kopf nicht sagen, könnte ich aber nachsehen.
    Der Wagen hat jetzt knapp 210.000km runter und nimmt natürlich inzwischen etwas Öl, so 1l auf 5.000km. Ist denke ich absolut akzeptabel, zumal er vom ersten Tag an von nem Jugendlichen gefahren wurde und auch jetzt noch auf den zweimal wöchentlichen Autobahnfahrten Vmax abverlangt wird. Inzwischen sind nur noch 240-245km/h drin. Laut Vorbesitzer soll er mal knapp 260 lt. Tacho gelaufen sein.
    Im Beschleunigungsvergleich zum 180PS Bora 1,8T steht er immernoch entsprechend gut da...

    Fazit: relativ teures, jedoch namhaftes Chiptuning zahlt sich aus.
     
  4. #3 ==D@RK==, 15.12.2006
    ==D@RK==

    ==D@RK== Guest

    Hallo

    Fahre einen Skoda Oktavia 1.8T 150PS Kombi das Fahrzeug wurde von der Firma Wetterauer als Neuwagen auf 210PS Gechipt.Preis Ca.1200€
    Habe jetzt 35000km keine Probleme mit Ölverbrauch oder sonstige Auffälligkeiten.
    Das einzige ist die Endgeschwindigkeit die bei 230Kmh am Ende ist, liegt aber daran das ich mehr Drehmoment wollte weil ich in einer Bergigen Region Wohne und die Kraft in allen Gängen haben wollte.
     
  5. #4 Marclux, 02.07.2010
    Marclux

    Marclux

    Dabei seit:
    14.06.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb Kombi 2.0 Tdi 170PS
    Werkstatt/Händler:
    Kruft / Luxemburg
    @==D@RK==

    -> Wetterauer :thumbsup:

    mein Passat 2.0Tdi ist auch von Wetterauer von 140PS (genau von 154ps) auf 170Ps gesteigert worden. Viel wichtiger war das Drehmoment, welcher schön flach verlaufend auf 410NM gehoben wurde. Der Passi hat jetzt 130.000km ohne Probleme runter.

    Gute Wahl!
     
  6. janb

    janb

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berin 13088 berlin deutschland
    Fahrzeug:
    Oct. Tour 1,6 l , Oct.II 1,8 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Autoforum Koch GmbH
    Kilometerstand:
    52435
    hallo,



    dieselbe Leistung wie ABT bietet auch O.CTan für ca. 500.-€ an. Garantie und TÜV.

    bei Fragen stehe ich gerne bereit.

    jan

    jan.ballhorn@koch-ag.de
     
Thema:

Chiptuning / OBD 1.8T allgemein

Die Seite wird geladen...

Chiptuning / OBD 1.8T allgemein - Ähnliche Themen

  1. Suche Suche OBD Diagnosegerät

    Suche OBD Diagnosegerät: Moin, ich bin auf der Suche nach einem guten Diagnosegerät zum auslesen des Fehlerspeichers. Da die Werkstatt immer n "guten" Obolus haben möchte....
  2. Octavia III Erfahrungen mit Chiptuning beim 1.4 TSI 150PS

    Erfahrungen mit Chiptuning beim 1.4 TSI 150PS: Hallo, hat jemand Erfahrung mit "seriösen" Chiptuning am 1.4TSI? ... also nicht nur irgend eine Box dazwischen schalten sondern ordentlich...
  3. Fabia 2 wurde Obd 2 entfernt ! (abgezwickt) Belegung für wiederherstellung von OBD 2

    Fabia 2 wurde Obd 2 entfernt ! (abgezwickt) Belegung für wiederherstellung von OBD 2: Hallo Leute! Mein Schwiegervater hat sich einen Fabia 2 gekauft (gebraucht) ! So ein super Auto! Nur als er in der Werkstatt auslesen Lassen...
  4. Allgemeine Fragen zu Reifen & Felgen

    Allgemeine Fragen zu Reifen & Felgen: Hallo, Wir brauchen auch neue Winterreifen für unseren Skoda Octavia 5E Erstzulassung 09/13. Stimmt es das man für das Auto keine Stahlfelgen...
  5. OBD Multimarken Tester

    OBD Multimarken Tester: Guten Abend, da ich noch auf meinen warte, fange ich halt an schon einige Teile zu besorgen und mich mit dm Codieren zu beschäftigen. Jetzt bin...