Chiptuning - Mehrleistung nach Kundendienst futsch

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von mimifee, 26.04.2016.

  1. #1 mimifee, 26.04.2016
    mimifee

    mimifee

    Dabei seit:
    12.08.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II 2008 - 2.0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    91500
    Hallo liebe Gemeinde,

    Habe mein Baby (Superb 2.0 TDI PD DSG 140 PS Bj. 2008) vergangenen Sommer gebraucht erworben.
    Top Zustand mit ca. 90000 Km drauf. Der Wagen war bereits mit einer Leistungssteigerung der Fa. Steinbauer (www.steinbauer.cc) ausgestattet (ca. 30 mehrPS durch verlängerte Einspritzzeiten).
    Letzte Woche nun, war der Wagen mit inzw. ca. 110000 KM beim Kundendienst... Licht Nachjustieren.. alle Flüssigkeiten getauscht...Filter getauscht...Neue Sommerreifen etc. (Freie Werkstatt).
    Ich hol den Wagen wieder ab und was soll ich sagen...... Kein Bums mehr!!! ;(
    War mir erst nicht so ganz sicher, aber spätestens nach dem 2ten Tag war klar, irgendwas war anders.
    Drehmoment völlig verlagert...Schaltzeiten anders....sobald man etwas langsamer fährt, z.B. beim Abbiegen, gings bisher super im Dritten rein-rum-raus... jetzt schaltet er wegen jedem Schiss immer gleich in zweiten runter...das nervt!
    Im fünften hat die Karre geschoben ohne Ende... jetzt kommt er kaum in die Pötte und drückt man das Pedal dann nur ein mü weiter, legt er natürlich gleich wieder den vierten ein.
    Höchstgeschw. lag ja bei 210...gerne auch mal knapp 220..... jetzt 200 und nur ganz ungern bis in die Nähe von 210.
    Ach ja... und der Verbrauch ist merklich gestiegen.

    Soooo... jetzt meine Frage an die Fachwelt:

    Kann es sein, dass man in der Werkstatt irgendwelche Werte der Fahrzeugelektronik geändert hat... auf Werkseinstellung zurückgesetzt hat o.ä.?
    Mein Lichtkegel der Scheinwerfer war irgendwie nur gefühlte 10 Meter weit... weiß ja nicht, ob das bei diesen Modernen Scheinwerfern noch immer per Schraube am Scheinwerfer selbst, oder Software gesteuert eingestellt wird.... vielleicht hat man dazu einfach erstmal einen Reset der ganzen Chose gemacht!??

    Na, Ihr merkt schon... bin kein Spezialist, habe nur gefährliches Halbwissen und Vermutungen ;)
    Will eigentlich auch nur erstmal Background-Infos einholen, bevor ich die Werkstattmenschen darauf anspreche und dann da steh, wie ein Depp.

    Freu mich auf Eure Meinungen

    Es grüßt Euch
    *mike
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tom071

    Tom071

    Dabei seit:
    15.11.2015
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    9
    Wie soll die Werkstatt das denn gemacht haben bei einer Zusatzbox?
    Kommt mir ein bisschen wie Werbung vor...
     
  4. #3 mimifee, 26.04.2016
    mimifee

    mimifee

    Dabei seit:
    12.08.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II 2008 - 2.0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    91500
    ...welche dann ja wohl eher nach hinten losgehen würde ;)
    Also, klär mich auf..
     
  5. #4 Darkking, 26.04.2016
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Schaltzeiten des DSG mit Tuning-Box ist nicht, das Verhalten des DSG dürfte sich ja nicht nur durch die Box des Motors verändern.

    Sie muss die Software des Motorsteuergerätes (irgendwann) anpassen, dazu solltest du von Skoda sogar einen Brief erhalten haben (Diesel-Skandal). Allerdings gibts für den 2.0er TDi bisher vom KBA noch keine Freigabe. Und ja, dieses Vorgehen ist vollkommen normal, man will ja den Kunden zufrieden stellen.

    Steinbauer anrufen und nachfragen, dafür haben die ja einen Support...
     
  6. #5 mimifee, 26.04.2016
    mimifee

    mimifee

    Dabei seit:
    12.08.2015
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Superb II 2008 - 2.0 TDI DSG
    Kilometerstand:
    91500
    Hallo Darkking,

    habe mit Steinbauer bereits gesprochen... möglich sei alles, sagte man mir (es ging hier nur um die Mehrleistung...nix Schaltzeiten o.ä.).
    Ich soll gerne meine Box samt Kabelbaum rückbauen, einschicken, und man würde mir dann kostenlos den ursprünglichen SW-Stand der Box wieder herstellen, sollte sich hier Programmtechnisch irgendein Wert verändert haben.... evtl. würde sie sogar mit dem aktuell verfügbaren und neuestem Stand upgedatet ;)
    Ist zwar aufwändig für mich...zumal ein Laie... aber ein tolles Angebot von den Herrschaften ;) eine Einbauanleitung zur Hilfe für den Rückbau hat man mir auch schon gemailt.

    Weiterhin habe ich mich auch an den Verkäufer des Wagens gewendet, welcher ihn im Auftrag des eigentlichen Vorbesitzers verkauft hat, mit der Bitte, mal bei ihm anzufragen, was denn seinerzeit Optimierungsmäßig alles von ihm an dem Wagen modifiziert wurde.
    DSG läuft ja, wenn ich richtig informiert bin über ein eigenes System... allerdings natürlich immer im Zusammenwirken mit den anderen Komponenten, wie Motorsteuerung usw.
    Wenn also Werte im Steuergerät angepasst wurden, welche die Werkstatt nun zurückgesetzt hat, dann is klar..
    ;(

    Ach so... als das mit dem VW-Skandal bekannt wurde, hab ich auf der Skoda-Seite nachgesehen, aber mein Fahrzeug war angeblich nicht betroffen.
     
  7. #6 Darkking, 26.04.2016
    Darkking

    Darkking

    Dabei seit:
    08.09.2007
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Leipzig
    Fahrzeug:
    Superb II VFL Combi, Octavia II FL Limo
    Dann würde ich erstmal das Angebot von Steinbauer annehmen.

    Und den Händler fragen, welche Komponenten beim Werkstattaufenthalt geupdatet wurden. Dies ist auf den Servern bei Skoda i.d.R. nachvollziehbar, da ebenso die FIN übermittelt wird.

    Und den Hinweis deinerseits auf PD hab ich überlesen, diese sind logischerweise nicht betroffen
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. BerndV

    BerndV

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Ummendorf/Börde
    Fahrzeug:
    Octavia 1U5 TOUR Bj 2009 mit BRC Seq 24 | MKB BFQ
    Kilometerstand:
    180000
    Wenn ich das jetzt richtig gelesen hab warst Du mit dem Wagen in einer freien Werkstatt oder?
    Wenn das wirklich so ist, wäre es mir neu das die dort Updates am Fahrzeug machen können, so was können doch nur Autorisierte Fachhändler oder?
    Check mal die Kabel und Steckverbindungen, wäre nicht das erst mal das bei Reparaturen so was beschädigt wird oder auch nicht mehr richtig steckt.
     
  10. Tom071

    Tom071

    Dabei seit:
    15.11.2015
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    9
    Selbst wenn die Werkstatt in der Lage wäre das Motorsteuergrät zu schreiben müsste die Box ja trotzdem gehen. Und wie die da rankommen sollten wäre mir schleierhaft...
     
Thema: Chiptuning - Mehrleistung nach Kundendienst futsch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Chiptuning Skandal

Die Seite wird geladen...

Chiptuning - Mehrleistung nach Kundendienst futsch - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Erfahrungen mit Chiptuning beim 1.4 TSI 150PS

    Erfahrungen mit Chiptuning beim 1.4 TSI 150PS: Hallo, hat jemand Erfahrung mit "seriösen" Chiptuning am 1.4TSI? ... also nicht nur irgend eine Box dazwischen schalten sondern ordentlich...
  2. Fabia III Erfahrungen zu Chiptuning für Fabia III 1.2 TSI 110PS ?

    Erfahrungen zu Chiptuning für Fabia III 1.2 TSI 110PS ?: Hallo zusammen, hat sich schon jemand hier Chiptuning beim Fabia III mit 1.2 TSI 110PS-Motor einbauen lassen? Für Erfahrungsberichte wäre ich...
  3. Privatverkauf Speed-Buster Chiptuning Box für Fabia 2 // 1,6l/77kw Diesel

    Speed-Buster Chiptuning Box für Fabia 2 // 1,6l/77kw Diesel: Hallo zusammen! ich biete hier meine Chiptuningbox incl. 3-Kanal Kabelsatz für Fabia 1,6l 77kw Diesel an. Sie war ca. 4 Monate in meinem Wagen...
  4. Chiptuning aktuelle Erfahrungen 44kW auf 59kW?

    Chiptuning aktuelle Erfahrungen 44kW auf 59kW?: Es war mal hier wohl irgendwo ein alter Thread aber nichts aktuelles. Habe die 44KW Version und habe Angebote für Chiptuning auf 50kW und neulich...
  5. Skoda octavia 5e 1.6 tdi chiptuning

    Skoda octavia 5e 1.6 tdi chiptuning: Hi habe seit nun ca einem Jahr einen skoda octavia 5e 1.6tdi Kombi mit 105ps, bin mit diesem auch sehr zufrieden und wollte nur mal in die Runde...