Chiptuning hat jemand erfahrung????

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Shorty, 25.06.2009.

  1. Shorty

    Shorty

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiberg 09599
    Fahrzeug:
    Skoda Superb, 2,5 l V6
    Kilometerstand:
    68000
    Hallo ich habe vielleicht vor mir mal einen Chip einbauen zu lassen... Ich haben einen 2.5 l V6 mit 155 PS.....
    schreibt mal was es da alles für möglichkeiten gibt...
    und Erfahrungen damit.... :) :) :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marc

    marc

    Dabei seit:
    29.10.2002
    Beiträge:
    2.677
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hildesheim, Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi
    Werkstatt/Händler:
    Kühl in Hildesheim
    Kilometerstand:
    506354
    ich hab eines von www.rmt-tuning.de bei 130 PS TDI (auf ca. 170)

    gleichmäßige Leistungsentfaltung und das ganze ohne Rußen
     
  4. #3 chris85, 25.06.2009
    chris85

    chris85

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam Großbeerenstr. 7 14482 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI (Facelift)
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Biering & Beyer
    Kilometerstand:
    45000
    Ich wollte auch, nur hat mir mein Händler gerate entweder einen von Abt, wegen der Absicherung bei Motorplatzer oder garnicht. Da habe ich ihm Recht gegeben. Zwar sind die Motoren so ausgelegt dass da noch Spielraum ist, aber wenn es hart auf hart kommt ist durch den Chip meine Garantie weg und ich kann mir nen neuen Motor oder gleich nen neues Auto kaufen... :huh:
     
  5. Shorty

    Shorty

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiberg 09599
    Fahrzeug:
    Skoda Superb, 2,5 l V6
    Kilometerstand:
    68000
    genau das ist mein Problem, wo ich ein wenig angst habe....Die Garantie wird dadurch doch sicherlich entfallen...
     
  6. #5 chris85, 25.06.2009
    chris85

    chris85

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam Großbeerenstr. 7 14482 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI (Facelift)
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Biering & Beyer
    Kilometerstand:
    45000
    laut meinem Skoda Händler auf jeden Fall! Also die Garantie als solches nicht, aber durch den Chip ist dann natürlich nicht mehr nachweisbar vorher der Schaden kommt und skoda kann darauf bestehen den Schaden eben nicht als Garantiefall zu bezahlen. Da hilft nur die Absicherung über den Abt-Chip. Bei allen anderen Chips um die 599,- € hast du keine Garantie!

    Deswegen habe ich es auch nicht gemacht und da ich eh viel Stadt fahre habe ich es im nachhinein nicht bereut, weil ausfahren kann ich es eh nicht...
     
  7. Napi

    Napi Guest

    Moin.

    Bevor du anfängst die Leistung zu erhöhen, solltest du erstmal prüfen, ob und in welchem Umfang deine Nockenwellen Einlaufspuren haben.
    (Es sei denn, die wurden bei dir schpon erneuert?!)
    Das nächste ist dann die Frage, wie viel DäÄämpf du haben willst.
    Wenn du einen "klassischen" Chip zur reinen Leistungsteigerung wählst, entfällt die Garantie auf alle Motorteile sowie u.U. auch die Teile die direkt durch die erhöhte Leistung stärker belastet werden, hierunter können sogar Bremsen, das Getriebe, die Kupplung und Antriebswellen etc. fallen.

    Ich kenne zwei "große" Tuner, die den 114kw im Programm haben:
    Abt mit 350Nm&132kw(180PS) für 1.550Euro incl TÜV und Einbau.

    oder

    SKN mit 380Nm&136kw(185PS) für 950 Euro.(plus 149/279/399 Euro für 12/24/36Monate Garantie, allerdings alle bis 100.000km begrenzt)

    Allerdings geben beide nur bis 100.000km ab EZL Garantie. Man kann jedoch eine Garantie vom VVD bekommen, so eine VVD-Abt-Gebrauchtwagengarantie, die jedoch ebenfalls nur bis 120.000km gilt.

    Sprich: Wenn über 120.000km= Keinerlei Garantie von den Herstellern möglich
    Wenn zwischen: 100.000 und 120.000km= Man kann eine Abt-VVD-Gebrauchtwagengarantie abschließen
    unter 100.000km= Beide Hersteller bieten eine Garantie an.

    In jedem Fall erlischt aber die Garantie des Herstellers bzw. Händlers auf die betroffenen Teile!
     
  8. #7 ichbinsnur, 25.06.2009
    ichbinsnur

    ichbinsnur

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Augsburg
    Fahrzeug:
    Octavia TDI mit Chip und ne Vespa PX177 Polini
    Werkstatt/Händler:
    Bayer FFB
    Kilometerstand:
    299999
    Servus,

    ich hab in meinem Octavia TDI nen vorgesetzten Chip drinn, der bringt zwar nicht ganz soviel Leistung wie ein Tausch des Steuergerätes, aber doch spürbar Leistung. Ich bin jetzt einmal in der nähe von Berlin liegen geblieben (nicht wegen des Chips) und der freundliche dort in Schönefeld hat mich erstmal gefragt ob ich nen Chip drinn hab, wenn ja gilt keine Mobilitätsgarantie ... aufgrund des vorgesetzten Chips (Hopper) war das ein aufwand von 2 Minuten, dann konnte ich die frage mit "nein" beantworten.
    Da wird nur der Stecker vom Steuergerät abgezogen das Ding eingesteckt, Stecker hinten drauf - fertig.

    Das war auch die Empfehlung von meinem Händler, der Chip ist nun schon ca. 200 000 km drinn, ohne Probleme.
     
  9. #8 Lutzsch, 25.06.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Die Garantiebedingungen sollte bestens durchgelesen werden, dann fällt auch auf, das ABT das Geld der Garantie wegen nicht wert ist. Gerade wenn man den genauen Umfang der Garantieleistung( welche Komponenten alle in die Garantie eingebunden sind) betrachtet. In vielen anderen Foren ist dieses Thema und der Ärger mit ABT im Falle eines Garantiefalles schwer diskutiert.
     
  10. #9 Maxipappa05, 25.06.2009
    Maxipappa05

    Maxipappa05

    Dabei seit:
    23.12.2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Egmating 85658 Deutschland
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,5 TDI Elegance
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Bayer
    Kilometerstand:
    289000
    Selbes Auto wie , hab ne Box von http://www.hopa-tec.de/ , seit 271t km verbaut und null probleme damit .

    Grüße Marc
     
  11. #10 -Robin-, 25.06.2009
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000

    Du hast vergessen zu erwähnen das auch die Boxen NACHWEISBAR sind.

    Richtig. Technisch OK sollte ein Wagen immer sein!

    Das ist so nicht richtig. Jeder Gewerbetreibende hat eine gesetzliche Gewährleistung zu geben. "Garantie" ist freiwillig und deckt meist weniger ab (je nachdem welches Produkt usw usw) ZusatzGaratie'n kann man je nach Alter und LL immer zusätzlich bekommen, auch bei "Chips" für 599€. ;)


    Möglichkeiten gibt es einige. Erfahrungen auch. Inkl Refferenzfahrzeuge mit fast 400tkm auf der Uhr und Automatik. Funktioniert hervorragend. ;)
     
  12. #11 Lutzsch, 25.06.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Richtig ist das jeder Gewerbetreibende eine Gewährleistung bzw. Garantie auf sein Produkt erteilt, in diesem Fall ist das Produkt die Software, aber nicht die Mechanik!
     
  13. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.483
    Zustimmungen:
    545
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    nachweisbar natürlich, das zusatzsteuergerät von hopa ist ja nicht zu übersehen :-) meine hab ich mit 120000 einbauen lassen, läuft also seit 110000km. längere vollgasfahrten sollte man damit aber generell vemeiden
     
  14. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    Hallo,
    ich hatte einen Chip von ABT, hatte ihn bei 45.000 km einbauen lassen und beim km-Stand von 50.000 bin ich auf der Autobahn mit Motorschaden liegengeblieben. Habe abschleppen lassen und bin in die Werkstatt, die mir das Teil verbaut haben. Die sagten nur "ist schon schlecht nach der geringen Fahrleistung, aber da kann man nix machen...". Danach wurde der Motor überprüft, was kaputt ist und was in Mitleidenschaft gezogen wurde. Da kam dann das große "SCHE**". Kaputt waren: Turbo, ein Ventil,Nockenwelle krum, Kolbenringe haben nichtmehr richtig abgedichtet (vom Verbrennungsraum zur Ölwanne), Zahnriemen angerissen (oder so), ich glaube das war alles. Alles zusammen habe ich dann, incl. Leihwagen, ca. 2800 Euro für die Reperatur bezahlt. Ob alles nur wegegen dem Chip war, weiß ich nicht, und auch sonst wahrscheinlich keiner. Nur wissen tat jeder, das durch den Chip meine Garantie auf den Motor erlischt war.

    Naja, was will man machen, und ich beneide die Vorposter, die schon 120000 und mehr km mit Chip ohne Probleme fahren.
     
  15. #14 chris85, 25.06.2009
    chris85

    chris85

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam Großbeerenstr. 7 14482 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb 2.0 TDI (Facelift)
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Biering & Beyer
    Kilometerstand:
    45000
    Richtig, von der Garantie auf den Chip, die 24 Monate redet ja keiner... :D
     
  16. #15 pelmenipeter, 25.06.2009
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    mh mein Update wurde bei 50.000 gemacht, jetzt sind 62.000 aufm tacho
    und der tuner ist eher nicht so welt bekannt, ich habe mich rein auf gästebucheinträge verlassen
    bisher keine probleme :D
    ohne garantie hätte es mich 199€ gekostet :D
     
  17. MDJ

    MDJ

    Dabei seit:
    12.11.2001
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Lauta 02991
    Fahrzeug:
    Skoda Superb V6 TDI 2003
    Werkstatt/Händler:
    ehemaliges Autohaus Socher GmbH Hoyerswerda, Autohaus Elitzsch GmbH Hoyerswerda
    Kilometerstand:
    335000
    Nabend,

    alles Risiko liegt sowieso an dir. No Risk, no Fun!
    Und die Laufleistung deines Motors ist jetzt eigentlich schon zu hoch, als dass dir irgendeine Garantie irgendeines Tuners noch helfen wird - da gibt es zuviele Lücken.


    mfg von mdj
     
  18. #17 odinauto123, 09.07.2009
    odinauto123

    odinauto123

    Dabei seit:
    11.12.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern/Sachsen 84416 Taufkirchen Deutschland
    Fahrzeug:
    VW Vento 1.8 und Suzuki GSX 750F
    Werkstatt/Händler:
    Ich selber
    Kilometerstand:
    170700
    Ich hab meine OBD Optimierung bei www.wow-tuning.de machen lassen, ich bin echt zufrieden damit keine Probleme mit dem DPF kurzum det passt.

    Die Jungs haben auch was für dich und sind von FG ja nicht weit weg...
     
  19. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 szili76, 09.07.2009
    szili76

    szili76

    Dabei seit:
    26.03.2009
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vonyarcvashegy Rákóczi H-8314 Ungarn
    Fahrzeug:
    Skoda SuperbII 2,0 CR
    Ich bin mit meinem SuperbI 200000 km ohne Problem gefahren..
    Das Motor war getunt: Original 100 PS (Werksangabe) version und nach Tuning - laut Prüfstand - 155 PS...

    Und ich habe "dicke Beine gehabt"!! :-)
     
  21. adige

    adige

    Dabei seit:
    29.06.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Comfort 1,9TDI 96kw , Skoda Fabia 1 1,4 16V 74kw
    Also es kann gut gehen und auch dumm laufen. Wir haben 3 Fahrzeuge Seat Alhambra, VW Passat 3BG und meinen SuperB Chipen lassen. Bis auf meinen Wagen laufen die andern beiden Wagen prächtig mit dem Chipen über OBD. Nach nur 4-5km Testfahrt hat sich mein Turbolader verabschiedet.

    Paar Daten noch zu den Laufleistungen: Alhambra PD 115PS Serie hat gerade knappe 200Tkm auf der Uhr und geht wie ein Zäpchen ab. Der Passat 131PS Serie hat knappe 100Tkm klingt nicht gut (auch schon vor der Maßnahme) aber geht brachial nach vorne und mein Superb 131PS Serie mit 160Tkm ging ganz kurz viel versprechend die Testfahrt an aber verreckte. Ich brauche jetzt einen neuen Turbolader.

    Der alte A6 C4 2,5TDI BJ:1194 meines Vaters wurde bei Auslieferung schon damals von ABT gechipt. Heute hat der Wagen kanppe 295Tkm auf der Anzeige und läuft immernoch. Bei 180Tkm hatte der Turbolader einen Lagerschaden und pfeifte laut. Mit dem Ersatz Turbo geht der immernoch aber wird wohl am Jahresende geköpft dank der sinnlosen Umweltzonen.

    MfG adige
     
Thema: Chiptuning hat jemand erfahrung????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. passat 3bg 09599

Die Seite wird geladen...

Chiptuning hat jemand erfahrung???? - Ähnliche Themen

  1. Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?

    Wieviele 2.0 TSI Fahrer gibt es hier? Erfahrungen?: Ich bin stolzer Besitzer eines 2.0 TSI DSG Kombi und bin total zufrieden damit. Schönes Understatement gegenüber den ganzen RS, mehr Platz, Mega...
  2. Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?

    Kennt jemand Probleme mit Getriebestütze/Drehmomentstütze?: Wie schon oben erwähnt wollte ich mal lauschen ob jemand schon mal von solchen Problemen gehört/selber erfahren hat? Wie äußert sich ein solcher...
  3. Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS

    Erfahrung Addinol Super Light SAE 0540 Fabia II RS: Servus Volk, hat einer mit diesem 5W40 Öl Erfahrungen beim Fabia II RS bei Festintervall? Grüße 86psler
  4. Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen

    Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe Erfahrungen: Wer von euch hat die Drahtlos beheizbare Windschutzscheibe und schon Erfahrungen mit vereister Scheibe sammeln können? Spart man sich wirklich das...
  5. Erfahrungen Thule Dachboxen ??

    Erfahrungen Thule Dachboxen ??: Wir fahren dieses Jahr in den Winterurlaub, müssen deshalb 4 Skier mitnehmen. Suche deshalb eine große Dachbox. Die Thule Dachboxen sind generell...