Chiptuning Fabia II 1.2 HTP - Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Joker_Face, 06.01.2012.

  1. #1 Joker_Face, 06.01.2012
    Joker_Face

    Joker_Face

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuhofen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Mühlenberg Ludwigshafen
    Kilometerstand:
    8500
    Hallo,

    ich spiele mit dem gedanken meinem kleinen Fabia den ich nächste Woche bekomme ein Chiptuning zu verpassen! Hat damit jemand Efahrungen! Wie viel bringt es, was kostet es ca. , was ist mit der Garantie?

    Gruß Tobi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ich45

    Ich45 Guest

    Chiptuning für einen Sauger? Das wäre mir neu.
    Warum hast Du nicht gleich einen größeren Motor genommen, wenn Dir der HTP zu schwach ist?
     
  4. #3 tschack, 06.01.2012
    tschack

    tschack
    Moderator

    Dabei seit:
    20.09.2007
    Beiträge:
    8.796
    Zustimmungen:
    448
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Octavia Combi TDI, Yeti TDI
  5. #4 Joker_Face, 06.01.2012
    Joker_Face

    Joker_Face

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuhofen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Mühlenberg Ludwigshafen
    Kilometerstand:
    8500
    Natürlich gibt es Chiptuning für Sauger! Du kannst sogar dein Bobycar nen Chiptuning geben ;)!

    Der Wagen standt fertig konfiguriert als Tageszulassung im Laden! Motorrausreisen und neuer rein is da ned :D
    War ja auch nur ne Idee! Prinzipiell langen mir die 70 PS! Wenn man aber für ein paar Euro 80 draus machen kann wäre das gar nicht so uninteressant! Ein neuer Motor wäre bedeutend teurer!
     
  6. Ich45

    Ich45 Guest

    Es ist teuer, bringt nicht viel und der Wiederverkaufswert geht auch nach unten.
     
  7. VEB

    VEB

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Villingen-Schwenningen
    Fahrzeug:
    Toyota Yaris
    Werkstatt/Händler:
    Lavicka
    Kilometerstand:
    171000
  8. #7 Joker_Face, 06.01.2012
    Joker_Face

    Joker_Face

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuhofen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Mühlenberg Ludwigshafen
    Kilometerstand:
    8500
  9. Ich45

    Ich45 Guest

    Diejenigen, die dafür so viel Geld ausgegeben haben, haben sicher nur GUTE Erfahrungen damit...
     
  10. R2D2

    R2D2 Guest

    Genau... Glaube versetzt bekanntlich Berge :!:

    Gehen tut natürlich immer was und wenn man nur gnadenlos den ZZtPkt. vorverlegt, was dann aber besseren Sprit (höhere Oktanzahl) bedingt und dank höherer Verbrennungstemperaturen auch nicht grad gut für den Motor ist. Aber selbst dann finde ich die Steigerungen etwas zu hoch gegriffen.
     
  11. #10 Joker_Face, 06.01.2012
    Joker_Face

    Joker_Face

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuhofen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Mühlenberg Ludwigshafen
    Kilometerstand:
    8500
    OK! Ich fahr in Serie^^ Keine Lust meinen Motor zu schrotten! War mir zwar bewusst das es nicht gut sein wird! Aber das die Verbrennungstemperatur steigt is gar nicht gut!
     
  12. #11 Lutzsch, 06.01.2012
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.139
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Schäden die aus dem Einsatz einer Kennfeldoptimierung resultieren, stehen in Abhängigkeit der Qualität des Tuners und dem Einsatz des Anwenders. Die Anzahl der Tuner die sich im Bereich der Saugmotoren betätigen ist recht gering, die derjenigen die sich noch mit Motoren der http- Klasse beschäftigen noch viel geringer. Von daher wird die Auswahl der Tuner recht überschaubar bleiben. Die Preisgestaltung ist sehr weit gestreut, wobei teuer nicht immer gleich gut bedeuten muss. Auch gute Tuner sind im Preisfeld der Discounter tätig. Somit kann man zwischen Kosten von 350€ - 1200€ wählen.
    In Anbetracht deiner Serienleistung und den Kosten für eine Kennfeldoptimierung stellt sich die Frage, ob Dir es dieser „Eingriff“ wert ist- deine Werksgarantie erlischt definitiv. Einige Tuner bieten eine käuflich erwerbbare Garantie für Motor, Software und Antriebsstrang an.
    Die von Dir angestrebten 80PS werden wohl nicht erreichbar sein. In der Regel spricht man bei Saugmotoren Deiner Klasse von ca. 5%-7% an Mehrleistung. In diesem Fall denke ich, liegen Kosten und Nutzen weit auseinander.
     
  13. #12 -Robin-, 06.01.2012
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    275€ - 3000€


    7-10%. Bei Baugleichheit der Motoren auch 20-30%.
     
  14. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    Es wird doch immer der gleiche Denkfehler gemacht, ein Saugmotor ist sehr wohl zu optimieren, aber da geht es nicht um die Spitzenleistung sondern um die Drehmomentsteigerung im unteren und mittleren Drehzahlbereich. Das ist bei Motorradmotoren das Standard-Tuning, denn hier gibt es weder Turbo noch Kompressormotoren. Die Maßnahmen umfassen das Einspritzkennfeld, das Zündkennfeld sowie Luftfilter ggf. Zündkerzen und Schalldämpfer. Der Motor fährt sich hinterher deutlich spritziger und hat im mittleren Bereich wesentlich mehr Drehmoment. Die Spitzenleistung steigt etwa um 5-8 Prozent, das Drehmoment teilw.bis 20 Prozent. Die Motorlebensdauer kann sogar höher werden, weil in allen Bereichen die Lambdawerte optimal abgestimmt sind.

    Natürlich ist das Ganze auch hier immer von der Quallität des Tuners abhängig.

    Der Minuspunkt an der ganzen Sache ist dass die Betriebserlaubnis erlischt :(

    Gruss vom Adel
     
  15. 1987er

    1987er

    Dabei seit:
    04.01.2011
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Facelift, MJ 2011, 51kW HTP, candyweiss, Cool Edition, EZ 01/2011
    Werkstatt/Händler:
    Auto Götz GmbH Neumarkt
    Kilometerstand:
    59000
    Interessantes Thema, das hier diskutiert wird.
    Langsam weckt ihr mein Interesse. Aber eine Frage hab ich da noch. Die 3 Zyliner HTP (High-Torque-Power)-Aggregate (60 und 70PS) sind doch (laut Datenblatt) schon auf Drehmoment im mittleren Drehzahlbereich hin optimiert. Ist dann das angesprochene Potential bis 20% trotzdem noch vorhanden oder minimiert sich dieses dann?
    Was auch noch interessant wäre, wie finde ich heraus ob ein Tuner sein Handwerk versteht oder nicht, was ja bei den Preisen und möglichen Folgen auch sehr wichtig wäre.
    Hat jemand von euch da Kontakte bzw. kennt Tuner denen er vertraut. Gerne könnt ihr näheres mir auch per PN/Mail schreiben.

    1987er
     
  16. #15 Joker_Face, 07.01.2012
    Joker_Face

    Joker_Face

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuhofen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Mühlenberg Ludwigshafen
    Kilometerstand:
    8500
    Ok das mit dem Drehmoment wäre sehr interessant! Aber was benötigt man für eine neue Betriebserlaubniss?
     
  17. R2D2

    R2D2 Guest

    Der kleine Unterschied...
    Also nix mit reinem Chiptuning und beim Motorrad ist das oft auch was einfacher. Bei so kleinen Saugern in Großserienautos sehe ich das sehr sekptisch, ob man mit Maßnahmen am ESD und insbesondere Ansaugtrakt wirklich noch nennenswert was an Leistung unten rum holen kann, denn die Kisten sind i.d.R. schon eben darauf serie bereits optimiert. Das Potential ist zumindest sicher nicht groß, was bei hoch drehenden Motorradmotoren sicher anders ist.

    Was man braucht, um eine neue BE zu bekommen? Ganz klar, ein Abgasgutachten und das ist nicht eben für 3 Teuro 50 zu bekommen, sondern geht bestenfalls bei 600 Euro los, eher deutlich mehr.
     
  18. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    ......Abgasgutachten,Geräuschgutachten,Leistungsmessung,Einzelabnahme beim TÜV, Info an die Versicherung, mit anderen Worten : das volle Programm, somit unbezahlbar.

    Gruss vom Adel
     
  19. #18 Joker_Face, 07.01.2012
    Joker_Face

    Joker_Face

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuhofen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Mühlenberg Ludwigshafen
    Kilometerstand:
    8500
    kann doch ned sein! Bekannter von mir hat bei seinem Ford auch nen kleines Chiptuning machne lassen und hat da nix für gebraucht! Da is keine Betriebserlaubnis erloschen! Gibts da irgendwelche Unterschiede?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. R2D2

    R2D2 Guest

    Da müsste man die genaueren Umstände kennen. Die Frage ist halt ggf., "wie legal" die Eintragung war :?: Sofern es überhaupt eine gab...
     
  22. #20 Joker_Face, 07.01.2012
    Joker_Face

    Joker_Face

    Dabei seit:
    04.01.2012
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuhofen
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 1.2
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Mühlenberg Ludwigshafen
    Kilometerstand:
    8500
    Da wurde nix eingetragen! Ich bin der Meinung das es da einen Rahmen gibt innerhalb dem nix eingetragen wird! Er muss nur den Schrieb immer dabei haben und mit vorlegen in dem steht was verändert wurde!
     
Thema: Chiptuning Fabia II 1.2 HTP - Erfahrungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda fabia 1.2 htp chiptuning

    ,
  2. motortuning skoda fabia 1.2

    ,
  3. skoda fabia 60 ps chiptuning

    ,
  4. chiptuning skoda fabia,
  5. skoda fabia chiptuning,
  6. chiptuning skoda fabia 1.2 tsi,
  7. skoda fabia 3 chiptuning,
  8. tuning motor skoda fabia 60 ps,
  9. chiptuning 1.2 mpi,
  10. chiptuning skoda fabia 1.2 htp,
  11. skoda fabia 2 1.2 htp tuning,
  12. motortunning skoda fabia 1.2 combi 2008,
  13. welche zündkerzen skoda fabia 5j 1.2 htp,
  14. chiptuning für skoda fabia,
  15. skoda fabia 60 ps tuning,
  16. skoda 1.2 htp tunen,
  17. leistungssteigerung skoda fabia 2 1.2,
  18. skoda fabia 1.2 htp leistungssteigerung,
  19. skoda fabia j5 leistungssteigerung,
  20. skoda fabia 1.2 tuning,
  21. Was kostet chiptuning für einen Skoda Fabia,
  22. fabia 2 60 ps chiptuning ,
  23. chiptuning skoda fabia 1 2 htp,
  24. skoda fabia 1.2 leistungssteigerung,
  25. skoda fabia motortuning 5j 51kw
Die Seite wird geladen...

Chiptuning Fabia II 1.2 HTP - Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III

    KOMPLET LED SCHEINWERFER FABIA III: es gibt schon KOMPLET LED SCHEINWERFER für FABIA3 6V1941015B + 6V1941016B Für 490 EUR (ausm CZ) was meint Ihr!??
  2. Škoda FABIA Combi Style TSI fragen

    Škoda FABIA Combi Style TSI fragen: Hallo leute ich habe mal eine frage an euch, ich habe gesehen das der eigentlich nur 1197 hubraum hat mit 110 ps. sind sie 1,2 liter hubraum...
  3. Privatverkauf Skoda Fabia RS - Österreich

    Skoda Fabia RS - Österreich: Hallo, Möchte im Frühjahr (ca. Ende März) meinen Fabia RS abgeben. Hier ein paar Eckdaten: Erstanmeldung 03/2013 Km ca. 35000 Navi Sitzheizung 8...
  4. Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia

    Mysteriöse blaue Lampe im Skoda Fabia: Guten Abend. Ich steh etwas auf dem Schlauch. Ich bin heute in unseren neuen gebrauchten Skoda Fabia (Bj 2009 HTP 1.2l mit 75 PS) gestiegen....
  5. Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi

    Von Daihatsu Sirion zu Fabia Combi: Achtung: der Post wird lang und chaotisch, aber irgendwie wollte ich das alles los werden, nach dem ich jetzt seit 2 Wochen ein nigelnagelneues...