Chiptuning Fabia 1.2 TSI 105 PS

Dieses Thema im Forum "Skoda Tuning Forum" wurde erstellt von Tristian, 02.09.2011.

  1. #1 Tristian, 02.09.2011
    Tristian

    Tristian

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    Vielleicht kann auch hier einer von Euch einen guten Tipp geben.

    Im Internet findet man diverse Angebote für Zusatzboxen. Unter anderem auch für den kleinen Fabia TSI 105 PS.
    Leistungszuwachs soll schlussendlich 130 PS und 225 Nm ergeben.

    Habt Ihr Erfahrungen damit?

    Vorteil ist halt, schnell wieder rückbaubar und softwareupdates.

    Was meint Ihr?
    Würdet Ihr sowas einbauen?

    Mir ist klar, dass der kleine schon viel Leistung hat, jedoch bin ich keiner, der immer tretet und auch nie Autobahn Vollgas fährt.

    Gruess und Danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 f.j.freund, 02.09.2011
    f.j.freund

    f.j.freund

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2xFabia II Combi 1.4 Cool Edition und Yeti TDI 81KW 2WD Ambiente Plus
    Werkstatt/Händler:
    Schandert Wolfen
    Echtes Chiptuning vom Fachmann ist immer besser (aber teurer) als Tuningboxen weil individueller mehrere Parameter beeinflusst werden können.

    Beim 2.0 TDI im Yeti habe ich beide Varianten getestet und fahre nun schon 20TKm mit echtem Chiptunig ohne Probleme.

    Egal welches Tuning, es ist immer mit höherem Verschleiß besonders am Turbolader und Kupplung/Getriebe zu rechnen, es entfällt die Herstellergarantie und ohne Teilegutachten oder Einzelabnahme auch die Betriebserlaubnis!

    MfG

    J.Freund
     
  4. #3 MiRo1971, 02.09.2011
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Ich würde die Finger davon lassen, weil letztendlich nur an der Software dran rumgeschraubt wird, was meiner Meinung nach nicht gut sein kann. Wenn du was haltbares haben möchtest, würde ich die Hardwarekomponente tunen, sprich auf einen RS wechseln.
     
  5. #4 HerrÜbbel, 02.09.2011
    HerrÜbbel

    HerrÜbbel

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    22
    Guten Morgen !
    Ich frage mich auch, warum man nicht gleich einen stärkeren und schnelleren Wagen kauft, wenn man auf mehr Leistung Wert legt. Ich persönlich würde an dem Wagen nichts herummanipulieren und ihn gegen einen RS oder Golf GTI eintauschen. 8)
     
  6. #5 Tristian, 02.09.2011
    Tristian

    Tristian

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Weil ich einen Fabia wollte und den RS gab es nur mit DSG ;)
     
  7. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    ......weil mir sind 180 Ps einfach zu viel sind und ich lieber mit Schaltgetriebe fahre.....

    ...ich habe im Moment ein OBD-Programm auf dem Rechner meines TSI und werde später noch darüber berichten.

    Gruss vom Adel
     
  8. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    ....hier einige Infos über meinen OBD getunten TSI 1,2 /105 PS:

    Es handelt sich um einen empfohlenen Tuner aus der Nähe von Landshut. Die Eckdaten zum Tuning wie folgt:

    140 PS/ 225 Nm Ladedruckerhöhung um 0.1 Bar, Änderung der Einspritzkennfelder/Zündkennfelder. Preis 499.- Euro. Bei Nichtgefallen volle Kaufpreiserstattung. Auf Wunsch TÜV-Gutachten zur Eintragung in die Papiere (Preis 300.-Euro) und Fahrzeuggarantie ( 100.- Euro).

    Anmekung des Tuners: die Elektronik braucht etwa 600 km um die Kennfelder gänzlich zu übernehmen.

    Das neue Mapping war in einer halben Stunde erstellt und aufgespielt und die Orig. Kennfelder wurden extern gespeichert. Der erste Fahreindruck war: kein Drehmomentzuwachs unter 2000Umdr., dann allerdings plötzlicher starker Drehmoment/Leistungsanstieg als würde man einen Schalter umlegen. Ab etwa 4000 Umdr. ebbte das Ganze wieder leicht ein. Die Endgeschwindigkeit blieb unverändert. Beim Beschleunigen war der Motor deutlich lauter und klang eher ´ungesund´. Die versprochene Leistung von 140 PS war ganz sicher nicht vorhanden, das Drehmoment von 225Nm dürfte passen. Der Verbrauch war etwa identisch zu vorher.

    Nachdem ich den Motor 1000 Km gefahren hatte, wurde die plötzliche Leistungsentfaltung im Bereich zwischen 2 und 4000 Umdr. noch etwas heftiger , aber der Motor auch noch lauter. Es wurden dann noch einige Updates getestet, die aber auch keine Besserung brachten.

    Fazit: dieses Tuning kann ich nicht empfehlen, da die Laufkultur deutlich schlechter wird und der Leistungszuwachs nur im mittleren Drehzahlbereich spürbar wird. Für eine lange Haltbarkeit des Motors würde ich hier meine Hand nicht ins Feuer legen. :S

    Positiv zu verzeichnen war dass mir nach erfolgter Testphase meine orig. Kennfelder wieder aufgespielt wurden und ich den vollen Kaufpreis zurück bekam.

    Auf der Heimfahrt vom Tuner mit dem orig. Mapping wurde mir klar, dass dieser Motor serienmäßig einen sehr hohen Entwicklungsstand aufweist und eine in allen Belangen vernünftige Leistungssteigerung sehr hohe Ansprüche an einen Tuner stellt.

    Ich werde weitere Tuningmöglichkeiten (z.B. Zusatzbox) testen und hier darüber berichten.

    Gruss vom Adel
     
  9. #8 Rastuntmann, 05.09.2011
    Rastuntmann

    Rastuntmann

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mukrena Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia RS 1.4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wagner und Sohn Bernburg (Saale)
    Kilometerstand:
    32000
    Also bei dem Preis kann man nix gutes erwarten.... leider. Ich sage dazu immer zu Tuner gehen die wissen was sie machen. Wieso sollten sich auch die Kennfelden erst einstellen nach 600km... da wäre ich schon gegangen. Ich empfehle immer SKN die wissen was sie machen, dort kostet das Tuning auf 139Ps und 225 Nm auch 999€ inkl Vorher- Nachhermessung Leistung ist eig sofort da... bzw nach ein paar Minuten aufn Prüfstand. Habe das ganze gesehen bei den Dynoday am Samstag an einem Gumper Apollo. Dort war ein Treffen >350PS ala 599 GTO und Apollo sowie GT3 RS und vielen mehr. Gumpert gab 750PS an. Konnte man leider nicht messen, da die Vprderäder mitdrehen müssen, sonst riegelt er bei 5000U/min ab. Aber nagut, Sofware aufspielen dauert ca. 2-3h, Danach wieder eine Messung leider nur bis 5000U/min. Standart 382KW und nach dem Tuning waren es dort schon >420KW und ca. 150Nm mehr. Was das ganze Kostet ??? Ka. Aber man stellt außerdem fest, dass die Abgastemp gleich war. Die Turbo ca. 15-20°C heißer wurden, aber die Öltemp leicht absank. Also sage ich immer wieder Lieber mehr Geld ausgeben oder das ganze lassen. Außerdem ist ein Leistungszuwachs von mehr als 20% was ja hier wäre, meist nur mit Downpipe-abänderungen und Motorterm. änderungen möglich. Sonst gehts nach Hinten los.

    Text wurde mit meinem I-Phone erstellt, Rechtschreib-Grammtikfehler sind zur Belustigung
     
  10. #9 fabianoh5n1, 05.09.2011
    fabianoh5n1

    fabianoh5n1

    Dabei seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    krems
    leistungssteigerung hin und her aber ohne Messung danach kann dir jeder Tuner seine abendteuerlichsten geschichten erzählen mit +20/30/40ps ...
    hatten/haben wir hier nicht einen Forumstuner oder so ?
     
  11. #10 Tristian, 05.09.2011
    Tristian

    Tristian

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    @Adel

    Ein sehr guter und objektiver Bericht.

    Danke vielmals!
     
  12. #11 -Robin-, 05.09.2011
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    600KM ist je nach fahrzeug nicht mal unmöglich.
    Und nicht die Kennfelder stellen sich ein, sondern die Adaptionsphase ist dann beendet. BMW hat einige Fahrzeug/Typen da ist diese Phase noch länger.
    VAG sind es im Schnitt 50-70km bei den GANZ neuen etwas mehr.
     
  13. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    .....genau so ist es , man spürt das im Fahrbetrieb auch deutlich......und bei der Rückrüstung ist dieser Effekt ebenfalls vorhanden.

    Gruss vom Adel
     
  14. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    ....hier nun weitere Infos zum Chiptuning an meinem TSI:

    ich hab bei einem bekannten Tuner (mit 3Buchstaben ) eine Box für den TSI/105 PS angefragt. In der Werbung wurden kostenlose Garantie und TÜV Papiere im Preis incl. versprochen. Auf meine Mail bekam ich keine Antwort. Als ich dann anrief ,sagte man mir dass es diese Box für den TSI gibt, aber kein Gutachten zum Eintragen. Eine Garantie könne aber nur gegeben werden wenn die Leistung in den Papieren eingetragen ist. Somit ist das wohl eine Augenauswischerei der besonderen Art. Über einen ggf. günstigeren Preis wollte man nicht verhandeln. Somit war dieses Thema für mich erledigt.

    Auf einen weiteren Tuner (wieder mit 3 Buchstaben :D ) bin ich dann im Internet gestoßen. Die Firma hat eine Filliale in Niederbayern, bei der ich anrief und meine Wünsche schilderte. Der Chef lud mich ein mal bei ihm vorbeizukommen. Gesagt getan, der Laden war kaum zu finden und machte auf den ersten Blich auch keinen vertrauenserweckenden Eindruck. Das Gespräch jedoch hat mich angenehm überrascht. Man bot mir an ein Mapping über OBD aufzuspielen ,dass ich kostenlos eine Woche testen kann. Die Eckdaten kann ich selbst bestimmen. Ich wollte mehr Drehmoment im unteren und mittleren Bereich ,die Spitzenleistung soll max 130 PS haben und die Laufkultur sowie der Verbrauch dürfen sich sich auf keinen Fall verschlechtern.

    Die Programmierung dauerte ca, 2 Stunden. Nachdem alles fertig war hinterließ ich meine Adresse und eine Kopie vom Fahrzeugschein, bezahlen sollte ich in einer Woche wenn alles zu meiner Zufriedenheit ist; wenn nicht wird das orig. Programm wieder aufgespielt und es entstehen keine Kosten. Ich fuhr kopfschüttelnd vom Hof und wunderte ich mich über so viel Vertauen.

    Der erste Fahreindruck überraschte mich auch gleich, denn die Anfahrschwäche war nahezu weg. Der Motor zog kraftvoll aus den unteren Drehzahlen und vermittelte ein deutliches Mehr an Drehmoment. Das Motorgeräusch wurde beim Beschleunigen etwas kerniger aber hörte sich gesund an.

    Mittlerweile hab ich 500 Km gefahren und die Kraft hat noch etwas zugelegt. Der Verbrauch ist minimal nach unten gegangen. Der Fahrspass jedoch ist deutlich gestiegen, vor allem zwischen 70 und 120 Km/h zieht der Motor im 5. Gang deutlich besser an als vorher. Ich würde mal sagen die 130 PS dürften stimmen und das Drehmoment liegt wohl um die 200Nm. Genaueres wird mir der Prüfstand sagen.

    Heute hab ich beim Tuner angerufen und ihm gesagt dass ich das Programm behalte. Der Preis liegt bei 600.- Euro. Er bedankte sich recht herzlich und wird mir die Rechnung wie abgemacht zuschicken.

    Das Schöne ist, dass der 2. TSI in der Familie serienmäßig ist und ich einen direkten Vergleich habe.

    Gruss vom Adel
     
    MonteCarlo1992 gefällt das.
  15. #14 -Robin-, 16.09.2011
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Interessant.


    So kann man gut Geld abschaffen. Muss aber jeder selber wissen wie er das handhabt. Nach etlichen Titeln wegen unbezahlter Rechnungen kommt bei mir SO, keiner mehr von Hof.

    Lernt jeder wenn tausende Euros Aussenstand zu verzeichnen sind. ;)
     
  16. Adel

    Adel

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    758
    Zustimmungen:
    48
    Ort:
    Wasserburg
    Fahrzeug:
    Fabia RS 219 PS / Audi S1 318 PS
    Werkstatt/Händler:
    Huber Wasserburg
    Kilometerstand:
    34000
    ....in Niederbayern gibts halt nur ehrliche Leute ;) ;) ;)

    ...aber im Grunde hast Du ja recht.

    Gruss vom Adel
     
  17. #16 drehrumbum75, 18.09.2011
    drehrumbum75

    drehrumbum75

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Roomster Style Plus Edition 1,6 TDI , 77KW
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Rüdiger Dresden
    Kilometerstand:
    30
    und ich denke da hast du mal richtig Glück gehabt,was?Und zu deinem Tuner,ich denk mal der Arbeitsaufwand bzw. das Verlustrisiko hält sich bei ihm ja in Grenzen und ne bessere Werbung kann er nicht bekommen als zufriedene Kunden die ihn weiterempfehlen.Außerdem glaube ich nicht das seine Zielgruppe nur aus Abzockern o.ä. besteht.Hab auch kurz über ein Chippen meines noch nicht gelieferten TDI's 105 PS(Roomster) nachgedacht aber dann doch ''die Vernunft'' :S siegen lassen,da es zwar genug ''Für'' aber auch sehr viele ''Wider'' gibt.Ein Langlebigkeitstest wär mal was,weil aussagen wie ''...bin ''schon'' 30000km ohne Probleme gefahren...'' gibts ja zur Genüge aber das fahren ja einige User hier in 3 Monaten runter. :D
     
  18. #17 MonteCarlo1992, 09.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2015
    MonteCarlo1992

    MonteCarlo1992

    Dabei seit:
    01.12.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pforzheim
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Monte Carlo 1,2 77kw
    Servus :)

    Ich dachte ich teile einfach mal meine Erfahrungen zu einer Power- Box im 1,2l TSI mit:

    Verbaut ist in meinem Monte Carlo eine simple Box von Racechip. (Die günstigste Variante)
    Spürbar ist im Drehzahlbereich von 2.000 bis 4.500 Umdrehungen deutlich mehr Leistung da.

    Die Box kann manuell eingestellt werden, bei mir ist sie auf dem Maximum.:thumbsup:

    Motortechnisch bisher keine Probleme (seit nun knapp 5000km), allerdings ist die Gasannahme bei Kaltstart etwas ruckelig (was aber nicht stört da man ihn dort eh nicht quält! :thumbup:)

    Auf dem Leistungsprüfstand ergab sich eine Endleistung (leider mit Super im Tank) von: 122,9 PS
    und ein maximales Drehmoment von: 212,3 Nm

    Mit Chiptuning sollte man wenn möglich Super Plus tanken, da der Motor bei höheren Drehzahlen dazu neigt zu klopfen (auch auf der Leistungskurve zu sehen):thumbdown:

    Vielleicht hilft das dem Ein oder Anderen bei der Entscheidung über ein Chiptuning :)
     
    Den Nice gefällt das.
  19. #18 -Robin-, 10.12.2015
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    89
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000

    Ich würde Dich ungern bremsen, aber korrigieren.
    Das ist eine Dumm-Plumpe Gaukelbox und KEIN Chiptuning.
    Also keine erfahrung über das gewünschte, sondern zu einer "Chiptuning Box" und keine wirkliche Entscheidungshilfe für Chiptuning.
    Nur eine für eine Power-Box. ;)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Egonson, 10.12.2015
    Egonson

    Egonson

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    1.926
    Zustimmungen:
    586
    Ort:
    Regnitzlosau
    Fahrzeug:
    Superb Combi TDI (190) . . Roomster 1.2 . . . . . . . . . . . Octavia 2,0 TDI Best Of . . . Yamaha XTZ 750 ST . . . . . . Yamaha XT 600Z Tenere . .
    Du schreibst diese Zeile hier. Ich Frage mich warum willst du dann Chippen lassen?
     
  22. #20 MonteCarlo1992, 10.12.2015
    MonteCarlo1992

    MonteCarlo1992

    Dabei seit:
    01.12.2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pforzheim
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Monte Carlo 1,2 77kw
    @-Robin-

    Ich glaube
    Na anscheinend geht es hier doch darum.;)
    Und es ist doch wohl herzlich egal wie man diese Box jetzt nennt. Jeder weiß worum es geht.

    Und ich glaube ein Forum mit unnötigen Beiträgen vollzustopfen hilft auch keinem.
    Aber danke, dass jetzt jeder weiß das es Power-Box heißt. :thumbsup:
     
Thema: Chiptuning Fabia 1.2 TSI 105 PS
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1.2 tsi chiptuning erfahrungen

    ,
  2. chiptuning fabia 1.2 tsi

    ,
  3. chiptuning skoda yeti 1.2 tsi

    ,
  4. skoda fabia 1.2 tsi dsg Erfahrungen ,
  5. chiptuning skoda fabia 1.2 tsi,
  6. skoda fabia chiptuning 1.2 tsi,
  7. chiptuning 1.2 tsi,
  8. motortuning 1.2 tsi,
  9. fabia 1.2 tsi chiptuning,
  10. skodacommunity fabia tsi chiptuning,
  11. racechip pro 2 1.2 tsi,
  12. 1.2 tsi chiptuning test,
  13. tunning für skoda 1.2 tsi,
  14. skoda rapid 1.2 tsi tuning,
  15. 1.2 tsi downpipe ps?,
  16. chiptuning skoda fabia,
  17. skoda yeti 1.2 chiptuning,
  18. tuning 1.2 tsi skoda,
  19. skoda fabia 1.2 tsi racechip,
  20. chiptuning 1 2,
  21. skoda octavia 3 1.2 leistungssteigerung,
  22. skoda fabia 1.2 tsi 105 ps chiptuning,
  23. yeti 1.2 tsi chiptuning,
  24. chiptuning tsi 1.2,
  25. 1 2l tsi motor 105 ps tuning
Die Seite wird geladen...

Chiptuning Fabia 1.2 TSI 105 PS - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  2. Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€

    Dieselfilter Fabia 1,9 Wechselintervall Ufi 11€: Hallo, Kollege will seinen Dieselfilter gewechselt haben. Er sagt immer 1 mal im Jahr vor Frost? Normal ist Mahle Knecht Filter Kl 157 verbaut für...
  3. Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel

    Kodiaq als 180 PS TSI oder 190 PS Diesel: Bin gerade in der finalen Entscheidung zum Kodiaqkauf. Bin mir aber noch nicht sicher,ob es der 180 PS TSI oder der 190 PS TDI jeweils als Style...
  4. Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo

    Abgedunkelte Rückleuchten? - Fabia Monte Carlo: Moinsen, da ich bisher nichts gefunden hab, versuch ichs mal hier: ich bin schon seit einer Weile auf der Suche nach abgedunkelten Rückleuchten...
  5. Fabia joy schon micro defekt

    Fabia joy schon micro defekt: War heute beim :) und festgestellt das das Micro defekt war .Das Auto noch kein jahr alt .sofort getauscht und freisprechen geht wieder .top Service