Chiptuning beim Benziner

Dieses Thema im Forum "Skoda Tuning Forum" wurde erstellt von king_of_irrsinn, 13.04.2005.

  1. #1 king_of_irrsinn, 13.04.2005
    king_of_irrsinn

    king_of_irrsinn Guest

    Hallo alle zusammen

    Ihr werdet jetzt denken: „Mein Gott jetzt spinnt der King endgültig“. Aber was solls, Ihr seit ja Kummer gewöhnt.

    Meinem 2.0 Liter Fabia werden durch Chip Tuning mehr PS eingehaucht.
    Das wird bei SLS in Hofgeismar gemacht.

    Ich war auch schon auf der Rolle und habe einen Leistungstest machen lassen.

    [​IMG]

    Warum bin ich eigentlich unzufrieden mit der Leistung?? Nach dem ersten draufschauen, hat mein Fabia 92 KW immerhin 125 PS.

    Jetzt interessiert es mich einfach: Kann ein Chip Tuner aus dem eh schon stärkeren Motor Serie 85-86 KW noch was rausholen?

    Meiner Theorie nach, dürfte da nix mehr zu machen sein. Weil die Serienstreuung schon weit oben ist.

    Ich war natürlich bei der Leistungsmessung dabei, ist verdammt laut so nen Auto auf dem Prüfstand. Owei


    :schlumpf:

    [​IMG]


    Dort wird das Steuergerät ausgebaut.

    [​IMG]

    Dann hat mich der freundliche Mitarbeiter ;-) darauf hingewiesen, das die Steuergeräte eine Belüftung haben.

    [​IMG]

    ALSO VORSICHT BEI DER MOTORWÄSCHE! NIEMALS AUF DAS STEUERGERÄT DIREKT EINEN WASSERSTRAHL HALTEN!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 king_of_irrsinn, 13.04.2005
    king_of_irrsinn

    king_of_irrsinn Guest

    Das Steuergerät war vorher nie auf!

    So sieht mein Steuergerät von innen aus!

    [​IMG]


    So sieht ein Datensatz aus.

    [​IMG]

    Diese ganze aufwändige Prozedur ist nur beim ersten Datensatz nötig. Danach die Autos, die gechippt werden, greifen auf diesen „Urchip“ zu. Aber es wird noch mehr gefummelt! Davon aber morgen mehr.

    Ich halte Euch auf dem laufendem, was mein Billig Tuning (frei nach Heinz) so bringt.

    Einen genauen Preis für das Chippen habe ich noch nicht, da ich der erste 2 Liter Fabia Benziner bin.

    Grüße :king:
     
  4. #3 king_of_irrsinn, 13.04.2005
    king_of_irrsinn

    king_of_irrsinn Guest

    Ich vergas noch ein Bild:

    [​IMG]

    Gab es mal beim 2er Golf wirklich so ein Blau?

    :king:

    PS: Ich liebe dieses Blau!
     
  5. Sillek

    Sillek

    Dabei seit:
    16.04.2003
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Kamenz/München
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi, 2,0 TDi 125kw 6-Gang
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Kamenz
    Kilometerstand:
    59800
    Nein, weil das ist das Audi S oder RS Blau glaub eher vom RS

    Grüsse Sillek

    ansonsten viel Erfolg :D
     
  6. #5 BigWolf, 13.04.2005
    BigWolf

    BigWolf Guest

    Hi, bin zwar neu hier, aber erlaube mir mal, ein Statement abzugeben:

    Ich hoffe, Du bist nachher nicht enttäuscht. Ich habe vor einigen Jahren mal meinen Polo 6N 16V von 100 auf ca. 120 PS bringen lassen (bei B&B). Steuergerät+Nocke+Luftansaugtrakt überarbeitet. Das Preis-Leistungs-verhältnis war aber nicht überzeugend, so groß war der Unterschied zur Serie dann doch nicht. Die ganzen euphorischen Chip-Tuning Berichte beziehen sich immer nur auf die aufgeladenen Motoren. Bei reinen Saugern ist dieser Aha-Effekt weit weniger ausgeprägt. Trotzdem alles Gute und viel Spaß!
     
  7. #6 Takahashi, 13.04.2005
    Takahashi

    Takahashi Guest

    ich hab meinen 1.4 16V chiptunen lassen. mir war vorher auch bewusst, dass es nicht viel bringen kann. ist halt kein tdi. aber ich bin trotzdem zufrieden. das auto zieht schon ab 1000rpm gleichmässig los, wohingegen vorher unter 3000 rein garnix ging. der motor wirkt einfach kräftiger. macht einfach mehr spass zu fahren, man kann total relaxt im 5. dahincruisen. ich habs nicht gemacht, um jetzt 5km/h schneller zu sein oder vll 2 zehntel schneller auf 100...weiss auch garnicht, ob er das jetzt ist. nur er fährt einfach ruhiger. mehr sprit frisst er auch nicht, und bevor ich das geld in ein optisches anbauteil investiert hätte, das mir fahrtechnisch rein garnix bringt, war das schon gut so.

    bin gespannt wie deine eindrücke so sein werden.
     
  8. #7 king_of_irrsinn, 14.04.2005
    king_of_irrsinn

    king_of_irrsinn Guest

    Hallo

    So die Sache ist gelaufen, und ich muss sagen, das SLS eine super Arbeit gemacht hat.

    Wie ich ja schon geschrieben habe, wurde mit meinem Fabia der erste Chip geschrieben.

    Dass Prozedere ist sehr aufwändig.

    Das Steuergerät wird geöffnet, der Chip der geändert werden soll muss ausgelötet werden. Dann wird eine Steckbrücke auf der Platine gelötet, an diese Steckbrücke kommt ein Kabel ähnlich wie ein Floppykabel.
    Dieses Kabel kommt an einen Simulator (Wert ca. 5000 Euro), dieser Simulator emuliert jetzt den ausgelöteten Chip. Die Änderungen, die direkt am Notebook vorgenommen werden, greifen also auf diesen Simulator zu, dieser sendet das an das Steuergerät.



    Die Änderungen in den Steuerfeldern, werden in dem laufenden Betrieb vorgenommen.

    Wie Ihr auf diesem Bild sehen könnt, wird gleichzeitig über die OBD Schnittstelle der Zündzeitpunkt und so was beobachtet. Fragt mich hier nicht, was und warum; Der Mitarbeiter bei SLS hat mir das alles bis in kleinste erzählt, auch so das ich es verstanden habe, aber das war zuviel Input! ;-)

    [​IMG]

    Auf diesem Diagramm könnt Ihr sehen, was sich verändert hat.

    [​IMG]

    Vielleicht denkt Ihr, boooa der ganze Aufwand für 300 Euro, und dann nur 3 KW ( 4PS).

    Das ist nicht so. Ich kann hier nur für meinen 2 Liter Motor sprechen:
    Der 2 Liter ist unten herum träge, mein Wunsch war es, dass der Motor unten herum besser kommt. Dieses ist geschehen, und das so deutlich, das ich jedem 2 Liter Fahrer das empfehlen kann!!! Wer es nicht glaubt, kommt vorbei und fährt meinen 2 Liter. Spätestens auf dem Südtreffen könnt Ihr mal fahren.

    Ob jetzt die Vmax bei 197 km/h (laut Fahrzeugschein) oder eventuell bei 201 km/h liegt.

    [​IMG]

    Ist mir egal!! Ich werde schauen, ob sich mein Verbrauch senkt. Der Verbrauch von meinem 2 Liter liegt zurzeit bei ca. 7,4 Liter. (laut Bordcomputer (der zweite Wert)).



    PS: Dieses Prozedere wie oben beschrieben, müsst Ihr nicht über Euch ergehen lassen, wenn Ihr Chipen lassen wollt.

    PPS: Bekomme ich die Radreifenkombi auf meinen Fabia?? :nudelholz:
    [​IMG]
     
  9. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    Hast du nun auf irgendwas Garantie ?
     
  10. #9 fabiano, 14.04.2005
    fabiano

    fabiano Guest

    wo wir grad über leistung sprechen hast du dir schon den eingebaut



    [​IMG]



    dann schaft er das mit 18" auch ohne chip



    [​IMG]



    aber chipen würde mich auch noch interessieren ich hab ein angebot von nem seriösen tuner bekommen der spielt mir neue software rauf und gibt mir die neue auf cd mit. alles für 300euro 10-14ps und 11-17nm .naja mal schauen . aber du sagtest das der 2.0 untenrum nicht so gut wäre das find ich nich oben rum hat ihm die power gefehlt so ab 5500u/min aber durch den dicken ansaugtrackt gehts schon besser obenrum.

    "lustig gechipt "mfg Fabiano

    ach fuck die bilder wollen nicht
     
  11. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
     
  12. #11 fabiano, 14.04.2005
    fabiano

    fabiano Guest

    aus meinem 2.0 gestern gemacht .

    warum
     
  13. Bogge

    Bogge

    Dabei seit:
    14.10.2002
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    ja - ein Chip Tuning wollte ich am Anfang auch machen lassen

    aber die Probleme bei Garantie-Fällen haben mich davor zurückschrecken lassen

    evtl. lasse ich das nach 4 Jahren noch machen - dann ist auch die Anschlussgarantie vorbei und das Auto eh nicht mehr soviel wert

    viel Spass mit dem Tuning

    PS: Tacho 225 hatte ich aber auch schon mit Sommerreifen und Super
     
  14. #13 mc_givertechnik, 15.04.2005
    mc_givertechnik

    mc_givertechnik Guest

    Aha, ....

    Für den 1,4er mit 75 Ps wäre das auch nicht uninteressant. Was kostet ein Chip von einem seriösen Hersteller. Einlöten würde ich ihn selber, kein Problem.

    Grüße, Peter

    Ps.: An die Österreicher hier! Wo gibt es im Raum Steiermark einen vernünftigen Leistungsprüfstand? Kann ja sein, dass da einer was weiß, gebe die Hoffnung nicht auf :heulnich:
     
  15. Kletti

    Kletti

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.528
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Fahrzeug:
    Octavia III Kombi Elegance 2.0 TDI Green tec DSG + Parklenkassi :o)
    Werkstatt/Händler:
    AH Brey ARN
    @king_of_irrsinn - du erwähntest 300€ als Preis - auf der Homepage steht 480€. Hast du einen Sonderpreis bekommen?

    EDIT
     
  16. Draco

    Draco

    Dabei seit:
    22.01.2002
    Beiträge:
    2.541
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sauerland/NRW Deutschland
    Fahrzeug:
    Audi A6 Avant (4F) 2,7 Liter V6; Skoda Citigo 44kW
    such mal nach SKN im Forum.
    Mit dem selber einlöten verlierst du dann wahrscheinlich sämtliche Garantieansprüche.
     
  17. Lucky

    Lucky

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    2.691
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance
    Werkstatt/Händler:
    AH Kosian IS
    Kilometerstand:
    171000
    Ich find es gut, dass Boris allen Unkenrufen getrotzt hat und das Ding durchgezogen hat.

    Auch bestätigt seine Ausgangsmessung mit den 92 KW, dass wohl bei Škoda die Fabia 2.0er
    irgendwie in der Fertigungstoleranz am oberen Ende angesiedelt sind. Meine Messung
    hat (ohne irgendwelche Änderungen am Chip oder der Luftansaugung) auch 92 KW ergeben.

    Ich habe keine Probleme die 225er bzw. 230er Marke zu erreichen, obwohl ich von Beginn an
    nur Benzin (ausser bisher 2x Super) getankt habe.

    Mein Navi meint zu den Tacho 230 allerdings 218 km/h und ich denke, das Teil hat Recht.

    Auch teile ich die Bedenken bezgl. Chiptuning, was die Garantie betrifft und schliesslich will
    ich unseren Fabia ja auch in knapp 2 1/4 Jahren wieder an den Händler zurückgeben.

    Trotzdem :beifall: Boris

    Michael
     
  18. EAGLE

    EAGLE Guest

    LoL! Das Bild vom Tacho wirft ja doch einige Fragen auf, wenn man nicht den Zusammenhang weiß......... wüsste ich nicht, dass der Fabia inner Werkstat ist hätte ich Respek vor dem Fotografen, der bei 190 mit offener Tür und offensichtlich schlederndem Auto (ABS, ESP Handbremse..) noch so ruhig ein Foto macht :D
     
  19. #18 king_of_irrsinn, 17.04.2005
    king_of_irrsinn

    king_of_irrsinn Guest

    Hallo Draco

    Du hast auf jede Arbeit, die eine Werkstatt macht Garantie.

    Sollte ein Betrieb schlechte Arbeit machen, hast Du Garantie drauf, das die das nachbessern müssen. :gruenwink:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 king_of_irrsinn, 17.04.2005
    king_of_irrsinn

    king_of_irrsinn Guest

    Hi

    Ich bin ja ein :zensur:, Du meinst bestimmt die zusätzliche Garantie.

    Die habe ich nicht abgeschlossen.

    grüße :king:
     
  22. #20 king_of_irrsinn, 20.04.2005
    king_of_irrsinn

    king_of_irrsinn Guest

    Die Preise auf der Webseite sind anscheinend nicht aktuell?

    Zum Beispiel der 1.9 TDi kostet auf der Webseite 620.
    In der aktuellen Preisliste; 470.

    Durch den Kontakt, den ich jetzt zu SLS habe, war ich mal so frech und
    habe angefragt, ob SLS der Community einen Preisnachlass gibt.

    Die aussage war eindeutig und klar: Jop, die Community bekommt 15% bzw.
    14%, (nicht auf Garantieabschlüsse) beim Chippen.

    Ich habe mir dabei etwas ausgedacht:

    Damit jetzt nicht jemand einfach so bei SLS anruft und sagt, ich bin
    in der Community gib mal 15%, soll der Kontakt über mich aufgebaut
    werden (vorerst).

    Des Weiteren habe ich mir überlegt:

    Ein Chippen kostet als Beispiel 470 Euro (TDI 90/110 PS) laut Preisliste.
    Durch die Kostenfreie Mitgliedschaft, erhaltet Ihr 15%, 70,50 Euro.
    Hier jetzt mein Vorschlag und bitte:
    Ihr bekommt nur 14% =65,80 Euro. Die Differenz 4,70 Euro, überweist
    Ihr an mich.
    Das Geld sammele ich und überweise es dann an den Manu (der
    Forumsbetreiber ;-) ). Für den weiteren Betrieb der Webseite!

    Ich denke das wäre ein faire Sache, oder?

    Wäre toll, wenn wir uns darüber unterhalten würden! Teilt mir Eure Gedanken mit!!

    grüße :king:
     
Thema:

Chiptuning beim Benziner

Die Seite wird geladen...

Chiptuning beim Benziner - Ähnliche Themen

  1. RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur

    RS TSi orgelt beim starten und kalter Außentemperatur: Hallo, mir ist aufgefallen, dass mein TSi morgens bei den sehr kalten Temparaturen (0 Grad und weniger) etwas orgelt, wenn ich in starten will....
  2. Pfeifen beim Start ( Diesel )

    Pfeifen beim Start ( Diesel ): seit neuestem hab ich ein pfeifen kurz bevor der Motor startet , kennt das noch jemand bzw. ist das noch jemanden aufgefallen? Oder ist das normal...
  3. Frage zur Niveauregelung beim Xenon

    Frage zur Niveauregelung beim Xenon: Hallo Zusammen Allmorgendlich beim Fahrzeugstart in der Garage dasselbe Schauspiel - das Xenon kalibriert sich und justiert sich horizontal und...
  4. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...
  5. 3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen

    3x Piepen beim abbiegen und beschleunigen: Hallo zusammen, ich hoffe Ihr könnt mir helfen... Habe seit gestern Abend das Problem, dass wenn ich Kurven schnell fahre...