Chiptuning 1.8T ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von mac67, 17.09.2003.

  1. mac67

    mac67 Guest

    Hallo,
    hat schon jemand einen 1.8T Chip´en lassen?
    Wenn ja, von welcher Firma und wie ist das Ergebnis?
    Fahrleistungen, Beschleunigung, Verbrauch usw?
    Danke für ne Info.




    1,8T Elegance, Schwarz, Vollleder Schwarz, Schwarze Scheiben ab B-Säule ab Werk, Tiefer 30mm Eibach, Zweiteilige RH ZW3 in 8x17 ET 30 mit 225/45,
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skoda_RS_Power, 18.09.2003
    Skoda_RS_Power

    Skoda_RS_Power Guest

    Hi. Wundert mich, dass sich hier keiner meldet.

    Also geniale Chips gibt es bei skiba-tuning.de. Kann ich nur empfehlen. Bis zu ca. 215 PS und ca. 300 Nm. Verbrauch bei normalem fahren geringer, bei ständigem beschleunigen ca. 13 Liter oder 100 KM Vollgas am Stück (240 Km/h) im Durchschnitt 20 Liter.
     
    jb300180 gefällt das.
  4. oremer

    oremer Guest

    Hallo,

    Ich habe einen Chip von WKR in Sinzig drin und bin sehr zufrieden. Es ist ein deutlicher Unterschied zu früher merklich. Ich konnte bis jetzt leider keinen Vergleich zwischen meinem und nem anderen gechipten machen, aber mir reicht es so. Anzug ist richtig gut, habe teilweise Probleme mit der Traktion (da Re-Import ohne ESP), im 3 Gang mal kurzer Burn-Out ist kein Problem. Verbrauch hängt halt stark von der Fahrweise ab. Ich habe es mit Chip geschafft, mit meinem Tank 1030 km zu fahren, also deutlich unter 7 Liter (es muss aber dazu gesagt werden, es war Nacht, es war nur Autobahn und der Schnitt lag bei 106 km/h). Aber es war eine Herausvorderung. Bei fahr auf gerader Strecke und Vollgas (laut Tacho 245 km/h), Verbrauch laut Maxi-Dot so 22-25 Liter (SuperPlus).

    Gruß Benni

    PS: Ach ja, ich habe auch einen Sportluftfilter von K&N drin

    Ich hoffe, das ich jetzt nicht nur negative Nachrichten bekomme, es war lediglich meine Erfahrung.
     
    jb300180 gefällt das.
  5. #4 Skoda_RS_Power, 18.09.2003
    Skoda_RS_Power

    Skoda_RS_Power Guest

    Hi. Ich weiß ja net was du unter einem Burn-Out verstehst, aber der ist im dritten Gang nicht möglich mit 195-225 PS. Sei denn du hast schlechte Reifen oder drehst bis 6000 U/min und lässt die Kupplung knallen...

    mfg ben
     
  6. oremer

    oremer Guest

    Dann hab ich mich halt mit Burn Out falsch ausgedrückt. Ich meinte, das die Reifen im dritten Gang bei zu starkem Gasgeben durchdrehen (fast neue Reifen, ca. 3000 km, nicht nass). Im ersten und zweiten Gang natürlich auch.
     
  7. #6 DannyR., 22.01.2004
    DannyR.

    DannyR.

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stendal
    Also ich habe jetzt in meinem neuen Auto (Seat Leon Cupra R) eine Leistungssteigerung von 225 PS auf etwa 260-270 PS. Mit ausgeschaltetem ESP und Traktionskontrolle kann man absolut nicht fahren. :P
     
  8. Hardy

    Hardy Guest

    hab einen abt-chip drinn; die werte laut datenblatt sind 0 - 100 --> 7,8 s; vmax --> 231 km/h und drehmoment --> 260 nm von 2200 - 4900 u/min;
    achja; habe den chip auf 193 ps bei 5300 u/min. die zahlen kann ich allerdings noch nicht unterschreiben; hab´s noch nicht hart auf hart getestet...


    verbrauch im stadtverkehr so ca 8 l-und ein breites grinsen; wenn der drehzahlmesser so über die 2000 u/min steigt ... :elk:

    edit: holla; hab gerade gesehen, dass du einen superb hast; da gibt es sicherlich etwas andere werte ...
     
  9. mac67

    mac67 Guest

    Trotzdem sollte man der Tunerwahl vorsichtig sein und nicht einfach deren Angaben vertrauen.
    Wenn man diesen Bericht liest zeigt sich schnell wieviel von der versprochenen Leistung wirklich vorhanden ist http://www.autobild.de/suche/artikel.php?artikel_id=5183 .
    Ich habe mein Chiptuning bei einem namenhaften Tuner machen lassen und wie es sich gehört wurde eine Eingangsleistungsmessung gemacht, wobei sich herrausstellte das mein Superb schon 158 PS hatte.
    Dann wurde meine Software individuell angepasst und in mehreren Leistungsmessungen optimiert. Es wurde also nicht einfach eine 08/15 Version aufgespielt.
    Anschließend habe ich dann noch das Leistungsdiagramm mit Eingangs- und Ausgangsleistung erhalten und kann somit sicher sein das die 196 PS auch wirklich vorhanden sind und nicht nur irgendwo auf nem Papier stehen.
    Dauerte insgesamt 3 Stunden und ich durfte den Spezialisten dabei auch über die Schulter schauen.
    Kostenpunkt 790€ aber für mich gabs 90€ Rabatt weil es schon der zweite Wagen war den ich dort Chiptunen lies.
    Der Verbrauch ist gleich geblieben, jetzt allerdings Super Plus erforderlich.
    Die Fahrleistungen haben sich enorm verbessert, das Gaspedal muß man nur noch antippen und es geht Tierisch vorwärts. Da mußte ich mich erstmal umgewöhnen damit nicht beim anfahren immer das ASR/EDS ansprach.
     
  10. #9 superburschi, 19.02.2004
    superburschi

    superburschi Guest

    Ich fahr seit Dez 03 einen 1.8 t comfort und bin eigentlich sehr zufrieden. Nach der Tieferlegung von 4 cm bemerkte ich ,dass nun auch das grosszügige schaukeln in den Kurven nicht mehr so enorm ist, es war trotz guter Bodenhaftung immer ein unberuhigendes Gefühl. Einzig und alleine die Windanfälligkeit im Seitenbereich laesst den Fahrspass manchmal unterbrechen. Würde mich wundernehmen wer weiss wie sich ne Auspuffanlage verhält bei der Tieferlegung geht das noch mit den Schwellen im Verkehr, den bei uns in Zürich, machen sie uns das Leben schwer mit den hohen Dingern.
    Wie siehts aus mit dunklen Leuchtgläsern für die Heckpartie aus, gibts da schon was? Würde mich interessieren hab die ganze Beschriftung weg genommen und auch das skoda Emblem hinten in Schwarz Metallic spritzen lassen ,sieht cool aus.
    Ja und bald werd ich noch das Chipen in die Hand nehmen und dann machts noch mehr Spass.
    Auch die dummen Sprüche wie oh Du fährst ein Audi von Aldi lassen mich kalt ich die sind nur neidisch ätsch!!!
    Ein gelungenes und spass bringendes Auto jep liebes Auto, grüss Euch aus der Schweiz
     
  11. #10 m_hartung, 21.12.2006
    m_hartung

    m_hartung Guest

    Hallo,

    ich hatte einen Chip von O.CT drin. Der halt gemäss Papieren 185PS und 270Nm. Da dieser in der Schweiz nicht zugelassen war und ich das Fahrzeug aber mit Zulassung gekauft hatte, musste mein freundlicher den Chip durch eine ABT ersetzten. Der hatte laut Papieren der Zulassungsbehörde 320Nm und 180PS.

    Nun, rechnen kann ich selber und von physikalischen Zusammenhängen verstehe ich auch ein beischen etwas. Aussersdem ging er viel besser mit dem Abt als vorher mit dem O.CT. Langer Reder kurzer Sinn: ich bin auf einen zertifizierten Prüstand und habe mir das Ding ausmessen lassen: 200PS und 305Nm - kann man(n) nicht meckern.

    Seit über 60'000km ist mein Octavia 2001 4x4 jetzt gechipped - ohne Probleme und er durchschnittsverbrauch ist auch um ca. 1l/100km gesunken - natürlich nur wenn man anständig fährt. Auf der Deutschen Autobahn misst mein GPS 235km/h (Tacho über 240) und dann ist der Tank auch schnell leer...

    P.S. Ausser dem Pop-Off wurde an der Frischluft- oder Abgasanlage nichts gemacht.
     
  12. #11 MH-Magic, 22.12.2006
    MH-Magic

    MH-Magic

    Dabei seit:
    26.07.2006
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schöneck
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 1.8T
    Kilometerstand:
    175500
    Bei welchem namenhaften wa das denn? Die werte höre sich ganz gut an!
     
  13. nec

    nec

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09232
    Fahrzeug:
    skoda superb 1,8T
    hab mal ne frage zur haltbarkeit von gechipten. wie siehts damit aus?
    läuft der gechipte 1.8T motor nur mit super plus kraftvoller?
    wie lange dauert das chiptuning? und wer machts mit am besten? wohne in sachsen bei chemnitz. sollte also ne so extrem weit sein.
     
  14. #13 Sven RS, 26.08.2007
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Sorry, aber wenn ich das schon höre, möglichst um die Ecke. Entweder man nimmt den nächsten um die Ecke und wird nicht lange Freude dran haben oder man nimmt einen guten Tuner und nimmt einmal die längere Anfahrt in kauf, was wohl im Endeffekt günstiger ist.

    Haltbarkeit liegt daran, ob man ein gutes Chip. bzw. OBD Tuning macht, das Fahrverhalten von jedem selber, also nicht andauernd die Mehrleistung abrufen. Nach dem Tuning sollte man beim 1,8 T nur noch Super Plus tanken.

    Am besten nach Jahrelangem suchen empfehle ich Dir Wendland, liest man am wenigsten von Schäden usw. gegenüber von anderen Tunern. Gehört zu den Seriösen, haben selber die Motoren in Langzeittests gehabt, machen eine Feinabstimmung auf Leistungsprüftstand da jeder Serienmotor nicht gleich streut.
     
  15. #14 Superb79, 26.08.2007
    Superb79

    Superb79

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Penig
    @ Sven RS

    die frage von nec ist doch voll legitim.

    Wieso denn hunderte von Kilometern fahren wenn´s auch gute "Tuner" um die Ecke gibt.

    @ nec

    schau mal bei Chip4Power.

    Die sind bei uns am Sachsenring zu finden.



    Mfg

    autowulfi
     
  16. #15 Sven RS, 28.08.2007
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Na ja, nach 2 Jahren mit dem Thema sich beschäftigen, ausreichend über Probleme bei manchen Tunern liest usw..hat mich zu Wendland gebracht.

    Und einer der alle Automarken anbietet, hat wohl kaum vohrer die Motoren in Langzeittests gehabt und für jeden die Optimale Software angepasst. Desweiteren sagen auch das schon die Preise aus, weil so welche Tests kosten viel Geld die sich dann in dem Fall auch bei der Qualität wiederspiegeln.

    Google doch mal Chip4Power, was Du da alles an Erfahrungen findest. Seriöse Tuner sind schon etwas anders. Aber jedem das seine...

    Vielleicht das erst mal vorher genau lesen, hilft auch meist, weiter unten steht was über die Entscheidung den richtigen Tuner zu finden.

    Schau mal hier
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Sgt.Paula, 28.08.2007
    Sgt.Paula

    Sgt.Paula

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.170
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    T5 FL Edition 25; Fabia 1.2HTP; Touareg R5
    Werkstatt/Händler:
    Eggert in Bergen a. Rügen; VW in Stralsund; Pump bei Oldesloe
    Kilometerstand:
    25000
    Jeder hat seine Meinung über Tuner, einer sagt der ist scheiße andere sagen wieder der ist gut und da wurde ich immer wieder hingehen.
    So wird es bei jedem Tuner sein das manche so und manche so zu dem sagen. Ich habe mich auch lange beschäftigt und werde es bei keinem Tuner machen lassen, dann ist man auf der sicheren seite.

    Aber wie schon gesagt, das muss jeder selber entscheiden.....
     
  19. #17 Sven RS, 28.08.2007
    Sven RS

    Sven RS Guest

    Klar, ich will ihm ja auch nicht meinen Favoriten aufquatschen, war nur eine Empfehlung. Aber auf bestimmt Grundsätze sollte man bei der Suche achten, damit man den richtigen findet. Und gutes Tuning kostet halt noch Geld, wenn der Tuner die Motoren auf Prüfständen in Langzeittests bis zum Defekt hat, aber so optimaler schauen kann wo die Grenzen sind.

    Einer der nur evtl. irgendwelche Software kauft und was aufspielt ohne Feinabstimmung (jeder Serienmotor streut anders) und die Grenzen nur von der Software her einschätzt hat nicht unbedingt was mit Haltbarkeit zu tun.

    Daher habe ich auch den Link beigefügt, wo unten gut beschrieben steht worauf man achten soll, klar ist es schwer einen Guten für sich selber zu finden, aber dann sollte man sich vorher genau mal drüber informieren, wenn z. B. einige Probleme und Schäden im Internet zu finden sind, wird man schon vorsichtiger.

    Ganz Wichtig, genau vorher informieren und nicht gleich zum nächsten um die Ecke stürmen. Lieber ein wenig länger suchen und informieren.
     
Thema: Chiptuning 1.8T ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb 1.8 t chiptuning

    ,
  2. skoda octavia 1.8t tuning

    ,
  3. skoda octavia 1.8 t tuning

    ,
  4. leistungssteigerung skoda superb 1.8t,
  5. skoda 1.8 t tuning,
  6. skoda octavia 1.8 turbo chip,
  7. skoda octavia chiptuning 1.8t,
  8. skoda superb 1.8t tuning kosten ,
  9. seat leon 1.8 t chiptuning vergleich,
  10. seat leon 1.8 t chip erfahrungen,
  11. chip tuning skoda 1.8t,
  12. chiptuning skoda 1.8 t,
  13. skoda superb 1.8 tuning,
  14. skoda octavia 1.8 t leistungssteigerung,
  15. seat leon 1.8 t chiptuning erfahrung,
  16. 1.8t chiptuning superb ,
  17. verbrauch 1.8t chip
Die Seite wird geladen...

Chiptuning 1.8T ? - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Erfahrungen mit Chiptuning beim 1.4 TSI 150PS

    Erfahrungen mit Chiptuning beim 1.4 TSI 150PS: Hallo, hat jemand Erfahrung mit "seriösen" Chiptuning am 1.4TSI? ... also nicht nur irgend eine Box dazwischen schalten sondern ordentlich...
  2. Fabia III Erfahrungen zu Chiptuning für Fabia III 1.2 TSI 110PS ?

    Erfahrungen zu Chiptuning für Fabia III 1.2 TSI 110PS ?: Hallo zusammen, hat sich schon jemand hier Chiptuning beim Fabia III mit 1.2 TSI 110PS-Motor einbauen lassen? Für Erfahrungsberichte wäre ich...
  3. Zweiter LLK beim 1.8T...

    Zweiter LLK beim 1.8T...: Moin, habe die Suche schon gequält, aber ich konnte leider nichts finden. Hat jemand schon einmal im Dicken mit 1.8T den zweiten LLK vom 2,5TDI...
  4. Privatverkauf Speed-Buster Chiptuning Box für Fabia 2 // 1,6l/77kw Diesel

    Speed-Buster Chiptuning Box für Fabia 2 // 1,6l/77kw Diesel: Hallo zusammen! ich biete hier meine Chiptuningbox incl. 3-Kanal Kabelsatz für Fabia 1,6l 77kw Diesel an. Sie war ca. 4 Monate in meinem Wagen...
  5. Chiptuning aktuelle Erfahrungen 44kW auf 59kW?

    Chiptuning aktuelle Erfahrungen 44kW auf 59kW?: Es war mal hier wohl irgendwo ein alter Thread aber nichts aktuelles. Habe die 44KW Version und habe Angebote für Chiptuning auf 50kW und neulich...