Chip

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von DeimosZero, 26.04.2003.

  1. #1 DeimosZero, 26.04.2003
    DeimosZero

    DeimosZero

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuwied Kirchberg, Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti, 1.2 TSi, Elegance mit Panoramadach, Matto-Braun
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller, Zwickau
    ENDLICH !!! Seit gestern hab ich nen Chip "drinne". Also ... eigentlich haben die bei Chip4Power bloß das Steuergerät über die Diagnoseschnittstelle umprogrammiert ... aber ist ja egal.... Auf jeden Fall geht mein SuperB jetzt ab wie Schmitt's Katze .... Laut Chip4Power hat er ja jetzt auch so um die 160 PS und 360 Nm .... GENIAL! Auf meiner Teststrecke (langer Berg, gerade, zweispurig) hatte ich am Ende meißt so um die 140 drauf .... und jetzt 185 !!! :sieger: (Tacho) Auf der Autobahn gehts genauso... früher war an (steilen) Bergen bei 180 - 190 Schluß ... jetzt zieht er selbst da bis 220-230 (Tacho) durch. Der Motor läuft dabei absolut rund, kein Dröhnen, kein Turboloch. Also .. kann ich nur empfehlen!! Hatte ja auch schon bei meinem Octavia Chiptuning, und mit dem hatte ich nie Probleme .. hoffe hier ist es auch so .... und wenn nicht hab ich 2 Jahre Garantie auf Motor, Getriebe usw. direkt vom Tuner.

    Gruß
    DZ
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TCJones, 26.04.2003
    TCJones

    TCJones Guest

    Hi DeimosZero!

    Was hat denn der Spaß so gekostet?

    Und vor allem, hat sich bei dir der Verbrauch geändert ?? Wieviel verbrauchst du jetzt? :frage:

    Überlege mir nämlich auch meinen neuen noch ein bissi mehr auf die Sprünge zu helfen!! :zauberer:

    Gruß
    Thomas

    PS: Happy Birthday!! :geburtstag:
    Mit 23 schon nen SuperB... 8o
     
  4. #3 DeimosZero, 26.04.2003
    DeimosZero

    DeimosZero

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuwied Kirchberg, Sachsen
    Fahrzeug:
    Skoda Yeti, 1.2 TSi, Elegance mit Panoramadach, Matto-Braun
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller, Zwickau
    Gekostet hats 599 für das Tuning und 100 für die Garantie .. also insgesamt 699 Euro. Verbrauchen tut er nicht mehr als vorher ... zumindest wenn man nich grad mit 220 durchfährt.

    Gruß

    DZ
     
  5. #4 Superb02, 12.05.2003
    Superb02

    Superb02 Guest

    Warum ist das denn so teuer, wenn nur das Steuergerät umprogrammiert wird ? :heul: Soviel Arbeit kann das doch nicht sein, den Diagnosestecker reinzustöpseln und neue Software draufzuspielen... :nono:

    Das mit dem TÜV ist logisch, aber die Arbeit selber ???

    Alex
     
  6. SiCN

    SiCN Guest

    @Superb02: Die Chiptuner haben ja auch ungeheure kosten die Software zu entwickeln, deshalb der Preis... :zwinker: Oder vielleicht wollen die einfach nur so viel Kohle wie möglich machen.

    Hier (Sthlm) kann man bei BSR sogar einen Tuningcomputer kaufen (so um die 700 Euro), mit dem Du Deinen Motor selbst je nach Lust und laune tunen kannst. Da kann ich den Preis aber noch einigermassen verstehen. Du kaufst schliesslich ein vermutlich nicht ganz billiges Computerchen plus dazugehörige Tuning"chips".

    Naja, ist halt so. Ist trotzdem noch billiger als ein teureres Auto mit grösserem Motor zu kaufen ;)
     
  7. #6 Superb02, 12.05.2003
    Superb02

    Superb02 Guest

    Stimmt schon. Aber die Masse machts doch. Wenn ich nur das Steuergerät umpole, hab ich doch fast keine laufenden Kosten :wall:
    Rechne mal 700,- Euros für den Computer, dann nur 10 Tunings, Kostenpunkt also 70,- Euro, bei 100% Gewinn macht das 140,- Euros... :schnueff:


    Alex
     
  8. oremer

    oremer Guest

    Hat jemand erfahrung mit dem Chippen von Benzinern?
    Anbieten tut es unter anderem ABT, DigiTech und WKR. Kann mir da jemand was empfehlen?:keineahnung:
     
  9. #8 KleineKampfsau, 19.05.2003
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Wo sind hier die Kosten für die TÜV-Eintragung ??? Als ich Kontakt mit denen hatte, beliefen die sich auf glaube 250 Euro zusätzlich. Die Aussage "das trägt" eh keiner ein, hat mich dann dazu bewogen, bei SKN anzufragen ....

    Also Chip4Power 699 Euro --> Illegal, legal 948 Euro

    SKN illegal 560 Euro, legal 799 Euro :zunge: .

    und zu info Wetterauer legal 840 Euro

    (alles bezogen auf PD 130 PS)

    Andreas :headbang:
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Scanner, 20.05.2003
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    Ich möcht ja hier niemandem zu nahe treten,
    aber hier ein Statement aus einem anderen Forum,
    das zwar in einer anderen Liga spielt, aber wo es
    genauso Diskussionen um Leistungssteigerung geht:

    ZITAT Anfang:
    Hallo zusammen,

    ich als Motorenkonstrukteur bei DC kann nur immer wieder sagen: Hände weg von so nem Scheiß!!
    Es kann schon sein, dass es ab und zu mal gut geht!

    Glaubt ihr, wir Entwickler sind so doof, und würden die angeblichen 35 PS oder kW oder was weiß ich wieviel PS, nicht schon von Haus aus den Motoren zumuten, wenn wir da keine Bedenken hätten!
    Da kommt ne Firma und steckt nen Chip rein, der Herstellungeskosten von 5 Euro hat und verkauft ihn dann für 1200 Euro! Und dann stehen die da, als wären sie die Besten!

    Man, müssen wir hier in der Entwicklung doof sein, dass wir das nicht schon ab Werk machen....

    Wir haben bei uns hier auf dem Hof einen S400 CDI Serie und einen S400 CDI von Brabus!
    Der von Brabus hat auf dem PAPIER 330 PS!
    Der läuft aber bei weitem nicht so gut wie der mit dem Serienmotor! Wir nennen diesen Brabuskarren nur Actros, weil er sich auch so anhört!!!

    Dort stimmt bestimmt keine einzige Leistungskurve mehr!

    ZITAT Ende

    Ich wünsche allen Schraubern ein paar nachdenkliche Minuten.

    Im Übrigen hier die Adresse des kompletten Threads:
    http://www.mercedes-forum.com/forum/thread.php?threadid=1473&sid=
     
  12. #10 yellowcar, 20.05.2003
    yellowcar

    yellowcar Guest

    LOL

    da hat wohl einer pech gehabt....oder er weiss wirklich wovon er spricht *g*

    aber übern nen haustuner so abzukotzen is fett *g*

    na wie auch sei....mir reichen meine 155 PS erstmal .... und denn schaun wa mal wieviel geld da is....fürn chip oder gleich für ein neues auto....*g*
     
Thema:

Chip

Die Seite wird geladen...

Chip - Ähnliche Themen

  1. Yeti Chip-Tuning ?

    Chip-Tuning ?: Wozu gibt es Chip-Tuning ? Gruß Tom
  2. Privatverkauf Race Chip

    Race Chip: Für 2.0 tdi CR Funktion 100% 65 € VHB Versand extra [ATTACH][ATTACH] [ATTACH][ATTACH] [ATTACH]
  3. Superb 2.0 TDi CR 140PS Bj. 2013 Tuning Chip aus der Community

    Superb 2.0 TDi CR 140PS Bj. 2013 Tuning Chip aus der Community: Hallo zusammen, ich möchte meinen Superb mit einem Chip versehen aber nicht gleich mit ein paar hundert Euro anfangen. Aus diesem Grund habe ich...
  4. Privatverkauf Race Chip Ultimate für Skoda Octavia 3 1.8TSI

    Race Chip Ultimate für Skoda Octavia 3 1.8TSI: Hallo, ich biete ein originalverpacktes fehlerfreies externes Steuergerät der Fa. "Race Chip" Typ "Ultimate" für den Skoda Octavia 3 1.8TSI an....
  5. Chip-Tunning, V-Max und VCDS

    Chip-Tunning, V-Max und VCDS: Hallo Ihr lieben, ich hatte mal wieder Langeweile. :-) Beim Stöbern bin ich auf ein Chip-Tunning gekommen, wo man den "Geschwindigkeitsbegrenzer"...