Chip-Tuning von ABT

Diskutiere Chip-Tuning von ABT im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo, hab gerade ein Angebot für ein ABT Chip-Tuning erhalten. Für den Skoda Fabia 1,9 TDI 74 kW - 870 Euro komplett. Komplett heisst...
#
schau mal hier: Chip-Tuning von ABT. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Joker1976

Dabei seit
11.06.2002
Beiträge
1.759
Zustimmungen
4
Ort
Kreis Karlsruhe Deutschland
Fahrzeug
Superb II 170PS TDI DSG EZ'11 134tkm | O2 RS 2.0TDI 170PS Combi EZ´08 187000km | Roomster Style Plus Edition 1.2TSI 105PS EZ´10 1200km
Werkstatt/Händler
Jäger&Keppel, Speyer
Kilometerstand
194000
Der Preis ist normal bzw ähnlich anderer Anbieter wie z.B. Wetterauer

KKS hat ja erst kürzlich Kontakte zu SKN geknüpft - vielleicht bekommst du es dort deutlich günstiger. Bei Interesse schaue doch einfach mal in dem Thema vom KKS hinein oder schreibe ihm einfach mal eine PN oder eMail.
 

KleineKampfsau

Forenurgestein
Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
11.697
Zustimmungen
651
Ort
Quedlinburg (russische Besatzungszone)
Fahrzeug
S 110L "Ludmila", Rapid 130 G "Svetlana", S 105 L "Namenlos", Škoda Scala Style 1.0 TSi, Seat Leon ST, BMW R1200 RS, Suzuki SFV 650, Qek Junior
Werkstatt/Händler
Ich selbst
Kilometerstand
40000
Abt ist neben Wetterauer einer der teuersten Anbieter, wobei 870 € ganz vernünftig ist.

Als echte Alternative kann ich SKN empfehlen. Dort kostet es für den Fabia Tdi inkl. 2 Jahren Garantie und TÜV 665 € (mehr siehe Preisliste bei nachfolgenden Link).

mehr Infos: klick mich

Andreas :headbang:
 

HR1004

Guest
Wenn ich`s in der SKN Excel richtig gelesen habe, dann muss ich mal sagen das ich die Aufgrund Ihrer KW Angabe für meine RS im Vergleich zu ABT oder MTM nicht für seriös halte.
 

Lucky

Dabei seit
08.11.2002
Beiträge
2.826
Zustimmungen
70
Ort
Dortmund
Fahrzeug
Fabia 6Y5 2.0 Combi Elegance *verkauft*
Werkstatt/Händler
AH Kosian IS
Kilometerstand
205000
@HR1004

da steht:
alle Werte sind ca. Werte

Und wenn ich mir KKS seine Werte nach dem chippen ansehe, passt das alles.

Also nicht gleich vorverurteilen....sondern nach Erfahrungswerten suchen.

P.S. Wenn meine Frau nicht dagegen wäre, hätte ich auch die 15 PS (trotz Benziner) machen lassen,
da der Preis erheblich unter Vergleichsangeboten liegt und KKS ja sehr gute Erfahrungen gemacht hat.
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.737
Zustimmungen
32
Ort
Berlin
SKN trägt in den KFZ-Brief andere (niedrigere Werte) ein, als angegeben. Bei mir stehen 180PS statt der verprochenen 195. Klever von den Jungs. So halten die sich später Reklamationen vom Hals.
 

dan

Guest
Hi!

Aber bei Wetterauer ist für den Preis auch noch 2 Jahre Motor-, Gertiebe- und Antriebe-Garantie dabei.

Bei ABT ist, sofern das Fahrzeug kein Neuwagen ist, nichts dergleichen dabei.

Also ist ABT mit Abstand der teuerste Tuner.

Wenn SKN das für weniger Geld bietet würde ich auf jeden Fall auch da mal anfragen.

CU Danilo
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.737
Zustimmungen
32
Ort
Berlin
also Abt ist aus meiner Sicht nicht empfehlenswert. Die geben einfach überhöhte Werte an, genauso wie SKN.
 

smhu

Guest
SKN trägt in den KFZ-Brief andere (niedrigere Werte) ein, als angegeben. Bei mir stehen 180PS statt der verprochenen 195. Klever von den Jungs. So halten die sich später Reklamationen vom Hals.

Hat das nicht mit der gesetzlichen Regel zu tun, dass nur Leistungsteigerungen bis 20% der Originalleistungen ohne Umbauten der Bremsanlage, etc. gestattet sind (ist auf jeden Fall bei uns in der CH so, nur dass hier keiner seine erlaubte Leistungssteigerung eintragen lässt)

By the way, ohne Leistungsmessung vorher/nachher hat man ohnehin keine Kontrolle, was der Chip gebracht hat (ich hatte z.B. serienmässig 160PS, wenn ich nun nur die vertraglich zugesicherten 180PS erhalten hätte, wäre ich ja gegenüber einem "Durchschnittsmotor" um 13 PS betrogen worden). Daher geben die Tuner nur ca. Angaben bekannt. Die mögliche Leistungssteigerung hängt nicht nur absolut sondern auch relativ von der Verfassung des Motors ab (Fertigungstoleranzen, etc.). Mein Tuner hatte schon serienmässige Werte von 142PS bis 172 PS gemessen. Mit einer Ausgangsleitung von 142 PS sind natürlich nicht einmal 180PS drin, ohne den Motor zu schaden.
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.737
Zustimmungen
32
Ort
Berlin
kann eigentlich nicht sein, da ich mir demnächst 230 PS einbauen lasse und das mit TÜV.
 

dan

Guest
@octavius

230PS :D !!

Willst wohl unbedingt die hohen Verluste durch deinen 4x4 Antrieb ausgleichen.

Da ist doch dann hoffentlich der große Turbo (Garret VNT17) und eine größerer LLK dabei (siehe Forge HD-LLK ).

Siehe auch

CU Danilo
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.737
Zustimmungen
32
Ort
Berlin
ja, ich habe schreckliche Verluste im Allradantrieb.
Wobei der Wagen nun schon leichter rollt, da die Vorderräder wieder den Originalsturz haben. Hinten habe ich leider noch -2 Grad.
Der Lader soll ein K04 sein, der aber so modifiziert ist, dass er an den kleinen 1,8T passt es kommt auch eine komplett andere Abgasanlage drunter.
 

Zufolo

Guest
Bitte nicht zu weit vom Thread abschweifen...

Also der ABT-Tuner hat mir eine Garantie im Rahmen der Werksgarantie zugesichert.
Er sprach von 2 Jahren oder 100.000 km.

Auf der Wetterauer Homepage liegt das Angebot inklusive Steuer, Garantie, Einbau und TÜV-Gutachten bei 671 Euro.
Aber wie stellt sich VW oder SKODA dazu, wenn wirklich mal was passiert?
ABT ist eben der offizielle Partner, oder nicht?
 

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.737
Zustimmungen
32
Ort
Berlin
entweder Dein Händler vertuscht die Sache oder Du hast Pech gehabt und bleibst auf den Kosten sitzen.
Die Werksgarantie auf die betroffenen Teile ist immer futsch, auch wenn Abt und Co etwas anderes behaupten.
 

fawel

Guest
Wie ist das allgemeine Verhalten der Händler bei Chip Tuning?
Versuchen die allgemeind alle Schäden darauf zu schieben, oder schliessen die das schon technisch sinnvoll als Fehler aus?
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

octavius

Dabei seit
14.01.2002
Beiträge
1.737
Zustimmungen
32
Ort
Berlin
wenn Du einen Händler hast, mit dem man nicht klarkommt, kann er alles mögliche aufs chiptuning schieben.

Selbst erhöter Reifenverschleiß, Bremsenabnutzung etc.
Man sollte vorher mit seinem Händler klären, wie er dazu steht
 
Thema:

Chip-Tuning von ABT

Chip-Tuning von ABT - Ähnliche Themen

Angebot von Abt: Hi, bin gerade über ein Angebot von Abt gestolpert, Es betrifft den 1,5 150PS Motor. Für 999 Euro zuzüglich Montage und TüV gibt es ein...
Octavia RS TDI Chip-Tuning @ ABT - Ist es mir das wert?: Hallo zusammen, mein Anfang Mai ausgelieferter Octavia 5e RS FL TDI DSG 4x4 Combi hat mittlerweile knapp über 14tkm. Ich denke über ein...
Kaufberatung: Skoda Fabia Combi Cool Plus 1.0 MPI 55kw: Hallo zusammen, ich bin dieses Wochenende einen Skoda Fabia Combi Cool Plus mit einem 1.0 MPI 55 kw Motor Probe gefahren. Es handelt sich um...
WLTP Geringfügige Abweichung was heißt das?: Hallo zusammen, ich halte gerade ein Angebot in Händen, wo mir eine Neubestellung eines 150 PS TDI 4x4 DSG Kodiaq Sportline angeboten wird, ein...
Skoda Fabia Kombi 1.6 TDI verkaufen :( - unmöglich?: Hallo,, ich versuche gerade meinen Skoda Fabia Kombi 1.6 TDI, 75 PS, 83.000 km, BJ 2010 - zu verkaufen. Vor zwei Wochen wollte ein Käufer das...

Sucheingaben

skoda fabia abt

Oben