Chip Tuning? Ratsam oder nicht?

Diskutiere Chip Tuning? Ratsam oder nicht? im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Also, zu allererst ahbe ich einen Skoda Fabia 6Y Baujahr 2001 als Benziner mit 75PS Was ich schon so gelesen habe, sei das anscheinend bei...

  1. #1 Benutzername, 10.08.2009
    Benutzername

    Benutzername

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4l 16V 55kW/75PS Comfort
    Kilometerstand:
    245000
    Also, zu allererst ahbe ich einen Skoda Fabia 6Y Baujahr 2001 als Benziner mit 75PS

    Was ich schon so gelesen habe, sei das anscheinend bei benzinern total unnütz, da man niocht viel leistung rausholen kann.

    Nunja, habe bei ebay ein sehr komisches produkt entdeckt, Artikelnummer: 180392310363 Link: http://cgi.ebay.de/CHIP-TUNING-Skod...ehör?hash=item2a0038365b&_trksid=p3286.c0.m14


    Bei dem man nur einen Widerstand an den IAT Sensor anschließt...

    Wisst ihr darüber etwas? soll ja anscheinend 25PS mehr bringen aber wie schauts dann mit dem verbrauch aus?

    ich bin da jetzt mal eher skeptisch und wollte mal fragen ob das schonmal einer gemacht hat.

    mfg
     
  2. S

    S Guest

    Hallo! In der Suche steht schon einiges darüber.
    Fazit: Vergiss es und lass es sein!
     
  3. #3 wombat13, 10.08.2009
    wombat13

    wombat13

    Dabei seit:
    29.04.2008
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ABG 04600 Altenburg D
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1,4 16V
    Werkstatt/Händler:
    Skoda AH H
    Kilometerstand:
    75000
    Ich würde ebenfalls die Finger davon lassen, weil ich es ganz einfach für Bauernfängerei halte :thumbdown: Seriöse Tuner messen erst mal Deine Leistung und stimmen dann den Chip individuell auf Dein Fahrzeug ab (kostet etwa 400€). Ausserdem ist die Bremsanlage des 75 Ps Fabi garnicht für soviel mehr Ps ausgelegt, ganz zu schweigen, das es mit der Elektronik ganz erhebliche Probleme geben kann.
     
  4. neddi

    neddi

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    auszug:
    das ist nix anderes als ein stinknormaler Widerstand den man für 10 cent beim Elektronikfritzen bekommt :)

    Lass die Finger von so nem Quatsch ;)

    Kannst dich mal Hier durchlesen
     
  5. #5 Benutzername, 10.08.2009
    Benutzername

    Benutzername

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4l 16V 55kW/75PS Comfort
    Kilometerstand:
    245000
    ich frage halt aus neugier ^^ die ist nunmal vorhanden, habe leider keinen beitrag gesehen, wo ein user soetwas getestet oder probiert hat...

    @ neddi: genau sowas hab ich gesucht, vielen dank
    wollte eben ein bericht sehen ob wie und was ;) genau das wars... danke nochmals
     
  6. #6 FabiaOli, 10.08.2009
    FabiaOli

    FabiaOli

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    18.424
    Zustimmungen:
    441
    Ort:
    Chemnitz
    Fahrzeug:
    Octavia Combi RS 1.8T
    Werkstatt/Händler:
    Selbst ist der Mann / Autohaus Melzer / Roth&Müller
    Kilometerstand:
    164000
    Dann mach leiebr ein richtiges Chiptuning wenn du paar PS mehr willst.
    Aber mehr als 85 PS werden es auf keinen Fall, mehr geht einfach nicht ;)
    Ich hab das aber nächstes Jahr auch vor, ich brauch bissl mehr LEistung ^^
     
  7. #7 Lutzsch, 10.08.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.415
    Zustimmungen:
    220
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Verzeihung, aber diese Antwort ist nicht zwingend von Know- How geprägt!!!
    Hin und wieder gibt es Probleme nach dem Ändern eines Kennfeldes, dies ist unumstritten. Allerdings sind Elektronikprobleme in Summe nicht mehr als 5%. Für 400€ bekommt man sicherlich ein gutes Chiptuning, allerdings ist bei diesem Preis eine Vorher- Nachher- Leistungsmessung ganz sicher nicht mit inbegriffen. Eine Ausnahme gebe es, die ausführende Person arbeitet kostenfrei.
    aDie Bremsanlage des 75PS Fabias bei einem Leistungszuwachs von maximal 8PS als nicht mehr ausreichend zu bezeichnen, ist wohl mehr als Spott- sorry.
    Bitte ganz vorsichtig mit der Aussage Bauernfängerei!
    An den Thread- Ersteller:
    Bitte lass die Finger von solchen unseriösen und vor allem nicht machbaren Aussagen wie in dem Angebot von Ebay. Fahrzeuge mit Ottomotoren sind genau so gut zum chippen geeignet, wie der Dieselmotor. Die Grundvoraussetzung ist allerdings, dass es sich um einen Kompressor- oder Turbo- aufgeladenen Motor handelt. Einem Sauger eine andere Charakteristik zu verschaffen ist zumindest aus meinem Blickwinkel nicht möglich. Die dazu gewonnene Leistung ist nicht zu spüren, zumindest nicht bei der Basis Deines Motors. Bei dem angebotenen Ebayprodukt erfolgt einfach nur eine Messwertverfälschung die Dein Fahrzeug früher oder später zerstört.
    Beließ Dich doch einfach mal ein wenig im Forum, oder google ein wenig.
    Grüße
     
  8. #8 Benutzername, 10.08.2009
    Benutzername

    Benutzername

    Dabei seit:
    10.08.2009
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia 1.4l 16V 55kW/75PS Comfort
    Kilometerstand:
    245000
    @ Lutzsch: Ich hätte da so oder so die Finger davon gelassen, ich ahb nur anch techniken gesucht wie man ein chiptuning oder ähnliches machen kann. Wäre diese Methode in Frage gekommen hätte ich nach ner Werkstatt oder einem Seriösen Laden gesucht der genau sowas gemacht hätte... aber das hat sich ja erübrigt.
    Und das die Bremsanlage da ausreicht ist ja klar, wegen 10 PS oder 15 PS fängt die ja noch lange nicht das streiken an.

    Außerdem hätte ich, was leider nicht so ist, sowas nur vorgenommen wenn ich wirkliche 20 bis 30 PS mehrleistung hätte. Aber für 5 bis 10 lächerliche PS, nein danke, ist ja rausgeworfenes Geld.

    Ist eben ein Benziner -.-

    Ist halt echt nervig, wenn man oft einen Schleicher vor sich hat und selber net überholen kann, da das Auto einfach zu wenig zieht (PS) hat. Aber wie schon gesagt, dass mit dem Chiptuning hat sich erledigt.
    Da könnt ich ja gleich nen neuen Motor einbauen lassen xD
     
Thema: Chip Tuning? Ratsam oder nicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tuning box ratsam?

    ,
  2. tuning skoda fabia bj 2001

Die Seite wird geladen...

Chip Tuning? Ratsam oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Citigo Citigo Tuning in / out

    Citigo Tuning in / out: Hallo, ich bin gerade neu hier im Forum! Ich habe einen Citigo für mein Frauchen, als Cityflitzer gekauft! Und... Papa möchte den Citigo ein wenig...
  2. Octavia RS TDI Chip-Tuning @ ABT - Ist es mir das wert?

    Octavia RS TDI Chip-Tuning @ ABT - Ist es mir das wert?: Hallo zusammen, mein Anfang Mai ausgelieferter Octavia 5e RS FL TDI DSG 4x4 Combi hat mittlerweile knapp über 14tkm. Ich denke über ein...
  3. Suche vertrauenswürdige Tuning-Werkstatt in Dresden

    Suche vertrauenswürdige Tuning-Werkstatt in Dresden: Tach gesagt, ich bin auf der Suche nach einer vertrauenwürdigen Tuning-Werkstatt in Dresden oder in der Nähe von Dresden. Ich möchte bei meinem...
  4. Rapid SPACEBACK Tuning

    SPACEBACK Tuning: Hallo allerseits, Gerne möchte ich mein Neuwagen Skoda Rapid Spaceback 1,2 TSI mitMit 110 PS Hsn 8004 / Typ AQQ folgende Dinge spendieren......
  5. Tuning des 1000er Motors,was meint ihr?

    Tuning des 1000er Motors,was meint ihr?: Guten Abend, Seit ich nun den 1000MB fahre und mich mit den kleinen 1000er Motoren wieder angefreundet habe wandert mir schon eine Weile die Idee...