Chip-Tuning OBD Tuning

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Boerni64, 06.10.2009.

  1. #1 Boerni64, 06.10.2009
    Boerni64

    Boerni64

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63694 Limeshain-Rommelhausen Dolmenring 2 63694 Li
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Limo V6 3,6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    AWG Ortenberg - Freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    113000
    Hallo

    hat jemand schon mal von "OBD Tuning" der Firma InMotion Tuning gehört ? Der Sitz der Firma ist in Graz / Österreich

    Wenn ja, wäre ich über einen Informationsaustausch dankbar

    Gruß

    Bernd
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Napi

    Napi Guest

    Ja ich weiß, dass ist nur eine perönliche Meinung... Aber ich sülze sie trotzdem drauflos.

    Der 2.5TDI ist nicht unbedingt die perfekte Basis für ein Chiptuning, bzw. OBD-Tuning.
    Du hast schon eine ganz ordentliche Fahrleistung drauf und fährst offensichtlich sehr viel.(Im Januar die 120tkm-Inspektion, oder?)
    Jedes Tuning verkürzt die Lebensdauer der Maschine und der Peripherieteile, bei einem Vielfahrer mit einem nicht unbedingt tuning-günstigen Motor rauchst du dir verflucht schnell die Maschine auf. Und das bezieht sich auf ein seriöses Tuning.
    Dazu kommt ncoh, dass ich Inmotion nicht trauen würde, wenn man mal den 2.5TDI BDG nimmt, fallen da merkwürdige Fakten ins Auge.

    Inmotion behauptet, der 120kw Diesel hätte nur 310Nm, das ist aber nur beim 114kw 2.5er uneingeschränkt richtig. Der 120kw BDG im Superb war ein 350Nm BDG.
    Wird noch witziger, wenn man sieht, dass die Jungs eine Höchstgeschwindigkeit von 219km/h behaupten die dann von den Tunignmeistern fachgereht auf 223km/h hochgetunt wird. Doof nur irgendwie, dass der 2.5TDI als Handschalter schon ab Werk mit 223km/h angegeben ist...
    Auch die Angabe von 195PS ist ziemlich heftig, selbst Hohenester, deren Tuning nun wahrlich nicht zimperlich ist(die holen gnadenlos jedes Quentchen Leistung raus) bietet maximal 193PS bei "nur" 370Nm an, und das obwohl das Tuning (für immerhin 995Euro incl. TÜV) nicht einfach nur aufgespielt wird, sondern auf der Rolle an deinen Motor angepasst... Immerhin 2PS und 40Nm weniger als Inmotion...
    Beim dieselschrauber gibt es das "normale" Chiptung auf 185PS.
    Ich wäre etwas skeptisch wenn man mir einen solchen "Preisbrecher" auf 195PS anbieten würde...

    Dazu noch die sehr fragwürdige Reputation, Inmotion soll der Nachfolger von AH-Tuning sein, die durch miserable Chips ohne TÜV (da die Abgaswerte nicht erreicht wurden) "berühmt" wurde.
    Auch zu Inmotion gibt es schon Erfahrungen, die neben Mehrverbräuchen von bis zu 20% Mehrverbruach über extreme Rußbildung durch abartige Einsppritzmengen bis hin zu fehlenden Notlaufprogrammen gehen...
    Das der Laden seine Chips per Post versendet spricht ein übriges und zum krönenden Abschluss kommt noch dazu: Die Dinger haben ncihtmal TÜV. Was glaubst du wohl, warum?

    Aber ich will euch noch mit einer kleinen Erheiterung versorgen: (Das ist so aus den FAQ von Inmotion entnommen!!!)

    JA, NEE, iss klar! Wenn cih das Lese muss ich gleichzeitig lachen und Weinen... In diesem Sinne: Lass`da lieber die Finger von...
     
  4. #3 Boerni64, 06.10.2009
    Boerni64

    Boerni64

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63694 Limeshain-Rommelhausen Dolmenring 2 63694 Li
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Limo V6 3,6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    AWG Ortenberg - Freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    113000
    Ja, die Laufleistung ist schon etwas zu hoch für ein Tuning. Hätte ich bei derHälfte machen sollen, wenn überhaupt. Recht hast Du, mit den 163 PS hat er eigentlich genug
    Power und "untenraus" zieht er eh gut. Mir war nur der Preis etwas zu gering, den es für ein den Chip zu bezahlen gilt. Andere wollen da durchaus mehr.

    Besten Dank und Gruß vom ungechipten 2,5er

    Bernd
     
  5. cikey

    cikey

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    3.788
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Elegance 1.9 TDI PD
    Kilometerstand:
    134000
    @ Napi

    Also eine grandiösere Antwort kann man nicht geben, auch wenn das ein Thema ist, dass sehr schnell ins Auge gehen kann, aber ich musste wirklich sschmunzeln ;)

    weiter so!
     
  6. #5 Boerni64, 06.10.2009
    Boerni64

    Boerni64

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63694 Limeshain-Rommelhausen Dolmenring 2 63694 Li
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Limo V6 3,6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    AWG Ortenberg - Freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    113000
    Na, dann ist doch alles OK... wenn sogar Du ein Lächeln in Deinem Gesicht hast, können doch nun wirklich alle zufrieden sein.
     
  7. R2D2

    R2D2 Guest

    @napi: Super Antwort! :thumbsup: Nur das mit der Laufleistung würde ich jetzt so nicht unterschreiben. Bei einem vernünftigen Chip bzw. OBD Tuning (also eher nicht das, nach dem hier gefragt wurde) geht die Lebenserwartung des Motors sicher nicht so dramatisch zurück, es sei denn, mann ruft die Leistung ständig ab, was aber eigentlich gar nicht geht.

    Ich hab bei meinem Fabia bei 90 tkm nen Chip machen lassen und bisher bei jetzt knapp über 200 tkm keinerlei Probleme damit.
     
  8. #7 Lutzsch, 06.10.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Wie teuer darf es denn sein? :D :D :D :D - IRONIE
     
  9. #8 timopolini, 06.10.2009
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    mein techniker kollege ist den2,5 150ps tdi gefahren, mit chip 185ps und angeblich 410nm !? ( a4 6 gang kombi ) der ging schon ganz ok, aber was ich eigentlich sagen wollte, er hatte knapp 200tkm drauf und das ohne probleme. und das auto hat echt nichts geschenkt bekommen. der sharan den ich bis heute hatte, war zeit dem ersten tag gechipt auf 150ps 350nm ohne ein prob was auf den chip zurückzuführen ist.

    allerdings waren die autos beide von renomierten tunern gechipt. ( rothe motorsport der vw, audi war glaub mtm )

    gruß timo
     
  10. #9 Lutzsch, 06.10.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Richtig gut „gehen“ heist bei mir, dass der Wagen im 5. bzw. 6. Gang fähig ist, in den Drehzahlbegrenzer zu fahren. Wenn der Wagen dann nichts geschenkt bekommt erlebt er das dann regelmäßig, dies sollte aber auf die Dauer nicht zum Wohle des Motors beitragen.

    Mal eben eine Anmerkung:
    Den 2.5tdi mit 410Nm würde ich gern mal auf der Rolle sehen, um dies auch glauben zu könne! Ab 380Nm kommt die extreme Verschleißgrenze für Antriebsstrang, egal ob Kupplung, Getriebe oder Antriebswelle (Letztere kann schon einiges ab).
     
  11. #10 Boerni64, 07.10.2009
    Boerni64

    Boerni64

    Dabei seit:
    04.11.2006
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63694 Limeshain-Rommelhausen Dolmenring 2 63694 Li
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II Limo V6 3,6 4x4
    Werkstatt/Händler:
    AWG Ortenberg - Freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    113000
    na ja, wenn ich skn oder abt sehe, dann rufen die schon tierisch viel "ocken" auf... ein tausender ist teuer... ;(
     
  12. vamp

    vamp

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U Edition 100, V6 TDi
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt Winkler
    Kilometerstand:
    114000
    Sacht mal würde sich bei meinem Motor und den km noch nen Chip lohnen??? Also bei Tipptronic und nem V6 TDi ??
     
  13. #12 timopolini, 10.10.2009
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    ob der a4 in den begrenzer ging kann ich dir nicht sagen, aber er war wirklich schnell auf 220. bin aber auch nur 2 mal mitgefahren. und die 410nm waren soweit ich weiß vom steuergerät ausgegeben....
     
  14. #13 Lutzsch, 10.10.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    @Vamp
    Wenn die von Dir in deinem Profil angegebenen 48000km stimmen kannst Du den Wagen völlig unbedenklich chippen lassen. Meinen Wagen habe ich damals mit 73000km chippen lassen, zurzeit stehen knapp 97000km auf dem Tacho, alles ohne jegliche Probleme. Allerdings ich habe persönlich noch keine Erfahrungen mit Fahrzeugen die über ein Automatikgetriebe verfügen machen können. Von daher stellt sich für mich die Frage, ob man den Leistungszuwachs wirklich effektiv fühlen und nutzen kann?! Schließlich ist man ja bei einer Automatik immer mit einer schleifenden Kupplung unterwegs- :D
    @Boerni64
    Einen Tausender würde ich für ein Standart- Kennfeld was schon mehrere tausende Male verkauft wurde nicht bezahlen, diesen Preis ist das Produkt für mich nicht wert.
    @Timopolini
    Ich vertraue da eher auf die Angabe die auf der Rolle gemessen werden. Aber du hast recht, die Beschleunigung, auch im höheren Geschwindigkeitsbereich ist bei gechippten Fahrzeugen schon ziemlich beeindruckend- aber das ist ja auch der Sinn der Sache.
     
  15. #14 timopolini, 11.10.2009
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    ob der je auf der rolle war ist eine gute frage ... denk aber schon.

    was mich sehr wundert, ich hab mich mal für mein 2,8er schlau gemacht, und da würden die wohl 17 ps und 20-30nm holen... ist der wirklich so schlecht ab werk abgestimmt ? weil 17 ps für ein sauger ist ja schon viel.
     
  16. #15 Lutzsch, 11.10.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Die angegebenen 17PS ist sicher der maximal zu erreichende Leistungszuwachs unter besten Bedingungen (Luftdruck, Temperatur und werksseitige Streuung des Motors). Natürlich ist es bei den Saugern auch so, dass je größer der Hubraum und die Serienleistung sind, desto größer kann der Leistungszuwachs ausfallen. Allerdings kann man feststellen, dass wenn man den Leistungszuwachs in Prozent umrechnet, dieser bei Saugmotoren meist nie größer als 6-11% Ausfällt.
    Von daher eher unlukrativ, außer man findet jemanden, der ein extrem günstiges Angebot hat.
    Die Frage ist außerdem, ob die angegebene Leistung erreicht wird und wie es sich anfühlt.
     
  17. vamp

    vamp

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 3U Edition 100, V6 TDi
    Werkstatt/Händler:
    Werkstatt Winkler
    Kilometerstand:
    114000
    Aso alles klar...

    Jetzt wirklich meine Frage ob es sich bei meinem Automatik getriebe lohnen würde und auf was für einen Tuner oder Tuning man in meinem Falle nun setzen müsste?
     
  18. #17 timopolini, 20.10.2009
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    bei der tt5 lohnt sich meiner meinung nach ein tuning nur mit anpassung der automatik. wirkt mit anpassung viel harmonischer und kräftiger.

    ich persönlich würde auch nur zu renomierten tunern gehen ! wichtig: das er weiterhin in notlauf kann etc. damit der "chip", besser gesagt die daten keinerlei schäden verursachen kann.
     
  19. #18 Lutzsch, 20.10.2009
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Bezüglich dem Automatikgetriebe habe ich leider keinerlei Erfahrungen, hierzu wären dann eher die Leute gefragt, die eine solche Kombination mit geänderten Kennfeld fahren. Bei der Wahl der Tuner scheiden sich immer wieder die Geister. Ein teures Tuning muss nicht immer die bessere Wahl sein. Im Gegenteil, ich vertrete die Meinung, dass es sich bei einigen „namenhaften“ Tunern um gewaltige „Abzocke“ handelt. Gerade bei Fahrzeugen des VAG- Konzerns wird oft ein und das gleiche Kennfeld bei Seat, Skoda und VW mit der gleichen Motorisierung eingesetzt ohne weitere Eingriffe vorzunehmen. Dieses Kennfeld wird dann tausende Male verkauft- mit unter zu Preisen die den vierstelligen Bereich erreichen! Womit ist die gerechtfertigt? Ich habe mit einem preiswerten Tuning beste Erfahrungen gesammelt, eine eigene Abstimmung auf der Landstraße erhalten und einen äußerst guten, persönlichen Kontakt geknüpft. Mittlerweile habe ich diesen Tuner zwei neue Kunden verschaffen können, diese haben mir nur eine positive Resonanz geben können. Eine Empfehlung kann ich dir geben, google in verschiedenen Foren nach deiner Motorisierung und lies dir Meinungen und Erfahrungswerte einzelner Personen zu verschiedenen Tunern durch.
    Hier ist mein Link zur Erfahrung mit „meinem“ Tuner, einfach mal in Ruhe lesen:
    Firma DUBRACERS bekannt?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Bernd64, 20.10.2009
    Bernd64

    Bernd64

    Dabei seit:
    20.03.2007
    Beiträge:
    4.024
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    Superb 3U 1,9 TDI Elegance Bj. 2005 (verkauft) jetzt Volvo S60II D3 Summum
    Da würde ich mich aber vorher erkundigen, ob da noch genug Spielraum vorhanden ist.
    Hier hatte ich schon mal was zu diesem Thema geschrieben :
    Zuviel Leistungssteigerung für einen Fronttriebler mit Automatik?
     
  22. #20 timopolini, 20.10.2009
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    @lutzsch

    dein tuner schaut schon seriös aus, und die preise sind ja fast der hammer, 299€ für mein v6 motor 350€ für den 1,8er t und 350€ für den 1,9er / 2,5er tdi.

    mein tuner sagte mir heute, das er bei meinem v6 nix von nur einem chiptuning hält, er meinte drosselklappen+ nockenwellen + chiptuning. ergebnis ca. 230 ps und 2500 euro soll das ganze kosten.... aber das ist ein anderes thema,

    deiner wurde auf der straße abgestimmt ? und die leistungsmessung war dabei oder extra ? weil für 300€ ist das schon recht viel service! ( auch ohne prüfstand )
     
Thema: Chip-Tuning OBD Tuning
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb 3u chiptuning

    ,
  2. superb 3u v6 chip

    ,
  3. softwareoptimierung dubracers

Die Seite wird geladen...

Chip-Tuning OBD Tuning - Ähnliche Themen

  1. Suche Suche OBD Diagnosegerät

    Suche OBD Diagnosegerät: Moin, ich bin auf der Suche nach einem guten Diagnosegerät zum auslesen des Fehlerspeichers. Da die Werkstatt immer n "guten" Obolus haben möchte....
  2. Optische Änderungen, Gimmicks, Tuning

    Optische Änderungen, Gimmicks, Tuning: Ich habe zwar etwas gesucht, aber noch nichts entsprechendes gefunden (oder falls übersehen, vielleicht kann man die Themen zusammenfügen). Ich...
  3. Skoda Fabia Combi Kofferraum Tuning (Hunde tauglich)

    Skoda Fabia Combi Kofferraum Tuning (Hunde tauglich): Die Box hatte ich in Verwendung, wie ich nur einen Hund hatte. So wie der zweite kam, wurde ein Hundegitter eingebaut. Damals hatte ich den Fabia...
  4. Yeti Chip-Tuning ?

    Chip-Tuning ?: Wozu gibt es Chip-Tuning ? Gruß Tom
  5. Fabia 2 wurde Obd 2 entfernt ! (abgezwickt) Belegung für wiederherstellung von OBD 2

    Fabia 2 wurde Obd 2 entfernt ! (abgezwickt) Belegung für wiederherstellung von OBD 2: Hallo Leute! Mein Schwiegervater hat sich einen Fabia 2 gekauft (gebraucht) ! So ein super Auto! Nur als er in der Werkstatt auslesen Lassen...