Chip-Tuning für den 90PS TDI?

Diskutiere Chip-Tuning für den 90PS TDI? im Skoda Fabia III Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, habe bisher bei meinem F2 den 105PS-Diesel drin und bin damit zufrieden. Nun möchte ich aber bei meinem neuer F3 auf das DSG...

  1. #1 Sepp6812, 24.05.2015
    Sepp6812

    Sepp6812

    Dabei seit:
    16.05.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    5
    Hallo zusammen,

    habe bisher bei meinem F2 den 105PS-Diesel drin und bin damit zufrieden.

    Nun möchte ich aber bei meinem neuer F3 auf das DSG nicht verzichten, da ich etwas entspanter durch den Berufsverkehr gleiten möchte...

    Somit konnte ich den Diesel nur mit 90PS ab Werk bestellen... Eigentlich möchte ich mich von der Leistung her auch nicht verschlechtern... :(

    Hat jemand schon etwas zu einem passenden Chip-Tuning mitbekommen bzw gehört?

    Freue mich auf eine Rückmeldung... :rolleyes:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bremsklotz, 24.05.2015
    Bremsklotz

    Bremsklotz

    Dabei seit:
    12.03.2014
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    17
    Ich würde mal davon ausgehen, dass das DSG höhere Belastungen nur schlecht verkraftet und daher von Skoda nicht für den leistungsstärkeren Diesel angeboten wird. Ein Tuning des 90 PS Diesel wäre mir daher zu riskant.
     
  4. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    das glaube ich weniger. Es ist ja das 7-Gang DSG mit einer Nennbelastbarkeit von 250NM verbaut. Vielmehr sehe ich da wieder die typische Konzernpolitik, dass wer Automatik und starken Diesel will, bitte einen VW kaufen soll.
     
  5. agneva

    agneva

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    103
    Fahrzeug:
    O² RS TDI DSG / Fabia Exc. 1.9TDI
    Werkstatt/Händler:
    ich
    Kilometerstand:
    92000
    Im F2 gab es den Benziner mit 90Ps ohne DSG und nur den 105Ps mit DSG :wacko:
     
  6. pejax

    pejax

    Dabei seit:
    28.03.2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Melk NÖ
    Fahrzeug:
    1) F3 1.4 TDI 66 KW Style weiß Kurzheck, Bolero,MUFU fürs Tel.,Climatronic, SUNSET, BEAM Felgen Schwarz, Garantieverlängerung auf 5 Jahre. 2) F3 1.0 Ambition 55KW, kleines Lederpaket, Front Assist, 5 Jahre Garantieverlängerung
    Werkstatt/Händler:
    Die Werkstatt bin ICH
    Meiner Meinung spricht nichts gegen ein ordentliches Remapping des MSG, sofern nicht übertrieben wird ( Bitte auf Tuningboxen verzichten!) Jedoch gibt es zZ nur eine Handvoll Tuner die das beim VW Delphi CR machen.90 PS + DSG im Fabia sind reine VW Modellpolitik, sonst würde niemand mehr Golf kaufen. Das DQ250 steckt locker die paar mehr-NM weg ( Nachbars Octavia III 1.6 TDI 105 PS hat nach Tuning gemessene +35NM +19 PS -> bis heute keine Probleme damit! mom. Laufleistung:ca.60000KM Tuning bei 8000KM. Bedenke jedoch: GARANTIE/GEWÄHRLEISTUNG IST DANN WEG!
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Argento, 24.05.2015
    Argento

    Argento Guest

    Ich würde das unterlassen, da das Getriebe höheren Belastungen sicher nicht gewachsen ist...
    Du riskierst sehr teure Schäden und hast deine "Garantie" sicher verloren...
    Den 3 Zylinder chippen???, deine Entscheidung...
     
  9. #7 -Robin-, 24.05.2015
    -Robin-

    -Robin-

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    1.772
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    Werkstatt Beelitzerweg Arneburg
    Fahrzeug:
    Golf5 mit 2.0 CR 156KW/420NM
    Werkstatt/Händler:
    eigene
    Kilometerstand:
    100000
    Der alte 1,6 TDI mit 90PS ist ein 4-Zylinder.
    Der neue hat 1422 cm³ (tatsache ein unrunder 3-Zylinder) und den gibt es mit 90/105PS.

    Ergo ist nicht zwingend gesagt das der 90PS kein Potential nach oben hat. 8)

    Garantie kann man, wenn es muss, bei externen Versicherern abschliessen. Die Werks-Geschichte ist theoretisch erloschen wie richtig erkannt wurde.
     
Thema: Chip-Tuning für den 90PS TDI?
Die Seite wird geladen...

Chip-Tuning für den 90PS TDI? - Ähnliche Themen

  1. Kleine optische Tunings

    Kleine optische Tunings: Seit 4 Wochen bin ich nun stolzer Besitzer eines Skoda Superb Combi Sportline! Ein wirklich gelungenes Auto, dass in Vollausstattung bei mir keine...
  2. 1.4 TDI - Brummen bei niedrigen Drehzahlen

    1.4 TDI - Brummen bei niedrigen Drehzahlen: Moin Gestern bin ich mit meinem F3 MJ2016 die erste wirkliche AB-Langstrecke gefahren - ca. 450km nach Österreich Nach ca. 300km trat folgendes...
  3. Octavia III Skoda Octavia Tuning?

    Skoda Octavia Tuning?: Hallo zusammen! Ich möchte meinen Octavia Baujahr 2016 etwas mehr Leistung verpassen, könnt ihr mir hier ein paar Tuner nennen, die speziell...
  4. Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km

    Octavia Scout 2.0 TDI CFHC(?) Inspektion 150.000 km: Guten Morgen, Mein Scout (EU 03/13) hat nun knapp 150.000 km relativ problemlos bewältigt. Da ich mit der Leistung unserer Skoda Werkstatt...
  5. 3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?

    3-Zylinder TDI mit 90 und 105 PS gleich ?: Hallo, ich würde gerne eine Probefahrt mit dem neuen Diesel machen um mir einen Eindruck von Ansprechverhalten, Turboloch und nutzbarem...