Modellübergreifend Chip Tuning bei TDI Modellen

Dieses Thema im Forum "Skoda Tuning Forum" wurde erstellt von skoda-dental, 13.02.2010.

  1. #1 skoda-dental, 13.02.2010
    skoda-dental

    skoda-dental

    Dabei seit:
    19.10.2008
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Klammstr. 30, 82481 Mittenwald
    Fahrzeug:
    Skoda Superb Combi TDI, Alfa Giulietta 1.4 TB
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heitz, Garmisch-Partenkirchen / Alfa Grill Sportivo, München
    Kilometerstand:
    1500
    Hallo!

    Hat jemand Erfahrungen mit "Race Chip" bzw. "Race Chip Pro"?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tash

    Tash

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Haardt und Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    Die Diskussion wird hier zu nichts führen, vermute ich.



    Lies Dich mal zu dem Thema ein:



    Was unabhängiges: http://community.dieselschrauber.de/contenttopic.php?t=3063



    Und von den Herstellern:

    http://www.techtec.de/index.php?id=14

    http://www.sw-chiptuning.de/faq/faq12.html#c535



    http://www.chiptuning.com/chiptuning_info.html



    http://www.muleit-elektronik.de/faq.htm



    Irgendwo hab ich auch noch was gehabt, wo diese bei den Powerboxen vielgepriesene "Multi Kanal Technologie" als riesen Humbug enttarnt wird, kann es i.M. aber nicht finden.



    Ansonsten kann ich Dir nur raten, vor einer solchen Maßnahme lieber die Finger zu lassen, mal von der Mehrbelastung Deines Motos abgesehen, Dein Versicherungsschutz sowie die StVo Zulassung Deines Wagens erlischt. Kurz: Wirst du erwischt (unwahrscheinlich) oder bei einem Unfall (und dann noch das Ding schnell ausbauen?! :cursing: ) wird das teure Konsequenzen haben...Du bist nämlich ohne Versicherung und Strassenzulassung unterwegs gewesen.



    Also, wenn es denn unbedingt ein Tuning sein soll, spar noch ein wenig und leiste Dir was "gescheites", mit TÜV Eintragung (ob Garantie oder nicht, kannst Du selbst wählen), aber Race Chip & Co (diese basieren alle auf dem gleichen Prinzip) würde ich tunlichst vermeiden.

    Just my 5 cents.... :rolleyes:
     
  4. #3 timopolini, 14.02.2010
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    beim tdi passt das schon... ;)

    beim diesel ist das garkeine frage. chip rein und ab gehts...
     
  5. rabbit

    rabbit
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    5.709
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    Wolfsburger Umland
    Fahrzeug:
    Yeti "FAMILY" 1.4 TSI & Fabia² "COOL BLACK EDITION" 1.2 TSI
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Wolfsburg
    Kilometerstand:
    94000
    Hallo,

    zum Thema "Dieseltuning" kann Dir sicher dieser User hier weiterhelfen.
    Auch ein Besuch seiner Website lohnt sich.
     
  6. #5 timopolini, 14.02.2010
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    eins noch... auf kein fall ne tuningbox kaufen.

    positiv kann ich über 3 tuner was sagen:

    rothe motorsport

    b&b tuning

    rmt- tuning

    von denen firmen hatte ich schon sachen oder bekannte von mir und bis jetzt kein prob bei keinem.

    aber es gibt ja noch viele mehr...
     
  7. Tash

    Tash

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Haardt und Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    "eins noch... auf kein fall ne tuningbox kaufen. "


    Das habe ich mit meinem Beitrag auch gemeint...
    Sicherlich gib es auf dem Markt Boxen, die wirklich direkt(!) auf das entsprechende Fahrzeug angepasst sind, aber die kosten demnach auch um die 400-500 Euronen.

    Dennoch hat die Box ihre Grenzen und ist nicht vergleichbar (was Leistungszuwachs und Materialschonung angeht) mit einem Tuning, das durch Kennfeld-Steuerung (OBD) geschieht.
     
  8. #7 timopolini, 14.02.2010
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    ich hatte mal so eine box der firma novitec. ( powerrail2 )

    novitec ist ein renomierter ferrari, fiat und alfa tuner... und die software war speziell für den motor.

    aber das ding hat mehr probleme gemacht als alles andere und die leistung ist des öfteren mal verschwunden.
     
  9. Lambro

    Lambro

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Makrigialos,Kreta,Griechenland Postfach493 72055 M
    Fahrzeug:
    Fabia Classic 1,4l 68 PS
    Werkstatt/Händler:
    Charitakis, Kreta, Griechenland
    Kilometerstand:
    189000
    Genau solche Aussagen machen uns das Geschaft kaputt. Wie kannst du von deiner negativen Erfahrung darauf schliessen, dass nun alle Powerboxen nichts taugen? Ich weiss selbst, dass es mehr schwarze Schafe in unserer Branche gibt , die schnelle Kohle machen wollen, und denen es egal ist ob nach 5- oder 10000 KM der Motor hoch geht.
    Ich selbst habe hier in Griechenland schon mehrere Powerboxen anderer Hersteller in Fahrzeugen durch die unsere ersetzt, weil die Kunden mit dem Ergebnis nicht zufrieden waren.
    Ich kann da nur fuer die Firma sprechen, fuer die ich hier in Griechenland die Powerbox exclusiv vertreibe. Kein Programm fuer die Powerbox verlaesst die Werkshallen, bevor es nicht umfangreich auf dem Dyno getestet wurde (hierzu gehoeren ebenfalls Messungen der Temperaturen und Druecke). Ausserdem wird eine intensive Langzeittestfahrt mit den Fahrzeugen unternommen.
    Das zieht zwar nach sich, dass es eine laengere Zeit dauert, bis wir fuer neuere Fahrzeuge Programme anbieten koennen, auf der anderen Seite koennen wir uns aber sicher sein, dass wir nicht mit Komplikationen zu rechnen haben. Weder in Holland, noch England, Afrika oder hier in Griechenland sind wir daran interressiert unsere Geschaefte aufgeben zu muessen, weil wir in den Ruf geraten schlechte Tuner zu sein.
    In diesem Preissegment liegen die unseren zwar auch, allerdings koennen wir jederzeit die Parameter ueber unser Laptop aendern und anpassen. Das hat zur Folge, dass man nur einmal eine hoehere Investition taetigen muss, die powerbox aber auf jedes andere Fahrzeug welches Common Rail hat wieder aufbauen kann. Hierzu muesste dann hoechstens ein neues fahrzeugspezifisches Kabel und die Umprogrammierung extra bezahlt werden, welches sich aber mit 50 Euronen denke ich im Rahmen haelt. Ausserdem gehen die auch auf TFSI Motoren der VAG GROUP.
    Zum Thema Leistungszuwachs,Materialschonung und fuer alle anderen Fragen guckst du hier http://www.dieselpowertuning.gr oder auf Deutsch http://www.dieselpowertuning.nl
     
  10. Tash

    Tash

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Haardt und Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    Das erste Zitat stammt nicht von mir!



    Beim Zweiten gehen wir ja ziemlich konform, ich habe ja auch gesagt, dass es durchaus Boxen gibt (aber eben nicht Race Chip & solche "all in one" Lösungen), die die angegebene Mehrleistung bringen bei fast gleichbleibendem Verschleiß (bei moderater Fahrweise) und wollte in keinster Weise diese höherwertigen Boxen schlecht reden.

    Dass man dafür logischerweise einen höheren Preis aufwenden muss, steht außer Frage, ist nur gerecht und habe ich erwähnt!



    Aber den User "skoda-dental" (s.o.) wollte ich hingegen auf die Risiken der "Gaukel-Boxen" drauf aufmerksam machen, ebenso was es da alles so für "günstiges Geld" in der Bucht zu finden gibt...



    Der Hauptvorteil einer solchen Box liegt im bequemen Einbau und der schnellen Rückrüstung, ebenso, dass durch ein werkseitiges Motormanagement-Update nicht das Tuning verloren geht, wie bei vielen OBD Tunings.

    Letztere haben aber den Vorteil, dass der Tuner eben Zugriff auf alle relevanten Parameter der Motorsteuerung hat und nicht nur Einspritzmene, -druck und Dauer bzw. Ladedruck verändert werden.
     
  11. #10 Lutzsch, 15.02.2010
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    Mit dieser Aussage hat Tash vollkommen Recht. Eine Box wird in keinem Falle die Performance, egal ob im Bereich der erhöhten Fahrleistung, oder der Treibstoffersparnis bieten können. Hier fehlt immer wieder die individuelle Anpassung durch den Tuner bzw. den Verkäufer dieses Teiles. Der größte Teil dieser Boxen sind mit einem „vorab“ Kennfeld für die einzelnen MKB ausgerüstet, welche hin und wieder zu Problemen führen können und den erwarteten Spar- sowie Spaßfaktor des Endverbrauchers nicht zur vollen Zufriedenheit erfüllen.
    Allerdings sei auch erwähnt, dass nicht alle diese Boxen minderwertig sind.
    Ob allerdings eine individuelle Anpassung bei den preisintensiveren Boxen getätigt wird, macht mich ein wenig skeptisch. In diesem Falle müsste der Interessent direkt zu Tuner fahren, somit wäre dann auch eine direkte Kennfeldänderung auf dem MSTG sinnvoller. Schließlich „gaukelt“ eine Box dem MSTG nur falsche Messwerte vor.
     
  12. Lambro

    Lambro

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Makrigialos,Kreta,Griechenland Postfach493 72055 M
    Fahrzeug:
    Fabia Classic 1,4l 68 PS
    Werkstatt/Händler:
    Charitakis, Kreta, Griechenland
    Kilometerstand:
    189000
    @ Tash,

    stimmt. Das erste Zitat ist von "Timpolini". Aber da du es nicht zitiert hast, ist dein Name erschienen. Sorry.
    Mich hat es zwei Jahre gekostet, eine Firma zu finden, die eine sehr gute Qualitaet liefert und die auch haelt, was sie verspricht.
    Ein guter Freund von mir, uebrigens der Inhaber der Werkstatt meines Vertrauens hat mir erst neulich einen ganzen Karton voll Powerboxen gezeigt, die allesamt nichts gebracht haben. Am schlimmsten dabei sind die mit den Potis.
     
  13. Tash

    Tash

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Haardt und Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    "Eine Box wird in keinem Falle die Performance, egal ob im Bereich der erhöhten Fahrleistung, oder der Treibstoffersparnis bieten können. "



    JEIN...

    ein richtig gutes, individuelles Tuning von Namhaften Herstellern (Bspw. ABT, Wetterauer) leistet i.d.R. mehr als die meisten Boxen. Aber auch beim OBD halten längst nicht alle, was sie versprechen.

    Bei den Boxen gibt es wirklich welche, die in der Tat das leisten, was sie versprechen. (wie gesagt wird das Ganze durch einen "Trick" erreicht).

    Aber bei jedem Tuning kommt es auch immer auf das Fahrzeug an sich (nicht den Fahrteug Typ!) an, wie es behandelt und eingefahren wurde, Ölwechsel und Ölqualität etc.





    "Am schlimmsten dabei sind die mit den Potis."



    Potis? Jetzt steh ich auf'm Schlauch... ?(
     
  14. #13 timopolini, 15.02.2010
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    eine box kann nie das was ein kennfeld kann.

    und ich glaube nicht das novitec ein billigtuner ist oder sonst was.

    box ganz klar nein !
     
  15. Lambro

    Lambro

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Makrigialos,Kreta,Griechenland Postfach493 72055 M
    Fahrzeug:
    Fabia Classic 1,4l 68 PS
    Werkstatt/Händler:
    Charitakis, Kreta, Griechenland
    Kilometerstand:
    189000
    @ Lutzsch,

    ich kann dir versichern, dass in meinem Fall keine Anpassungen mehr vorgenommen werden muessen. Da ich die Boxen in ganz Griechenland verschicke, und nicht eine negative Resonanz erhalten habe, kannst du davon ausgehen, dass die Programme zu 100% fahrzeugspezifisch optimiert sind.
    Nur in einem Fall wurde mir eine Box zurueck geschickt, aber nicht weil sie nicht funktionierte, sondern weil der Kunde anstatt Powertuning lieber Ecotuning haben wollte, da ihm sein Fahrzeug (Mercedes A-Klasse) zu schnell geworden war.
    Natuerlich steht eine Powerbox in keinem Verhaeltnis zum OBD-Tuning. Das kann sie nicht, und wird es auch nicht koennen.
    Aber im Gegensatz zum OBD-Tuning kannst Du die Powerbox bei einem Verkauf deines Fahrzeugs ausbauen und sie wie ich vorhin schon beschrieben habe in dein neues Fahrzeug wieder verbauen, so es denn CR ist.
    Und Fahrspass hast du auch mit einer Powerbox.
     
  16. Lambro

    Lambro

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Makrigialos,Kreta,Griechenland Postfach493 72055 M
    Fahrzeug:
    Fabia Classic 1,4l 68 PS
    Werkstatt/Händler:
    Charitakis, Kreta, Griechenland
    Kilometerstand:
    189000
    @ Tash,


    mit Potis meine ich Potenziometer.
    Vor ca. 3 Monaten habe ich eine Powerbox aus einem Isuzu D-Max ausgebaut, da der Kunde mit dieser nicht zufrieden war, und sie durch unsere ersetzte.
    Diese Powerbox hatte ein Potenziometer integriert, mit dem du sie angeblich einregeln konntest. Aber egal wie auch immer du an der kleinen Schlitzschraube gedreht hast, es passierte nichts.

    @ Timopolini,

    ich habe nicht behauptet, dass novitech ein schlechter Tuner ist.Aber das du nach einer schlechten Erfahrung eine so vorgefertigte Meinung hast erschliesst sich mir nicht.
     
  17. Tash

    Tash

    Dabei seit:
    21.08.2009
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein Haardt und Rhein Neckar Kreis
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia² Combi Greenline
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Centrum Düsseldorf
    "mit Potis meine ich Potenziometer"



    Ah, alles klar.

    Nun, bei diesen Dingern hatte ich sowieso immer meine Zweifel... 8)
     
  18. #17 timopolini, 15.02.2010
    timopolini

    timopolini

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Höchst im Odenwald 64739
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2,8K
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Vögler in Bad König
    Kilometerstand:
    78000
    @ lambro

    ich hatte probleme mit der box und ein bekannter mit seinem 2,5tdi auch...

    und da wir beiden die einzigsten waren die ich kenne die eine hatten und beide probleme hatten ist meine einstellung sehr negativ dazu...

    kann ja sein das sich in den letzten 3-4 jahren da noch was getan hat.
     
  19. Lambro

    Lambro

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Makrigialos,Kreta,Griechenland Postfach493 72055 M
    Fahrzeug:
    Fabia Classic 1,4l 68 PS
    Werkstatt/Händler:
    Charitakis, Kreta, Griechenland
    Kilometerstand:
    189000
    Da hat sich 100% ig einiges getan. Nicht allein auch durch die neuen Motoren. Ausserdem reagieren die soliden Hersteller auch auf Probleme, die Fahrzeugabhaengig entstehen . Ich hatte mal ein Problem mit einem Toyota Hilux. Nach dem Einbau ging der in den Notlauf, egal, wie ich die Powerbox auch programmierte.
    Schuld war das Ventil der CR. Nachdem wir es durch ein verstaerktes ersetzt haben, hatten wir keine Probleme mehr. Seitdem wird es bei allen Pick Up's gewechselt.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Lutzsch, 15.02.2010
    Lutzsch

    Lutzsch
    Moderator

    Dabei seit:
    22.03.2008
    Beiträge:
    6.138
    Zustimmungen:
    81
    Ort:
    Dresdner Umland
    Fahrzeug:
    O² Combi RS TDI DPF, GOLF V GTI EDITION 30
    So wie du es hier beschreibst: Aus einem Auto raus und in das Nächste rein- handelt es sich für mich nicht um die perfekte Lösung. Denn in diesem Falle ist es ein fertig geschriebener File, welches so geschrieben wurde, dass es „hoffentlich“ in allen Motoren mit den gleichen MKB läuft. Deshalb kann dieses Teil auch von einem Wagen in den nächsten Wagen mitgenommen werden, unter der Voraussetzung, dass die MKB passen.
    In diesem Fall ist die ganze Angelegenheit aber nicht perfekt und individuell auf diesen einen Motor abgestimmt, sondern ein gesundes Mittelmaß. Wie nun der Motor aber wirklich mit den „vorgegaukelten“ werden klar kommt, kann niemand sagen- bei dem einem läuft der Motor vielleicht zu fett, beim nächsten zu mager.
    Von daher belächel ich die Aussage, dass keine Anpassung von Nöten ist- natürlich ist das gesamte Produkt aber auch vom Umgang und dem erwarteten Endergebnis des Endverbrauchers abhängig.
     
  22. Lambro

    Lambro

    Dabei seit:
    06.02.2010
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Makrigialos,Kreta,Griechenland Postfach493 72055 M
    Fahrzeug:
    Fabia Classic 1,4l 68 PS
    Werkstatt/Händler:
    Charitakis, Kreta, Griechenland
    Kilometerstand:
    189000
    Ich habe nicht gesagt, dass du die Powerbox aus dem einen Fahrzeug aus- und sie genauso in das andere wieder einbaust. Das geht schon aus dem Grund nicht, weil fast jeder Hersteller andere Stecker benutzt. Die Powerbox muss natuerlich umprogrammiert und an das neue Fahrzeug angepasst werden, aber halt fuer weinig geld. Hab' ich aber alles schon mal hier im Threat erwaehnt.
     
Thema: Chip Tuning bei TDI Modellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. imaber.es

Die Seite wird geladen...

Chip Tuning bei TDI Modellen - Ähnliche Themen

  1. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  2. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  3. Octavia RS TDI VFL 2007 BMN

    Octavia RS TDI VFL 2007 BMN: Guten Morgen Kann ich bei meinem BMN auch Teile ´von anderen Hersteller des Konzerns nehmen? Bei mir das Saugrohr wohl Defekt. MfG Sascha
  4. Neuvorstellung...dtmracer111 Octavia RS TDI

    Neuvorstellung...dtmracer111 Octavia RS TDI: Hallo mein Name ist Sascha Wohne in Timmenrode / Harz. Seit 13.2.15 bin ich Besitzer eines Skoda Octavia RS TDI Kombi. Bj.2/07 Ich Musste mich...
  5. Optische Änderungen, Gimmicks, Tuning

    Optische Änderungen, Gimmicks, Tuning: Ich habe zwar etwas gesucht, aber noch nichts entsprechendes gefunden (oder falls übersehen, vielleicht kann man die Themen zusammenfügen). Ich...