Chip-Tuning bei ABT

Dieses Thema im Forum "Skoda Octavia I Forum" wurde erstellt von OliverH, 11.05.2004.

  1. #1 OliverH, 11.05.2004
    OliverH

    OliverH Guest

    Hallo Skoda-Fans,

    jetzt wo ich meinen neuen Octavia (1,9 TDI) mit 130 PS (oder um genau zu sein 131 PS) habe, kommt der innere drang hoch den Wagen jetzt auch mit Chip-Tunning zu versehen. Viele Beiträge gibt es ja schon dazu und ich werde mich wohl hier für ABT-Sportsline entscheiden, da diese mir seriös vorkommen, was natürlich nicht heißt, dass die anderen schlecht sind. Aber irgendwo ist ABT doch recht groß und ich denke, es wird ein Grund haben warum die „nur“ aus einem 130 PSer einen 155 PSer machen und keine 165 PS oder noch mehr. Der Wagen soll schließlich noch lange halten und die Garantie bis 100.000 bei Neuwagen ist auch nicht zu verachten bzw. ist einer der Hauptgründe warum ich mich für ABT auch entscheiden möchte.

    Aber! Ich habe ABT angeschrieben wie dass bei meinem Wagen aussieht der Ende April zugelassen wurde und 1100 Kilometer (aktuell jetzt ca. 1600 km) runter hat, ob dieser noch als Neuwagen gilt oder schon als gebrauchter und deshalb nur die bis 30.000 Kilometer Garantie bekommen würde.

    Folgende Antwort habe ich auf meine Frage erhalten, die wohlgemerkt länger und ausführlicher war als was ich jetzt hier oben kurz zusammengefasst habe.


    Sehr geehrter Herr XXXXX,

    sehr gerne beantworten wir Ihnen nachstehend Ihre Fragen:

    In den drei bis vier Stunden wird das Fahrzeug auf Fehler überprüft, leistungsgesteigert, probegefahren, wieder auf Fehler überprüft, TÜV-abgenommen, gewaschen und gesaugt.

    Ein Fahrzeug gilt bei uns als neu ab seiner Erstzulassung.

    Der Fahrzeugbrief wird zur Eintragung der Leistungssteigerung benötigt.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Abt Sportsline GmbH
    Sxxxx Sxxxx
    Abt. Kundencenter / Verkauf



    Ich habe danach dann eine weitere Mail geschickt, da diese Antwort (besonders was die Garantiefrage angeht) mich nicht ganz zufrieden gestellt hat, da nicht auf meine Frage genau eingegangen wurde sondern es sich mehr um eine Copy-Paste Antwort handelt. Daraufhin habe ich folgende Antwort erhalten.


    Sehr geehrter Herr XXXXX,

    Sie ziehen einfach die Zeit, in der Ihr Fahrzeug bereits zugelassen wurde bzw. die entsprechenden Kilometer, von unserer "Neuwagen"-Garantie ab. So ergibt sich bei Ihnen noch eine Garantie/Gewährleistung von über 23 Monaten (bis 100.000 km Laufleistung).

    Mit freundlichen Grüßen,

    Abt Sportsline GmbH
    Sxxxx Sxxxx
    Abt. Kundencenter / Verkauf



    Das würde ja jetzt bedeuten, dass ich doch eine Garantie bis zu 2 Jahren bzw. bis 100.000 Kilometer bekommen würde.
    Jetzt stellt sich für mich aber noch die Frage, ob ich es in meinem Autohaus machen lassen soll, oder ob man doch dazu besser direkt zu ABT fährt. Ich kann mir derzeit nicht vorstellen dass mein Autohaus so versiert ist im tunen als ABT selbst und die machen ja angeblich mehr als nur Chip raus und neuen Chip rein. Von mir bis ABT sind es immerhin 632 km.

    MfG
    Oliver
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sgtm.rubin, 11.05.2004
    sgtm.rubin

    sgtm.rubin Guest

    Hallo

    ich würde dir raten, diese Modifikation durch ABT machen zu lassen!

    Die 632km sind doch sicher sehr schön zum fahren und somit kannst du dann anschliessend deinen Wagen zur genüge testen! (Achtung, wo es auch gestattet ist) :polizei:

    Mach dir doch zwei schöne Tage! :sonne:

    P.S mit ABT hast du eine gute Wahl getroffen! :respekt:

    Fahre selber einen Octavia RS mit deren Leistungssteigerung und hatte bis jetzt noch nie Probleme! :sieger:

    Gruss aus der Schweiz
     
  4. grisu4

    grisu4

    Dabei seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pfalz, PLZ 76
    Bei meinem Skoda Händler bieten sie auch exclusives ABT Tuning an - du lässt dein Steuergerät ausbauen, es wird hingeschickt und im Austausch kommt ein anderes zurück. Dauert ca. 2-3 Tage.

    Denke nicht, dass die direkt vor Ort groß was anderes machen.
     
  5. #4 OliverH, 12.05.2004
    OliverH

    OliverH Guest

    Hallo,

    habe jetzt nochmal mit meinem Autohaus gesprochen und die machen es auch mit ABT. Im Endeffekt halt das Steuergerät ausbauen, nach ABT schicken, Chip dort austauschen lassen und wieder zurück geschickt bekommen, vor Ort wieder einbauen und prüfen sowie TÜV Eintrag machen lassen. Ich denke und hoffe mal, dass es dort ok ist. Einen anderen Octi (dass wußte ich aber schon vorher) haben die auf 164 PS gebracht, aber da wurde noch mehr gemacht, was aber den Geldrahmen sprengen würde.

    Jedenfalls spare ich doch die vielen Kilometer nach München (bzw. dahinter), zurück müsste man ja auch nochmal fahren.

    Werde mal berichten wann es gemacht wird (muss eigentlich nur das Auto dahin bringen) und wie es ausgegangen ist.

    MfG
    Oliver
     
  6. #5 octavius, 12.05.2004
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    ich kann Dir nur empfehlen, einen Tuner in Deiner Nähe zu suchen.
    Deine Werksgarantie erlischt ohnehin, auch bei Abt (siehe Suchfunktion).
    Wenn was ist, musst Du jedesmal hin.
     
  7. #6 OliverH, 12.05.2004
    OliverH

    OliverH Guest

    Hmm, also wenn ich das aber richtig gelesen habe, dann garantiert ABT bis zu 2 Jahre bzw. max. 100.000 Kilometer eine Garantie auf den Motor und Getriebe etc. Wenn aber mal ein Scheinwerfer, der Memorysitz oder der Tankdeckel abfällt, dann muss ja wohl immer noch die Skoda-Garantie greifen, denn dass hat ja nichts mit dem Chip-Tunning zu tun. Oder sehe ich dass wirklich so falsch jetzt? Man wäre ja sonst wirklich verrückt vor Ende der Garantie Chip-Tunning zu machen.

    MfG
    Oliver
     
  8. #7 octavius, 12.05.2004
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    siehst Du richtig.
    Und wenn Deine Kupplung oder Dein Getriebe plötzlich defekt ist, dann streiten sich Skoda und Abt. Skoda sagt, dass es am Chiptuning liegt und Abt sagt, dass es daran nicht liegt. Soviel zu dem Teil, der nicht versichert ist.
     
  9. #8 OliverH, 13.05.2004
    OliverH

    OliverH Guest

    Hallo,

    das ganze verwirrt mich doch jetzt etwas bzw. verunsichert mich. Hat hier im Forum jemand der seinen Wagen gechipt (also auch von einer anderen Firma) negative Erfahrung gemacht? Also war schon etwas kaputt am Wagen wo dann Skoda sagt es liegt am Chip und der Chip-Hersteller müsste Garantie übernehmen bzw. dass ganze umgekehrt?

    Werde nochmal heute bei meinem Vertragshändler anrufen, aber habe irgendwie das Gefühl dass die mir nicht ganz die Wahrheit sagen werden und werde ja kaum von denen was schriftliches bekommen.

    MfG
    Oliver
     
  10. #9 dsrazor, 13.05.2004
    dsrazor

    dsrazor

    Dabei seit:
    14.05.2003
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum FFM
    Also ich würde schon allein aus dem Grund mit meinem hinfahren, weil die den waschen und aussaugen :freuhuepf:

    Ne mal ehrlich, ich war mittlerweile schon 2 mal bei GTG, da ist ein Weg immerhin auch schon 450km und bei dem Diesel sind das dann doch im Gegensatz zu meinen 10,5/l Benzin deutlich vertretbare kosten!!

    Gibt aber auch andere Chipper die Garantie anbieten, SKN-Tuning auf jeden Fall.

    Wie siehts denn mit Kleine Kampfsau aus? Hat der nicht ein Chip auf rund 170PS ? Vielleicht solltest du mal mit dem reden!
     
  11. #10 octavius, 13.05.2004
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    hier hat noch keiner negative Erfahrungen gemacht.
    Ich wollte nur sagen, dass was im Ernstfall alles passieren kann.
     
  12. #11 OliverH, 13.05.2004
    OliverH

    OliverH Guest

    Habe jetzt gerade mit meinem Skoda-Autohaus gesprochen und der Chef selber meinte zu mir, dass bei Chip-Tunning mit ABT keine Werksgarantie verloren geht, da ABT der offiziele Tunninglieferant von Skoda wäre. Bei Skoda selber liegen ja auch i.d.R. nur von Milotec und ABT die Angebote aus soweit ich dass einsehen konnte.

    Er hat mir abgeraten "billigere" Angebote anzunehmen, weil dann im extrem Skoda wirklich nein sagt und Power-Box rät er ganz von ab, da dieses nur eine täuschung ist der Leistungen.

    Das Autohaus selbst verbaut deshalb nur ABT (kann natürlich auch daran liegen, dass die günstigere Angebote deshalb bekommen) und hätten bisher keine Probleme gehabt.

    OK, mal die nächste Woche abwarten, Kohle muss ja auch erstmal da sein dafür.

    MfG
    Oliver
     
  13. #12 dsrazor, 13.05.2004
    dsrazor

    dsrazor

    Dabei seit:
    14.05.2003
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum FFM
    klingt doch ausgesprochen vielversprechend!! :hoch:

    Was hast du mit deinem PD eigentlich fürn Verbrauch bei welchen Fahreigenschaften?
     
  14. #13 OliverH, 13.05.2004
    OliverH

    OliverH Guest

    Tja, weiß nicht ob man dass bei derzeit ca. 1600 Kilometer schon sagen kann. Aber die letzte Tankfüllung (gestern 52,xx Liter getankt) hat ca. 780 Kilometer gehalten, bin dann ca. so 50 Kilometer auf rot gefahren.

    Der Durchschnitt zeigt derzeit i.d.R. 8,3 - 8,6 Liter an, allerdings bin ich gestern auch viel Autobahn mit Vollgas gefahren. Unter 7,x war er aber auch schon eine Zeit lang. Im Grunde bin ich aber mit dem "alten" Octi (90 PS, Diesel) auch immer so 750 bis max. 850 Kilometer gefahren und da auch schon so, dass was der Wagen hergab.


    MfG
    Oliver
     
  15. #14 dsrazor, 13.05.2004
    dsrazor

    dsrazor

    Dabei seit:
    14.05.2003
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum FFM
    danke für die Auskunft


    das ist der Ausgang für eine sehr gute Vergleichsbasis :]

    Also wenn ich beim PD dann mit 8,5l rechnen könnte wär ich schon überaus zufrieden

    Ist mir nur momentan noch alles ein bisschen zu teuer, hoffe mal dass der Octi II die Preise noch drückt :grübel:
     
  16. Hardy

    Hardy Guest

    diese aussage würde ich aber mal mit vorsicht genießen; nichtmal audi bekennt sich "offiziell" zu den äbten; und wenn die nicht, wer dann ?!?!

    kommt zumindest mir etwas spanisch vor, diese aussage ... :jongleur:
     
  17. #16 OliverH, 13.05.2004
    OliverH

    OliverH Guest

    Ja, dass weiß ich ja auch, aber ich fahre nun mal schnell und werde da nie so auf die 5-6 Liter kommen, so dass was ja einige in manchen Beiträgen schreiben. Der RS wäre zumindest von der Endgeschwindigkeit (die man ja fast nie lange ausfahren kann) mir auch lieber gewesen, aber Benziner und bei 30.000 Kilometer im Jahr uninteressant. Der V6 TDI wäre auch Super gewesen, aber den SuperB gibt es ja nur als Limo und ich brauche den Kombi.


    Das fande ich auch nicht so überzeugend, denn heute wollen ja alle nur verkaufen. Ich denke aber mal, ich habe den Wagen dort gekauft, die sind bisher (im Gegensatz zu meinem ersten Skoda-Autohaus (da könnte man ein Buch drüber schreiben) ) sehr freundlich und ehrlich gewesen. Zumindest aber liegt halt bei den Skoda-Autohäuser die ich kenne immer nur Milotec und ABT Infos herum und die werde da dann schon was enger zusammen arbeiten. Würde ja auch schnell ein sehr schlechtes Licht auf ABT und Skoda bringen wenn die auf einmal Theater da machen würden, aber weiß das heute schon.

    MfG
    Oliver
     
  18. #17 octavius, 13.05.2004
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    schreib doch mal Skoda an, ob das so ist mit der Abt-Garantie.
    Im Audi-Forum sind schon einige auf die Nase gefallen, die das dachten.
    Das sind dann aber sicherlich andere Kaliber.
    Fakt ist, dass Du zu Abt musst, wenn was ist und nicht zu einem Skodahändler.

    Suche mal hier im Forum oder im octavia-forum. Dieses Thema hatten wir schon zig mal durch.

    Kann auch sein, dass Abt die Software nicht mal selber macht, sondern nur von einem anderen zukauft.
     
  19. #18 OliverH, 14.05.2004
    OliverH

    OliverH Guest

    Gesagt getan. Aber die Antwort auf meine recht ausführliche Frage wurde heute von Skoda selbst so beantwortet, dass ich mich an die Skoda-Bank wenden soll. OK, der Wagen läuft auf Finanzkauf, aber was hat die Skoda-Bank mit der Garantie zu tun?

    Irgendwo hat man doch da den Eindruck, dass da jemand faul war sich schlau zu machen oder Null Ahnung hatte was überhaupt Chiptunning ist. Wenn ein Schaden am Wagen eintritt, dann gehe ich doch zur Werkstadt und die werden auch nicht die Skoda-Bank erst fragen ob Sie was richten dürfen was durch die gesetzliche Garantiepflicht gedeckt ist.

    Naja, habe es nochmal so zurück geschrieben und mal abwarten was die jetzt schreiben, wenn überhaupt was.


    MfG
    Oliver
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 octavius, 14.05.2004
    octavius

    octavius

    Dabei seit:
    14.01.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    recht konfus, was Skoda da schreibt.
    Vielleicht ist es aber auch so, dass z.B. bei geleasten Fahrzeugen kein Chiptuning erlaubt ist, bzw. der Leasinggeber sein Einverständnis erteilen muss (keine Ahnung).
     
  22. #20 OliverH, 18.05.2004
    OliverH

    OliverH Guest

    Hallo,

    ich habe heute die Antwort von Skoda erhalten, dass Skoda bei Chip-Tunning keine Garantie mehr übernimmt auf das Fahrzeug. Bei nochmaliger telefomischer Nachfrage teilte mir ein Herr mit, dass man auch keine Garantie bei Ausfall z.B. des Memory-Sitzes gibt, wobei ich dieses für übertrieben halte. Er klang so, als wenn er das tunnen grundsätzlich ablehnen würde.

    Ich habe dann mein Autohaus nochmal angerufen und der Verkäufer wollte sich nochmal mit dem Chef in Verbindung setzen. Dann habe ich ein Autohaus in einer größeren Stadt angerufen und danach Chip-Tunning, Garantie etc. gefragt und die meinten wieder, dass Skoda keine Garantie dann mehr übernehmen wird, aber ABT halt die bekannte bis 100.000 Kilometer. Er meinte, dass die bisher nur "einmal" einen Schaden gehabt hatten am Fahrwerk und die hätte ABT dann voll übernommen, weil Skoda sagt, dass es vom tunnen gekommen ist.

    Mensch, jetzt bin ich total verunsichert und traue mich nicht so richtig. Man will ja auch nicht den ganzen Ärger mit der Sache naher haben.


    MfG
    Oliver
     
Thema:

Chip-Tuning bei ABT

Die Seite wird geladen...

Chip-Tuning bei ABT - Ähnliche Themen

  1. Optische Änderungen, Gimmicks, Tuning

    Optische Änderungen, Gimmicks, Tuning: Ich habe zwar etwas gesucht, aber noch nichts entsprechendes gefunden (oder falls übersehen, vielleicht kann man die Themen zusammenfügen). Ich...
  2. Skoda Fabia Combi Kofferraum Tuning (Hunde tauglich)

    Skoda Fabia Combi Kofferraum Tuning (Hunde tauglich): Die Box hatte ich in Verwendung, wie ich nur einen Hund hatte. So wie der zweite kam, wurde ein Hundegitter eingebaut. Damals hatte ich den Fabia...
  3. Yeti Chip-Tuning ?

    Chip-Tuning ?: Wozu gibt es Chip-Tuning ? Gruß Tom
  4. skoda 105L mit 136 Rapid Motor - weiteres tuning

    skoda 105L mit 136 Rapid Motor - weiteres tuning: hallo Leute ich wollte mich mal grundsätzlich schlau machen , wie man beim 136er Motor noch etwas mehr Leistung holen kann . das ganze sollte aber...
  5. Suche Skoda Fabia6y5 kombi tuning rückleuchten

    Skoda Fabia6y5 kombi tuning rückleuchten: Suche skoda fabia mk1 kombi tuning rückleuchten wer welche hat ruhig anbieten.