chip schaltbar einbauen

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Axel Stein II, 12.10.2005.

  1. #1 Axel Stein II, 12.10.2005
    Axel Stein II

    Axel Stein II

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiberg 09599 Freiberg deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia 98 1,6 101PS
    Kilometerstand:
    141000
    tach !

    also mein dad fährt einen AUDI A6 2.7 TDI hat sich eien chip gekauft, der zwischen orginalstecker und Rail-Druck-Sensor (3 pins [Kabel]) geklemmt wird !
    Der gibt dem motorsteuergerät ein verfälschtes Signal d.h. gibt einen zu schwachen Druck vor, damit das Motorsteuergerät (MSG) mehr kraftstoff einspritzt!

    nun haben wir ein Problem das der Motor im 5. Gang bis zum Abregeln (5000 1/min) dreht , aber im 6. gang geht das MSG in ne art Notlauf und dreht nur noch bis 4000 1/min .
    Chip abgeklemmt und nochmal gefahren dreht der Motor auch bis 5000 1/min !


    Jetzt meine Idee ich bau mir einen schalter zum umschalten zwischen: mit und ohne Chip !


    Aber wie Klemm ich das an ???
    Welchen schalter benötige ich ???
    -> einen mit 3poligen is schon klar, aber der müsste ja auch 3 breit sein (also 9 pins haben ) 2 eingang und einer der zum MSG geht oder ???

    Danke !!!
    bild (schaltplan) in meiner galerie
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Master-S, 12.10.2005
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    Nur mal ne Frage wozu ist denn der Chip drin?

    Was würde denn passieren wenn du den Chip "abklemmst"??

    Das wäre doch idiotisch, da er ja dann gar keine Wirkung mehr hat und auf der Autobahn mit mehr Drehmoment ist doch wesentlich besser!
    Oder brauchst du den nur für den Stadtverkehr???

    MfG
    Sven
     
  4. #3 Axel Stein II, 12.10.2005
    Axel Stein II

    Axel Stein II

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiberg 09599 Freiberg deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia 98 1,6 101PS
    Kilometerstand:
    141000
    der chip ist drin um halt mehr drehmoment und leistung aus dem Motor herrauszuholen !

    WENN der chip abgeklemmt ist deht der motor im 6. gang bis Drehzahlmaximum (also auch Vmax)

    der chip soll ja nur ausgeschaltet werden wenn mein Dad auf der autobahn ist und sich mit den anderen BMWs und MERCEDESe nachts um 3 gegenseitig jagen ! dazu ist Vmax schon nicht schlecht !
     
  5. #4 Master-S, 12.10.2005
    Master-S

    Master-S

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1.8T LPG
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Laatzig / Skoda Könecke
    Kilometerstand:
    245000
    und da meinste ist der chip nicht auch noch gut, wenn er denn richtig gehen würde?
    vielleicht mal zum Einbauer des Teils gehen!

    Ausserdem bringt ein Chip mehr Nm und das ist bei hohen geschwindigkeiten nicht schlecht wenn man nochmals beschleunigen will!!!

    Fahr zu dem Tuner wo du das Teil her hast und mach ihm das Problem klar!
     
  6. #5 Axel Stein II, 12.10.2005
    Axel Stein II

    Axel Stein II

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiberg 09599 Freiberg deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia 98 1,6 101PS
    Kilometerstand:
    141000
    ich glaube wir Missverstehen uns da !

    der will den chip nur ausschalten wenn das motorsteuergerät in die Art Notlauf schaltet (weil der druck halt zu gering ist obwohl er ja eigentlich i.O. ist)
    damit er weiter beschleunigen kann! mit chip ist die Vmax bei 240 km/h wobei bei länger fahrt mit dieser geschwindigkeit diese nach 2 min. auf 230 sinkt !

    ziemlich Frustrierent !!!! Wenn er dann aber den Schalter umlegt ist der Druck wieder orginal und er beschleunigt langsam aber sicher bis auf 260 km/h (bei etwas gefälle)





    Der Hersteller des Chips sagt das die Chips für Automatikgetriebe konzipiert sind und deswegen im letzten gang nicht die volle drehzahl anlegt !

    MEINE FRAGE :
    Wie kann der Rail-Druck-Sensor wissen ob es ein Automatik ist oder nicht ,bzw. wie soll der Druck-Sensor die Drehzahl begrenzen ???
    meine erklärung und auch die von 2 verschiedenen "freundlichen" ist ,dass das Steuergerät in den Notlauf schaltet (siehe oben)
     
  7. #6 Scanner, 12.10.2005
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    nunja, ähm, man kennt mich ja zur genüge, was ich über den Elektroschrott denke,

    Wenn Dein Vater es nötig hat, sich diese Elektro-Viagra einzuschmeissen, dann zur zu,
    der Motor wirds ihm schon danken (und das tut er ja offensichtlich ja schon)

    wenn sich dein Paps den Hobel leisten kann, dann kann er sich auch die nötige
    Potenz zum Benzjagen auch noch kaufen.

    Sorry, dass die Antwort so krass ausfällt, aber mir fällt nix anderes dazu ein.
    Wenn er sich schon messen will, soll er halt umsteigen auf Lambo und Porsche & Co

    Der Sohn dankt ihm mit breitem Grinsen ....
     
  8. #7 Axel Stein II, 12.10.2005
    Axel Stein II

    Axel Stein II

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiberg 09599 Freiberg deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia 98 1,6 101PS
    Kilometerstand:
    141000
    :freuhuepf:

    breites grinsen wäre dann schon angesagt !!!

    also das der motor darunter leiden soll sagen ja alle, aber meine erfahrung ist etwas anders !

    :fingerheb:
    mein dad hatte vorher schon 2 audi A6 2.5 Tdi (150ps) auch mit chip und beide haben in 3 jahren 300'000 km gehalten und fahren heute wahrscheinlich noch im ausland rum



    NA gut das waren alles 6 Zylinder Motoren, wie sich das Chippen bei 4 Zylindern auswirkt, da hab ich k.A.
     
  9. #8 Superb02, 13.10.2005
    Superb02

    Superb02 Guest

    eins versteh ich da aber nu so irgendwie überhaupt nicht :

    Warum dann in ein Auto mit Schaltgetriebe einen Chip reinpfuschen, der für ein Automatikgetriebe konzipiert und optimiert ist ?
    Sorry, aber wenn da Geld ne Rolle spielen sollte, dann lieber gar keinen Chip - und wenn nicht - dann nen passenden und vernünftigen von der Fach-WS eingebaut...

    Tut mir leid, aber der ganze Thread geht irgendwie an meinem Denkvermögen vorbei - wozu denn BMWs und Merceds jagen ? Also mein Ego is soweit ausreichend ausgeprägt, dass ich sowas eben NICHT nötig habe... (nen E220 CDI versäg ich schon im Standgas ohnehin :lmaa:)

    Ernsthaft wieder : was machts für einen Unterschied, ob ich 240 oder 260 schaffe ? Das macht (incl. Verkehr) selbst auf 600 km nicht mehr als 10 Minuten Vorsprung aus... und das nachts um 3, wo sicher niemand mehr dringende Termine hat...
     
  10. Mick

    Mick Guest

    Ein Auto im Wert von 'ner Eigentumswohnung fahren und sich 'nen 10-Cent Chip einbauen :wall:

    Vielleicht sollte man ja mal beim namhaften Tuner vorsprechen und sich ein Angebot für ein maßgeschneidertes Chiptuning machen lassen, das sollte in jedem Fall billiger werden, als die Reparaturrechnung, die nach einem kapitalen Motorschaden folgt. Und das ein solcher früher oder später die Folge solcher unkontrollierter Einspritzorgien sein dürfte, steht für mich außer Frage.

    Meine Meinung! Wenn's um Autobahnhatz geht, ziehe ich einen Benziner vor. Im übrigen dürften für diese Leistungsklasse sowohl 350Z als auch S2000 ausreichen, da spart man noch 'ne Menge Geld gegenüber den Mitbewerbern und Nachts sind schließlich alle Katzen grau... (außerdem tut's den BMW- u. Benz-Lenkern bestimmt noch einmal so weh, wenn sie ein Japaner abkocht, statt einem Ingolstädter :hihi:).

    MfG

    Mick
     
  11. #10 MarkusRS, 13.10.2005
    MarkusRS

    MarkusRS

    Dabei seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    Fahrzeug:
    Fabia RS
    Kilometerstand:
    110000
    Manchmal kann ich hier einfach nur noch den Kopf schütteln...


    1. Schmeiss den Mist raus! Such mal hier im Forum nach 10ct-Tuning. Von "Chip" kann da ja wohl keine Rede sein. Der arme Motor... Jetzt geht die Kiste schon in den Notlauf, ein deutliches, unmissverständliches Warnsignal! Aber jetzt willst du da irgendwas mit nem Schalter frickeln?:wall:
    2. Die Ausrede vom "Tuner" is auch der Knaller, selten so gelacht... Wahrscheinlich hat dein Vater auch noch teuer Geld bei ebay bezahlt...
    3. 260 km/h Topspeed - im freien Fall oder was?
    4. Der "Schaltplan" ist Quatsch, is vielleicht auch besser so...

    :müll:

    P.S.: http://www.kw-systems.de/
     
  12. #11 Axel Stein II, 13.10.2005
    Axel Stein II

    Axel Stein II

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiberg 09599 Freiberg deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia 98 1,6 101PS
    Kilometerstand:
    141000
    also

    der Chip ist von http://www.tuner1.de nicht von EBay

    Ps : von ner VW-AUDI-SEAT-SKODA Werkstatt bestellt und eingebaut ! Ausgelegt ist der Chip für den Motor 2.7TDI !

    :regen:(is mir schon klar das mein dad da 550€ hingeplettert hat für ein simplen Wiederstand, aber wenn er sich damit besser fühlt) :regen:

    also mir persönlich wäre der motor ja so wie er ist ausreichend (allemal besser wie mein 1.2 40kW) , aber das sind nunmal Männer 40+ !

    :hoch:sorry ist keine vergeallgemeinerung gibt bestimmt auch andere

    :duspinnst:schaltplan is auch quatsch gewesen weis ich selber

    260 km/h steht zumindest auf dem Tacho ! (dem gehts doch nur um sein EGO ! )

    die "kiste" geht aber nur im 6. gang in den Notlauf was mich zumindest etwas verwundert !
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Brainbug, 14.10.2005
    Brainbug

    Brainbug

    Dabei seit:
    09.01.2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Enschede

    Also, dann würde ich ganz schnell zur Werkstatt zurück, und die sich darum kümmern lassen. Bei 550€ sollte man eigentlich erwarten, daß es im Anschluß auch funktioniert.

    Zu dem Tuning selbst sage ich lieber nichts, denn meine "Vorschreiber" haben da schon relativ gut meine Meinung wiedergegeben.

    Was sagt denn die Werkstatt eigentlich zu diesem Problem?
     
  15. #13 Axel Stein II, 14.10.2005
    Axel Stein II

    Axel Stein II

    Dabei seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiberg 09599 Freiberg deutschland
    Fahrzeug:
    Octavia 98 1,6 101PS
    Kilometerstand:
    141000
    die wissen das ich auch keine 2 linken Hände habe (war lehrling dort) und die sagten ich solle doch einfach einen schlater einbauen , wenn ich was auf der kirsche hätte würd ich das hinbekommen !
     
Thema:

chip schaltbar einbauen

Die Seite wird geladen...

chip schaltbar einbauen - Ähnliche Themen

  1. Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau

    Schaltknauf Rapid Kauf und Einbau: Hallo zusammen, mein Leder-Schaltknauf (Joy) hat leider eine kleine Stelle an dem die obere Schicht abgerieben ist und ich überlege ihn zu...
  2. Yeti Chip-Tuning ?

    Chip-Tuning ?: Wozu gibt es Chip-Tuning ? Gruß Tom
  3. Einbau Doppel Din AppRadio SPH-DA120 was brauche ich?

    Einbau Doppel Din AppRadio SPH-DA120 was brauche ich?: Hallo, ich habe bisher noch nie mein Radio umgebaut und bekomme jetzt das SPH-DA120 von Pioneer. Da ich mir sehr unsicher bin wollte ich hier...
  4. "Falsche" Farbe der Standlichtleuchte? Unsauberer Einbau?

    "Falsche" Farbe der Standlichtleuchte? Unsauberer Einbau?: Liebe Community, ich habe heute meinen Skoda Rapid Spaceback vom Händler abgeholt. Nachträglich wurde in diesem noch eine Sitzheizung eingebaut....
  5. Octavia III Navi Box adaptive einbauen

    Navi Box adaptive einbauen: moin bin neu hier und bin auf dieses Forum zufällig gestoßen . Habe schon viel gelesen und muss sagen das es mir richtig gut gefällt .:thumbsup:...