China Navi

Dieses Thema im Forum "Skoda Roomster Forum" wurde erstellt von donquichote73, 01.02.2015.

  1. #1 donquichote73, 01.02.2015
    donquichote73

    donquichote73

    Dabei seit:
    01.02.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rösrath
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 TDI
    Kilometerstand:
    36000
    Ich wollte mich einfach nur mal mitteilen, dass ich mir in China ein Navi geordert hatte für 190 € inkl. Versand und 77 € Einfuhrzoll.
    Das Ding läuft einwandfrei über Canbus, nachteilig habe ich eigentlich nur das Betriebsystem empfunden, das Biest läuft auf Windows CE. Dies stellte mich vor die Herrausforderung eine vernünftige NAvi Software zu finden. NAch mehreren Versuchen bin ich bei IGO 8 gelandet und sehr zufrieden. Gerät hat kein TMC Modul, aber dies braucht man meiner Meinung nach auch nicht.
    Das Gerät kann echt einiges, vernünftige Freisprech über BT, 2 Micro SD Slots, einen USB rückseitig, habe den in die Mittelkonsole gelegt, RDS hat es auch, Radioempfangsteil ist etwas schwach, kann man aber mit leben. Meine Kinder finden es genial, dass man während der Fahrt DVD schauen kann, hier werde ich hinten noch einen Flip Down montieren.
    Jetzt gerade bin ich dabei die Rückfahrkamera zu "verbasteln" in der Nummerschildbeleuchtung, habe leider nur eine Kamera für die Touareg Beleuchtung gefunden, da muss ich noch anpassen.
    Genial finde die Einbindung in Canbus, viele Fahrzeugdaten kann man sich dort abrufen und natürlich GPS Tempo usw.
    Wo ich noch nicht mit weiterkomme ist der Startbildschirm..... Dort kommt das VW Logo mit Volkswagen das Auto.
    Falls Interesse besteht kann ich mal ein paar Bilder posten, ist echt cool das Teil und eine prima Alternative zu Wackel Tom Toms oder teuren Werksnavis.
    Gruss
    Patrick
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dathobi, 01.02.2015
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    20.219
    Zustimmungen:
    715
    Kilometerstand:
    114500
    Du bist nicht der erste der das Teil eingebaut hat...und wirst auch nicht der erste sein der bald wieder Austauschen wird.
    Das Teil hat mehr negative als positive Erfahrungen zu verbuchen...
     
  4. #3 donquichote73, 01.02.2015
    donquichote73

    donquichote73

    Dabei seit:
    01.02.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rösrath
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 TDI
    Kilometerstand:
    36000
    Es jetzt das dritte Auto welches damit ausrüste und ich habe es noch nie zurückgetauscht. Hatte einmal einen Garantiefall und selbst das ist kein Problem gewesen, das kann mit original Geräten genauso passieren.
     
  5. AD-A2

    AD-A2

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Borken
    Fahrzeug:
    SKODA YETI AUDI A2
    Werkstatt/Händler:
    TIMMER Borken oder Audio-Destination
    Kilometerstand:
    10000
    Hi

    hoffentlich haben die Teile wenigtens eine auch gültige e-Zulassung, nict CE. Sonst wird das Eis sehr dünn...

    Gruß
    Andy
     
  6. #5 Mr_Daihatsu, 01.02.2015
    Mr_Daihatsu

    Mr_Daihatsu

    Dabei seit:
    16.10.2014
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 3, 1.6 TDI DSG
    Werkstatt/Händler:
    Porsche Wien Liesing
    Kilometerstand:
    17000
    Sorry, aber das ist quatsch!

    Für ein Autoradio, denn genau davon reden wir hier, brauchst du doch um himmels willen keine e-Prüfnummer....

    Der Preis ist heiß, aber ja bitte zeig mal ein paar Fotos von der Bedienung dieses Teils! :)
     
  7. #6 Scanner, 01.02.2015
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.011
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    Prinzipfrage mal kurz zwischendurch:
    Funktioniert das Teil nur im Roomster???
     
  8. #7 enricosteph, 01.02.2015
    enricosteph

    enricosteph

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia Combi 1,8TSI -->EZ 11.11.2011<--
    Werkstatt/Händler:
    Auto Brucker
    Kilometerstand:
    52000
    Hatte solch einen "Ewig schlechten,kaum zu gebrauchenden China-Böller-Müll" schon 2010 in meinen neuen Fabia Kombi gebaut...und dieses Schei* Ding war so gut das ich es 2012 mit in meinen Octavia übernommen hab...ich bin ehrlich gesagt Schockiert das dieser "Billig Müll" einfach nicht kaputt geht...verrichtet jetzt schon seid knapp 5 Jahren problemlos seinen Dienst...
    Hätte ich nur gut 1000€ drauf gelegt und mit dieses Lahme Columbus geholt und dann noch jedes Jahr 100€ fürs Karten-Update hin gelegt...naja jeder macht mal fehler...

    (Ironie-Modus AUS)

    Jetzt mal ehrich...diese Rados sind absolut top und verrichten teilweise besser ihren dienst wie die Original Radios...und der einbau ist Kinderleicht! Und wer noch was gegen China-Radios hat..mich würde mal brennend interessieren wo zb das Columbus produziert wird...
    Und der einbau ist wirklich Kinderleicht...Plug&Play halt...
    Und zum ewig leidigen thema Radio-Empfang...am Weißen,Doppelten Fakra-Antennenstecker die beiden Violetten Verriegelungen raus ziehen...(die beiden "Pins" lassen sich jetzt raus ziehen)...einfach Vertauschen und wieder mit den Violetten klammern sichern...dann wieder mit dem Chinesen verbinden...
    [​IMG]
     
  9. #8 MiRo1971, 01.02.2015
    MiRo1971

    MiRo1971

    Dabei seit:
    02.04.2009
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Peine
    Fahrzeug:
    Octavia² Combi RS 2.0 CR TDI DPF in Candy-Weiß
    Werkstatt/Händler:
    AH Gebr. Schmidt in Peine
    Kilometerstand:
    142000
    Hmm, dann muss ich mich wohl auch mal hier zu Wort melden. In meinem Fabia 2 hatte ich auch mal ein China Navi verbaut, welches aber nach ein paar Wochen gleich wieder rausgeflogen ist. Das Ding war einfach nur grottig. Bis das Betriebssystem vollständig oben war, konnten schonmal 20 bis 30 km vergehen und ich konnte endlich die Navigation starten. Vom Radioempfang ganz zu schweigen. :pinch:
    Und das was aus den Boxen raus kam, hat einem selbst die Nackenhaare hochgestellt. Das war der Grund, warum ich es wieder verkauft habe. :cursing:

    Danach folgte das Zenec ZE-MC5600, eine weitere Fehlinvestition. :thumbdown:

    Mit dem Columbus bin ich zum erstem mal in meinem Leben richtig zufrieden. :love:
     
  10. #9 locutus, 03.02.2015
    locutus

    locutus

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosenheim
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2FL 1.4TSI, Kawasaki ER6-N
    Werkstatt/Händler:
    AC Weber Delitzsch
    Kilometerstand:
    80000
    Warum sich über China navis nicht im China-rns forum informieren? Die geben da super Auskünfte über alles was aus dem Land der Mitte kommt. Hab auch seit einem jahr quasi ein in Deutschland verändertes china rns drin und das ding ist top. 2 mal hab ich erlebt dass es zu Mama zurück wollte. Da hats mir die id tags in asiatisch angezeigt. Aus und wieder an und gut. Klang und empfang sind auch prima
     
  11. #10 Greenman, 07.02.2015
    Greenman

    Greenman

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Willich
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.6 LPG
    Kilometerstand:
    81000
    Habe im meinem Roomster das Redyon xy-vw809 und bin sehr zufrieden. Ist nach ca. 7-10sek hochgefahren.
     
  12. #11 Sergej83, 08.02.2015
    Sergej83

    Sergej83

    Dabei seit:
    27.07.2014
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Iserlohn
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.6
    Kilometerstand:
    86000
    In dem Roomster von meiner Frau hab ich auch so ein Chinaradio eingebaut. Sie wollte halt ein fest eingebautes Navi haben. Das Ding hat alles was man braucht. Radioempfang is akzeptabel, BT Anbindung is einfacher und schneller bei meinem Pioneer. Klangtechnisch is kein Unterschied zum Dance zu hören. Navi war ein IGO 8 verbaut. Funktioniert wunderbar. Das einzige was mich trotz der CanBus Anbindung stört, das im Maxidot Display keine Daten vom Radio angezeigt werden. Damit lann man aber definitiv leben.
    was kurz zur Navisoftware. es is wirklich schwierig was für Windows CE zu finden. Habe hier was gefunden was wirklich gut funktioniert. Hoffe ich darf es verlinken, wenn nicht bitte löschen. Is definitiv legal.
    http://www.goes-to.com/wbb/allgemei...ator-free-software-f-r-alle-windows-ce-navis/
    Gruß
    Sergej
     
  13. #12 donquichote73, 09.02.2015
    donquichote73

    donquichote73

    Dabei seit:
    01.02.2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rösrath
    Fahrzeug:
    Roomster 1,4 TDI
    Kilometerstand:
    36000
    Man muss eben bei China Navis mit Kleinigkeiten leben.
    Von ein einem Original Columbus oder sonstigem erwartet man Perfektion, bei einem China Navi weiss man ja was man gekauft hat und nimmt manche Sachen mit Humor.
    Ich finde die Einbindung ins Canbus und dessen Konsequenzen amüsant, so zeigt mir das Navi einen Tankinhalt an, der zwischen 56 und 101 Liter schwankt.Dafür finde ich den Gurtwarner weltklasse, wenn den übersieht sollte man sowieso kein Auto mehr fahren.
    Wie bei allem im Leben gibt es pro und contra. Ich persönlich finde es weltklasse und würde mich immer wieder dafür entscheiden.
     
  14. #13 bono_d70, 09.02.2015
    bono_d70

    bono_d70

    Dabei seit:
    30.10.2013
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Wien AT
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi 1,6TDI 90PS
    Kurze Frage: China Navi => könntest du mir mal sagen wie das Teil genau heisst und wo du es bestellt hast? Vielen Dank schon jetzt mal vorab.
     
  15. #14 skoda_cruiser, 09.02.2015
    skoda_cruiser

    skoda_cruiser

    Dabei seit:
    02.10.2014
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    59
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Rapid Spaceback
    Werkstatt/Händler:
    AuS München
    Kilometerstand:
    32000
    Moin!

    Also zu deinem Problem mit dem Startbildschirm: Du kannst das Bootlogo in den Einstellungen wechseln. Meist fragt er nach einem Code. Probiere mal : 8888, 3712, 3721 oder 3722. Für die Antennen brauchst du einen Verstärker. Die gibt's z.B. von GE-Tectronics. Das Ding kostet 40 € und verstärkt spürbar den Empfang.

    Ich habe auch so einen China Böller im Fabia II und kann mich nicht beklagen. Für 230 € hab ich ne FSE, Navi (mit kostenlosen Updates), DVBT usw usw. Mehr brauch der Mensch nicht. Die Qualität für den Preis ist echt super. :thumbup:
     
  16. #15 Chris19941, 12.02.2015
    Chris19941

    Chris19941

    Dabei seit:
    08.06.2014
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheda-WD
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.4 16V
    Kilometerstand:
    113900
    Ich habe mir in meinen Fabia I auch ein NoName Doppel DIN Radio eingebaut. (China Navi finde ich blöd denn es kommt alles aus Fernost...)

    Als Navi Software verwende ich (Windows CE) MapFactor mit den OpenStreetMaps. Kostenlose Updates und die Software ist sehr gut, dafür das sie Kostenlos ist..

    Der Radioempfang lässt auch bei mir ein wenig zu wünschen übrig.
    @Skoda Cruiser, kannst du den Verstärker mal verlinken?? :thumbup:


    Der Rest funktioniert einwandfrei.

    Mit Doppel DIN Einbaurahmen, Einfuhrumsatzsteuer, Versand und dem Gerät lag ich bei knapp 200€.

    Einbaurahmen, Steuer und Versand waren bald teurer wie das Gerät :thumbsup:
     
  17. #16 Friesentee, 17.03.2015
    Friesentee

    Friesentee

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sillenstede
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Combi 2.0 TDI
    Ich bin auch gerade am überlegen mir was neues in meinen Octi zu bauen kann mich aber noch nicht so recht entscheiden.
    Das verbaute "Stream" hat zwar einen guten Klang und auch super Empfang (brauche ich aber sehr selten) aber sonst keinerlei Komfort.
    Mein Handy kann ich nur mit dem Kopfhörer Ausgang an die AUX-Buchse anschließen und diese sitzt in der Mittelarmlehne nun hab ich da das Powerkabel und dann das Kabel zum Aux-Eingang in der MAL das ist mir alles zu loses Werk.
    Also entweder neues Radio REDYON XY-VW809 bei ebay (Link darf man ja glaube ich nicht) für 380€ oder ncXus V3 Pro für 90€ wobei ich mit dem neXus nur eine Eingangs-Erweiterung habe.
    Hat hier jemand was von diesen Sachen bei sich eingebaut und kann da was zu sagen?


    MfG
     
  18. #17 Greenman, 17.03.2015
    Greenman

    Greenman

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Willich
    Fahrzeug:
    Skoda Roomster 1.6 LPG
    Kilometerstand:
    81000
    Ich habe seit November das VW809 in meinem Roomster. Einzig eine Zündplusleitung muss zum Radio gelegt werden und der Rest ist Plug & Play. (GPS/TMC Antenne verlegen) Navigation finde ich gut, Radioempfang ist so lala. Aber bisher bin ich sehr zufrieden damit!
     
  19. Axtmus

    Axtmus

    Dabei seit:
    11.07.2013
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    @Friesentee: Ich hatte ein Redyon 808 in meinem Skoda Roomster aber diese "Baustelle" hatte ich nur einen Monat ausgehalten. Mir sind die vielen positiven Bewertungen zu diesem Gerät wirklich schleierhaft. Der Radioempfang war miserabel, die Bedienung langsam, teilweise Abstürze, Fehler im Menu und generell wirkte alles noch wie im Beta Status. Danach habe ich ein ICartech Aurora V7 eingebaut und das kann ich zumindest mit Abstrichen beim Radioempfang empfehlen. Zwar gibt es auch hier die ein oder anderen Bugs aber dafür erhält man im Vergleich zu den Skoda RNS wesentlich mehr Ausstattung für den Preis. In Zukunft würde ich aber wohl gleich ein Auto mit passendem Radio/Navi kaufen oder beim Austausch etwas tiefer in die Tasche greifen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Friesentee, 18.03.2015
    Friesentee

    Friesentee

    Dabei seit:
    17.03.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sillenstede
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 2 Combi 2.0 TDI
    @Axtmus
    oh das hört sich dann ja nicht so gut an.
    Im china-rns Forum steht ja leider auch nicht so viel über dieses Radio-Navi, da wird viel über ein Roadrover geschrieben aber das finde ich nirgends.
    habe den Wagen letztes Jahr gebraucht gekauft da ist leider nichts mehr mit konfigurieren und wenn ich bei Skoda im Konfigurator bin müsste ich für das Radio-System 2100€ berappen da würde ich mir das dann aber auch überlegen was anderes zu holen :whistling: . aber da ich sooo viel Geld für ein neues Auto nicht habe und auch nie haben werde muss es halt ne andere Lösung sein. Radioempfang ist nicht ausschlaggebend habe ich nur sehr selten an, wenn alles andere mal gut funktioniert ;)
     
  22. #20 jens_w., 18.03.2015
    jens_w.

    jens_w.

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    Octavia III RS Combi TSI
    Hi,

    Roadrover bekommst du über Immaplus in Leipzig. User HansenRS hat dazu schon einige Beiträge verfasst oder kommentiert.
    Bei ESX bekommst du die auch unter deren Label. Allerdings sind die im direkten vergleich mit anderen China-RNS auch relativ teuer. Dafür wohl sehr gut.
    Gruß
    Jens
     
Thema: China Navi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nanox nx-808 erfahrung

    ,
  2. nanox radio

    ,
  3. redyon xy-vw809 einbauanleitung

    ,
  4. redyon xy-vw809,
  5. test nanox nx-1410g,
  6. erisin radio boot logo ändern,
  7. nanox bootlogo,
  8. nanox nx 708 farbe wechseln,
  9. nanox nx-1410g test,
  10. nanox autoradio erfahrung,
  11. nanox navi,
  12. erisin navi update,
  13. redyon xy-vw809 anleitung,
  14. erfahrungen mit china navis radio im skoda ,
  15. nanox nx-601 radioempfang,
  16. nanox 601,
  17. nanox nx 1410g,
  18. NANOX NX-601 erfahrung,
  19. china radio bootlogo,
  20. octavia erfahrungen china navi,
  21. nanox nx-403 erfahrungen,
  22. nanox nx-1410g bewertung,
  23. nanox nx-1410g deutsch,
  24. nanox nx-708 bedienungsanleitung,
  25. nanox nx 708 bedienungsanleitung
Die Seite wird geladen...

China Navi - Ähnliche Themen

  1. Octavia III Sygic Navi mit Smart Link

    Sygic Navi mit Smart Link: Hat jemand im Octavia 3 mit Smart Link und Bolero die Navi App Sygic installiert? Funktioniert das?
  2. Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?

    Update Navi Columbus - SD1 oder SD2?: Hallo zusammen, blöde Frage. Habe meinen (gebrauchten) Octavia erst seit ein paar Wochen und möchte Navi-Update einspielen. Dateien habe ich...
  3. Navi Update

    Navi Update: Hallo zusammen, Trotz mehrfachen Versuchen ist es mir bisher nicht gelungen meine Navi Karten zu aktualisieren. Kann mir jemand sagen ob MIB1...
  4. Yeti Amundsen+. Navi Update mit SD Karte?

    Amundsen+. Navi Update mit SD Karte?: Hallo zusammen. Seit März 2012 habe ich einen Yeti. Bin sehr zufrieden damit. Aber.., ich dachte nach gut vier Jahren sollte mal das Navi...
  5. Columbus Navi spinnt!

    Columbus Navi spinnt!: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meinem Columbus Navi. Wollte mich gestern Navigieren lassen und musste feststellen das meine derzeitige...