Fabia II (China-)Navi nachrüsten: ja/nein/vielleicht?

Diskutiere (China-)Navi nachrüsten: ja/nein/vielleicht? im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo an Alle, also beim Fabia2 VFL meiner Frau bot sich das selbe Bild - das DanceRadio hatte schon sehr zeitig einen Cd-Playerausfall, jetzt...

  1. XQ20

    XQ20

    Dabei seit:
    02.02.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi 1.4 86 PS Sport
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Goldmann Duderstadt
    Kilometerstand:
    131000
    Hallo an Alle,

    also beim Fabia2 VFL meiner Frau bot sich das selbe Bild - das DanceRadio hatte schon sehr zeitig einen Cd-Playerausfall, jetzt nach so knapp 12 Jahren hat das Dance erst unter starken FM-Empfangsstörungen gelitten bis es schliesslich immer ausging. Da der Fabia sonst zuverlässig ist, bot sich doch die Überlegung eines neuen Radios an - die Skoda/VW-Werksnavis gibt es leider nur für viel Geld mit älteren KArten (Gebraucht teilweile aus dubiosen Quellen..) Deswegen mal bei Ebay so ein ChinaDing gekauft (passend für u.a. Fabia 2 2007-2012) also mit der original abgerundeten Blende nutzbar.

    7 Zoll , optik angelehnt an die Admundsen Radios. (mit Canbusdecoder für LFB) und quasi Plug/Play , ohne diese Phantomeinspeisung.
    Betriebsystem Wince6 (Ok, Steinalt, quasi wie das Auto auch)

    Eigentlich ganz Ok - Skoda Logos, die grüne Tastenbeleuchtung (bei Licht-AN), der Radio-Empfang ist auch soweit ok (für CH-RNS) Das Navi ist ein Igo-Primo 9

    leider funktioniert der Rückfahrwarner nur akkustisch, die kleinen "Wellen" sieht man nicht mehr auf dem Display, ebenso sieht man im MaxiDot-Display keinen Radiosender mehr.
    Falls Du Bilder oder weitere Info brauchst, bitte gerne MElden.
     
  2. #22 dathobi, 02.02.2020
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    34.706
    Zustimmungen:
    3.116
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Was völlig ausreichend ist, der Blick trotz dem nach hinten erfolgen .

    Da fehlt die Kommunikation zwischen dem China Böller und deinem can Bus.
     
  3. XQ20

    XQ20

    Dabei seit:
    02.02.2020
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    Fahrzeug:
    Fabia 2 Combi 1.4 86 PS Sport
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Goldmann Duderstadt
    Kilometerstand:
    131000
    Ja, genau so ist es. Eigentlich Schade, da das ChinaRNS sogar unnützen Kram wie Bordspannung oder Türoffen sowie Drehzahl anzeigt.
    Da wäre mir die PDC-Anzeige oder eben die Senderanzeige lieber... ABER.. im Grunde sind da Peanuts - alles gut.
     
  4. #24 Octavist, 26.10.2020
    Octavist

    Octavist

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    96049 Bamberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,8TSI CDAA
    Werkstatt/Händler:
    derzeit Skoda-AH
    Kilometerstand:
    ca. 230000
    Ich hab mir jetzt auch mal so ein Teil eingebaut, bzw. die Skodawerkstatt hats mir eingebaut. Wegen Verlegung GPS-Antenne und DAB+Antenne und so.
    Was nur alle haben... das Ding war noch recht preiswert und kann ALLES was das bisherige Bolero konnte. Und natürlich noch ne Menge mehr. Und nebenbei ist der Radioklang um Welten besser geworden :D
    Muss nur noch einiges einstellen. Da gibt's ja sooo ne Menge

    Falls jemand ein Bolero (das mit dem geraden Navirahmen vom Superb) haben will, ich werde meins verkaufen...
     
  5. #25 netghost78, 26.10.2020
    netghost78

    netghost78

    Dabei seit:
    18.10.2017
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    39
    Geht denn auch die Anzeige im MaxiDot?
     
  6. #26 Octavist, 26.10.2020
    Octavist

    Octavist

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    96049 Bamberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,8TSI CDAA
    Werkstatt/Händler:
    derzeit Skoda-AH
    Kilometerstand:
    ca. 230000
    Also alle für mich relevanten Anzeigen gehen wie bisher. Auch AUX geht. Navi geht wohl nicht, will ich aber auch nicht im MaxiDot haben. Ich hab im MaxiDot eh nur MFA an.
    Wichtig war mir nur, das die Lenkradsteuerung geht. Und sie geht.
     
  7. #27 RootsPlague, 26.10.2020
    RootsPlague

    RootsPlague

    Dabei seit:
    02.11.2014
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    60
    Klassischer Chinaradio Thread
    Der eine sagt "alles Schrott", der nächste ist voll zufrieden damit aber keiner erwähnt von welchen Modellen hier überhaupt die Rede ist :D

    Dabei gibts doch ne riesen Bandbreite an Geräten auf dem Markt, mit ebenso großer Spanne was Preis und Qualität betrifft.
     
  8. #28 boerni666, 26.10.2020
    boerni666

    boerni666

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI 81kw DSG Active PL-Import
    Werkstatt/Händler:
    Fleetari Repair Shop Alivieska, Finnland
    Kilometerstand:
    Siehe Spritmonitor-Profil in der Signatur
    Um mal auf den Ursprungsthread zu kommen: Willst du wirklich in einem 11 Jahre alten Auto ein china-Navi nachfrickeln?

    Was praktikabler, günstiger und besser wäre:
    auf 1DIN umrüsten, billiges Radio von namhaften Hersteller mit Bluetooth rein. Sowie eine gute Handyhalterung, bei mir haben sich die bewehrt, die man in die Lüftung einbaut. Dann google maps drauf, mit topaktuellem Kartenmaterial und besten verkehrsinfo. Gibts auch als offline.
     
  9. #29 netghost78, 28.10.2020
    netghost78

    netghost78

    Dabei seit:
    18.10.2017
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    39
    Es geht doch nicht um die Navi-Funktionalität. Es geht um die Anzeige des Radiosenders im MFA, die Lenkradbedienung des vFL und so weiter.
    Und ja, auch ich suche nach einer schönen Lösung für meinen Fabia. FSE hab ich drin und piepselige Tasten an 1-Din-Radios brauche ich nicht, sorry.
     
  10. #30 boerni666, 28.10.2020
    boerni666

    boerni666

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    316
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI 81kw DSG Active PL-Import
    Werkstatt/Händler:
    Fleetari Repair Shop Alivieska, Finnland
    Kilometerstand:
    Siehe Spritmonitor-Profil in der Signatur
    Diese Funktionalitäten hängen nicht von der Einbaugröße ab. ;)
     
  11. #31 netghost78, 29.10.2020
    netghost78

    netghost78

    Dabei seit:
    18.10.2017
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    39
    Die piepseligen Tasten schon.
     
  12. Kischt

    Kischt

    Dabei seit:
    17.09.2019
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    12
    Ich habe seit 2 Jahren in meinen 1.9 TDI Fabia Sport ein Erisin Chinaradio drin und bin super zufrieden. Der Empfang ist tatsächlich etwas schlechter, wobei ich zum Ausgleich auch DAB und eine entsprechende Kombiantenne auf dem Dach verbaut habe. Zudem habe ich noch eine Rückfahrtkamera verbaut und eine Box um Android Radio nutzen zu können. Ich nutze das Auto zum täglichen pendeln und fahre IMMER mit Android Auto, um Staus gemeldet zu bekommen. Zudem nutze ich fast ausschließlich Internetradio. Somit dient das Radio bei mir mehr oder weniger nur als Anzeige. Ich bin mit der Kombination super zufrieden und Android Auto funktioniert da sogar zuverlässiger, als in unserem Pampersbomber Passat B8.
     
  13. #33 kobiwan, 25.11.2020
    kobiwan

    kobiwan

    Dabei seit:
    25.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    Fabia 5J Monte Carlo
    @Kischt: Ich möchte in den gerade gekauften Fabia 2 (MC) meiner Frau auch das Swing tauschen. Überlege gerade ob ich ein anderes Original Skoda Radio einbaue oder ein China Teil. Eingebautes Navi ist mir eigentlich ziemlich egal. Würde es wie du über Android Auto vom Handy spiegeln.
    Meine Frage ist, ob man parallel dazu das Radio laufen lassen kann. Hab beim Erisin dazu nichts gefunden.
     
  14. Kischt

    Kischt

    Dabei seit:
    17.09.2019
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    12
    @kobiwan: Ja, du kannst Android Auto nutzen und entweder über Android Auto streamen, das Radio nutzen oder DAB nutzen. Geht alles parallel.
     
  15. #35 kobiwan, 25.11.2020
    kobiwan

    kobiwan

    Dabei seit:
    25.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    Fabia 5J Monte Carlo
    Danke Kischt, das hört sich doch super an.:)
    Habe mir jetzt mal das Erisin ES8735V raus gesucht, was passen sollte. Link darf ich (noch) nicht posten. Bekommt man über den Erisin Shop für ca. 215€.
    Interessant ist, dass es über den UK Shop 15€ weniger kostet.
     
  16. Kischt

    Kischt

    Dabei seit:
    17.09.2019
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    12
    Ah ok, super! Aber für Android Auto brauchst du normal noch ne gesonderte Box,die du dann am Radio anschließt. Hab ich glaub für 30 Euro über Aliexpress geholt.
     
  17. #37 kobiwan, 26.11.2020
    kobiwan

    kobiwan

    Dabei seit:
    25.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    Fabia 5J Monte Carlo
    In dieser neuen Version ist Apple Carplay und Android Auto anscheinend schon eingebaut. Na werde ich ja dann sehen.
    Noch eine Frage: Wie lange dauert es eigentlich bis so ein Android Radio hoch gefahren ist?
     
  18. Kischt

    Kischt

    Dabei seit:
    17.09.2019
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    12
    Achso ok, das ist ja super. Gab's bei mir noch nicht integriert. Die Rückfahrkamera steht sofort zur Verfügung und das komplette booten benötigt in etwa 30 - 60 Sekunden.
     
  19. #39 Octavist, 10.12.2020
    Octavist

    Octavist

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    96049 Bamberg
    Fahrzeug:
    Octavia Combi 1,8TSI CDAA
    Werkstatt/Händler:
    derzeit Skoda-AH
    Kilometerstand:
    ca. 230000
    Mit Android10 und 4GB RAM und aktuellem Prozessor kein Unterschied zum normalen Radio,
    Das wird eh nur in den "Schlafmodus" geschickt bei Zündung aus.
     
  20. #40 kobiwan, 14.01.2021
    kobiwan

    kobiwan

    Dabei seit:
    25.11.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    MV
    Fahrzeug:
    Fabia 5J Monte Carlo
    Wollte nochmal Rückmeldung geben. Ich hatte mir ja das Erisin geholt. Zuerst hatte ich ein paar Startschwierigkeiten, aber jetzt funzt alles soweit. Radioempfang war nicht so dolle. Habe mir aber noch so ein Adapter von 2x Fakra auf 1x Fakra geholt. Jetzt ist es ok. Auch sonst läuft es ganz gut, sogar Amazon Music samt Alexa geht. :D
    Hatte mir auch gleich noch eine Rückfahrkamera dazu gekauft, da kein PDC vorhanden. Diese habe ich auch die Tage eingebaut und musste sie nicht mal an den Rückfahrscheinwerfer anschließen. :D
     
Thema: (China-)Navi nachrüsten: ja/nein/vielleicht?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda octavia bj 2011 china navi nachrüsten

Die Seite wird geladen...

(China-)Navi nachrüsten: ja/nein/vielleicht? - Ähnliche Themen

  1. Modellübergreifend Carstick am China-RNS / China-Navi

    Carstick am China-RNS / China-Navi: Hallo zusammen, hat von Euch zufällig schon mal jemand einen Carstick an einem Android 9 Radio als Internetzugang ausprobiert? Damit meine ich...
  2. Superb I Navi DX mit China-Radio oder etwaigen 2DIN-Radio ersetzen

    Navi DX mit China-Radio oder etwaigen 2DIN-Radio ersetzen: Hallo zusammen, habe leider zu diesem Thema keine Anleitung gefunden, daher poste ich mal meine Erfahrungen und einen kleinen Wissenstransfer....
  3. Superb III Empfehlung für passendes China Navi

    Empfehlung für passendes China Navi: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem passendem China Navi für den Superb 3v. Bilsang habe nur von audioscources.net (Produktname MIB...
  4. Privatverkauf Erisin Navigationssystem "China RNS" mit Navi Karten, GPS Antenne, Antennenverstärker

    Erisin Navigationssystem "China RNS" mit Navi Karten, GPS Antenne, Antennenverstärker: Hallo! Würde hier gerne mein China Radio verkaufen. Es ist für Skoda "optimiert", sprich Boot Logo und LED Tasten sind im Skoda Look (Grün). Zu...
  5. China Navi

    China Navi: Ich wollte mich einfach nur mal mitteilen, dass ich mir in China ein Navi geordert hatte für 190 € inkl. Versand und 77 € Einfuhrzoll. Das Ding...