China kommt...Qoros 3-das sicherste Auto im NCAP-Chrashtest

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von saVoy, 16.06.2010.

  1. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Nun rollen sie an. Der zweite Versuch könnte erfolgreicher sein :

    Der chinesische Autobauer BYD will den europäischen Markt erobern. Die Chinesen setzen auf umweltfreundliche Autos und sind keine Unbekannten mehr.
    BYD, der zu den zehn größten chinesischen Herstellern zählt, zielt mit seinen Europaplänen vor allem auf das Flottengeschäft. Die Chinesen wollen davon profitieren, dass nach deutlicher Zurückhaltung der Unternehmen im Krisenjahr 2009 nun Nachholbedarf besteht und in die Dienstwagen-Flotten investiert wird.

    Die Fehler anderer chinesischer Hersteller aus der Vergangenheit, wie etwa "Landwind" oder "Brillance", die mit katastrophalen Crashtest-Ergebnissen den Ruf der Autos aus dem Reich der Mitte beschädigten, will BYD nicht wiederholen. "Unsere Fahrzeuge werden alle technischen Standards erfüllen", sagte eine Konzernsprecherin. Die Fahrzeuge für den europäischen Markt werden den Angaben zufolge in China produziert.

    Im Jahr 2025 schließlich will der chinesische Hersteller an der Spitze der weltweiten Automobilindustrie stehen. Nach Einschätzung ... reichen acht bis neun Millionen verkaufte Fahrzeuge aus, um dieses Ziel zu erreichen. Allerdings hat der VW-Konzern bereits angekündigt, bis zum Jahr 2018 weltweit auf mehr als zehn Millionen Autos zu kommen.
    http://www.welt.de/wirtschaft/article7834148/Chinesen-suchen-Hauptquartier-in-Deutschland.html
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 uwe werner, 17.06.2010
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Ich glaube nicht wirklich, das chinesische Autus in Deutschland der Renner werden. Erstmal das angekratzte Immage und dann ist da noch die gewohnheit der Käufer.

    Das einzige könnte sein, das Sie es über den Preis versuchen. Aber dann werden doch irgendwo Abstriche gemacht werden müssen.
     
  4. #3 klaus1201, 17.06.2010
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
  5. revilo

    revilo

    Dabei seit:
    23.10.2009
    Beiträge:
    1.767
    Zustimmungen:
    3
    Das gleiche haben wir bei den japanischen und koreanischen Autos auch schon gesagt. Es gibt kaum Länder die schneller lernen und wachsen wie die Asiatischen.

    Der Preis öffnet Märkte.
     
  6. Phlox

    Phlox Guest

    Deutschland einig Billigland.

    Seien wir doch einmal ehrlich. Deutschland ist auch im Vergleich zum restlichen Europa zu einem Billiglohnland geworden. Und die Löhne werden weiter sinken, dafür wird schon gesorgt werden. Und wer mit wenig Geld auskommen muss, achtet mehr auf das Preis-Leistungsverhältnis. Da werden dann auch schon einmal Abstriche beim Image des eigenen Autos gemacht. Insofern habe ich keine Bedenken, dass sich die Chinakarren auch hier in Deutschland einen guten Marktplatz erobern werden. Selbst heute kann sich ein Durchschnittsverdiener kaum mehr einen vernünftig ausgestatteten Volkswagen leisten. Ein Fox oder ein Polo ist vielleicht noch drin, ein Golf nimmermehr. Wenn dann ein Pendant aus China daherkommt, der Golfklasse zum Preis eines Fox bietet, lautet die Devise: Her damit!
     
  7. #6 schlumpfinchen, 17.06.2010
    schlumpfinchen

    schlumpfinchen

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grevenbroich 41517
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Sportline 1,4, 16V, 86 PS
    Kilometerstand:
    23900
    wat is BYD?

    hmmmmmm..... werden sehen ob uns die chinesen da eins verpassen.....

    "autoland" Deutschland ist ja auch leider nicht mehr was es war. wir fahren ja alle ostkutschen in diesem forum (och bleib mir weg mit "ist ja jetzt VW". clever gelöst muss man sagen)

    japankutschen sind ja auch auf dem vormarsch.

    ich schreibs aber nicht auf "billigland" sondern auf "geld zusammenhalten müssen". ist halt im moment so. krise, sparen, jobverlust.

    ob das auf lange zeit so bleibt: muss man sehen ;-)
     
  8. #7 schlumpfinchen, 17.06.2010
    schlumpfinchen

    schlumpfinchen

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grevenbroich 41517
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Sportline 1,4, 16V, 86 PS
    Kilometerstand:
    23900
    alles nur geklaut? hab dann mal gegoogelt:

    vom logo:

    [​IMG]http://www.adgoog.com/blog/photo/33199a-byd_compte_lancer_5_nouveaux_modeles_en_200.jpg" wcf_src="http://t3.gstatic.com/images?q=tbn:kYw7qzwWteYi1M:http://www.adgoog.com/blog/photo/33199a-byd_compte_lancer_5_nouveaux_modeles_en_200.jpg" alt="wysiwyg image" />

    (ein schelm wer nicht an bayern denkt)

    bis design:

    [​IMG]http://www.channel4.com/4car/media/motorshows/2007/shanghai/03-large/byd-f6.jpg" wcf_src="http://t0.gstatic.com/images?q=tbn:HGM4ynX51UWFFM:http://www.channel4.com/4car/media/motorshows/2007/shanghai/03-large/byd-f6.jpg" alt="wysiwyg image" />


    und ich kauf mir dann nächstens turnschuh wo fett ALDIDAS draufsteht oder wie?

    wär ich bmw würd ich klagen!

    weiss man ob das schon versucht wurde?

    allzeit gute fahrt!

    PS: im kopieren sind sie ja gut, die chinesen
    http://gemssty.com/2006/10/29/top-10-copycat-cars/

    schlichtweg traurig dass die nix selber machen können, aber das ist hinlänglich bekannt......
     
  9. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Das soll eine Ehrerbietung an die Originale sein.Asiatische Mentalität. :-)
    http://www.byd.com/
    In Zukunft wird verstärkt eigenständiges Design zu erwarten sein, wenn mit dem weltweiten Erfolg das Selbstbewusstsein steigt.
     
  10. #9 schlumpfinchen, 17.06.2010
    schlumpfinchen

    schlumpfinchen

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grevenbroich 41517
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Sportline 1,4, 16V, 86 PS
    Kilometerstand:
    23900
    also erst mal kopieren bis man die mäuse zusammenhat?

    irgendwie stösst beim europäer so eine "mentalität" auf unverständnis... 8|


    :P
     
  11. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Das Logo wurde schon geändert.

    Ich denke, dass Autos bei ByD nur Zugabe sind. Das Unternehmen produziert Batterien und Accus im großen Stil und ist zweitgrößter Hersteller bei Handyaccus und Notebookaccus.
    Im E-Sektor haben die Asiaten einen nicht zu unterschätzenden Vorsprung.
    BYD wird den e6 anbieten, der ausschließlich elektrisch fährt. Obwohl er 2 Tonnen wiegt, wird er eine Reichweite von 400 Kilometern haben. In 10 Minuten an einer herkömlichen Steckdose ist der Akku geladen für weitere 400 Kilometer. In 8 Sekunden beschleunigt er von 0 auf 100 km/h.Der Preis ist für ein solches E-Auto mehr als interessant : 30000 Euro.
    [​IMG]
     
  12. #11 pelmenipeter, 17.06.2010
    pelmenipeter

    pelmenipeter

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    3.016
    Zustimmungen:
    24
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    Fabia 1.9 TDi mit ??? kw
    Kilometerstand:
    113000
    wenn preis leistung stimmen und die qualität mit hält, dauert es nur bis einige tests das aufdecken und schon ist das interesse des deutschen geweckt
     
  13. #12 schlumpfinchen, 18.06.2010
    schlumpfinchen

    schlumpfinchen

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Grevenbroich 41517
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Sportline 1,4, 16V, 86 PS
    Kilometerstand:
    23900
    das ist dann schon eine ganz andre Sache.... sehr positiv!

    kann man gespannt sein was der dann so an strom "frisst" usw.

    PS die website gibt von 0 auf 100 in 10 sekunden an aber das ist dann auch wurscht :-) In einem andren Bericht sinds dann 14. was denn nu?

    spitzengeschwindigkeit soll bei 140 liegen, aber auch hier: verschiedene Berichte (also netz, wikipedia, und die byd website), verschiedene Zahlen..... mal 160, mal 140. auch reichweite schwankt zwischen 300 und 400 km.

    sicher sind sie sich also da noch nicht, die chinesen XD
     
  14. 2mad

    2mad

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Naehe Wien
    Fahrzeug:
    SC TDI DSG MJ11
    Kilometerstand:
    120000
    an irgendetwas erinnert mich das hier jetzt ...
     
  15. #14 patentlich edition+, 18.06.2010
    patentlich edition+

    patentlich edition+

    Dabei seit:
    12.09.2009
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Pulheim Deutschland
    Fahrzeug:
    1.6 16V Roomy comf ed+
    Werkstatt/Händler:
    Graf Hardenberg/Offenburg
    Kilometerstand:
    27087
    Wie weiter oben schon erwaehnt, wird der Markt entscheiden...

    Ich sitze waehrend ich dies schreibe in Shenzhen (chin. Freihandelszone neben Hongkong) und sehe mit Erstaunen welche Riesenfortschritte

    die Produktionsqualitaet im letzten halben Jahr gemacht hat.

    In meiner Branche (Zahnersatz) war es anfangs auch "nur" die guenstige Alternative mit Abstrichen in der Qualitaet...

    Hundert pro in 2 Jahren reden wir nur noch ueber Preise sonst nix.Schaut euch doch die deutschen Premiumhersteller an:

    Selbst die Einzelteile der deutschen Zulieferer werden doch laengst in Asien hergestellt; oder glaubt hier jemand die Einspritzpumpe von Bosch

    kriegt von Deutschland mehr zu sehen als ihr Etikett?

    Ich erinnere mich genauso an die haemischen Kommentare bezgl. der Qualitaet von Skoda-KFZ... Hahahaha Tempi passati



    so long und hen hau is

    pat ^^
     
  16. #15 FanClub, 18.06.2010
    FanClub

    FanClub

    Dabei seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Vom Desgin her immer noch schrecklich die Asiaten aber technisch haben die weiter aufgeholt. Ich bin gespannt, wie das Kapitel ausgeht. :)
     
  17. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
  18. #17 klaus1201, 06.11.2010
    klaus1201

    klaus1201

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Link - war interessant zu sehen wie extrem die auch den amerikanischen Lebens-Stil nachahmen :rolleyes: .
     
  19. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Neben den vielen Klonern fürs Heimatland beginnt nun wohl bald der Angriff auf Westeuropas Automobileleite:

    http://auto-presse.de/autonews.php?newsid=108107
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    Die Chinesen weihen ihr erstes Werk in der EU ein: Der Autobauer Great Wall hat als erster chinesischer Hersteller ein Werk in der Europäischen Union eröffnet. Die nahe der nordbulgarischen Stadt Lowetsch gelegene Fabrik wurde von Bulgariens Regierungschef Boiko Borissow eingeweiht. Angestrebt wird nach Medienangaben die Herstellung von bis zu 50.000 Fahrzeugen im Jahr. Als Absatzmärkte gelten neben Bulgarien und seine Nachbarländer vor allem die EU-Staaten......
    http://www.autobild.de/artikel/china-autos-aus-bulgarien-2874779.html
     
  22. saVoy

    saVoy
    Moderator

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    11.477
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    62118 Paluküla
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia RSC
    Kilometerstand:
    325025
    http://www.tagesspiegel.de/weltspie...garien-neuer-angriff-aus-fernost/6268230.html
     
Thema:

China kommt...Qoros 3-das sicherste Auto im NCAP-Chrashtest

Die Seite wird geladen...

China kommt...Qoros 3-das sicherste Auto im NCAP-Chrashtest - Ähnliche Themen

  1. Privatverkauf Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3

    Pedalblenden-Set Edelstahl für SuperB 3: Verkaufe Original Zubehör - Edelstahl Pedalblenden-Set für aktuellen SuperB 3 Preis 50,- mit Versand neu und unbenutzt, sowie...
  2. Privatverkauf Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig

    Hundetransportbox z. B. für Fabia 3 Kombi o.ä., neuwertig: Hallo, leider haben wir uns etwas verschätzt was die Größe unseres Hundes betrifft. Daher biete ich meine neuwertige Hundetransportbox von der...
  3. Fabia II 5 stappen naar radio een oude auto te vervangen

    5 stappen naar radio een oude auto te vervangen: Hi, onlangs heb ik geprobeerd om de radio van mijn oude auto te vervangen en ik wil delen de ervaring, hoop dat het nuttig voor anderen die...
  4. Wann kommt , wenn überhaupt , der Kodiaq in der L&K Ausführung??

    Wann kommt , wenn überhaupt , der Kodiaq in der L&K Ausführung??: Hallo zusammen , momentan fahren wir noch einen Jeep Grand Cherokee , möchten uns aber etwas verkleinern . Da wir unseren Jeep mit...
  5. Privatverkauf 3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4

    3 Rial Como 17" auf Michelin Alpin 4: Hi, biete hier 3 (in Worten drei !!!) schwarze Alufelgen von Rial in 17" ET45 an. Waren auf einen Superb II montiert. Gebrauchsspuren an den...