Check vor langen Autofahrten?

Diskutiere Check vor langen Autofahrten? im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, wusste nicht wo es besser reinpasst. Ich werde demnächst aus familiären Gründen ca. 1300 km fahren (einfache Strecke in ein...

  1. #1 MissBlurry, 28.06.2020
    MissBlurry

    MissBlurry

    Dabei seit:
    19.03.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    9
    Hallo zusammen,

    wusste nicht wo es besser reinpasst.
    Ich werde demnächst aus familiären Gründen ca. 1300 km fahren (einfache Strecke in ein Nachbarland). Und bin jetzt verunsichert, weil manche Leute sagen ich soll das Auto vorher nochmal in die Werkstatt zum Check geben.

    Mein Skoda Fabia III ist Baujahr 2017. Ich war im November zum Wintercheck, im Februar diesen Jahres beim TÜV ohne Beanstandung. Seither stand das Auto ja wegen Corona mehr als dass ich es gefahren hab (vielleicht 1 - 2 Mal im Jahr). Reifen wurden natürlich auf Sommerreifen gewechselt und kurz danach von der Werkstatt auch nochmal nachgezogen. Ich kenne das halt so, dass man vorm Losfahren Öl prüft, Flüssigkeit für die Scheibenwischanlage und den Reifendruck - und die Scheiben nochmal putzt. Aber sonst...ich selbst wäre nicht unbedingt nochmal in die Werkstatt. Was meint/empfehlt ihr?
    Ich wäre allein unterwegs und hab auch ne ADAC Plus-Mitgliedschaft (für Hilfe im Ausland), aber vielleicht meinen ein paar Leute aus meinem Umfeld deswegen ich soll das lieber nochmal checken lassen weil ich halt alleine wäre...

    Danke für eure Meinungen!
     
  2. smares

    smares

    Dabei seit:
    14.10.2014
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    233
    Ort:
    Bad Herrenalb
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia II 2.0 TDI
    Kilometerstand:
    293000
    Abgesehen vom Luftdruck habe ich meine Autos nie vorher gecheckt, wenn mir vorher nichts aufgefallen ist bei regulären Fahrten. :|
     
  3. #3 Octavian62, 28.06.2020
    Octavian62

    Octavian62

    Dabei seit:
    03.09.2015
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    1.117
    Fahrzeug:
    KAROQ Sportline 2,0 TSi, 4x4 / Tesla Model S 100D
    Ich halte es fast so minimalistisch wie @smares
    Zusätzlich kontrolliere ich noch den Ölstand, hat sich aber bisher immer als überflüssig herausgestellt. ;)
     
  4. #4 chris193, 28.06.2020
    chris193

    chris193

    Dabei seit:
    21.12.2014
    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    1.532
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Fahrzeug:
    Škoda Octavia 3 RS TSI Combi FL
    Kilometerstand:
    21012
    Sichtkontrolle der Reifen/Räder, Überprüfung und Anpassen des Luftdrucks, Flüssigkeiten (Öl, Wischwasser, Kühler) prüfen. Mehr würde ich nun auch nicht machen.
     
    Jodelfranz, GolfCR, Seppel16 und 2 anderen gefällt das.
  5. #5 Rana arboreum, 28.06.2020
    Rana arboreum

    Rana arboreum

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    404
    Ort:
    The Middle of Nowhere
    Fahrzeug:
    Seat Leon Style TGI (CNG) Kombi & Citigo G-Tec Elegance (CNG) CO2 beide mit 100% abfallstämmigem Biomethan unterwegs, also ca. 5-10g CO2
    Kilometerstand:
    laufen und laufen und laufen
    Viel mehr mache ich seit 36 Jahren auch nicht. Ich schaue auch immer noch nach dem Kühlwasserstand (halt nicht gerade erst am Abend vorher, denn wenn da mal was fehlt, dann hat das einen Grund), aber da musste ich noch nie was dran machen - war bislang immer völlig ausreichend.
     
  6. #6 _Superb3V, 28.06.2020
    _Superb3V

    _Superb3V

    Dabei seit:
    22.05.2020
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    München
    Fahrzeug:
    Škoda Superb 2.0 TSI Sport Line
    Kilometerstand:
    42.558
    eigentlich wurde schon alles gesagt: Öl, Wasser, Luft und Zustand der Reifen. Die Werkstatt macht ja auch nichts anderes.

    Wenn du dann auch noch eine ADAC+ Mitgliedschaft hast, würde ich mir gar keine Gedanken machen. Sollte was passieren hast du immer noch die Sicherheit das Du kostenlos abgeholt und betreut wirst.
     
    Seppel16 gefällt das.
  7. #7 MissBlurry, 28.06.2020
    MissBlurry

    MissBlurry

    Dabei seit:
    19.03.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    9
    Okay, das beruhigt mich, danke euch!
     
    Rana arboreum gefällt das.
  8. MrMaus

    MrMaus

    Dabei seit:
    14.02.2016
    Beiträge:
    11.739
    Zustimmungen:
    3.437
    Ort:
    Emmental
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III L&K 2.0 TSI 4x4 DSG 2016/ Outlander PHEV 2019
    Kilometerstand:
    50 000 ++
    Reserverad Luftdruck nicht vergessen, wenn noch sowas vorhanden ist.
     
    smares, Redfun und Rana arboreum gefällt das.
  9. Cairus

    Cairus

    Dabei seit:
    02.04.2012
    Beiträge:
    10.374
    Zustimmungen:
    1.721
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z5 Elegance 1.4TSI
    Kilometerstand:
    143000
    Würde mich erkundigen noch,was das Nachbarland für Vorschriften hat was Warnweste, Ersatz Leuchtmittel usw betrifft.
     
    Rabbit-HH, Rana arboreum und chris193 gefällt das.
  10. #10 dathobi, 28.06.2020
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.447
    Zustimmungen:
    2.822
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Genau so und nicht mehr.
     
    PinkyPonky gefällt das.
  11. bjmawe

    bjmawe

    Dabei seit:
    08.02.2009
    Beiträge:
    3.191
    Zustimmungen:
    252
    Fahrzeug:
    Seat Leon Sportstourer ST FR 2.0TDI beats mit 184PS, VW cross up! 1.0 TSI beats, Audi A6 quattro 3.0 competition, VW Sportsvan 1.5 TSI
    Ich für meinen Teil "kontrolliere" bei weiteren Strecken, die es zu fahren gilt noch, dass genügend zu trinken und etwas zu essen für den Notfall dabei ist (falls man plötzlich und längerfristig im Stau steht, um bei sinkendem Blutzucker etwas "nachtanken" zu können, usw.). Gleiches im Winter; dann jedoch auch noch zwei Decken im doppelten Ladeboden.
     
  12. Northst@r

    Dabei seit:
    09.04.2018
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    271
  13. #13 dathobi, 28.06.2020
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.447
    Zustimmungen:
    2.822
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Und nicht vergessen... vor dem einräumen des Kofferraum, unbedingt das Warndreieck, warnwesten und Verbandskasten/-Tasche greifbar
    einpacken...
     
    Redfun gefällt das.
  14. Tuba

    Tuba

    Dabei seit:
    12.07.2012
    Beiträge:
    24.238
    Zustimmungen:
    12.982
    Ort:
    59071 Hamm
    Fahrzeug:
    S³ Combi TDI DSG 110 kW / F² Combi 1.4 63 kW
    Werkstatt/Händler:
    Gretenkort/Welver / Regett/Soest
    Kilometerstand:
    30300
    Die Warnwesten gehören in den Innenraum, nie ins Gepäckabteil.
     
    Nano, smares, Redfun und 5 anderen gefällt das.
  15. #15 boerni666, 28.06.2020
    boerni666

    boerni666

    Dabei seit:
    01.06.2016
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    291
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia III Combi 1.2 TSI 81kw DSG Active PL-Import
    Werkstatt/Händler:
    Fleetari Repair Shop Alivieska, Finnland
    Kilometerstand:
    91000
    Am besten eine in jede Tür, so ist sie für jeden Mitfahrer greifbar.
     
    Tuba, stoppi, Rana arboreum und einer weiteren Person gefällt das.
  16. #16 Rana arboreum, 28.06.2020
    Rana arboreum

    Rana arboreum

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    1.385
    Zustimmungen:
    404
    Ort:
    The Middle of Nowhere
    Fahrzeug:
    Seat Leon Style TGI (CNG) Kombi & Citigo G-Tec Elegance (CNG) CO2 beide mit 100% abfallstämmigem Biomethan unterwegs, also ca. 5-10g CO2
    Kilometerstand:
    laufen und laufen und laufen
    Bei uns gibt es in beiden Autos für jeden Mitfahrer in Greifweite außerdem das ein ResQMe Universalwerkzeug, immer in der Hoffung, dass es niemals zum Einsatz kommen muss. Im Gegensatz zu den ganzen Nothämmern, funktioniert hier das Scheibe zertrümmern auch wenn man schon wirklich geflutet ist.
     
  17. #17 Rabbit-HH, 28.06.2020
    Rabbit-HH

    Rabbit-HH

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    359
    Ort:
    Geesthacht (bei Hamburg)
    Fahrzeug:
    O3 RS Combi 2.0 TSI (2015)
    Werkstatt/Händler:
    Plaschka Lüneburg
    Kilometerstand:
    ~94000
    Informationen einholen zu (kfz-)Versicherungstechnischen Regeln. Also eventuell noch eine grüne Versicherungskarte bei der kfz-versicherung anfordern.

    [​IMG]

    In den meißten EU-Ländern muss man diese nicht mehr mitführen. Insbesondere aber in osteuropäischen Ländern und auch der Türkei ist sie aber Pflicht.

    https://www.bussgeldkatalog.org/gruene-versicherungskarte/

    Gruß und gute Fahrt :thumbup:
     
  18. #18 dathobi, 28.06.2020
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.447
    Zustimmungen:
    2.822
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Und trotzdem darf es erwähnt sein...
     
  19. #19 dathobi, 28.06.2020
    dathobi

    dathobi

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    33.447
    Zustimmungen:
    2.822
    Fahrzeug:
    Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
    Ich weiß ja nicht wohin, aber je nach dem wohin es geht, denke auch an Ersatz Leuchtmittel.
     
  20. #20 MissBlurry, 28.06.2020
    MissBlurry

    MissBlurry

    Dabei seit:
    19.03.2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    9
    Danke für eure ganzen Antworten.
    Es geht nach Frankreich. Den grünen Versicherungsschein brauch ich laut Internet nicht, aber frag vielleicht nochmal bei der Versicherung nach. Umweltplakette ist bestellt, Warnwesten, Warndreick, Verbandskasten etc. hab ich eh immer mit.
    In Frankreich ist kurioserweise das Essen und Trinken am Steuer verboten...weiß nicht ob da jemand bei Temperaturen um die 30 was sagen würde, wenn man zwischendrin nen Schluck aus der Flasche nimmt...
     
Thema:

Check vor langen Autofahrten?

Die Seite wird geladen...

Check vor langen Autofahrten? - Ähnliche Themen

  1. Bitte um (Check)Liste für Besichtigung von gebrauchtem 3T5, 125Kw 3/2012

    Bitte um (Check)Liste für Besichtigung von gebrauchtem 3T5, 125Kw 3/2012: Hallo Zusammen, auf gute Ratschläge aus diesem Forum hin werde ich mir einen Wagen ansehen: 3t5, EZ 3/12, 125Kw TDI, DSG, Vorderradantrieb,...
  2. Wie Auto bei Übernahme prüfen/checken?

    Wie Auto bei Übernahme prüfen/checken?: Ich meinte irgendwo gelesen zu haben, dass es hier im Forum ausführliche Anleitungen gibt, wie man sein Auto bei der Übergabe vom Händler...
  3. Fake-Auspuff-Check

    Fake-Auspuff-Check: ---------- Viele moderne Autos sind mit fetten Doppelrohr-Auspuff-Anlagen ausgerüstet. Doch häufig steckt hinter den chromglänzenden Endrohren nur...
  4. Waschwasserpumpe geht nicht, wie Sicherung checken?

    Waschwasserpumpe geht nicht, wie Sicherung checken?: Hallo meine Waschwasserpumpe geht nicht mehr, hab hier auch schon eine neue herum liegen (online bestellt für nen 10er) nur jetzt weiß ich nicht...
  5. Ist hier jemand in der Lage, eine FIN zu checken?

    Ist hier jemand in der Lage, eine FIN zu checken?: Hey, wollte nur mal wissen ob hier irgendwer Zugriff auf ein System hat, um eine FIN durchzuchecken, bezüglich reperaturen etc.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden