CD-Wechsler nachrüsten im Superb ?

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb I Forum" wurde erstellt von Topa, 31.05.2005.

  1. Topa

    Topa

    Dabei seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    :hmmm: Hallo zusammen,

    habe einen Superb Comfort Bj. 2003. Der hat alles, was man so braucht, u.a. ein großes Navi. Leider kann man aber damit keine CD´s abspielen. In 2003 war der Wechsler noch nicht serienmäßig eingebaut. Also habe ich mich entschlossen einen Wechsler nachzurüsten.
    Bei den aktuellen Modellen sitzt der Wechsler hinten links im Kofferraum in der Seitenverkleidung (beim Verbandskasten).
    Bei mir sieht es aber an dieser Stelle etwas anders aus. Das Fach in der Seite ist ausschließlich für den Verbandskasten (hochkant) ausgelegt. Also kein Platz, um dort einfach einen Wechsler einzubauen.
    Der Deckel ist bei mir auch nicht rechteckig, wie bei den Modellen mit serienmäßigen Wechsler.
    Hat einer von Euch in dieser Sache Erfahrung ? Oder eine Idee, wo man den Wechsler alternativ unterbringen bzw. befestigen kann ??

    Freue mich auf Eure Tipps und Anregungen.

    Tobias

    PS.: Vielleicht hat einer schonmal einen Wechsler nachgerüstet und kann mir Bilder vom Einbauort mailen ?!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JensF

    JensF

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Fahrzeug:
    Superb 1.9 TDI Elegance
    Kilometerstand:
    60000
    Und noch ein Problem:
    Es gehen auch keine Kabel dorthin!
    Hier die Kabel nachzuziehen, wäre SEHR VIEL Arbeit!

    Erst mal die Frage: Was für einen Wechseler willst Du überhaupt einbauen?
    Soll es ein "original" Skoda/VW-CD-Wechsler sein?

    Oder wäre nicht eher ein MP3-Player (Ipod) mit entsprechenden Adapter was für die (IceLink) - hier "emuliert" der Adapter sozusagen den CD-Wechsler, d.h. das Autoradio "denkt" es wäre ein CD-Wechsler angeschlossen, die entsprechenden Steuerkommandos werden dann zur Steuerung des Ipods verwendet.

    Ich überleg mir nämlich gerade, sowas zuzulegen - obwohl ich den Wechsler drin hab :-)
     
  4. Topa

    Topa

    Dabei seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Ja, ich dachte an den Originalwechsler.
    Wo kann man denn den MP3-Player anschließen ?
     
  5. madmax

    madmax Guest

    Hallo Topa,

    habe bei mir auch einen Wechsler nachgerüstet. Original war mir zu teuer. Habe einen von Blaupunkt (10er Wechsler) genommen mit Adapter. Kabel ist beim Wechsler dabei, Einbau dauert gar nicht so lange. Hab´s bei "Navisys" Nähe Limburg machen lassen. Rückbank raus (ist nur gesteckt), Abdeckungen (rechts), hinten - vorne ab, Handschuhfach raus (geschraubt), dann an´s Radio hinten einstecken. Wenn sich jemand etwas auskennt ist das in weniger als 1 Std. komplett passiert.

    Alle Informationen bezügl. Einbaumöglichkeiten / Alternativ-Wechlsern usw. usw. sowie gegebenenfalls benötigte Adapter findest Du unter www.navi-forum.net

    mfg

    Chris
     
  6. madmax

    madmax Guest

    Ach ja, der Blaupunkt-Wechsler (CDC A 08) ist etwas grösser, findet aber einwandfrei Platz auf der rechten Seite hinten im Kofferraum (hochkant).
    Bin damit sehr zufrieden.
    MP3 etc. würde mit Adapter (zur Verständigung mit Radio / Navi) z.B. in´s Handschuhfach gelegt.

    Gruß
    Chris
     
  7. Topa

    Topa

    Dabei seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Habt schonmal vielen Dank für die nützlichen Infos.

    Gibt es sonst noch weitere Ideen ?? :frage:
     
  8. CRIS1

    CRIS1

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Hab gestern meinen Sony Mp3 Wechsler in den Kofferraum verlegt. :cool:
    Im rechten Teil des Kofferraums ist eine Vertiefung und mein Wechsler hat ohne Probleme reingepaßt.

    Hab die Kabel über die Beifahrerseite verlegt. Generell muß man keine 10 Schrauben lösen, da alles inneinander gesteckt ist.

    War eigentlich recht simpel und hat nur ca. 2h. Hätte ich nicht versucht erst über die Fahrerseite in den Kofferraum vorzudringen hätte es nur eine Stunde gedauert.War mir aber dann zu blöd bei den Pedalen langzugehen.
    Der Einbau ist selbst von einem Laien zu schaffen.
     
  9. Topa

    Topa

    Dabei seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Hallo Chris,

    wie hast Du das Kabel in den Kofferraum gelegt ?
    hast Du den Wechsler hochkant od. waagerecht eingebaut; und vor allem - wie hast Du ihn befestigt ?

    Viele Grüße :prost:
     
  10. CRIS1

    CRIS1

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    bin am anfang so dumm gewesen und hab alles auf der fahrerseite demontiert.
    ist halt so ne sache mit den pedalen und den kabeln.

    beschreibung über beifahrerseite

    1.abdeckung hinten recht im kofferraum entfernen.
    ist nur durch ein paar plastikschrauben, druckschrauben und hinten rechts
    gesichert. hab es nicht geschafft die abdeckung ganz zu entnehmen.
    ist aber auch nicht weiter nötig. dahinter sieht man schon die kabel die vom
    fahrgastraum
    kommen.

    2. sitzbank entfernen
    hochziehen bis sie sich löst, nach hinten drücken und herausziehen.
    man sieht die kabel die aus dem kofferaum kommen.

    3. schraube der verkleidung vorne rechts unten auf der beifahrerseite lösen.
    jetzt kann man das seitenteil im fußraum rechts entfernen. dahinter
    befinden sich ganz viele kabel.

    4. plastikverkleidung am ausstieg bis nach hinten entfernen.
    ist nur gesteckt. sollte auch relativ leicht herausgehen

    5. navi/radio ausbauen und die kabel nach rechts führen.
    mit etwas glück findet man die kabel im fußraum der beifahrerseite wieder
    oder man zieht sie mit etwas geschick aus der mittelkonsole in den fußraum
    raus. habe dann noch meinen adapter hinter mein navi gequetscht.

    6. kabel am handschufach verlegen
    hab dann das plastikteil unter dem handschuhfach vorgezogen und das
    kabel dahinter gelgt. keine angst bei leichter gewlt bricht es nicht ab.

    7. kabel verlegen bis in den kofferaum

    8. alles wieder zusammensetzen

    fertig

    man sollte unbedingt den richtigen aufsatz für die schrauben haben!!

    dauer ca 60-90 min


    nur mut
     
  11. CRIS1

    CRIS1

    Dabei seit:
    26.08.2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    mein wechsler ist vertikal eingebaut.
    bei mir ist im kofferaum hinten rechts eine vertiefung und er hat optimal reingepaßt. eine befestigung war daher nicht nötig.
     
  12. Topa

    Topa

    Dabei seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Hallo Chris,

    herzlichen Dank für die wertvollen Tipps. Du hast mir sehr geholfen! Bei weiteren Fragen kann ich mich sicher bei Dir nochmal melden.

    Viele Grüße
    Tobias :freuhuepf:
     
  13. Topa

    Topa

    Dabei seit:
    29.05.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    An alle, die mir Tipps zum Einbau meines CD-Wechslers gegeben haben.

    DAS WERK IST VOLLBRACHT !!!

    Euch nochmals herzlichen Dank für die Hilfe; insbesondere an CRIS1.

    Viele Grüße
    Tobias :klatschen: :beifall:
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. madmax

    madmax Guest

    @Admin:

    Wie wär´s denn wenn man solche Anleitungen übergeordnet verfügbar macht z.B. als Extra-Forumspunkt Anleitungen / How To ... -> Nachrüstung CD Wechsler Superb usw.

    Gruß
    Chris
     
  16. corax

    corax Guest

    Hallo.ich habe ein Wechsler...ja toll aber er mukt seit ner Woche und zeigt nur Error .habe alles versuchrt den fehler zu Beheben.ohne erfolg!Das magazin will auch nicht rauskommen...eschtz.Habt Ihr ne idee?http://www.skodacommunity.de/images/smilies/rofl.gif
    ROFL
     
Thema: CD-Wechsler nachrüsten im Superb ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wo sitzt cd wechsler bei skoda superb 2004

Die Seite wird geladen...

CD-Wechsler nachrüsten im Superb ? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe

    Neuer Superb starkes Abrollgeräusch bitte hilfe: Hallo zusammen, Ich bin Neu in diesem Forum und fahre seit einer Woche einen Neuen Superb Kombi 2. TDI 190 PS Style. Von Anfang an als ich Ihne...
  2. Standheizung nachrüsten

    Standheizung nachrüsten: Hallo, ich habe gesehen, dass VW für die Fahrzeuge auf MQB-Basis zur Zeit damit wirbt die original Standheizung für Materialkosten um die 1000 €...
  3. Privatverkauf Superb Display 3V0 Columbus 8"

    Superb Display 3V0 Columbus 8": Verkaufe hier ein sehr gut erhaltenes Columbus Display für den Superb 3V. Man kann es benutzen um beim Amundsen das Display upzugraden, aber auch...
  4. Privatverkauf Superb III Skisack

    Superb III Skisack: ORIGINAL Skoda-Skisack mit Gurt Der Skisack stammt aus einem Skoda Superb (Neufahrzeug), ist auch für alle anderen Skoda-Modelle (z.B. Fabia,...
  5. Waschwasserstandanzeige nachrüsten

    Waschwasserstandanzeige nachrüsten: Moin Moin, hat es schon mal jemand an einem Fabia II FL versucht oder es sogar geschafft die Waschwasserstandanzeige nachzurüsten? Wenn ja, was...