CD-Radio - Einbau ?Antenne?

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia I Forum" wurde erstellt von Tobi, 07.07.2002.

  1. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    In meinen Fabia möcte ich ein CD-Radio einbauen. Ich habe mich für ein Blaupunkt entschieden, weil mir Blaupunkt von einigen Leuten empfohlen wurde.
    Da es auch wiederbeschreibbare CD-RW s schlucken sollte, fiel die Wahl auf das Valencia CD52, an das ich jetzt auch noch günstig drankomme. :rofl:

    Ich denke mir auch, mit dem anthrazitgrauen Rahmen und der Display-Beleuchtung in gelb/grün/weiß besteht auch eine gute Chance, daß es zum Fabia-Armaturenbrett bzw. der Nachtbeleuchtung paßt.

    [​IMG]

    Jetzt hab ich Blaupunkt gefragt, was ich beim Einbau in einen Fabia beachten muß.

    Antwort:

    Damit das Autoradio Valencia CD52 sicher und einwandfrei in Ihrem
    Skoda
    funktioniert, muss es nach der beiliegenden Einbauanleitung
    angeschlossen
    werden. Es dürfen nicht die fahrzeugseitigen Stecker an das Gerät
    gesteckt
    werden.

    Zum Anschluss in Ihren Skoda benötigen Sie bei Vorrüstung mit aktiver
    Antenne das fahrzeugspezifische Adapterkabel 7 607 621 129 und bei
    Vorrüstung mit passiver Antenne das Adapterkabel 7 607 621 116 und 7
    607
    647 093.

    Die Adapterkabel erhalten Sie im Fachhandel.


    Hab ich in meinem Classic eine aktive oder eine passive Antenne??? Wie fnde ich das raus?

    Gesetzt den Fall, das daß Skoda wie VW wieder Pins am ISO-Stecker vertauscht hat, wieso brauche ich dann je nach Antenne ganz unterschiedliche Kabel?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 fabia-bobo, 08.07.2002
    fabia-bobo

    fabia-bobo

    Dabei seit:
    13.06.2002
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg
    Fahrzeug:
    Yeti 1.8 TSI 4X4 / Yeti 1.2 TSI 2X4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Wolfsburg
    Das mit der Antenne ist so eine Sache. Wenn Du das Radio angeschlossen hast und es hat einen schlechten Empfang brauchst Du einen Antennenverserker. Der Versterker ist aber ohne weiteres einzubauen. Du musst mur darauf achten das er für Antennen von VW neuerem Bj. ist. Die Dinger sind leider auch etwas teuer so ca. 19€. Das Dauerplus vom Verstärker schliesst Du an das Dauerplus Kabel vom Radio an. Dann solltest Du auch drauf achten das Du nur die Kabel an das Radio anschliesst die man für das Radio brauch. Klingt zwar schlimm ist aber in 5 Minuten alles gemacht.
     
  4. #3 Torfnase, 08.07.2002
    Torfnase

    Torfnase

    Dabei seit:
    14.06.2002
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Hi Tobi!

    Habe an meinem (sonst eher spartanisch ausgestatteten) Classic eine aktive Antenne - meine Vermutung ist, dass das auch auf Deinen zutrifft...

    So isses - ausserdem liefert der Skoda-VW-ISO-Stecker Signale, die Dein Radio beschädigen können (Pin A5 +12V) oder die Boardelektronik durcheinander bringen können (Pin A1 GALa-Signal und Pin A3 CAN-Bus). Die Warnung, nicht die fahrzeugseitigen Stecker am Blaupunkt-Radio zu verwenden, ist also ernst zu nehmen.

    Schau Dir mal den Blaupunkt-Zubehör-Katolog an <Klick> (5,5MB).

    Der einzige Unterschied zwischen dem Adapter für passive und aktive Antenne scheint zu sein, dass der Adapter für die aktive Antenne direkt einen Anschluss für die Phantomspeisung (Stromversorgung der aktiven Antenne) mitbringt. Ob der benötigte Adapter für die Phantomspeisung schon dabei ist (kurzes Antennenkabel auf dem Bild) wird leider nicht ganz klar.
    Im Zweifel sollte das durch einen Preisvergleich (Aktive <-> passive Variante) oder durch Fragen in Erfahrung zu bringen sein...

    Du kannst natürlich trotz vorhandener aktiver Antenne auch den Adapter für die passive Antenne verwenden - meine Erfahrung ist aber, dass dies mit erheblichen(!) Einbußen der Empfangsqualität einher geht. Suche diesbezüglich doch einfach mal unter dem Stichwort "Phantomspeisung" in diesem Board.
     
  5. Daniel

    Daniel Guest

    Also meiner Meinung nach sind solche Adapter nur zu teuer - ausserdem kosten sie zu viel Platz im Einbauschacht.

    Wenn man das Radio vom Händler einbauen lässt macht er einfach die zwei Kabel vom Stecker los, isloiert sie und fertig.
    Phantomeinspeisung braucht man nicht unbedingt - wenn dann kriegt man das Teil auch bei Media-Markt und co.
     
  6. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Also, ich war jetzt mal beim Mediamarkt.
    Dort gibt es drei Adapter, die wohl mehr oder weniger in Frage kämen:

    1) Ein Adapter für VWs ab 5/98 für ISO
    2) Ein Adapter für diverse Audi A-sowieso und Skoda Octavia ab 1.00 für ISO

    Bei beiden fehlt die Phantomeinspeisung. Die gäbs nochmal extra. Für 75 oder 150 Ohm.

    3) Ein Adapter für VWs ab 5/98 inkl. Phantomspeisung und "+12V Zündlogik" für ISO

    Ich werd mich mal beim Händler schlau machen. Wenn der bei dem aber teuerer wird als die 32€ für den dritten:
    Kann ich den 3. nehmen?
    Was beduetet die Zündlogik in der Praxis(irgendeine +12V-Leitung wird mit dem Zünschloß geschaltet, "wie bei Original-VW-Radios")

    Wenn ich den 3. nicht nehmen kann:
    Den ersten oder zweiten (offenbar unterschiedlich verschaltet...)
    An welchen Pin wird das Kabel für die Speisung angeschlossen?

    Für den Lautsprecherblock brauche ich, wenn ich das richtig verstanden habe, KEINEN Adapter?

    Tobi
     
  7. #6 fabia-bobo, 09.07.2002
    fabia-bobo

    fabia-bobo

    Dabei seit:
    13.06.2002
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfsburg
    Fahrzeug:
    Yeti 1.8 TSI 4X4 / Yeti 1.2 TSI 2X4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Zentrum Wolfsburg
    Für die Lautsprecher brauchst Du nichts. Die passen.
     
  8. #7 Torfnase, 09.07.2002
    Torfnase

    Torfnase

    Dabei seit:
    14.06.2002
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Hi Tobi,

    Jup, der sollte passen, aber wenn ich Deine Preise so lese, muß ich Daniel recht geben: Zu teuer!!!

    Ich würde mir den Stecker selbst umbauen:
    • Kabel A1 (GALa -> weiß/lila) entfernen und abisolieren
    • Kabel A3 (CAN-Bus -> grau/weiß) entfernen und abisolieren
    • Kabel A5 (Dauerplus -> schwarz/blau) entfernen und als Stromversorgung für die Phantomspeisung verwenden
    • Kabel A4 (Zündungsplus -> braun/rot) und Kabel A7 (Dauerplus -> schwarz/blau) gegeneinander tauschen
    Die Bestellnummer der Phantomspeisung beim Skodahändler findest Du hier. Dort ist ausserdem erklärt, wie man den ISO-Stecker ohne Beschädigung auseinander fummelt (Tipp: nimm 'ne Büroklammer).

    Radio kann ohne Zündung an- und ausgeschaltet werden. Nach Abziehen des Zündschlüssels schaltet sich das Radio selbständig aus - kann dann aber auch direkt wieder angeschaltet werden. Finde ich persönlich sehr praktisch, ist aber natürlich Geschmacksache und abhängig von Deinen persönlichen Gewohnheiten...
     
  9. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    So, ich hab heute Abend das Radio bekommen und habs eingebaut. Vorher hatte ich mir noch eine Phantomspeisung gekauft. Ich habe mich dann doch dazu durchgerungen, den ISO-Stecker zu zerlegen. Es hat auch fast geklappt, nur das mir beim wieder-reinstecken des gelben Plastikbandes mir eben dieses abgebrochen ist. Jezt steckts halt nur halb drin und man kriegt es wohl kaum noch raus... ;-(
    die Phantomspeisung hatte auch so einen ISO-Steckerstift und wird jetzt vom Radio gespeist.
    Danke für die Anleitung!

    Erster Eindruck:
    Die Phantomspeisung hätte ich mir wohl sparen können. Ich kriege jetzt Sender glasklar rein, die auf jedem anderen Radio in unserem Haushalt gerade noch zu erahnen sind oder von deren Existenz ich bisher nichts ahnte... Ich denke für die wichtigsten Sender wäre ich wohl auch ohne ausgekommen :headbang: :beifall:
    Die Abschaltung mit der Zündung oder das Merken von Sendern scheint auch zu funktionieren, d.h. ich habs wohl richtig verdrahtet. :könig:
    Ich hoffe, daß die Klebestreifen, mit denen ich die überflüssigen Drähte isoliert habe, auch dauerhaft halten.
    Vom Design scheint das Gerät für den Fabia entwickelt worden zu sein. Der Anthrazit-Rahmen hat zu 98% denselben Farbton wie zB die Klappe vom Handschufach.
    Wenn man länger draufstarrt, merkt man aber, daß die Farbe des Radiorahmens eher weißer/glänzender ist und das Hanschuhfachgrau im Vergleich dazu einen Stich ins Gelb/Grün hat.
    Die Knöpfe des Radios haben nachts auch ungefähr dasselbe Grün wie z.B. der ASR-Knopf. Sie sind aber heller, aber als ausgleich dazu vielleicht etwas "grüner".
    Das Display leuchtet auf jeden Fall intensiver als die Armaturen, paßt aber trotzdem sehr gut zu ihnen. :] :]

    Bis jetzt bin ich noch nicht dazu gekommen, die +RW-Fähigkeiten zu testen. Morgen bestimmt .
    Bis jetzt bin ich überaus zufrieden mit dem Teil. :herz: :herz: :be6ifall: :beifall: :beifall:

    Ich bin auch froh, das das mit dem Einbau so gut geklappt hat. :beifall:
    thx 2 Torfnase, Daniel & Fabia-Bobo!
     
  10. #9 tigerduck, 11.07.2002
    tigerduck

    tigerduck Guest

    Ich habe in meinem Fabia das Blaupunkt München CD 52 eingebaut.Bei MEDIA MARKT gibt dazu ein passendes Adapterkabel für 30,-€.Das müsste auch bei deinem Radio passen.
    Wichtig ist laut Aussage des Verkäufers wohl nur, das man einen Adapter mit Relais hat, damit das Radio, welches im Gegensatz zu den Originalradios einen stärkeren Dauerstrom über den Zündschalter zieht,dieser nicht beschädigt wird. Muss wohl schon mehrfach bei Golffahrern passiert sein,sagte der Verkäufer.Hörte sich für mich plausibel an und das Radio ließ sich problenlos mit dem Adapter einbauen und spiel auch prima. Gruß TIGERDUCK
     
  11. #10 Torfnase, 11.07.2002
    Torfnase

    Torfnase

    Dabei seit:
    14.06.2002
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    @Tobi
    Sorry, dachte Du wolltest einen guten Empfang - tja, wenn Du allerdings einen schlechten Empfang benötigst, hättest Du Dir die Phantomspeisung sparen können :unschuldig:

    Im Ernst: Wenn Du Deine erste Vollsperrung der A3 (oder irgend einer anderen Autobahn) glückglich umfahren hast, weil Dein Radio wegen des schlechten Empfangs eben nicht gerade im Moment des Verkehrshinweises einen neuen Senders sucht, dann denkst Du lächelnd an die paar Euros zurück und gibst erst mal kräftig Gas...

    Viel Spaß mit Deinem Radio und knitterfreie Fahrt wünscht Dir
     
  12. #11 Oxblood, 15.07.2002
    Oxblood

    Oxblood Guest

    Verfolge das Thema interessiert - habe mein Radio mittlerweile mit ein wenig Gewalt auch reinbauen können (vielleicht erinnern sich noch welche an das Posting). Ich habe von meinem Händler ne Scheibenantenne eingebaut bekommen, als ich das Auto abholte (weil die tschechische Grundversion kein Radio vorsieht), aber könnte jetzt echt kotzen - ich hatte sowohl in meinem ersten Auto (Renault), als auch in meinem zweiten Auto (Fiesta) mit diesem Auto perfekten Empfang - jetzt ist hier aber absolut "niggasse" angesagt - nur die stärksten Sender sind einigermaßen und die schwachen nur manuell einstellbar, dann aber mit rauschen - kann ich das irgendwie verstärken ohne viel Geld? Phantomeinspeisung? Hilft mir sowas auch? Ich weiß ja nicht mal was es ist...
     
  13. #12 KleineKampfsau, 15.07.2002
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    @ Oxblood,

    bei Radios, die nicht serienmäßig sind (also die Skoda MS xxx), empfiehlt sich immer der Einbau einer Phantomspeisung. Diese kostet ca. 11-12 €. Den Unterschied solltest jeden Fall merken !

    Ich habe noch eine nagelneue, verpackte und unbenutze Phantomspeisung liegen. Für 8 € inkl. Versand würde diese den Besitzer wechseln.

    Andreas :headbang:
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Oxblood, 15.07.2002
    Oxblood

    Oxblood Guest

    Hört sich fair an das Angebot!

    Danke für den Nachhilfe-Unterricht - ich höre mich vielleicht an, wie ein kleiner ABC-Schütze - aber was mache ich mit der Phantomspeisung? Zwischen ISO-Anschluss und Radio stecken? Wie darf ich mir das vorstellen - wie einen kleinen Stecker? Passt das Ding auch in den Octavia? Dann könntest Du mir auch zwei liefern, wenn es den Empfang besser macht - denn bei unserem Octavia ist der Empfang genauso schrott...
     
  16. Tobi

    Tobi

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    1
    Die Phantomspeisung war bei mir ein Draht mit einem länglichen Kästchen drin, der zwischen Antennenkabel und Radio gesteckt wird. Aus dem Kästchen kommt ein kabel, das wohl mit 12V verbunden werden will.

    bei einem Radio mit ISO-Anschlüssen führt einer der Pins 12V wenns an ist (s. oben). Meine Phantomspeisung hatte einen ISO-Stecker-PIN am 12V-Kabel dranhängen, der nach obiger Anleitung in den ISO-Stecker einzubauen war.
     
Thema:

CD-Radio - Einbau ?Antenne?

Die Seite wird geladen...

CD-Radio - Einbau ?Antenne? - Ähnliche Themen

  1. Rahmen Radio Bolero

    Rahmen Radio Bolero: [ATTACH] Hallo, ich habe vor kurzen meinen ersten Superb Combi 2.0 TDI erworben und somit neu hier im Forum (vorher immer VW gefahren) nun hab...
  2. Suche 2 DIN Fach und Radio Fabia2

    2 DIN Fach und Radio Fabia2: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  3. Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung

    Update Radio - 10 Farben Ambientebeleuchtung: Hallo auf der Motorshow Essen wurde mir am Skodastand gesagt, das man die 2016er Radios updaten kann, so das man auch bei den "alten" Modellen...
  4. Fabia II Suche 2 Din Fach und Radio gebr.

    Suche 2 Din Fach und Radio gebr.: 2-Din Fach ohne "Ablage" http://www.skodacommunity.de/media/dsc00008-jpg.11958/full Hallo ich suche für unseren Fabia 2 1 gutes Radio und die...
  5. 1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau

    1.8TSi Racechipfahrer hier? Suche Hilfe beim Einbau: Die beiliegende Anleitung ist keine Hilfe. Kann mir jemand sagen, wo ich meinen Racechip anschließen muss, es ist die 1-Kanal- Version vom...