[CAYC, 1.6 TDI] Kühlmittelschlauch (vom Ausgleichsbehälter) schleift am Keilriemen

Dieses Thema im Forum "Skoda Fabia II Forum" wurde erstellt von Commifreak, 14.01.2013.

  1. #1 Commifreak, 14.01.2013
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Nabend ;)

    mir ist heute das Wischwasser ausgegangen, soll ja vorkommen, habe es nachgefüllt und mich dabei mal wieder etwas im Motorraum umgeschaut, was ich immer mache wenn ich gleich mal dran bin :)

    Mir ist dann aufgefallen, dass das Kühlmittelrohr, welches vom Ausgleichsbehälter kommt, ziemlich dicht am Keilriemen (beim Generator) hängt. Habe mal draufgefasst und festgestellt, dass ca. ein halber cm zwischen Rohr und Keilriemen liegt.
    Ich fasse drunter und es bestätigte sich meine Annahme: Riefen im Schlauch, durch den Kontakt beim laufenden Motor hervorgerufen.

    Ich sehe dort nirgends eine Halterung, laut Teilekatalog ist für diesen Schlauch (6R0 121 109 L) nichts vorgesehen, also freihängend.
    Sorry, aber das sieht ein Blinder mit Krückstock dass das so früher oder später schief geht.

    Ich habe ihn jetzt mit Kabelbinder leicht hochgehangen, an der Dieselleitung drüber festgemacht und werde mal ein Autohaus kontaktieren ob sowas bekannt ist.

    Frage an euch vorab: Gibt es eine Aktion o.ä. zu diesem Fall? Evtl. ne TPI?

    Konnte via Google niemanden sonst mit solch einem Problem finden, was mir schleierhaft ist...

    EDIT: Ich sehe grad die Markierungen auf Bild2 - sollte da der Abstandhalter hin, damit sich der Schlauch am Metallteil unterhalb stützt? :whistling:
    Wie kommt der nach vorne?! Der sitzt fest wie nix...

    Anscheinend Problem wieder mal selbst gelöst... :rolleyes:
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gowron

    Gowron

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    744
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Barsinghausen
    Fahrzeug:
    Fabia II TDI 66kw Kawasaki Z1000SX 105kw
    Kilometerstand:
    105000
    Stimmt, bei mir sieht's genauso aus. :cursing: Wer sowas konstuiert, sollte die defekten Schläuche selbst wechseln :P
     
  4. #3 Commifreak, 14.01.2013
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Bei dir auch nicht auf Markierung?

    Falls ja, deiner noch Heile unten?

    Ich hol mir morgen vorsichtshalber nen neuen (8€ wohl) und wechsle ihn aus, ich hab keine Lust ohne Kühlwasser rumzufahren....

    Was macht VW nur... Bei meinem alten 6Y hat ein Kühlmittelschlauch das Zündkabel angeschmolzen, auch ungünstig verlegt... Ist das Absicht? :D

    EDIT: Kann man die Federbandschellen ohne bedenken nochmal verwenden?

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  5. #4 PilsnerUrquell, 14.01.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    also meiner verläuft höher, da sind die Gummiabstandsahalter einmal auf der Lima und einmal Abstand zum schwarzen Deckel schaffen, also bei mir verläuft das weiter oben.

    alles in allem ist das aber ein sehr abenteuerliche Konstruktion, also sowas als Projektarbeit wäre glaub ich bei so manchen Dozenten nicht durchgegangen. Ich weis nicht ob das der Norm entspricht die im Automobilbau gilt (Schwingungen).

    hab mal unten rot eingezeichnet wo meiner verläuft (hat ja nen anderen Motorkennbuchstabe)
     

    Anhänge:

  6. #5 Commifreak, 14.01.2013
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Habe eben nochmal nachgesehen:

    Auf den Bildern täuscht es, der Abstandshalter würde nicht auf dem Metallleitung sitzen wenn ichs nach oben schiebe, sondern eher daneben.

    Auch gibts nur dort die Markierung am Schlauch, da wo der andre Gummiabstandshalter ist, ist keine drunter.

    Ich werde es dennoch ersetzen und mal schauen ob ich es, wie bei dir, weiter hoch hängen kann. Schuld ist ja nichmal der, ders entworfen hat, sondern vielmehr derjenige der es durchgewunken hat :D

    EDIT: Hast du ein Foto von deinem? Würd ich gern mal live sehen.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  7. #6 PilsnerUrquell, 14.01.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    versuch ich morgen im hellen mal, wenn ich dazu komm
     
  8. #7 Commifreak, 14.01.2013
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Dank dir.

    Es sieht nach deiner Zeichnung so aus, als ob mein Kühlmittelschlauch nur nach unten gedreht/gerutscht ist, evtl. hat die Schelle einen weg, mal sehen.

    Vorallem fährt das Auto seit 42tkm schon so... Man gut das nix passiert ist:thumbdown:

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  9. #8 PilsnerUrquell, 14.01.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    oder deiner ist verkehrt eingebaut, die Enden vertauscht und so kommt ein anderer Verlauf
     
  10. #9 Commifreak, 14.01.2013
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Lässt sich rausfinden: Wo steht an deinem Schlauch die Teilenummer? Oben Richtung Ausgleichsbehälter? Falls ja, isser wie bei mir eingebaut.

    Kann sein, passiert, toll dass es niemandem aufgefallen ist... Nagut, hat ja bisher nur einen Service gehabt. In 90 Tagen ruft er das 2. Mal :-)

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  11. 1U_TDI

    1U_TDI

    Dabei seit:
    02.08.2012
    Beiträge:
    1.521
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Bayreuth
    Fahrzeug:
    Skoda Superb 2 Combi 170 PS TDI
    Werkstatt/Händler:
    Selbstschrauber :)
    Probier mal, ihn zu drehen, indem du die Metallschellen an den Enden mit einer Schellenzange oder notfalls einer Wasserrohrzange öffnest... wenn du ihn nach oben verdrehst, sollte er höher stehen.

    Normalerweise sind am Schlauch an den Enden weiße Markierungen, die zur Gegenmarkierung (angezeichnet oder als Kerbe / Steg) am Befestigungspunkt angebracht sind, fluchten müssen.
     
  12. #11 PilsnerUrquell, 14.01.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    so wartet ich geh mal runter und mach foto


    so der Gummiabstandshalter unten ligt auf der Lima auf und hält den Schlauch über dem Riemen, sieht auf den Foto näher dran aus als es real ist.

    Am Ende des Kühlmittelbehlteranschlusses ist ein VERSTÄRKTES Stück angebracht (siehe Foto 3, das wo die Schrift in weiss drauf ist) was ihn wohl höher hält als bei dir
     

    Anhänge:

  13. #12 Commifreak, 14.01.2013
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Die Markierungen sind da, geprüft hab ichse noch nicht, werde morgen aber mal schauen ob die fluchten.

    Wird wohl verrutscht sein etc. Pp.

    EDIT: So, jetz haben wir PilsnerUrquell soweit :D

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  14. #13 PilsnerUrquell, 14.01.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    siehe Beitrag 11, jetzt mit Bildern
     
  15. #14 Commifreak, 14.01.2013
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Mhm, hängt etwas höher, sieht trotzdem nicht aus wie das gelbe vom Ei... Oje VW :D

    Ich schaue morgen nach den Markierungen.
     
  16. #15 PilsnerUrquell, 14.01.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    nee schön ist das nicht, für VW echt armselig
     
  17. #16 Richter86, 14.01.2013
    Richter86

    Richter86

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    4.503
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Hohenlimburg
    Fahrzeug:
    O3 Combi Style 2.0 TDI Mdj.2016
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Heider
    Ich schaue morgen mal bei mir und beim Golf 6. Mal sehen ob es bei allen so ist.
     
  18. #17 Commifreak, 14.01.2013
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Das verstärkte Stück ist beir mir am Ende zum Motor hin, die Schrift des Sclauchs am Ende zum Behälter ist bei mir gelb... Oo

    Wirklich nur falschrum dran?

    Ich schau morgen. Morgen hält der Kabelbinder ;-)


    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  19. #18 PilsnerUrquell, 14.01.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    dann ist das wohl bei dir verkehrt dran. ist ja Hammer
     
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Commifreak, 14.01.2013
    Commifreak

    Commifreak

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II 542 284 - 1.6 TDI 77kW
    Kilometerstand:
    100000
    Aber geht das überhaupt? Ich mein: lässt der sich durch seine Form andersrum anschliessen?

    Bin gespannt... :-) Ich werde berichten.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
     
  22. #20 PilsnerUrquell, 14.01.2013
    PilsnerUrquell

    PilsnerUrquell Guest

    na ich bin gespannt
     
Thema: [CAYC, 1.6 TDI] Kühlmittelschlauch (vom Ausgleichsbehälter) schleift am Keilriemen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. CAYC Keilriemen

Die Seite wird geladen...

[CAYC, 1.6 TDI] Kühlmittelschlauch (vom Ausgleichsbehälter) schleift am Keilriemen - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN

    Zahnriemenwechsel Drehmomente 2.0 TDI PD BMN: Hallo Leute! Morgen steht beim RS der Zahnriemenwechsel an. Da ich nicht mehr kaputt machen will wie schon ist wäre es toll wenn mir jemand die...
  2. 2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen

    2.0 TDI 150 PS Glühkerzen tauschen: Hallo zusammen, ich benötige einen fachkundigen Rat. DJDüse aus dem Forum war so nett und hat meinen Fehlerspeicher ausgelesen, da die MKL...
  3. Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...

    Oops! Rapid 1,6 TDI Kaltstart mit Anlaufproblemen...: Oops, unser 1 Jahr junger Rapid Spaceback TDI 1,6 (Tachostand 10.000 Km) machte beim heutigen Kaltstart (- 1°C / unterm Carport) keine gute Figur....
  4. Privatverkauf Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung)

    Octavia 5E Combi 2.0 TDI DSG Elegance (Standheizung): Hallo Leute, habe soeben mit der Bank telefoniert um meine Auslöse zu erfragen. Verkaufe meinen Oci wegen einer Neuanschaffung per sofort. Er hat...
  5. Octavia RS TDI VFL 2007 BMN

    Octavia RS TDI VFL 2007 BMN: Guten Morgen Kann ich bei meinem BMN auch Teile ´von anderen Hersteller des Konzerns nehmen? Bei mir das Saugrohr wohl Defekt. MfG Sascha