Cardiff - Führerlose Taxis starten Testbetrieb

Diskutiere Cardiff - Führerlose Taxis starten Testbetrieb im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; Das innovative Taxisystem ULTra (Urban Light Transport) ist für erste Probefahrten in Cardiff in Betrieb gegangen Silbrige, futuristisch...

  1. ?

    ? Guest

    Das innovative Taxisystem ULTra (Urban Light Transport) ist für erste Probefahrten in Cardiff in Betrieb gegangen

    Silbrige, futuristisch anmutende Gondeln befördern Passagiere lautlos und führerlos durch die Stadt... Was für Touristen noch eher wie Science Fiction aussieht, ist für die Einwohner des englischen Cardiff inzwischen schon fast Alltag geworden. Es geht um ULTra (Urban Light Transport), wörtlich übersetzt städtisches Leicht-Transportmittel. Dahinter verbirgt sich ein führerloses Taxisystem das jetzt für erste Probefahrten den Betrieb aufgenommen hat.
    [​IMG]

    ULTra besteht aus leichtgewichtigen, batteriebetriebenen Kabinen. Pro Kabine finden vier Personen Platz. Die Fahrzeuge laufen auf Gummirädern und erreichen Geschwindigkeiten von rund 40 km/h. ULTra ist klein, billig und schnell: Der Bau einer Trasse kostet etwa ein Zehntel dessen, was eine vergleichbare Autobahn kosten würde und benötigt nur rund ein Viertel des Platzes. Der Energiebedarf der smarten Gondeln soll Angaben der Hersteller 80 Prozent unter dem herkömmlicher Verkehrsmittel wie Auto, Bus und Bahn liegen.

    Entwickler Martin Lowson rechnet damit, dass mit den Taxis Fahrziele dreimal schneller erreicht werden als mit Bus, Auto oder einer Stadtbahn. Besonderer Clou: Die Taxis fahren non stopp - das Anhalten und Aufnehmen weiterer Fahrgäste entfällt. Dennoch sollen Passagiere nicht länger als eine Minute auf ihr bestelltes ULTra warten müssen. Zur Gewährleistung der Sicherheit und zum Schutz vor Vandalen werden alle Taxis von einer zentralen Kontrollstelle aus mit Videokameras überwacht.

    Entwickelt wurde das führerlose Taxi von der Abteilung Advanced Transport Group der Bristol University. Rund fünf Mio. Euro steckte die britische Regierung in den Bau der speziellen Verkehrsverbindungen, um verschiedene Aspekte des Systems, wie z.B. den Komfort oder die Automation zu untersuchen. Die Testläufe sind für ein Jahr geplant, ab 2004 sollen die ersten Routen in Cardiff Bay Realität werden.

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Cardiff - Führerlose Taxis starten Testbetrieb

Die Seite wird geladen...

Cardiff - Führerlose Taxis starten Testbetrieb - Ähnliche Themen

  1. Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?

    Bolero geht nicht mehr an - Schwacher Batteriestand - Start-Stop ?: Hallo Skoda- bzw. Rapidfahrer, am besten mit einem Bolero-Radio und Start-Stop-Automatik... Mein Rapid ist ein 1,2 TSI mit 110 PS und...
  2. Start-Stopp-Automatik funktioniert seit Einbau von Marderabwehr nicht mehr

    Start-Stopp-Automatik funktioniert seit Einbau von Marderabwehr nicht mehr: Hallo zusammen, ich eröffne diesen Thread, weil mir vorhin etwas komisches aufgefallen ist. Ich hab mein Auto seit zwei Wochen, und bisher hat...
  3. Greenline: Start/Stopp funktioniert nicht

    Greenline: Start/Stopp funktioniert nicht: Bei meinem Greenline (BJ 2012, 1.6TDI, ~80 TKm) funktioniert die Start-Stopp-Abschaltung nicht mehr. Ich hatte das schon länger im Visier, aber...
  4. O2 1.6mpi Bj 08 springt eine Woche sofort und dann erst bein 3 Start Versuch an?

    O2 1.6mpi Bj 08 springt eine Woche sofort und dann erst bein 3 Start Versuch an?: Hallo Gemeinde , habe folgendes Problem, bei meinen oktavia 1.6 mpi Bj 2008 , er springt ca eine Woche sofort an und dann auf einmal brauch ich 3...
  5. Was ist das für ein Rasseln beim Start? 1.6 TDI DSG BJ2016

    Was ist das für ein Rasseln beim Start? 1.6 TDI DSG BJ2016: Hallo, seit ein paar Tagen fällt mir ein Rasseln des Motors auf, speziell beim Kaltstart. Man hört es dann auch noch nach ein paar Metern fahren...