Cap will ni !!!

Dieses Thema im Forum "Car-Hifi / Navi / App Forum" wurde erstellt von hulzaal, 03.11.2007.

  1. #1 hulzaal, 03.11.2007
    hulzaal

    hulzaal Guest

    Endlich geschafft!!!!
    Habs nun geschafft meine Anlage einzubauen!!!

    Nur hab i ein Problem mitn Power-Cap!!!
    Es funktioniert einfach nicht !

    Der Verstärker funktioniert einmanfrei.
    ( das heißt Masse is da Strom liegt an und das Remote funktionier auch)
    Auch das Cap ging schon mal!!!
    Nur auf einmal nicht mehr.......... ;-( ;-(

    I hab darauf hin das Cap bei nem Kumpel rein gehang und da ging es
    und als i es bei mir wieder installierte ging es wieder ni!!!

    Blödes ding................... könnt ihr mir helfen :?: :?: :?:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wickedweasel, 05.11.2007
    Wickedweasel

    Wickedweasel Guest

    Was hast du für einen Cap verbaut?



    Hast du den bei deinem Kumpel eventuell anders eingebaut als bei dir??? Und beschreib mal wie du ihn verkablet hast vielleicht liegt da ja der Fehler
     
  4. #3 hulzaal, 09.11.2007
    hulzaal

    hulzaal Guest

    Mein CAP ist von der Firma BOA 1farad
    NA da kann man ja beim anschließen so viel net verkehrt machen!!! :-) :-)

    Von der BATTERIE an das PLUS vom CAP vom PLUS weiter an de ENDSTUFE (PLUS)
    Dann das MINUS von der ENDSTUFE wieder an das MINUS vom CAP und dann vom CAP
    Das MINUS an die MASSE !!!!

    Ach mein Cap hat noch remote!!!
    Das hab i vom Radio ans Cap und dann an de Endstufe…

    Nur wenn das Minus oder das remote nich richtig angeschlossen ist
    Dürfte der Verstärker ja auch net gehen!!!!

    Komischerweise ging das CAP ja schon mal bei mir!!!!
    So wie ich es angeklemmt hab!!!



    Wie lang dauerten das Aufladen von so einem Cap eigentlich???? ?-(
     
  5. #4 Rastuntmann, 09.11.2007
    Rastuntmann

    Rastuntmann

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mukrena Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia RS 1.4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wagner und Sohn Bernburg (Saale)
    Kilometerstand:
    32000
    also ein cap ist ja ein Kondensator. So aufladen geht eigendlich sehr schnell, sobald spannung anliegt. Ich sage mal max ein paar sek. bei 1 F. Ich hoffe du weißt das man das cap bei erstenmal aufladen dies über ein widerstand macht. Hatte extra bei meinem hifonics cap einen dabei. Also kann sein das dein cap, wenn du das nicht gemacht hast. leider schrott ist. Vertausch auch bloß nicht plus mit minus. Da es ein Elktrolyt Kondensator ist, explodiert dieser und bei einem 1F cap die das der arm ab, wenn der da drann ist. Will dir keine angst machen. einzige möglichkeit die du noch hast ist das du mit einem Osziloskop messen musst. Das ist sehr viel arbeit. Brauchst einen 12v Trafo und eine diode. Die dann an L1 in durchflussrichtung hängen. Somit hast du masse und plus. Aber dein plus ist unterbrochen ( positiver Teile der sinuskurve ). So nun ein wiederstand und das Cap paralell. Dann mit dem osziloskop messen das sich der zwischenraum zwischen den 2 positiven kurven nicht abfällt , sondern konstant bleibt. Dann geht dein cap. Wüsste jetzt leider auch nciht wie du das anderst testen kannst. Hoffe konnte dir ein bisschen helfen.
     
  6. #5 hulzaal, 09.11.2007
    hulzaal

    hulzaal Guest

    Klingt alles bisl kompliziert!!!
    Aber mein Cap is gebraucht und bei dem von dem ich das gekauft hab ging es ja!!!
    Ich wird mir woll ma jemanden suchen müssen der mehr Plan von Strom hat als wie ich.
    Hab ja oh noch Garantie!!!

    Besser Arm dran als Arm ab :-) :-) :-)
     
  7. #6 Rastuntmann, 10.11.2007
    Rastuntmann

    Rastuntmann

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mukrena Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia RS 1.4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wagner und Sohn Bernburg (Saale)
    Kilometerstand:
    32000
    genau. Such dir einen der sich damit gut auskennt. Naja die ganze schaltung nennt sich gleichrichterschaltung mit kondensator. Bloß wenn es vorher ging. Naja wünsche dir viel glück.
     
  8. #7 hulzaal, 10.11.2007
    hulzaal

    hulzaal Guest

    Dank!!!

    Bin froh das erst mal alles andere funktioniert!!!
     
  9. Dreas

    Dreas

    Dabei seit:
    19.07.2005
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Fahrzeug:
    Octavia
    Kilometerstand:
    318000
    Öhm nur mal am Rande erwähnt ich denke der Cap hat ne Ladeelktronik druaf und in dieser ist meist auch ein Schutz gegen Verpolung integriert, also passiert da gar nix wenn er ihn verpolt drin hat.

    Mfg Dreas
     
  10. #9 Rastuntmann, 10.11.2007
    Rastuntmann

    Rastuntmann

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    434
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mukrena Sachsen-Anhalt
    Fahrzeug:
    Fabia RS 1.4 DSG
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus Wagner und Sohn Bernburg (Saale)
    Kilometerstand:
    32000
    kann sein das es beim cap so ist, dass weiß ich leider nicht. Weiß das nur vom Elko-Kondensator.
     
  11. #10 Frank V., 13.11.2007
    Frank V.

    Frank V.

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund / NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia SLX 20V Turbo
    Werkstatt/Händler:
    SBB Skoda Dortmund
    Kilometerstand:
    173000
    Woran siehst Du denn, ob der Cap funktioniert oder nicht? Wenn die Anzeige nicht funktioniert, kann es sein, daß das Display hin ist, aber deswegen muß die Funktion des eigentlichen Kondensators nicht beeinträchtigt sein. Ist er verbeult oder mal hingefallen? Im Zweifelsfall würde ich den Kondensator dann lieber nicht verbauen. Ein Cap kostet neu bei Bluesound von PG Audio mit 1Farad (und der hat wirklich 1F) um 60 Euro. Ein geplatzter Kondensator macht mehr Arbeit. Sieht aus, als hätte es im Auto geschneit...

    Frank
     
  12. #11 uni-einer, 14.11.2007
    uni-einer

    uni-einer

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    magdeburg
    also so wies sich anhört haste scho alles richtig angeschlossen, wenn der cap jetzt keine deutlichen physischen defekte hat (krasse beulen oda so) kannste die funktion noch recht einfach testen

    schalteste alles einfach mal an übers remote, halt so dass die endstufe an ist, die funktioniert ja nach deiner beschreibung und lässt aber musik aus oder gaaaanz leise und dann nimmste nach 5 minuten (damit der cap auch aufgeladen ist falls er denn funktioniert) mal die batterie ab, machste am besten über die sicherung die du ja sicherlich bei der batterie verbaut hast ^^ wenn du dann gemütlich wieder zum kofferraum schlenderst sollte die endstufe auf jeden fall noch an sein und bei minimaler belastung auch noch ne weile laufen da der funktionierende cap dann wie ein batterieersatz läuft und sich nur langsam entlädt. sollte die endstufe schon aus sein wenn du hinten bist läuft der cap auf jeden fall nicht.

    mfg uni
     
  13. #12 Frank V., 16.11.2007
    Frank V.

    Frank V.

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund / NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia SLX 20V Turbo
    Werkstatt/Händler:
    SBB Skoda Dortmund
    Kilometerstand:
    173000
    @Uni-Einer:

    Naja, das geht nur bedingt. Wenn die Endstufen entsprechenden Ruhestrom ziehen, sind die Caps innerhalb kürzester Zeit leer. Denn auf diese Art und Weise entlade ich meine Caps immer. Das dauert vielleicht 1-2 Sekunden. Denn ein Cap ist keine Batterie, er kann den Strom nicht länger speichern, nur für Millisekunden puffern. Und ich glaube nicht, daß ich vier defekte Caps vebaut habe...

    Frank
     
  14. #13 uni-einer, 16.11.2007
    uni-einer

    uni-einer

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    magdeburg
    okay weiss jetzt nichts über den ruhestrom meiner endstufen die ich damals drinn hatte aber der war dann wohl nicht so hoch, aber wenn man die musik sehr leise einstellt ist der strom der gezogen wird ja auch zeimlich gering im vergleich zu dem strom den son cap puffert während man voll aufdreht oder seh ich das falsch?! jedenfalls wars bei mir damals so dass die endstufen noch ne weile weiterliefen und auch leise musik eingestellt war wenn die hauptsicherung vorne raus war, war nen 5F cap aber du hast ja auch 4 caps verbaut also sollte das dabei nicht wesentlich relevant sein.
     
  15. #14 Frank V., 20.11.2007
    Frank V.

    Frank V.

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund / NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia SLX 20V Turbo
    Werkstatt/Händler:
    SBB Skoda Dortmund
    Kilometerstand:
    173000
    Ich habe aber auch 5 Endstufen mit insgesamt rund 6000 Watt im Stromkreis. Da ist ein Cap schon leer, wenn er die Endstufen sieht.... ;-(

    Frank
     
  16. #15 Octi-Fan, 22.11.2007
    Octi-Fan

    Octi-Fan Guest

    Hallo Hulzaal,

    vielleicht liegt es nur an deiner Masseverbindung zum Cap, wenns doch beim Kumpel will......?

    @ Frank V.: Hast Du Deine 6000 Watt schon mal aufgedreht ?? Wenns auf dauer in den Ohren "klingelt" kenn ich da einen guten HNO und einen noch besseren Akustiker... :-D

    Bis denne.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Frank V., 28.11.2007
    Frank V.

    Frank V.

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund / NRW
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia SLX 20V Turbo
    Werkstatt/Händler:
    SBB Skoda Dortmund
    Kilometerstand:
    173000
    Naja, von den 6kW fallen alleine schon 5000Watt auf den Woofer (Ultra Class D Endstufe). Die restlichen 1000 Watt setzen sich aus 4 Endstufen zusammen. 600 Watt hier (Kickbässe), 300 Watt da (Frontsystem) und 150 Watt am Rearfill.

    [​IMG]

    Frank
     
  19. #17 hulzaal, 05.12.2007
    hulzaal

    hulzaal Guest

    COOL SCHNEE IM AUTO!!!!

    Danke erstma für die Antworten

    Nein die Masse ist es nicht da ja der Verstärker funktioniert!!!
    Und ich die Masse schon überprüft habe.
    Mein Cap hat auch keine Delle oder so!!!

    Hab mein Cap erstmal einschicken lassen, und dann mal
    sehen.

    Hab schon wieder ei neues Problem mit dem Verstärker!!!


    Frank da hast du ja schon fast ein fahrendes Kraftwerk???
    Was sagt denn da der Lack???
     
Thema:

Cap will ni !!!

Die Seite wird geladen...

Cap will ni !!! - Ähnliche Themen

  1. 2 x Dsquared² Cap Basecap TOP!!

    2 x Dsquared² Cap Basecap TOP!!: habe die caps über ebay aus den usa bestellt aber sie gefallen mir nicht preis liegt hier bei etwa 80 euro pro stück beide haben hinten den...
  2. 1.9 TDI starker Leistungsverlust bei Teil- und Volllast - LMM gewechselt, AGR-Ventil gereinigt....ni

    1.9 TDI starker Leistungsverlust bei Teil- und Volllast - LMM gewechselt, AGR-Ventil gereinigt....ni: Hallo zusammen, ich hatte meinen TDI letzte Woche zum Zahnriemenwechsel, nun sagt mir der Fehlerspeicher des Motors das hier:...
  3. Privatverkauf Endstufe Carpower HPB-602& Kondensator Carpower CAP-10

    Endstufe Carpower HPB-602& Kondensator Carpower CAP-10: Beschreibung des Artikels Aufgrund der Aufgabe meines kleinen HifiProjektes verkaufe ich hier meinen Verstärker und meinen Kondensator. Bei dem...