Canton Soundsystem

Diskutiere Canton Soundsystem im Skoda Kodiaq Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo Liebe Gemeinde 8) Ich hätte da mal eine Frage bezüglich den Canton Soundsystem und die Frage stelle ich an die jenigen die vielleicht auch...

  1. #1 MateuszSGE, 01.07.2019
    MateuszSGE

    MateuszSGE

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Neu-Isenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq Style 1.5
    Werkstatt/Händler:
    Brass Aschaffenburg
    Kilometerstand:
    5200
    Hallo Liebe Gemeinde 8)
    Ich hätte da mal eine Frage bezüglich den Canton Soundsystem und die Frage stelle ich an die jenigen die vielleicht auch das Cantonsystem besitzen im kodiaq :whistling: kann mir jemand vielleicht sagen was so die optimalen Einstellungen für die Boxen für einen guten Klang wären, habe schon hier im forum die suchfunktion benutzt aber nichts hilfreiches gefunden, habe auch selber bißchen mit Einstellungen gespielt leider ohne erfolg. Es ist mir klar das es kein Bose oder JBL System ist aber der eine oder andere hat mal vielleicht eine gute Einstellung die mir helfen und gefallen würde :thumbsup:

    Für die Hilfe wäre ich dankbar :rolleyes:
     
  2. #2 Dummerfrank, 01.07.2019
    Dummerfrank

    Dummerfrank

    Dabei seit:
    11.02.2017
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    Kandern Wollbach
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq RS
    Ich hatte im Mazda Bose und die Canton ist gleichwertig.
    Ich habe Canton auf Speech und für vorne optimiert.
     
    MateuszSGE gefällt das.
  3. #3 MateuszSGE, 01.07.2019
    MateuszSGE

    MateuszSGE

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Neu-Isenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq Style 1.5
    Werkstatt/Händler:
    Brass Aschaffenburg
    Kilometerstand:
    5200
    OK, werde ich morgen mal testen. Das mit bose und jbl Vergleich war einfach nur dazu um die,, fachleute" unter uns zu beruhigen weil ich weiss es gibt unter uns paar die meckern über jedes ding :thumbsup:
     
  4. #4 kanadische_axt, 02.07.2019
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    345
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    52500
    Hallo liebe Forenkolleginnen und -kollegen,

    die optimale Einstellung ist ein subjektiver Hörgenuss. Für mich passt am besten:

    - Die Datenquelle muss schon mal "gut" sein, also am besten "losless" oder mindestens MP3 320 irgendwas
    - Surround "aus"
    - Sprachverstärkung "aus"
    - Canton Equalizer auf Individual, Höhen 0 oder maximal +2 (derzeit 0), Mitten 0, Bass je nach Musikrichtung und Laune +3 - +5
    - Subwoofer je nach Gusto +6 - +7

    Wenn die Kinder mitfahren und wir ein Hörspiel hören, dann stelle ich die Optimierung auf "alle" (sonst hören 'se nix), und vergesse ich beim Alleinefahren das Rückstellen auf "Fahrer", dann klingt die Musik nicht mehr so satt, hat aber mehr "Breite". Dennoch gefällt es mir am besten, wenn um meine Ohren am meisten passiert.
     
    robinc und MateuszSGE gefällt das.
  5. Xplod

    Xplod

    Dabei seit:
    25.10.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zusammen,

    ich spiele grad mit dem Konfigurator (Kodiaq Sportline) und staune das beim Auswählen des Canton Systems doch noch einige Punkte mehr dazu gekauft werden müssen. Das macht das System doch gleich richtig teuer.
    Lohnt sich der Aufpreis? Ich konnte es noch nirgends im Kodiaq hören bzw. testen. Kenne aber das Dynaudio System aus dem Tiguan. Ist das Canton System vergleichbar?
    Das normale Soundsystem im Kodiaq kenne ich.

    Gruß Stefan
     
  6. #6 kanadische_axt, 28.10.2019
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    345
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    52500
    Um Deine Frage zu beantworten: aus meiner Sicht lohnt sich das Canton. Ich halte das Canton für ein "Seriensystem mit Upgrate" hinsichtlich Subwoofer und Equilizer-Einstellungen. Es ist für den Preis echt okay und das System im Kodiaq ist für meine Ohren auch besser als das im Octavia, den ich vorher besaß. Ich halte es allerdings für nicht so "perfekt" wie ein B&O oder Bose. Das sind aber auch andere Preisklassen.

    Das Dynaudio von VW kenne ich nur sporadisch vom Mitfahren und halte es auch für sehr gut.

    Erlaube mir die Frage, was das Canton für Dich "teuer" macht?

    - Kessy € 180
    - Reserverad (wegen des Subs) € 100
    - mindestens das Bolero € 350
    - Telefonfreisprechanlage: € 250
    - Canton an sich € 490 (zählt aber nicht, weil das willst Du je eh).

    Hättest Du wirklich nichts von diesen "Zwängen" genommen bei der Bestellung eines neuen Sportline?
     
  7. Xplod

    Xplod

    Dabei seit:
    25.10.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Danke für Deine Antwort. Ich wollte das Amundsen als Business Paket dazu bestellen.
    Das 490€ Canton Paket benötigt dann aber noch, wie Du schon gschrieben hast, Kessy 180€, Reserverad 100€ und Ladeboden 190€.
    Diese zusätzlichen Sachen kosten mehr als das Canton System, und ehrlich gesagt hätte ich diese Sachen nicht bestellt.
    So kostet das Canton also eigentlich 960€, und dafür sollte es sich gut anhören. Damit sich der Preis lohnt.

    Gruß Stefan
     
  8. #8 ShutUpAndDrive, 28.10.2019
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    2.274
    Zustimmungen:
    1.150
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Weswegen braucht man für das Canton Kessy? Also technisch?
     
  9. #9 MateuszSGE, 28.10.2019
    MateuszSGE

    MateuszSGE

    Dabei seit:
    04.12.2018
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Neu-Isenburg
    Fahrzeug:
    Skoda Kodiaq Style 1.5
    Werkstatt/Händler:
    Brass Aschaffenburg
    Kilometerstand:
    5200
    Also ich habe das Canton mitbestellt round about waren es 800€ mehr bei der Bestellung wir haben den 5 sitzer kodiaq ohne Variablen ladeboden, aber es hat sich meiner Meinung nach gelohnt.

    Im Vergleich zu den Boxen die wir in den Chevy hatten ist das Canton für mich der gerne bissi lauter manchmal Musik hört im Auto ein Himmel auf Erden, kein rauschen, sauberes Klang. Klar die Einstellung musst du dann für dich selber finden aber ich habe mithilfe von der community hier meine perfekte Einstellung gefunden.

    Ich sage mal so, damit du die Vorstellung hast als Beispiel die Musik die ich im Auto höre :D und dabei geht schon der lutzi ab :thumbsup:
     
  10. #10 kanadische_axt, 29.10.2019
    kanadische_axt

    kanadische_axt

    Dabei seit:
    20.12.2014
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    345
    Fahrzeug:
    Kodiaq Style 140KW 4x4 DSG
    Kilometerstand:
    52500
    Hi, da muss ich Dir widersprechen! Das Canton kostet noch immer 490, aber durch die Zwänge kostet es dann 470 mehr, als Du ausgeben willst.

    Lange Rede kurzer Sinn: bestelle es und bestelle die Zwänge mit, oder versuche zu handeln (falls der Kodiaq ein Privatwagen wird). Ansonsten stelle ich die These auf, dass Du Dich das Kodiaq-Leben lang ärgerst, das System nicht bestellt zu haben. Oder ist der Kodiaq ein Firmenwagen und die Zwänge würden Dein Budget überschreiten? Dann ärgerst Du Dich maximal über die Dauer des Leasings...
     
  11. #11 Speedy35, 29.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 29.10.2019
    Speedy35

    Speedy35

    Dabei seit:
    07.08.2013
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Škoda Kodiaq L&K (MJ20) - 2.0L, TSI, 4x4, 7-G DSG
    Werkstatt/Händler:
    Škoda Zentrum Gottfried Schultz
    Oder gleich ein L&K :P
    Bei dem ist vieles schon inkludiert, auch im Preis. :D

    Wir persönlich finden das Canton auch sehr gelungen. Allenfalls die Sprachverstärkung empfinden wir, selbst auf Stufe 1, schon zu stark. Haben wir komplett aus.

    Mit Canton Surround kommen wir auch gut zurecht. Ganz aus (- Bereich) haben wir es nicht. Wir lassen es auf 0 bis +2 maximal. Auch die Bässe kommen nach unserem Empfinden gut rüber, was für manch anderen Canton Nutzer schon zu wenig ist. Für uns ideal und deutlich besser, als das Standard System im O3FL (obwohl das auch schon besser ist, als im O3 vFL).
     
  12. Xplod

    Xplod

    Dabei seit:
    25.10.2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Ich werde es wohl bestellen. Aber es ist tatsächlich so das mich die Zwänge, die anderen Sachen auch zu bestellen, etwas ärgern.
    Der Kodiaq wird ein Firmenwagen mit vorgegeben Budged und es soll ein Sportline werden. Da bist Du leider mit den Extras ruck zuck nach oben geschnellt.

    Aber mit dem Canton seid ihr Euch ja alle einig. Scheint also doch den Aufpreis wert zu sein. Danke dafür. Wahrscheinlich brauchte ich die paar Meldungen auch nur um meinen inneren Schweinehund zu überwinden. Haben wollte ich es ja sowieso.

    Gruß Stefan
     
  13. #13 ShutUpAndDrive, 29.10.2019
    ShutUpAndDrive

    ShutUpAndDrive

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    2.274
    Zustimmungen:
    1.150
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia III Combi 2.0 RS TSI DSG Green tec RS
    Weiß denn jetzt jemand, warum man Kessy mit bestellen muss? Oder ist das reine Willkür?
     
  14. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.825
    Zustimmungen:
    791
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Ja. Genau wie bei andere Marken Dinge gekoppelt werden, die technisch nicht zusammenhängen.
     
  15. #15 Lutz 91, 29.10.2019
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.645
    Zustimmungen:
    4.237
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Also beim Superb ist das Canton schon sehr gut. Lohnt definitiv.

    Die Kombination zwischen Kessy und Canton war beim Superb auch mal, wenn ich mich recht entsinne. Warum, ist fraglich.
    Liegt eher daran, das man sein Kessy System verkauft bekommt.
     
  16. #16 chaeller84, 30.10.2019
    chaeller84

    chaeller84

    Dabei seit:
    29.04.2017
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Hünenberg
    Fahrzeug:
    Kodiaq 2.0 TSI Ambition Moon-White
    Werkstatt/Händler:
    stop&go Staub Cham
    Denkbar ist auch, dass Kessy mit einer anderen Option gekoppelt ist, welche wiederum für Canton benötigt wird. Dann ist nicht direkt im Zusammenahng, sondern eine Folge eines anderen Zwangs.
     
  17. #17 JohnDoe, 30.10.2019
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    2.018
    Zustimmungen:
    626
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Kodiaq Sportline 2.0 TSI BJ 01/19 mit DQ381
    Kilometerstand:
    5000-6000 km
    Den variablen Ladeboden gibt es nicht, wenn du das Canto-System bestellst.
     
  18. #18 Hans von Dampf, 30.10.2019
    Hans von Dampf

    Hans von Dampf

    Dabei seit:
    20.11.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo JohnDoe,
    Da unterläufst Du einem Irrtum. Seit MJ2020 gibt es den variablen Ladeboden für das Canton. Schau mal bitte in den Konfi.
    Gruss Thomas, ein wartender Skodiaqianer
     
    AMenge gefällt das.
  19. #19 JohnDoe, 30.10.2019
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    2.018
    Zustimmungen:
    626
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Kodiaq Sportline 2.0 TSI BJ 01/19 mit DQ381
    Kilometerstand:
    5000-6000 km
    Versuch mal im Sportline 2.0 TSI das Canton-System und den variablen Ladeboden zu konfigurieren.
     
  20. #20 JohnDoe, 30.10.2019
    JohnDoe

    JohnDoe

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    2.018
    Zustimmungen:
    626
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Kodiaq Sportline 2.0 TSI BJ 01/19 mit DQ381
    Kilometerstand:
    5000-6000 km
    Ich habe es nochmal gemacht, und jetzt ging beides zu konfigurieren. Sorry!

    Ich hatte es vorhin gemacht und da ging es wirklich nicht.
     
Thema: Canton Soundsystem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. soundsystem skoda kodiaq rs

    ,
  2. canton soundsystem skoda

Die Seite wird geladen...

Canton Soundsystem - Ähnliche Themen

  1. CANTON-Suround

    CANTON-Suround: Ich frage mal die Experten unter uns. Wer kennt die Teile-Nummer vom Canton-Subwoofer (Baßlautsprecher) in der Ersatzradmulde? Gruß Kiefer
  2. Canton Frontlautsprecher vorn

    Canton Frontlautsprecher vorn: Moin Gemeinde, ich habe seit geraumer Zeit das Gefühl, dass der Frontlautsprecher (FL) sehr dominant ist und den Stereoeffekt zerstört. Selbst...
  3. Canton Soundsystem vs. Standard

    Canton Soundsystem vs. Standard: Hallo liebe Leute, ich habe zu diesem Thema bereits diverse Foren durchsucht, aber leider keine aktuellen Beiträge gefunden. Ich bin gerade dabei...
  4. CANTON Noise Cancellation?

    CANTON Noise Cancellation?: Hallo, Ich habe auf der Seite von Canton folgende Info entdeckt: "Das System gleicht Fahrgeräusche dynamisch aus – egal ob Sie gerade an der...
  5. Karoq Canton in anderem FZ verwenden?

    Canton in anderem FZ verwenden?: Ist es möglich den verstärker CANTON in einem anderen FZ zu verwenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden