CANTON Soundsystem bei Radiobetrieb

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb III Forum" wurde erstellt von XKeeperX, 17.09.2015.

  1. #1 XKeeperX, 17.09.2015
    XKeeperX

    XKeeperX

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    9
    Hallo an alle,

    stimmt es, dass das CANTON Soundsystem im Radiobetrieb überhaupt nicht unterstützt wird bzw. aktiv ist?
    Ich überlege zur Zeit einen Superb zu bestellen und muss bei der Ausstattung ev. ein paar Abstriche machen.

    Da ich zu 95%-98% nur Radio höre, wären dann selbst die € 600,- zu viel, wenn es fast nie genutzt wird.
    Ist überhaupt ein Unterschied festzustellen? (Standard = 8 Lautsprecher, mit CANTON = 11 Lautsprecher)

    Vielen Dank im Voraus für Erfahrungswerte!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wet-Willy, 17.09.2015
    Wet-Willy

    Wet-Willy

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    128
    Fahrzeug:
    SIII Limo L&K, 140kW, DSG
    Das Canton-Soundsystem läuft bei Radiobetrieb (DAB und FM) genau so wie bei jeder anderen Audioquelle.

    Der Unterschied ist nach meiner Meinung "gewaltig". Das Canton-System klingt wirklich sehr, sehr gut.

    Der Unterschied beim Canton-System ist nicht so sehr die Anzahl der Lautsprecher, sondern vor allem der Subwoofer, der separate Verstärker und der DSP.
     
    sutcha gefällt das.
  4. #3 Quax 1978, 17.09.2015
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Da die Radiosignale für die breite Masse gesendet werden, ist ein individueller Hörgenuss natürlich nur möglich, wenn man die Einstellung für Höhen/Bässe etc. anpasst. Daher kann man vielleicht auch auf die Gedanken kommen, dass das Soundsystem da nicht aktiv wäre. Allerdings müsste dafür ein zweiter Baustein die Boxen mit Signalen versorgen. Mal ehrlich wer würde sowas machen?
     
    Wet-Willy gefällt das.
  5. #4 MonKeyHcity, 17.09.2015
    MonKeyHcity

    MonKeyHcity

    Dabei seit:
    10.09.2015
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi - 2,0 TDI SCR 140 kW 6-DSG 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller
    Ich wollte unbedingt den Center, dachte gibt's nur beim Canton und war dementsprechend scharf drauf...
    Beim :rolleyes: wurde ich eines besseren belehrt, da auch die 8 Lautsprecher-Serie, einen Center beinhalten...

    Habe beides verglichen, Canton klingt wirklich gut, allerdings kann die 8er-Serienkombination auch gut klingen und mithalten...
    Wenn man sie richtig konfiguriert :!:;)
    Vielleicht nicht ganz so gut wie das Canton, aber deutlich ausreichend!
    Wer den Superb, sowie ich als Familienauto nutzen möchte, kann sich meines Erachtens die 600€ sparen...
     
  6. #5 Wet-Willy, 17.09.2015
    Wet-Willy

    Wet-Willy

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    128
    Fahrzeug:
    SIII Limo L&K, 140kW, DSG
    Ehrlich gesagt: ich verstehe nicht, was Du uns hier mitteilen willst... aber das mag an meinem Unvermögen liegen.
     
  7. #6 Quax 1978, 17.09.2015
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Radiosignal (Quelle: Radio/Media/Navi) --> Soundsystem (Verstärker/Soundprozessor) --> Boxen So die Kette mit Soundsystem immer aktiv (Normalzustand)

    Radiosignal (Quelle Media/Navi) --> Soundsystem --> Boxen
    (Quelle Radio) --> entweder direkt auf Boxen vom Radio ausgehend oder anderer Baustein --> Boxen Aufbau nach Aussage einiger Informanten von XKeeperX Soundsystem inaktiv bei Radiobetrieb
     
  8. #7 fireball, 17.09.2015
    fireball

    fireball

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    5.377
    Zustimmungen:
    1.708
    Ort:
    Viernheim
    Fahrzeug:
    Octavia II RS TDI DSG FL (2011) @ ~215PS
    Kilometerstand:
    180600
    Radiosignal -> DSP auf Flat. Wäre einfacher, oder? ;)
     
  9. #8 Wet-Willy, 17.09.2015
    Wet-Willy

    Wet-Willy

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    128
    Fahrzeug:
    SIII Limo L&K, 140kW, DSG
    @Quax 1978: Danke, jetzt habe ich begriffen, was Du mitteilen wolltest.
     
  10. #9 Quax 1978, 17.09.2015
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Kommt vor. War auch ein wenig Zeitdruck beim Schreiben. ;) Die Wortwahl hätte man besser gestalten können.
     
  11. #10 XKeeperX, 17.09.2015
    XKeeperX

    XKeeperX

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    9
    Danke für die Aufklärung - traurig, dass hier dann offenbar Falschinformationen (sogar durch den Händler!) verbreitet werden.
    Nachdem ich die Bilder vom SportsLine von der IAA gesehen habe, muss ich jedoch eventuell doch noch etwas länger mit der Bestellung warten.... :-)
     
  12. #11 gde2011, 17.09.2015
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    1.872
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    Superb3, 140KW, 4x4, DSG
    Kilometerstand:
    <1000
    Meine Meinung: wer kein Musikfanatiker, sogar Junky ist, dem sollte Klang ohne Aufpreis für Canton reichen.
     
  13. #12 Quax 1978, 17.09.2015
    Quax 1978

    Quax 1978

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    3.641
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hamburg 21129 Deutschland
    Fahrzeug:
    Superb Combi 1.8 TSI DSG Ambition, SKoda S100 "Katinka"
    Werkstatt/Händler:
    FSN Rostock
    Kilometerstand:
    58000
    Als Musik-Junkie würde ich mich nicht bezeichnen, aber den Unterschied zwischen Soundsystem und ohne Soundsystem habe ich bei meinem Superb 3T schon deutlich gemerkt. Allerdings sind mir die Nachteile mit den scheppernden Türen erst später aufgefallen, bzw. bewusst geworden. Aber sowas sollte beim SIII ja nicht passieren. :thumbup:
     
    Rich25 gefällt das.
  14. #13 gde2011, 17.09.2015
    gde2011

    gde2011

    Dabei seit:
    02.01.2015
    Beiträge:
    1.872
    Zustimmungen:
    427
    Ort:
    Nähe Krems
    Fahrzeug:
    Superb3, 140KW, 4x4, DSG
    Kilometerstand:
    <1000
    Habe ja nicht gesagt man merkt es nicht ;), wobei ich extra schauen muss auf den Schriftzug. Aber bin sicher nicht der Maßstab, mir reicht der Standard voll und ganz für Radio (noch dazu nicht digital). Was soll da Canton richten. ;)
     
  15. #14 Skodaniel, 17.09.2015
    Skodaniel

    Skodaniel

    Dabei seit:
    22.07.2015
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    8
    Bei meiner Probefahrt mit einem L&K (demzufolge mit Canton) habe ich zumindest beim Radio hören gedacht, dass da kein Soundsystem verbaut ist. Erst wenn man es recht laut macht, merkt man es. Das gefällt mir so ehrlich gesagt nicht wirklich. Auch schlechtere Quellen und leisere Töne sollte eine gute Anlage ordentlich darstellen.

    Klingt vielleicht etwas sonderbar aber ich vergleiche den Klang direkt mit dem Serienradio des RNS 510 aus meinem 6er Golf und da klingen die leisen Töne beim Radio als Quelle für mein Empfinden besser.
     
  16. #15 goetzuwe, 18.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2015
    goetzuwe

    goetzuwe

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    161
    Ort:
    W
    Fahrzeug:
    Superb III Limo 140KW TDI DSG L&K ab 31/7/15
    Kilometerstand:
    >55.000
    Ich denke was ihr wollt ist BASS.
    Und da müßt ihr den Regler für Bass und Subwoofer aufreißen.

    Ich brauch jedenfalls den Flaniermodus nicht um mit wummerndem Bass
    an einer Bushaltestelle vorbeizufahren.

    Ich will normal Musik hören und habe diese Regler nur minimal aufgedreht.

    Für den Autofahrer ist schon wichtiger ist der qualitativ hochwertige DAB Empfang.
    Den kann ich uneingeschränkt empfehlen.
     
    Senti gefällt das.
  17. #16 Sir Tobi, 18.09.2015
    Sir Tobi

    Sir Tobi

    Dabei seit:
    06.07.2015
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Lkr. Calw
    Fahrzeug:
    Superb III Combi L & K 2.0 TDI 190 PS DSG 4x4 Empire-Grau / Beige
    Werkstatt/Händler:
    Hahn Automobile
    Das Canton wird beim "normalen" Radiohören seine Stärken sicherlich nicht ausspielen können. Das ist meiner Meinung nach aber auch ganz normal.

    Mein A5 hat das Bang&Olufsen verbaut und hier ist das ähnlich. Sobald man Radio aber über DAB+ hört, sieht das ganz anders aus. Viel mehr Klang und Volumen.

    Ich gehe davon aus, dass dies auch beim Canton so sein wird, habe aber bei meinen Probefahrten nicht explizit darauf geachtet. Ich hatte dort das Radio gleich auf DAB+ umgestellt. Mich hat der Sound überzeugt.
     
  18. #17 triscan, 18.09.2015
    triscan

    triscan

    Dabei seit:
    25.04.2013
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    280
    Fahrzeug:
    Skoad Superb 2.0 TDI 190 PS
    Werkstatt/Händler:
    leider
    Kilometerstand:
    20000
    Das ist ja leider das (ein) Problem. Wo ausser in Ballungsräumen hat man denn man über 100km Strecke DAB Empfang OHNE Aussertzer oder Umschalten auf FM ?

    Genau, aber E-Bass :D
    Bei anspruchsvoller Musik (Klassik, guter Rock) lässt man die Klangregler am Besten auf neutral.

    Ein weiteres Problem sind die URsprünglichen AUDIO Quellen. Wenns dann schlechte MP3 aus dem I-Net sind, dann reisst die Soundanalage auch nix mehr. Ich behaupte, dass die heutige Jugend gar nicht mehr weiss was guter Klang ist.

    Lustig, aber das ist jetzt wirklich OT, finde ich, dass in meiner Jugend die Kopfhörer (später, viel später die Handys) immer kleiner wurden. Heute laufen die Jugendlichen mit halben Helmen aufm Kopf durch die Gegend.....
     
    MrMaus, HUKoether, Senti und einer weiteren Person gefällt das.
  19. #18 MonKeyHcity, 18.09.2015
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2015
    MonKeyHcity

    MonKeyHcity

    Dabei seit:
    10.09.2015
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi - 2,0 TDI SCR 140 kW 6-DSG 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller
    :D:thumbsup::D

    Muss ich auch immer lachen, gerade bei Handys... Allerdings sind diese heute vergleichsweise "Mini-Rechner"...
    Und mit den Kopfhörern ist verständlich, ein 35mm Treiber, bringt mehr Wumms und Kraft auf, sowie sauberen Klang, da klingen teilweise billige On-Ears besser als teure In-Ear...

    Noch mal Abschließend zum eigentlichen Thema:

    Ich persönlich würde mich schon als leicht Audiophil bezeichnen und bin der Meinung, dass das Canton im Vergleich zu den Serien-Lautsprechern, die 600€ Mehrkosten einberechnet, nicht genug überzeugt:!:

    Daher würde ich, trotz der vielen Begeisterung hier, davon abraten... Kauft euch für die 600€, lieber ein Vernünftigen Av-Receiver, Subwoofer oder ein halbwegs gutes Standlautsprecher-Stereo-Set, fürs Heimkino oder legt sie anderweitig an...;)
     
    gde2011 gefällt das.
  20. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Wet-Willy, 18.09.2015
    Wet-Willy

    Wet-Willy

    Dabei seit:
    07.07.2015
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    128
    Fahrzeug:
    SIII Limo L&K, 140kW, DSG
    Ich würde mich auch als Audiophil bezeichnen (was nicht bedeutet, dass ich mit extremer Ahnung insb. im Bereich Car-Audio, beschlagen bin) - und ich finde, das Canton ist jeden Euro wert (den mein Arbeitgeber dafür hat springen lassen, muss ich fairerweise dazu sagen).
     
    MrMaus gefällt das.
  22. #20 MonKeyHcity, 18.09.2015
    MonKeyHcity

    MonKeyHcity

    Dabei seit:
    10.09.2015
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    96
    Ort:
    Zwickau
    Fahrzeug:
    Skoda Superb III Combi - 2,0 TDI SCR 140 kW 6-DSG 4x4
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Müller
    Hast dir das Serien-System den im Vergleich mal angehört?

    Naja und der Kost-Nix Faktor spielt auch Ne Rolle :D

    Wenn ich es nicht aus eigener Tasche zahlen würde, hätte ich es auch genommen... Allerdings hätte dann wohl auch die Konfiguration etwas anders ausgesehen...

    Ich behaupte ja auch nicht, dass das Canton schlecht ist ;)
    Sondern gebe nur den Rat, dass man es sich im Vergleich sparen kann, da es nicht genügend Mehr-Leistung gegenüber dem Serien-System bringt und sich dementsprechend 600 € nicht lohnen...
     
Thema: CANTON Soundsystem bei Radiobetrieb
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda canton soundsystem

    ,
  2. canton sound einstellung skoda superb

    ,
  3. soundsystem superb combi

    ,
  4. canton soundsystem,
  5. canton sound system aufrüsten,
  6. soundsystem canton skoda
Die Seite wird geladen...

CANTON Soundsystem bei Radiobetrieb - Ähnliche Themen

  1. Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?

    Canton Soundsystem Lautsprecher defekt - Ersatz?: Der Tief-Mitteltöner in der Beifahrertür hat sich heute endgültig verabschiedet. Angefangen hat es mit Geräuschen, die geklungen haben, als würde...
  2. Octavia III Canton nicht zufriedenstellend

    Canton nicht zufriedenstellend: Hey, gerade meinen Octavia RS bekommen mit Canton. Bin ziemlich enttäuscht davon. Trotz manueller Einstellung ist das System einfach...
  3. Privatverkauf VW/Helix Plug & Play Soundsystem Kofferraum 000051419C

    VW/Helix Plug & Play Soundsystem Kofferraum 000051419C: Biete hier das VW/Helix Plug & Play Soundsystem Kofferraum. Bestellnummer ist: 000051419C. Wurde nur testweise angeschlossen und befindet sich...
  4. Octavia III Klangverbesserung Amundsen MIB 2 MJ2017 (ohne Canton)

    Klangverbesserung Amundsen MIB 2 MJ2017 (ohne Canton): Da ich mich auch nach einem Monat im meinem neuen Octavia III nicht an den Klang gewöhnen konnte will ich nun mal sehen, wie man da Abhilfe...
  5. Canton / Columbus: Hecklautsprecher auf einmal sehr leise

    Canton / Columbus: Hecklautsprecher auf einmal sehr leise: Hallo liebe Gemeinde, ich habe seit Juni den S3 Kombi mit Columbus und Canton Soundsystem. Am Anfang war ich sehr, sehr zufrieden mit der Anlage,...