Canton Soundsystem aufrüsten

Diskutiere Canton Soundsystem aufrüsten im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, wer hat das Canton Sounsystem (Columbus) im Octavia3 um ein Subwoofer mit Endstufe ergänzt? Als Laie stelle ich mir das so vor:...

  1. #1 topwiesel, 05.11.2013
    topwiesel

    topwiesel

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia3 RS TDI DSG silber (keine original Rückfahrkamera)
    Hallo zusammen,

    wer hat das Canton Sounsystem (Columbus) im Octavia3 um ein Subwoofer mit Endstufe ergänzt?
    Als Laie stelle ich mir das so vor:

    1x Brax PowerCap IPC 2.000.000 (Spannungsstabilisierung)
    1 x MOSCONI GLADEN ZERO1 (2 Kanal Endstufe)
    2 x GLADEN ZERO 10 PRO (10“ Subwoofer)
    1 x Kofferraum-Ausbau mit Fahrzeugspezifischer Bodenplatte für 2x 10“ Subwoofer und Platz für die Endstufe etc.

    Das Lautsprecher Kabel des Canton Subwoofers würde dabei einfach der Endstufe (mit HighLow-Adapter) zugeführt werden.
    Der kleine Canton-Sub würde in den Zusammenhang deaktiviert werden und damit die Canton Endstufe entlastet. Interessant ist dabei, welche Tiefton-Frequenzen vom Canton DSP tatsächlich zur neuen Sub-Endstufe geschickt werden. Wenn der DSP auf die Idee kommt, den Sub-Pegel nicht linear mit dem Front-Pegel ansteigen zu lassen, hätte ich wohl ein Problem und ein passender MostBus-Adapter müsste es evt. richten.

    Was denkt Ihr dazu :?:
     
  2. #2 Scanner, 06.11.2013
    Scanner

    Scanner Offizieller Partner für Aufkleber/Beschriftungen

    Dabei seit:
    01.12.2002
    Beiträge:
    3.022
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Schmiechen 86511 Deutschland
    wieso gehst du nicht mit dem gesamten Frequenzband per Chinch rein.
    Der Amp hat doch eigene Frequenzweichen - oder nicht?
     
  3. #3 topwiesel, 06.11.2013
    topwiesel

    topwiesel

    Dabei seit:
    05.11.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia3 RS TDI DSG silber (keine original Rückfahrkamera)
    Bei dem Canton Soundsystem handelt es sich um ein vollaktives System mit DSP.
    Daher sind die Frequenzen auf den Canton-Sub optimiert und entsprechend eingeschränkt.
    Ein weiteres analoges Signal ist an keiner Stelle verfügbar.


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk
     
    Nachtmann72 gefällt das.
  4. #4 JanSKODARS, 30.03.2018
    JanSKODARS

    JanSKODARS

    Dabei seit:
    30.03.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es hier im Forum einen Kabelplan wo man die einzelnen Signale abgreifen kann ?
    Ich würde den Canton Subwoofer bei mir auch noch gerne durch einen zusätzlichen Subwoofer erweitern.
     
  5. #5 dr.zitterhand, 30.03.2018
    dr.zitterhand

    dr.zitterhand

    Dabei seit:
    27.10.2016
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Zwischen Hamburg und Segeberg
    Fahrzeug:
    Octi 3 vFl 2.0 tdi DSG
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    210000
    Moin,

    einige gehen mit Kabeldieben an die Kabel vom Sub um denn neuen Sub parallel zu betreiben.
    Ich persönlich habe denn alten Sub rausgeschmissen. Im Moment verarbeite ich die Signale mit einem Hi/Lo Adapter, später wenn es wärmer wird haue ich denn Adapter raus und gehe direkt auf die Hi Eingänge der Endstufe.
    Damit der alte Sub raus kann muss man sich eine kleine Schaltung bauen um die Canton Endstufe zu bescheissen, ansonsten schaltet sie die Kanäle ab wenn sie in denn ersten Sekunden keine 8Ohm Widerstand erkennt. Danach kann man an den Kanal alles an klemmen was man will. Da der Canton Sub eine Doppelschwingspule hat, kommt aus den 4 Adern sogar ein Stereo Signal raus.
    Wenn man es mit denn Kabeldieben macht braucht man keine Schaltung um die DSP zu bescheissen.
    Im grünen forum habe ich gelesen das die Canton Endstufe die Frequenzen am Subausgang nicht beschneidet, der Ton soll die Bauform des Gehäuses realisieren. Zumindest wenn ich an meiner Zusatz Endstufe von Sub auf Full umstelle, kommen auch höhere Töne heraus, klingt in meinem Fall dann aber nicht mehr gut. Der Subbereich an meiner Endstufe geht bis 320Hz.

    Am Radio habe ich denn Sub Kanal auf -6 stehen und die Endstufe auf 50% gestellt, dadurch geht der Sub linear lauter mit den restlichen Lautsprechern.
    Erst wenn man den Regler am Radio im plus Bereich hat wird ab einer gewissen Lautstärke der Kanal leiser gemacht, denn die Canton Endstufe weis ja nicht das dort jetzt ein anderer Lautsprecher verbaut ist und Schütz denn vor Überlastung.

    Denn ganzen Schutz könnte man deaktivieren wenn einer wüste wie man die Canton Endstufe, was eine DSP von Alpine ist, umprogrammieren könnte. Es soll wohl eine relativ baugleiche DSP von Alpine geben die denn Prozess Anschluss hat um Programmierung vorzunehmen, kann aber nicht so ohne weiteres im auto eingebaut werden. Im VAG Bereich geht man über den Most und Radio um Änderung zu machen, das hat aber bisher, soweit ich weis, noch keiner geschafft.


    Gruß

    Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
     
  6. #6 Lutz 91, 30.03.2018
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    3.993
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Also regelst du normal übers Radio, den neuen Sub? Oder hast du für den neuen Sub einen extra Lautsärkeregler bzw. an der Endstufe ...

    Dazu habe ich mir ein Y-Kabel gemacht, somit kann ich es einfach dazwischen stecken.

    Via Chinch direkt in den Sub/Endstufe zugehen, wäre natürlich vom Signal her besser, aber da lässt sich ja der Sub nicht übers Radio regeln.
     
  7. #7 dr.zitterhand, 30.03.2018
    dr.zitterhand

    dr.zitterhand

    Dabei seit:
    27.10.2016
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Zwischen Hamburg und Segeberg
    Fahrzeug:
    Octi 3 vFl 2.0 tdi DSG
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    210000
    Im Moment gehe ich von denn Subkabeln auf ein Hi/Lo und dann mit einem Chinch in die neue Endstufe.
    Aber da die Hi/Lo Adapter das Signal leicht verfälschen soll, kommt der in ein paar Wochen raus. Ob man es bei einem Sub erhört weis ich nicht. Meine Zusatz Endstufe hat ein eigenen Hi Eingang.
    Da der original Sub ja auch lauter und leiser wird, wird auch der neue Sub lauter und leiser. Ich kann ihn über das Radio komplett steuern.

    Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
     
  8. #8 Lutz 91, 30.03.2018
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    3.993
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Okay Danke, da werde ich das auch erstmal so probieren.

    Ist zwar bei mir im Superb, aber vom Prinzip her gleich gebaut.
     
  9. #9 JanSKODARS, 30.03.2018
    JanSKODARS

    JanSKODARS

    Dabei seit:
    30.03.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe noch eine Endstufe und einen guten High Low Adapter von meinem BMW E90 mit Harman kardon Soundsystem. Das war echt Klasse. Naja das Canton jetzt im Skoda ist okay . Original geht garnicht wie ich finde. Allerdings möchte ich die Tür Lautsprecher und den originalen Canton Subwoofer entlasten. Leider kann das Canton ja an sich nicht so laut und wenn man lauter hört merkte man das das Canton schnell überfordert ist. Wo sitzt denn die Canton Endstufe und gibt es bis in den Kofferraum oder bis zu der Endstufe eine ca 10mm2 Kabel Versorgung ?
     
  10. #10 Lutz 91, 30.03.2018
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    3.993
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Eigentlich unter dem Fahrersitz.

    Nein. Das musst schon selbst legen. Wäre mir auch nicht bekannt, das im VAG so ein Kabel verlegt wird.
     
  11. #11 JanSKODARS, 02.04.2018
    JanSKODARS

    JanSKODARS

    Dabei seit:
    30.03.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm also ganz klassisch wie früher von ganz vorne nach ganz hinten ein Kabel ziehen . Toll und dann noch irgendwie an das Subwoofer Kabel kommen. Bei BMW hatte ich die Batterie und alles andere eh im Kofferraum das war besser . Das gibt wieder viel Arbeit.... Und dann besser wenn es wärmer wird, weil in 2 Stunden ist das nicht erledigt
     
  12. #12 Lutz 91, 02.04.2018
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    3.993
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Richtig, machen möchte ich das eignetlich auch noch ...
     
  13. #13 dr.zitterhand, 03.04.2018
    dr.zitterhand

    dr.zitterhand

    Dabei seit:
    27.10.2016
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Zwischen Hamburg und Segeberg
    Fahrzeug:
    Octi 3 vFl 2.0 tdi DSG
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    210000
    Moin,

    es kommt drauf an was für ein Verstärker du benutzen willst. Meiner zieht im durchschnitt ca 8A (mit einer guten Stromzange gemessen) bei relativ lauter Musik. Die digitalen Endstufen Class D ziehen nicht mehr so viel wie alte Class A/B Endstufen. Da ich hinter der Batterie kein Durchgang zum Innenraum gefunden habe, habe ich einfach diese Stromdiebe https://www.amazon.de/INIBUD-Autosi...qid=1522733650&sr=8-1&keywords=sicherungsdieb benutzt.

    Auf dem Sicherungsträger habe ich mir die beiden Sicherungen für den Anhänger heraus gesucht.
    Von der Batterie bis zum Sicherungsträger gehen laut Schaltplan von meinem Diesel zwei Kabel, 1x16mm² und 1x10mm² in den Innenraum. Idealerweise ist die linke Beleuchtung vom Anhänger auf dem 16mm² und die rechte Seite auf dem 10mm². Von dort aus gehen laut Schaltplan auch nur 2,5mm² nach hinten jeweils pro Seite und somit zu dünn falls doch mal ein Hänger dran sein sollte. Also immer extra kabel ziehen.

    An die Stromdiebe habe ich jeweils 4mm² Adern angeklemmt und 10A Sicherungen eingesetzt. Somit ist die Last auf 8mm² und denn beiden hauptsträngen aufgeteilt.

    Lief sogar mit meiner alten Class A/B Endstufe die mit 40A abgesichert war ganz gut. Hatte da noch jeweils 20 A Sicherungen in den Stromdieben eingesetzt gehabt. Die neue Endstufe ist selbst mit 20A abgesichert, somit sind jetzt jeweils 10A Sicherungen drin.

    Aber muss ja jeder selber wissen wie er die Endstufe anklemmt und absichert. Wenn ich wieder 2 KW Musikleistung im auto haben wollen würde, würde ich auch von der Batterie aus entsprechend dick ziehen. Selbst der Canton Verstärker ist bei 630 Watt Musikleistung mit nur einem 2,5mm² Kabel angeschlossen. Ich gehe für meine max 250 Watt mit 8mm² ran.

    Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
     
  14. #14 Lutz 91, 03.04.2018
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    3.993
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Wenn dann gehe ich schon ordentlich von der Batterie nach hinten. Im Sicherungskasten Murkse ich nicht rum. Und einen Durchgang gibt's sicher irgendwo.
     
  15. #15 dr.zitterhand, 03.04.2018
    dr.zitterhand

    dr.zitterhand

    Dabei seit:
    27.10.2016
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Zwischen Hamburg und Segeberg
    Fahrzeug:
    Octi 3 vFl 2.0 tdi DSG
    Werkstatt/Händler:
    Freie Werkstatt
    Kilometerstand:
    210000
    Denn gibt es bestimmt, nur ich habe ihn nicht gefunden. Selbst als ich die Batterie draußen hatte. Der soll in Fahrtrichtung links unten irgendwo sein.

    Gesendet von meinem A0001 mit Tapatalk
     
  16. #16 JanSKODARS, 03.04.2018
    JanSKODARS

    JanSKODARS

    Dabei seit:
    30.03.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja, daher 10mm2 nach hinten ziehen und ne Helix B2 prezision darf dann den kleinen Ground Zero 8 Zoll Bass füttern. Beides passt perfekt unter den doppelten zwischen Boden in die großen mulden. Mit dem High Low Interface an den Canton Subwoofer parallel undvdann sollte genug Dampf von hinten kommen :-)
     
  17. i2oa4t

    i2oa4t

    Dabei seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    2.545
    Zustimmungen:
    675
    Fahrzeug:
    Superb L&K Combi 2.0 TSI 4x4 // Karoq Sportline 2.0 TSI 4x4
    Auch wenn es funktioniert, selbst diese Stromdiebe halte ich für den Anschluss einer Endstufe für Murks. Und an die 1,5 mm² Leitung hätte ich auch keine 4 mm² mehr angeschlossen.

    Mit dem High-Low-Interface wirst Du dann aber vermutlich nur die Frequenzen vom Canton-Sub bekommen. Hoffe das passt von den Frequenzen für deinen Zweit-Sub.
     
  18. #18 JanSKODARS, 03.04.2018
    JanSKODARS

    JanSKODARS

    Dabei seit:
    30.03.2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Man muss wohl das beste aus dem DSP müll machen. Wenn ich allgemein alle Bässe und den Canton Subwoofer entlaste dürfte das gut funktionieren :) schlechter kann es nicht werden
     
  19. #19 Lutz 91, 03.04.2018
    Lutz 91

    Lutz 91

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    3.993
    Ort:
    Ebb-Ngdf
    Fahrzeug:
    SIII 280, L&K Lava-Blau
    Werkstatt/Händler:
    Autohaus
    Angeblich gibts da was, laut meinem Werkstatt Typ. Geschaut habe ich auch noch nicht, aber es gibt bestimmt einen Weg.

    Das ist richtig, sollte aber trotzdem ausreichen, um den Original Sub etwas zuentlasten.
    Ansonsten legt man ein Chinch-Kabel um das volle Programm nutzen zukönnen ...
     
  20. #20 fototermin, 04.04.2018
    fototermin

    fototermin

    Dabei seit:
    21.05.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Also im Suberb3 hab ich ein durchgeang gefunden, zwar sehr fummelig, aber es hat geklappt.
    Bei fragen einfach PN
     
    Lutz 91 gefällt das.
Thema:

Canton Soundsystem aufrüsten

Die Seite wird geladen...

Canton Soundsystem aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. Karoq Canton in anderem FZ verwenden?

    Canton in anderem FZ verwenden?: Ist es möglich den verstärker CANTON in einem anderen FZ zu verwenden
  2. Superb III Wieviel GB darf eine SD Karte haben, die für Musik in SD Slot 2 steckt? Amundsen/Canton

    Wieviel GB darf eine SD Karte haben, die für Musik in SD Slot 2 steckt? Amundsen/Canton: Am USB Port wird eine 240er SSD erkannt, eine 480GB war wohl zuviel des Guten... Kann auch an der Anzahl Ordner und Dateien gelegen haben. Weiß...
  3. Enttäuscht über Klang bei Canton Soundsystem

    Enttäuscht über Klang bei Canton Soundsystem: Hallo zusammen, ich habe am vergangenen Freitag meinen Karoq erhalten. Passt soweit alles. Nur über den Klang des Canton Soundsystems in...
  4. Privatverkauf Octavia Soundsystem Verstärker 3T0 035 456

    Octavia Soundsystem Verstärker 3T0 035 456: Hallo, ich biete ein originalen Soundsystem Verstärker aus einem Skoda Octavia 1Z an. 79 Euro [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  5. Canton Soundsystem

    Canton Soundsystem: Hallo Liebe Gemeinde 8) Ich hätte da mal eine Frage bezüglich den Canton Soundsystem und die Frage stelle ich an die jenigen die vielleicht auch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden