Calix Motorvorwärmer

Dieses Thema im Forum "Skoda Superb II Forum" wurde erstellt von laurine, 20.11.2013.

  1. #1 laurine, 20.11.2013
    laurine

    laurine

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2012er SC Family
    Werkstatt/Händler:
    Studen u. Koblowsky in Lohmar
    Kilometerstand:
    86000
    Moin,

    ich habe mir einen Calix Motorvorwärmer einbauen lassen.
    Läuft super das Ding. Damit es im Innenraum auch warm wird, muss ich ein
    Kabel nach innen führen. Weiß hier jemand, wie und wo ich bei einem
    2012er Superb II (vor Facelift) ein ca. fingerdickes Kabel vom
    Motorraum in den Innenraum führen kann? Wenn nicht, wo ist die
    günstigste Stelle zum Bohren? Womit würdet Ihr das Bohrloch versiegeln?

    Gruß, Laurine
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2fast4u, 20.11.2013
    2fast4u

    2fast4u

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    nähe Rostock
    Fahrzeug:
    A6 4G Avant
    unterm lenkrad ist in der spritzwand eine gummimuffe, wo kabel durchgeführt sind. als ich bei meiner limousine eine endstufe angeschlossen hab, hab ich da ein kabel von der batterie nach hinten gelegt. man kommt beschissen ran, aber wenn man mit nem kleinen schraubenzieher ein loch reinsticht und ein dickeres kabel durchfädelt ist es automatisch wieder dicht.
     
  4. #3 22-Zylinder, 20.11.2013
    22-Zylinder

    22-Zylinder

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FI
    Fahrzeug:
    Superb TDI 140 PS Ambition *Green Tec*
    Kilometerstand:
    39000
    Moin,

    ich hab sowas auch. Das haben bei uns eigentlich sogar alle Autos. Der Anschluss in den Innenraum ist immer auf der Beifahrerseite, auf der linken Seite des Fussraumes, etwas hinter dem kleinen Aufbewahrungsnetz. Bei Bedarf könnte ich ein Foto enstellen.
    Gruss,
    22-Zylinder
     
  5. #4 laurine, 13.12.2013
    laurine

    laurine

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2012er SC Family
    Werkstatt/Händler:
    Studen u. Koblowsky in Lohmar
    Kilometerstand:
    86000
    Moin,

    ich habe da mal ne Frage an die, die sowas auch in Ihrem Superb haben:

    Der Vorwärmer ist eigentlich sehr gut platziert (unten) und es gibt gute Selbstzirkulation durch die Temperaturunterschiede.
    Aber! Wenn ich das im Superb 1,6TDI laufen lasse und es morgens kalt ist, springt der Wagen nicht gut an.
    Grund: Er glüht nicht mehr lange genug vor. Wie wo wann wird das gemessen bzw. welchen Sensor verwirre ich mit dem Calix? Hat da jemand einen Lösungsansatz?

    Im Octavia 2.0 TDI habe ich kein Problem mit dem Calix.

    Gruß, Laurine
     
  6. Stich

    Stich

    Dabei seit:
    17.12.2011
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Steiermark, Österreich
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia II Combi BJ 2013, 86PS Benziner
    Werkstatt/Händler:
    Skoda Berger, Liezen
    Einfach Schlüssel rein, glühen, Schlüssel zurückdrehen und dann noch mal glühen?
    So was brauchen ältere Diesel in den österreichischen Bergen oft...

    Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
     
  7. JoshDD

    JoshDD

    Dabei seit:
    31.05.2008
    Beiträge:
    1.111
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Superb II
    Das Problem hatte ich bei meinem Superb 3U auch ...

    Das Wasser ist durch die Vorwärmung "lauwarm" aber der Motorblock ist halt noch kalt. Die ganzen Sensoren sitzen nun mal im Wasser daher denken die "alles schon 30°C" ... entweder VIEL läger vorwärem oder damit leben ... ist halt auch der Nachteil gegenüber richtiger Standheizung ... Die heizt viel mehr da wird der Motor auch wirklich warm. Bei den Vorwärmern wird halt nur das Wasser warm ... was aber auch schon viel bringt.

    Ich hatte damals das von DEFA
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 laurine, 02.01.2014
    laurine

    laurine

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2012er SC Family
    Werkstatt/Händler:
    Studen u. Koblowsky in Lohmar
    Kilometerstand:
    86000
    Moin,
    das geht leider nicht. Das Auto glüht nach eigenem Gutdünken (automatisch) so lange vor wie es meint. Da kommt eine gaaaanz kurze Vorglühzeit zu Stande wenn man den Motorvorwärmer einsetzt. Der Wagen glüht dann nur 1-2 sec. vor, was einfach zu kurz ist. Man muss den Schlüssel dann 7-10x rumdrehen damit es geht.

    Ich war jetzt mal beim Bosch-Dienst, die schauen sich das an. Ziel ist ein Tastschalter um die Vorglühanlage selbst betätigen zu können. So wie es schon immer ging.....
     
  10. #8 laurine, 06.03.2015
    laurine

    laurine

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2012er SC Family
    Werkstatt/Händler:
    Studen u. Koblowsky in Lohmar
    Kilometerstand:
    86000
    Nun, nach ewig langer Zeit habe ich das neben dem Motorvorwärmer auch den Anschluß für den Heizlüfter im Innenraum. Genau so wie o.g. vom Forumskollegen beschrieben funktioniert es. Den Tip habe ich seinerzeit zwar nicht richtig verstanden bzw. nachvollziehen können aber jetzt habe ich das anderweitig genau so gezeigt bekommen.

    Aber wenn man "Profis" zu dem Thema fragt, also ein Kabel vom Motorraum nach innen einzuziehen, bekommt man die interessantesten Antworten:
    1. Meine ehemalige Skodawerkstatt: Da kann man kein Kabel durchziehen da Motorraum und Fahrgastraum extra gut voreinander getrennt sind. Wegen Schallschutz etc. und deswegen geht es einfach nicht. - Ah ja
    2. VW-AH wo ich den Wagen kaufte: Alle Kabel sind so gut da nach innen geführt und isoliert, dass man in vorhandene Führungen / Bohrungen nicht nutzen kann. Da muß man neu bohren und dann wieder gut mit Farbe behandeln sonst rostet das Blech. Das würden die bei einem neuen Auto (seinerzeit) aber nicht empfehlen. - Soso, kann man nichts weiter durchziehen....

    Also Ende gut hoffentlich alles gut, Kabel ist gezogen ohne Bohren oder ähnliche grobmotorische Arbeiten. Einzig die Batterie musste ausgebaut werden um die o.g. vorgeschlagene Kabelführung nutzen zu können bzw. das Kabel auch ohne Fingerbruch im Motorraum führen zu können.

    Gruß, Laurine
     
Thema: Calix Motorvorwärmer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. defa motorvorwärmer einbauen rostock

    ,
  2. calix händler

    ,
  3. lohmar studen und koblowsky

Die Seite wird geladen...

Calix Motorvorwärmer - Ähnliche Themen

  1. DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI

    DEFA Motorvorwärmung 1.8 TSI: Hallo, hat hier jemand so eine Motorvorwärmung verbaut? (Im Kühlwassersystem) Wenn ja würden mich Eure Erfahrungswerte interessieren. Wie lange...
  2. Motorvorwärmer mit 230 V

    Motorvorwärmer mit 230 V: Ich habe mir eine OWL 60 2/3 Motorvorwärmer mit 230 V bestellt .Hat jemand schon Erfahrungen mit diesem oder mit einem anderen Motorvorwärmer ?...
  3. Motorvorwärmer DEFA SafeStart im 1,2 tsi

    Motorvorwärmer DEFA SafeStart im 1,2 tsi: Über elektrische 230 V Motorvorwärmung von DEFA gibt es inzwischen ja einige positive Berichte. Beim 1,2 TSI wird der Heizer am Motor nur...
  4. Calix Motorvorwärmer

    Calix Motorvorwärmer: Moin, ich habe mir einen Calix Motorvorwärmer einbauen lassen. Läuft super das Ding. Damit es im Innenraum auch warm wird, muss ich ein Kabel...
  5. elektrische Motorvorwärmung statt Standheizung im Superb II Combi.

    elektrische Motorvorwärmung statt Standheizung im Superb II Combi.: Moinsen... bin eigentlich Standheizungsfetischist... (in meinen letzten 4 Fahrzeugen war eine drin). Da ich jedoch die Heizung i.d.R. nur...