Bye, bye Fabi !!

Diskutiere Bye, bye Fabi !! im Skoda Fabia I Forum Forum im Bereich Skoda Forum; So leid es mir tut, aber ich halt das nicht mehr aus! Heute schon wieder mehr Öl, und was bei der nächsten Reparatur übernommen wird und was nicht...

Harzer

Guest
So leid es mir tut, aber ich halt das nicht mehr aus! Heute schon wieder mehr Öl, und was bei der nächsten Reparatur übernommen wird und was nicht ist fraglich, mal ganz abgesehen vom Streß den man dabei hat!

Ich habe den Wagen heute an ein Renault Autohaus verkauft und bekomme am Dienstag meinen Nagelneuen Clio 1,4 16V (70kw). Da habe ich 24 Monate Garantie und ein neues Auto!

Dieses ist gewiß kein Zug gegen die Community, ich würde gerne auch weiterhin Mitglied bleiben, und vieleicht auch im nächsten Jahr zum treffen kommen... wenn ich denn darf !

So, have a nice day & greetz - NILS
 
#
schau mal hier: Bye, bye Fabi !!. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Marccom

Guest
Watt für ein schlechter Tausch :wow: :elk:

Aber verstehen kann ich Dich schon...wenn die Geduld erst mal zu Ende ist...

Dann wünsch ich Dir auf jeden Fall schon mal, dass Du jetzt mehr Glück hast mit Deinem Auto!

Ob ausgerechnet Renault da die richtige Wahl ist, naja egal...:narr:

Gruß

Marc
 

Harzer

Guest
Renault ist vom Einkaufspreis (8200€) 400€ runtergegangen auf 7800€ wegen den schwierigkeiten beim Verkauf! Ich habe Ihnen vom Motorschaden erzählt, ansonsten sind mir ja keine Mängel bekannt - nach mir die Sintflut! :schuss:
Tja, wer hätte es anders gemacht, mmh

@ Marccom: Ich hatte ja schon mal einen Clio, der keinerlei Probleme gemacht hat, und ausserdem war der Wagen günstig und ich habe 24Monate Garantie - das sind meine Gründe !

Greetz - Nils :elk:
 

smhu

Guest
ich habe zwar eher durchmischte Erfahrungen mit Renault (19 Cabrio 16V), aber gut gemacht sind die Autos. Bezüglich Detaillösungen könnte sich sogar Skoda noch eine Scheibe abschneiden bei Renault. Günstig sind die Clios auch. Ich hatte letzthin einen Miet-Clio 1.4 70Kw und fand den ziemlich cool
 

Power Feli

Guest
hi Harzer
Schade das du dich von Skoda getrennt hast.aber ich kanns verstehn.
ich hoffe du wirst mit dein Clio mehr glück haben.
ich drück dir jedenfals die daumen :zwinker:

ps. ich denke nur weil du kein skoda mehr fährst würst du hir nich wilkommen geheissen.auch wenn du probs mit dein Clio hast denke ich mal kannst du das auch posten (fals du speziele fragen oder probs mit dein clio hast ich arbeite in einer Renault -werksatt ;-)

also viel Spaß

gruß power feli
 

Marccom

Guest
will das doch noch mal klarstellen *lach*

das mit Renault war eigentlich mehr als Scherz gemeint...

Renault hat ganz im allgemeinen immer noch einen "Werkstattaufenthalt"-Ruf.

Ich ganz persönlich halte eigentlich recht viel von Renault. Außer, dass ich der Meinung bin, dass die mit Ihrer momentanen Design-Politik (vor allen Dingen die Heckpartien) ganz gewaltig auf die Schnauze fallen werden. Vel-Satis kann mich vom Interieur her sehr überzeugen (sehr, sehr, sehr, sehr bequeme, perfekt geformte Sitze, gute Verarbeitung) die größeren Motorisierungen und die Optik überhauptnicht. Avantime hätte es zu meinem persönlichen Traumwagen geschafft, wenn das Heck nicht wäre...Megane, Clio, Twingo können mich in keinster Weise überzeugen.

Fast rundum gelungen finde ich nur Laguna und Espace.

Gruß

Marc
 

klausi88

Guest
ich würde sagen, die top anlaufadresse für dich ist

www.cliowelt.de


das hat ein bekannter von mir mitgegründet und pflegt es weiterhin. für cliofahrer wahrscheinlich die nr. 1 im netz.

gruß, klausi
 

dan

Guest
Hi!

Schade ist eigentlich nur die himmelschreiende Inkompetenz der Werkstatt in der Harzer seinen Fabia hat reparieren lassen. Wenn die schon feststellen das Diesel ins Motoröl gelangt dann sollte man doch eigentlich davon ausgehen, dass da auch mal nach der Ursache gesucht und der Fehler beseitigt wird.
Davon mal abgesehen würde mich mal interessieren wie der erste Motorschaden überhaupt zu Stande gekommen ist. Wahrscheinlich war das auch schon der selbe Fehler, der dann einfach mitgeschleppt wurde.
Das SAD sich da nicht kulanter gezeigt und die Werkstatt mal ein bisschen ran genommen hat ist nicht zu entschuldigen.
So behält man einfach keine Kunden. Und Kundenbindung ist das A und O in der Automobilbranche.

So ein unglaublicher Vorfall sollte uns eigentlich mal einen kollektiven Brief an SAD wert sein, auch wenn es für Harzer jetzt schon zu spät ist.


Der Fehler selbst ist glaube ich durchaus auf ein oder mehrere defekte PD-Elemente oder auf einen Defekt der Kraftstoffzuleitungen zu den PD-Elementen zurückzuführen. Das sind nämlich die einzigen Stellen an der bei PD-TDI das Diesel auch nur in die Nähe des Motoröls gelangt.

Ciao Harzer, ich hoffe dein Clio macht dir keine Probleme.

CU Dan

!!!Ich finde wir sollten als Community schon in bestimmten Fällen mal Druck auf SAD ausüben!!!
 

Štefan

Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
716
Zustimmungen
1
Ort
Konstanz/Bodensee
Fahrzeug
Škoda Yeti 1.8 TSI Experience BJ 2009, Octavia 1.8 TSI Elegance BJ 2010, Fabia 1.4MPI 68PS, BJ 2000,
Werkstatt/Händler
Gohm + Graf Hardenberg Aach
Kilometerstand
499
schade schade....
Wünsche dir mehr Glück mit deinem Clio! Hoffentlich macht er dir weniger Probleme!
Das ganze zeigt auch mal wieder, wie sehr man auf eine gute Werkstatt angewiesen ist! Wenn meine Werkstatt nicht so gut wäre, wüßte ich auch keine andere in der näheren Umgebung.
Gruß
Stefan
 

Harzer

Guest
Also ich glaube auch, daß die bei Uhley einfach nur den Motor getauscht haben! Die haben mich ja sogar noch gefragt, ob ich nach dem Schaden Öl nachgefüllt hätte. Nachdem ich erneut stehen geblieben bin, habe ich noch an der Autobahn das Handy genommen, dort angerufen und denen meine Meinung gesagt. Hab den Meister so zusammengefaltet, daß er am ende des Gesprächs behauptet hat, er sei im moment im Urlaub und ich solle am nächsten Montag noch mal anrufen :nee: .... Die können mich mal :lmaa: !!!

@klausi88: Das Clio Forum ist ganz nett, aber hier gefällt es mir besser ! :P - ganz egal welchen Wagen ich fahre (ist mir ja sowieso latte!) Welchen der Clio-community-members kennst du? die möchten das gerne mal wissen... 8) )

So stay and enjoy the sun - Nils :peace:
 

LordMcRae

Guest
Schade das du deinen Fabia verkauft hast aber bei einem punkt muss ich dir recht geben, 2/3 aller Skodawerkstätten sind entweder inkompetent (schreibt man das so?? :hihi: ) oder einfach zu faul was zu machen. ICh geh persönlich auch nur im absoluten Notfall in eine Skoda werkstatt. Das meiste lass ich in einer freien werkstatt machen. Erstens müssen die gute arbeit abliefern um nicht unter zu gehen, zweitens sind die preise humaner da sie ja darauf angewiesen sind kunden von vertragswerkstätten abzuwerben. Und ausserdem kenn ich den besitzer persönlich :hihi:

Zum Thema Clio, ich hab persönlich noch keine gefahren aber nen Freund von mir hatte mal einen, der war mehr in der Werkstatt als auf der strasse. Ich hoffe du wirst da mehr glück haben aber persönlich halte ich nicht viel von Renault. Wie weiter oben auch schon gesagt wurde ist das Design was Renault derzeit an den Tag legt nach meinem geschmackt total daneben. Wie kann man denn so dämliche kanten in nen auto was vom prinzip her gut aussieht bauen. Also ne :-(

MFG LordMcRae
 

Harzer

Guest
Hallo Leute!

Ich finde es echt klasse, das ich bleiben darf! Hier also mein erster Bericht nach ca 2 Monaten Clio!

Der Wagen gefällt mir sowohl innen als auch aussen von der Optik her viel besser als der Skoda! Leider kann er mit dem Platzangebot nicht mithalten und außerdem ist es nur ein 3-türer. Da er relativ leicht ist, reicht der 1,4 16V völlig aus, um flott auf der Autobahn mitzuschwimmen (lt.Tacho210).(Obwohl natürlich auch der 1,616V und vor allem der 2,016V interessant sind! Und wem das nicht genügt, der nimmt halt den 3,0 V6 24V) Was mir besonders gut gefällt, ist der 50l(!) Tank und der Serienmässige Notbrems-Assistent.

Bis jetzt hat der Wagen EIGENTLICH keine Probleme bereitet, bis auf die winzige kleinigkeit eines Wackelkontaktes am E-Gas! Deswegen habe ich ihn gestern in die Werkstatt gebracht und dazu muß ich sagen, das Team ist wirklich kompetent! Sie haben den Wagen dort behalten, um intensiv nach der Ursache zu suchen und ich habe ohne Murren einen Leihwagen bekommen - den neuen Megane(ich weiß schon was mein nächster Wagen sein wird!)
Also bis jetzt bin ich rundum zufrieden! Obwohl ich den Raumkomfort des fabi immer noch vermisse ;-(
Tja, man kann halt nicht alles haben!

Es grüßt - der Nils :könig:
 

Octavia red:label

Guest
Hallo Harzer,

ich wünsche Dir auch viel Glück mit Deinem neuen Clio. Optisch gefällt der mir auch richtig gut (der junge Wilde :P ). Wahrscheinlich hätte ich es auch so gemacht. Ich stand schon mal kurz davor, fand dann aber eine freie Werkstatt (Stundenlohn weniger als 50% von Skoda) die kompetenter als Skoda helfen konnte. Ich war in den 3,5 Jahren nur zwei mal bei Skoda in der Werkstatt. Das hat mir gereicht. Die haben null Plan.

Viel Spass.

Olaf
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Viper

Dabei seit
13.02.2002
Beiträge
302
Zustimmungen
48
Ort
Pressbaum, Österreich
Fahrzeug
Octavia IV RS TSI DSG, Rapid Elegance 1.2 TSI
Werkstatt/Händler
Škoda Birngruber, Tulln
Kilometerstand
2000 (O4RS) & 134000 (Rapid)
Hi!
Schade, dass es soweit kommen musste, aber ob ein Renault *stehdauerndwerkstattweilichsolustigundausserdemfranzosebin* Clio ein guter Tausch war???
Wünsche dir das Beste mit der Renndose!

mfg
 

Harzer

Guest
Wunderschönen guten Tag!

Wollte mich mal wieder in meiner geliebten alten Community umsehen!
Zur Unterhaltung aller, hier ein erneuter Fahrbericht! :D

Bis jetzt 14500km abgespuhlt (ein Diesel wäre nicht schlecht...)
und keinerlei Probleme! Der Wagen läuft nach wie vor wie ´ne eins!
Lediglich die Tatsache, daß mir jemand einen Mordskratzer auf der Motorhaube verpasst hat nervt mich an!
Kann demnächst ja mal ein Paar Fotos posten!
Wenn Ihr wollt, fake ich sie, und hänge Skoda-Emblems dran :D

Einen schönen Tag euch allen!

Greetz-Nils
 
Thema:

Bye, bye Fabi !!

Bye, bye Fabi !! - Ähnliche Themen

Mein Roomster Tagebuch: Es handelt sich um 8004/AFF000092. Zu Deutsch: 1,2 51KW Benziner mit 55 Liter LPG Tank. Der Zusatz-Tank schließt nicht ganz bündig in der...
Oben