Bußgeldbescheid über 0 €,

Dieses Thema im Forum "sonstige Autothemen" wurde erstellt von Superb*Pilot, 12.08.2010.

  1. #1 Superb*Pilot, 12.08.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    ist sowas möglich :?: JA!

    Ein Autofahrer bekam wegen eines Verkehrsverstoßes einen Bescheid über 0 €. Da war natürlich Erstaunen angesagt. Man hätte die Sache eigentlich auf sich beruhen lassen können.

    Doch jetzt kommt der fatale Fehler. Der Betroffene überweist 0,01 € als Zeichen seiner Schuldanerkennung. Jetzt hat die Behörde Probleme den Geldeingang zu verbuchen, da ja die Forderung 0 € betrug.

    Nach der Überweisung bekommt der Betroffene einen neuen Bußgeldbescheid über 50,-- €. Durch die eingegangene Überweisung ist man auf einen Tippfehler aufmerksam geworden, denn vor der Null fehlte die Fünf. Deshalb wurde er dann aufgefordert noch 49,99 € zu zahlen.

    Fazit: durch die Überweisung hat er schlafende Hunde geweckt :!: :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. st_rs

    st_rs

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Ostsee wo viele Urlaub machen !!!
    Fahrzeug:
    Audi S6 Avant 4.2 quattro
    aber was ist wenn man angenommen 50 euro zahlen soll aber 50,01 euro überwiest?
    habe mal gehärt das die das dann zurück buchen und wenn du das spiel 2-3 mal machst verfällt es weil die kosten für die rückbuchung wohl ... keine ahnung.
    stimmt das?
     
  4. #3 StyLeZ P, 12.08.2010
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
    Da hat wohl jmd gestern RTL geguckt :P
     
  5. #4 Superb*Pilot, 12.08.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Ich denke wohl das wird ausgebucht. Aber jetzt bitte keine Welle aller möglichen Szenarien durchspielen. :D
     
  6. st_rs

    st_rs

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    an der Ostsee wo viele Urlaub machen !!!
    Fahrzeug:
    Audi S6 Avant 4.2 quattro
    meinst du mich?nee habe ich nicht!warum was kam da?war da dieses thema auch?
     
  7. #6 Faritan, 12.08.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...denke ich nicht. Das war ja quasi ein laufendes Verfahren und wenn er gar nichts gemacht hätte,
    dann wäre das halt weiter eskaliert.

    Auch das kann ich mir nur schwer vorstellen. Hört sich irgendwie nach einer
    "Urban Legend" an. Denke nicht, dass das im Regelfall so laufen würde.
     
  8. #7 Superb*Pilot, 12.08.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Der Betroffene braucht nur das zu zahlen, was man fordert. Da eskaliert garnichts. :P
     
  9. #8 Faritan, 12.08.2010
    Faritan

    Faritan

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    O3 Combi Bj.2014 150 PS TDI DSG
    ...nö, Du kannst ja keine Überweisung mit einem Betrag von 0,00 € durchführen, also
    wäre die Lösung gar nicht zu reagieren (was Du ja in den Raum gestellt hattest). Das
    würde dann natürlich zu einer Eskalation bei der Bußgeldstelle führen (das ist eigentlich zwingend, wäre
    das nicht so, dann könnte man ja Bußgeldbescheide einfach ignorieren und das war es dann) und im Rahmen dieses
    Vorgangs, wäre man dann wohl auf den Fehler aufmerksam geworden. So meinte ich das!
     
  10. #9 Superb*Pilot, 12.08.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Ja, man braucht garnichts zu machen. Mahnungen werden von der EDV nicht ausgeworfen, da die Forderung NULL ist. Nur wenn die Behörde ihren Fehler bemerken sollte ist man verpflichtet der Forderung nachzukommen, wenn keine Verjährung eingetreten ist. Der Betroffene hat nichts zu befürchten und haftet nicht für Fehler anderer.
     
  11. #10 uwe werner, 12.08.2010
    uwe werner

    uwe werner

    Dabei seit:
    25.02.2009
    Beiträge:
    3.019
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Goslar
    Fahrzeug:
    Skoda Fabia Combi 1.0 MPI Ambition,
    Werkstatt/Händler:
    Kfz-Wüstefeld Othfresen, Autohaus Ohse
    Kilometerstand:
    2300
    Da war Er wohl zu voreilig mit seiner Cent Überweisung. Das kommt dann davon, wenn man die Behörde vera.... will. Selber Schuld.
     
  12. #11 StyLeZ P, 12.08.2010
    StyLeZ P

    StyLeZ P

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dänikon - CH
    Fahrzeug:
    ehem. Skoda Fabia I 1.8T GT - jetzt Audi A7 3.0TDI (fast Voll)
    Kilometerstand:
    157000
    Nein, ich meine den Threadersteller ;)
    Dieses Thema kam gestern Abend bei "Einspruch" auf RTL. :)
     
  13. #12 KleineKampfsau, 12.08.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.993
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    Ein Bußgeldbescheid kann nie eine gerade Summe haben ... Neben der Geldbuße kommen 5 % Verwaltungskosten (mindestens 20 Euro) + 3,60 -3,90 Euro PZU drauf ....
     
  14. #13 Superb*Pilot, 12.08.2010
    Superb*Pilot

    Superb*Pilot

    Dabei seit:
    21.03.2009
    Beiträge:
    2.624
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Superb II 1,4 L TSI Ketten-Rührwerk + Mathy-M on Board
    Wenn der Ursprungsbetrag 0 ist, wohl doch. Bei den Verwarnungsgeldern gibt es auch nur eine Summe = das Vw-Geld selbst. Sicher werden die Programme automatisch Beträge ab bestimmten Summen dazurechnen.
     
  15. #14 KleineKampfsau, 13.08.2010
    KleineKampfsau

    KleineKampfsau Forenurgestein

    Dabei seit:
    08.11.2001
    Beiträge:
    10.993
    Zustimmungen:
    140
    Ort:
    Quedlinburg (russische Besatzungszone)
    Fahrzeug:
    SIII Limo, S 110L "Ludmila", S110 LS "Magdalena", S120 L "Tereza", Suzuki SFV 650 + GSX 1250, demnächst Superb III 1.4 TSI ACT Style Limo
    Werkstatt/Händler:
    Ich selbst/Autohaus Liebe Eisleben
    Kilometerstand:
    0
    ja, das leuchtet ein, aber er hat 0,01 Euro überwiesen und muss noch 49,99 Euro überweisen ... = 50 Euro ;).

    Andreas
     
  16. #15 Tanktourist, 13.08.2010
    Tanktourist

    Tanktourist

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    19
    also wenn man 0,01 Euro oder gar 1 Euro mehr überweist, passiert gar nichts. Habe ich selbst schon probiert. Das Geld ist einfach weg...
    Wäre nur die Frage, ob man das dann bei der nächsten Zahlung abziehen bzw. verrechnen kann? Theoretisch steht es einem ja zu. Oder muß man es ausdrücklich separat zurückfordern? So ein Fehler kann doch schließlich jedem mal passieren :D

    Gruß
    Tanktourist
     
  17. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. tblade

    tblade

    Dabei seit:
    28.10.2008
    Beiträge:
    1.718
    Zustimmungen:
    18
    ich dachte die Behörde ist dazu verpflichtet das zuviel Überwiesene zurückzuüberweisen? ?(
     
  19. #17 Tanktourist, 13.08.2010
    Tanktourist

    Tanktourist

    Dabei seit:
    24.10.2009
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    19
    tja, das dachte ich auch...ist aber nun schon zu lange her, als das man da noch was machen könnte. Einem Bekannten ging es übrigens genau so.
     
Thema:

Bußgeldbescheid über 0 €,

Die Seite wird geladen...

Bußgeldbescheid über 0 €, - Ähnliche Themen

  1. Verkauft Skoda Octavia III Combi 2, 0 TSI DSG RS

    Skoda Octavia III Combi 2, 0 TSI DSG RS: Hallo zusammen, ich biete hier meinen Octavia RS an. VB 24200,- € • BJ 11/2013, Laufleistung 45000km • 1 Hand, Scheckheftgepflegt,...
  2. 0% Finanzierung?

    0% Finanzierung?: Der Leitzins wurde ja auf 0% gesenkt. Was meint ihr? Wie wahrscheinlich ist es das die Skoda-Bank im April eine 0%-Finanzierung anbietet? Das es...
  3. Zusatzscheinwerfer an den 0² dengeln

    Zusatzscheinwerfer an den 0² dengeln: Moin Mädels, ich habe meinen O² nun mittlerweile soweit, wie früher meine Landrover, um wieder Touren durch die Pampa machen zu können. Habe...
  4. Kühlerlüfterrad läuft unrund 2, 0 TDI 170PS

    Kühlerlüfterrad läuft unrund 2, 0 TDI 170PS: Ich wollte mal fragen ob jemand schonmal Erfahrung damit gemacht hat, das sein Kühlerlüfterrad stark unrund läuft?! Gibts da irgendwie Abhilfe,...
  5. MFA Anzeige Orange/Gelb beim Umschalten bei SOC 0%

    MFA Anzeige Orange/Gelb beim Umschalten bei SOC 0%: Heute war die Schrift beim Umschalten zwischen den einzelnen Anzeigen im MFA Orange/gelb. [ATTACH] Um dann gleich wieder in weiß angezeigt zu...