Bundesregierung kippt Steuerprivileg für schwere Geländewagen

Diskutiere Bundesregierung kippt Steuerprivileg für schwere Geländewagen im sonstige Autothemen Forum im Bereich Skoda Forum; http://www.stern.de/sport-motor/autoservice/index.html?id=530283&nv=cp_L1_rt Quelle: stern.de Einige aus der Comm nennen ja auch ein solches...

  1. #1 superb25tdi, 12.10.2004
    superb25tdi

    superb25tdi

    Dabei seit:
    07.02.2003
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ein Hamburger in Bayern
  2. #2 Asgard.os, 12.10.2004
    Asgard.os

    Asgard.os Guest

    Endlich, die Dinger zu fahren is eben wie ein Loch im Tank zu haben und das sollte definitv nicht belohnt werden! Wer sich so einen Wagen kauft muss eben auch mit den Kosten leben können, das ist schliesslich überall so, wie bei nem V8 Mustang ;)
    Für Menschen die diese Wagen zum Arbeiten brauchen, wird sich hoffentlich finanziell dadurch nix ändern.
     
  3. Azzido

    Azzido

    Dabei seit:
    21.07.2003
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    115
    Ort:
    Ohrekreis
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia RS TDI 5e
    Werkstatt/Händler:
    Nigari Magdeburg
    Kilometerstand:
    80000
    das ist riesen mist viele meiner kumpels fahren solche wagen blazer sourburban und ähnliches das ist ab zocke
     
  4. #4 insideR, 12.10.2004
    insideR

    insideR Guest

    Ach? Dann sollten sie Anhand ihres Tourenplanes beweisen, dass sie LKW fahren.

    Ralf
     
  5. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Schlecht ist es für die vielen Hobby-Motorsportler (Bergrennen, Slalom, VFV, Rallye200 usw.) die solche Spritvernichter als Zufgfahrzeuge für ihre Trailer benötigen.
    Vor allem, wenns darum geht, aus so manch versumpften Fahrerlager wiederrauszukommen.


    skomo
     
  6. #6 boomboommelli, 13.10.2004
    boomboommelli

    boomboommelli Forenurgestein

    Dabei seit:
    10.11.2001
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Ehringshausen
    Fahrzeug:
    Skoda Felicia Fun
    Werkstatt/Händler:
    Fa.RH-Design,Oberthulba/Scheich&Scheuer,Flieden
    Kilometerstand:
    160000
    Die einzige legale Möglichkeit,einen "schweren Geländewagen" nach Gewicht besteuert zu bekommen,besteht darin,sich einen Pickup (Sonderregelung) zuzulegen,dessen nutzbare Ladefläche flächenmäßig größer ist als die Fläche der Fahrgastzelle.Dies gilt auch für Fahrzeuge mit einem zul.Gesamtgewicht unter 2,8t !Ein Urteil des Bundesfinanzhofes vom 1.9.2000 (VII R 26/99) macht es möglich!

    Quelle:www.sk-handels-ag.de/offroad-3-11/3-11.php

    MfG Melli
     
  7. skomo

    skomo

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    20
    Ort:
    Chemnitz 09112
    Fahrzeug:
    Rapid 135, S130 LR, Yeti TDi 4x4
    Na gut, da sollten die Skoda PickUps noch "günstig" wegkommen.
    Betrifft mich ja auch.


    skomo
     
Thema:

Bundesregierung kippt Steuerprivileg für schwere Geländewagen

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden