Budenputz - eine kleine Waschgeschichte

Diskutiere Budenputz - eine kleine Waschgeschichte im Off-Topic Forum im Bereich Skoda Community; Ich bin gerade zurück von der Waschbox meines Vertrauens. Und damit ich nicht den eigentlichen Beitrag zuspamme, verlagere ich das nach hier....

  1. #1 thegrossa, 02.09.2011
    thegrossa

    thegrossa

    Dabei seit:
    05.10.2002
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeug:
    2004er Octavia Combi 1U5 (1.9TDI ASV)
    Werkstatt/Händler:
    Fachwerkstattnutzer + überzeugter Selbstschrauber
    Kilometerstand:
    280000
    Ich bin gerade zurück von der Waschbox meines Vertrauens. Und damit ich nicht den eigentlichen Beitrag zuspamme, verlagere ich das nach hier.

    Lehnt euch zurück, nehmt Popcorn in die Hand (wo ist eigentlich dieser Smiley hin?!) und los gehts.

    Ich höre ein mir verdächtig bekannt vorkommendes Brummeln von der Ferne herannahen. Ein Jüngling im schwarzen (!) Corrado G60 und seine Käthe in einem grünen Astra kommen daher. Beide checken ein in die Waschboxen. Nun beginnt sofort der Wettbewerb, wer sich möglichst elegant mit der vorhandenen Kurzhaarbürste den Klarlack seiner Bude lockig putzt. Abgespült wird vorher natürlich nichts, die Beiden denken schließlich umweltbewußt. Eigentlich wäre ihnen die Bürste ohne Wasser sicher lieber. Die Orgie ist jedoch schon nach knappen 8 Minuten beendet. Jetzt beginnt "das Pflegen". Jeder kann mit einem (!) Fensterleder aufwarten, das schon so schwarz ist, das ich nicht mal meine Reifen damit abwischen wöllte. Nun, man und frau gibt sich auch hier redlich Mühe, möglichst viel Dreck aus den Radkästen und den Schwellern effektvoll auf dem Lackkleid zu verteilen. Immerhin wird ab und an ausgewrungen. Sicher nur deswegen, damit die locker sitzende Jogginghose nicht allzusehr vollgekleckert wird. Korrekter Style zählt eben doch noch was. Abschließend werden von der Tanke zusammengeklaubte Papiertüchern, möglichst grober Struktur, dafür verwendet, den Innenraum, alle Scheiben und die neuen glanzgedrehten 16-Zöller vom Siff der letzen 8 Wochen zu "befreien". Die Kippe sitzt locker im Mundwinkel und da es mit fortschreitender Stunde auch dunkler wird, erkennt man sein Putzwerk als durchaus gelungen an. Wenn dann morgen die Sonne drauf scheint, kann man sicher mit den Schlieren am Glas und den lustigen Hologrammen auf seinem Lack mit seinen Homies in Wettstreit treten und sich rühmen, was für eine elendige Schinderei diese Stunde Budenputz gewesen war.

    Moral von der Geschicht: "Junge, du musst putzen. PUTZEN!" und " Was mein Lack nicht weiß, macht ihn nicht heiß."

    Ich bestätige, weder etwas hinzugefügt oder weggelassen noch in falschem Zusammenhang hier aufgeführt zu haben.

    Ab ins Bett... :sleeping:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Redfun

    Redfun

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    Drayton (Hampshire, UK)
    Fahrzeug:
    Škoda 100, Felicia 1.6 GLX( bis 16.1.13) Citigo Elegance, 5 door, 75bhp Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Sparshatts of Fareham
    Kilometerstand:
    49700
    Du hast Fachleute beobachtet ;-) Mann, bei vielen moechte ich nicht Auto sein !
    Gruss (der amuesierte ) Steffen
     
  4. #3 Scout4x4, 03.09.2011
    Scout4x4

    Scout4x4

    Dabei seit:
    30.01.2011
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich Kärnten St.Stefan im Gailtal
    Fahrzeug:
    Octavia Scout 2.0 TDI PD DPF 125KW
    Werkstatt/Händler:
    Drive Patterer Hermagor
    Kilometerstand:
    136899
    "Fachleute" ist gut gesagt... Hier will wirklich keiner das Auto sein... Schade um di ganze Arbeit wen dan der Wagen gleich/schlechter aussieht als vorher.. :D

    mfg
     
Thema:

Budenputz - eine kleine Waschgeschichte

Die Seite wird geladen...

Budenputz - eine kleine Waschgeschichte - Ähnliche Themen

  1. Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?

    Der Combi wurde mit falschem Radio (dem kleinen) geliefert... Nachrüstung ohne Probleme möglich?: Huhu, ich habe mir eine Skoda Fabia Combi style edition bestellt. Nach 5 Monaten hätte ich ihn heute haben können... nur hat er jetzt das kleine...
  2. Kleine Risse im Scheinwerfer !Hilfe!

    Kleine Risse im Scheinwerfer !Hilfe!: Hallo Community, dies ist meine erste anfrage im Forum. Seit gnädig mit mir :-) Ich war im November letzten Jahres mit meinem Rapid Bj. 02.2013...
  3. Sportlenkrad mit kleinem Durchmesser! Vorteile, Nachteile und Empfehlungen?

    Sportlenkrad mit kleinem Durchmesser! Vorteile, Nachteile und Empfehlungen?: Servus werte Community, Fragestellung steht in der Überschrift! Aktuell fahre ich einen F2 und was mich wirklich noch etwas stört, ist das...
  4. Batterieschutzhülle oder wie nennt man das Ding ist zu klein

    Batterieschutzhülle oder wie nennt man das Ding ist zu klein: Hallo Gemeinde, Hab umsonst neue Batterie für meinen Superb gekriegt und jetzt kleine Schwierigkeit, die oben genannte Hülle aus Stoff ist zu...
  5. Extremes klappern bei schlechter Straße, kleinen Löchern usw.

    Extremes klappern bei schlechter Straße, kleinen Löchern usw.: Hallo, mein Superb 2 klappert extrem im Bereich der Heckklappe. (diese ist elektrisch) Ich konnte es bisher soweit lokalisieren das es von weit...