BT-Verbindungsabbruch bei iPhone 6+ und Columbus 2

Diskutiere BT-Verbindungsabbruch bei iPhone 6+ und Columbus 2 im Car-Hifi / Navi / App Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo zusammen, hoffe, die Frage kam noch nicht auf, die SuFu hat jedenfalls nichts ergeben. Der O3 ist mit reichlich Verspätung letzten...

  1. #1 casamonte, 12.01.2015
    casamonte

    casamonte

    Dabei seit:
    12.12.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi, 2.0 TDI
    Hallo zusammen,

    hoffe, die Frage kam noch nicht auf, die SuFu hat jedenfalls nichts ergeben.

    Der O3 ist mit reichlich Verspätung letzten Donnerstag geliefert worden. Ich habe das Columbus 2 Infotainment mit meinem iPhone 6+ verbunden. Normalerweise lasse ich Musik via Spotify und Bluetooth streamen, jedoch unterbrach die Musikwiedergabe innerhalb einer halben Stunde gleich fünfmal. Im Display des Columbus steht dann "Bluetooth-Verbindung unterbrochen".

    Ob davon nur das Mediastreaming betroffen war oder auch die Telefonfunktion kann ich nicht sagen. Mit einem Android-Gerät (Nexus 6) gab es auch nach einstündiger Fahrt und Streamen von Audible keinerlei Abbrüche.

    Ist da was bekannt, dass das iPhone in der Disziplin schwächelt? Ich habe das aktuellste iOS drauf.

    Besten Dank und Grüße
    Casa
     
  2. #2 Bennoman, 12.01.2015
    Bennoman

    Bennoman

    Dabei seit:
    03.01.2014
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    55
    Ort:
    12679 Berlin
    Fahrzeug:
    Skoda Rapid Spaceback Style Plus 1.4 DSG Green Tec
    Werkstatt/Händler:
    Paul`s Garage
    Kilometerstand:
    26000
    Also mit meinem 6+ und Amundsen+ keine Probleme. Vielleicht ein problem im zusammenspiel zwischen Spotify und BT? Was ist denn bei der normalen Musikwiedergabe aus iTunes herraus? Da auch abbrüche?
     
  3. #3 casamonte, 12.01.2015
    casamonte

    casamonte

    Dabei seit:
    12.12.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi, 2.0 TDI
    Ich probiere noch mal eine andere App wie iTunes und Audible. Danke für den Hinweis.
     
  4. #4 casamonte, 13.01.2015
    casamonte

    casamonte

    Dabei seit:
    12.12.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi, 2.0 TDI
    Update: Nope, es läuft nicht rund.

    Habe über Audible gestreamt und die BT-Verbindung unterbricht dennoch. Nicht nur Audio, sondern das komplette iPhone wird abgenabelt und verbindet sich anschließend wieder neu mit dem Columbus 2.

    Testweise habe ich mal gar nicht gestreamt, sondern Musik von der SD-Karte im Columbus abgespielt und dann einfach im Bildschirm des C2 geschaut, ob das Telefon mal verschwindet. Tut es auch!

    Zur Sicherheit das iPhone neu gestartet, nächsten Versuch gestartet. Auf einer 45 Minuten Fahrt habe ich heute drei BT-Verluste gehabt.

    Interessanter Weise reagiert das iPhone auch bei Anrufen eigenartig. Im C2 lässt sich ja ein Klingelton definieren. Bei einem Anruf auf dem Nexus 6 wurde der Klingelton des C2 über die Bordlautsprecher gespielt. Ist das iPhone mit dem C2 gekoppelt, spielen die Bordlautsprecher den Klingelton ab, den ich im iPhone hinterlegt habe.
     
  5. #5 casamonte, 15.01.2015
    casamonte

    casamonte

    Dabei seit:
    12.12.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi, 2.0 TDI
    Update:

    Zwei Tage lang ohne Aussetzer (Fahrtzeit ca. 120 Minuten).

    Ich hatte gestern versehentlich vergessen, meine Armbanduhr mitzunehmen. Als auf dem Hinweg zur Arbeit kein Verbindungsabbruch kam, keimte bei mir ein Verdacht auf. Es handelt sich um eine Pebble Smartwatch, die per Bluetooth mit dem iPhone verbunden ist. Normalerweise ist es kein Problem, mehrere Bluetooth-Geräte gleichzeitig verbunden zu haben. Aber offenbar stört die Funkverbindung der Pebble das Signal zwischen Columbus und iPhone.


    Ich werde das noch mal ein paar Tage beobachten und hoffe dann inständig, dass die AppleWatch nicht den gleichen Murks macht, wenn sie denn dann mal auf den Markt kommt.
     
  6. Niqo

    Niqo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    349
    Ort:
    Kufstein/Tirol
    Fahrzeug:
    5E VRS TDI Combi
    Kilometerstand:
    43000
    Also die Pebble kann ich ausschließen, ich bin seit 6 Monaten mit Pebble und IP5s und Bolero unterwegs und hatte noch nie Abbrüche bei der BT Wiedergabe (auch über Stunden hinweg). Ich betreibe zuhause das IP5s noch mit 2 verschiedenen BT Headsets und der HiFi-Anlage (natürlich nicht parallel) und die Pebble ist durchgehend verbunden - hatte noch nie ein Problem, und ich höre sehr viel und lange (Hörbücher).
     
  7. #7 casamonte, 15.01.2015
    casamonte

    casamonte

    Dabei seit:
    12.12.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeug:
    Octavia III Combi, 2.0 TDI
    Würde ich nicht so vorschnell sagen. Wir haben hier nicht die gleiche Konfiguration.
    Pebble + Bolero + i5s vs. Pebble + Columbus 2 + i6plus

    Ich habe die Pebble über ein Jahr lang mit einem i5s und das i5s mit dem VW-Pendant zum Amundsen (Müsste das RNS 315 gewesen sein) verbunden gehabt. Keine Verbindungsabbrüche. Danach das iPhone 6 Plus gleichzeitig mit dem RNS 315 und der Pebble. Ebenfalls keine Abbrüche. Jetzt hole ich den neuen Octi ab mit Columbus 2 und habe pausenlos Abbrüche bei der BT-Verbindung. Lasse ich die Pebble weg ist alles stabil - logische Schlussfolgerung?
     
  8. Niqo

    Niqo

    Dabei seit:
    02.03.2014
    Beiträge:
    1.811
    Zustimmungen:
    349
    Ort:
    Kufstein/Tirol
    Fahrzeug:
    5E VRS TDI Combi
    Kilometerstand:
    43000
    Für mich wäre die Schlussfolgerung, dass das Columbus nicht kompatibel ist, da die Kombi Pebble + iPhone mit anderen Radios wunderbar geht, wie du ja selbst schreibst. Aber ich verstehe natürlich, dass es einfacher ist, die Uhr weg zu lassen als ein neues Radio zu verbauen. Ich wollte nur darauf hinweisen, das Ursache und Wirkung nicht das Selbe ist.
     
  9. #9 DIeter L., 23.02.2015
    DIeter L.

    DIeter L.

    Dabei seit:
    25.01.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo casamonte,
    ich habe ein iPhone 4S und ebenfalls diese Verbindungsabbrüche. Hast du (außer das Thema mit der Uhr) schon eine Lösung für das Problem?

    VG
    Dieter
     
Thema: BT-Verbindungsabbruch bei iPhone 6+ und Columbus 2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda columbus navi iphone 6plus keine medien über bluetooth

Die Seite wird geladen...

BT-Verbindungsabbruch bei iPhone 6+ und Columbus 2 - Ähnliche Themen

  1. Sprachsteuerung Columbus schaltet immer wieder automatisch ein

    Sprachsteuerung Columbus schaltet immer wieder automatisch ein: Hallo Leute hab da ein riesiges Problem, meine Sprachsteuerung vom Navi bzw von der Freisprecheinrichtung schaltet sich während der Fahrt immer...
  2. Karoq 1.5 TSI, 4x4, 6-Gang

    Karoq 1.5 TSI, 4x4, 6-Gang: Kann der Karoq 1.5 TSI, 4x4, nicht mit Schaltgetriebe bestellt werden?
  3. Superb III Koppeln von 2 Mobiltelefone an Columbus

    Koppeln von 2 Mobiltelefone an Columbus: Hallo, ich habe wegen DAB Problemen beim Columbus einen Softwareupdate erhalten von Version 0318 auf Version 1027. Nebst dem, dass nun genau...
  4. Superb III Superb Columbus Q1/17 - Online Dienste?

    Superb Columbus Q1/17 - Online Dienste?: Hallo, besteht prinzipiell die Möglichkeit mit dem Columbus des Superb BJ Q1/17 ohne Sim-Schacht Online Dienste, oder Apps wie Skoda Media...
  5. Amundsen gegen Columbus tauschen - Ocatvia III

    Amundsen gegen Columbus tauschen - Ocatvia III: Hallo zusammen, kann man das Amundsen Radio gegen das Columbus tauschen ? Wenn ja, was benötige ich dafür? Und ist es sehr aufwändig ? Danke...