Brummendes Geräusch in den niedrigen Gängen bis 2500 U/Min

Diskutiere Brummendes Geräusch in den niedrigen Gängen bis 2500 U/Min im Skoda Rapid Forum Forum im Bereich Skoda Forum; Hallo liebe Forumgemeinde, Ich bin total Ratlos und benötige eure Hilfe. Ich habe einen Skoda Rapid Modellnummer NH3384. Seit Ende Januar haben...

Zuckerpuppe

Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Hallo liebe Forumgemeinde,

Ich bin total Ratlos und benötige eure Hilfe. Ich habe einen Skoda Rapid Modellnummer NH3384.

Seit Ende Januar haben wir tief brummende Geräusche beim fahren in den niedrigen Gängen. Woher diese kommen, kann die Werkstatt nicht herausfinden!

Wir waren im Autohaus / Werkstatt , es wurde erstmal das Getriebeöl abgelassen. Zitat:" da ist ganz schön viel Glitzer im Getriebe!" Getriebeschaden bei 44007 km! Genau drei Jahre nach zulassung! Unfassbar! Nach mehreren Telefonaten mit Skoda und dem Autohaus wurde eine Kulanz von 70% gewährt. Sind immer noch über tausend Euro für ein drei Jahre altes Auto!

Bin jetzt zwei Wochen gefahren und hab immer noch diese Geräusche.
Ein mechanikerkollege meines Mannes meinte, die sollen mal den Flachrippenriemen vom Getriebe runter nehmen, oder den Schutz vom Zahnriemen abnehmen. Eventuell ist es die Lichtmaschine.
Für mich sind das Böhmische Dörfer. Alles ans Autohaus weitergegeben, vergeblich. Jetzt nach drei Tagen endloser Suche, sowohl die Mechaniker, noch irgendwer weiß, was los ist. Mein Mann ist gerade unterwegs und holt es ab.

Ganz ehrlich, ich mag gar nicht mehr fahren, solange ich nicht weiß, was es ist. Hatte letzte Nacht schon Alpträume!

Ich würde mich über einen Hinweis und eure Hilfe riesig freuen! Herzlichen Dank.
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
34.960
Zustimmungen
3.160
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016

Zuckerpuppe

Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Was genau soll das sein?

Die Werkstatt hat auch diese Hinweise verfolgt, ohne Erfolg. Was das genau ist, kann ich nicht sagen. Bin ja kein Mechaniker, sonst hätte ich die Karre schon lange auseinander genommen und geschaut.
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
34.960
Zustimmungen
3.160
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
...den Flachrippenriemen vom Getriebe runter nehmen.

Das Getriebe hat doch gar keinen eigenen Riemen.
 

Zuckerpuppe

Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Hmmm, keinen Plan. Er ist Meister und hat das Auto Probe gefahren und reingeschaut. Und mit so einem "Hörstab" die verschiedenen Sachen "abgehört" . ich kann das nur so wiedergeben, wie ich es mir aufgeschrieben habe. Der Meister im Autohaus schien aber zu wissen, was ich meine.

Sorry, wenn ich mich so blöd ausdrücke.
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
34.960
Zustimmungen
3.160
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Es gibt für das Getriebe kein Riemen...entweder ist es falsch verstanden worden oder was auch immer...
Im übrigen ist es immer schwer derartige Problem, ohne die Geräusche selbst zu hören, per Ferndiagnose zuzuordnen.
 

Zuckerpuppe

Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Es gibt für das Getriebe kein Riemen...entweder ist es falsch verstanden worden oder was auch immer...
Im übrigen ist es immer schwer derartige Problem, ohne die Geräusche selbst zu hören, per Ferndiagnose zuzuordnen.

Ah, okay. Vielen Dank. Vielleicht hatte ja jemand ein ähliches Problem.
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
34.960
Zustimmungen
3.160
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Geräusche im Getriebe-Bereich können sehr unterschiedlich sein...
 

dathobi

Dabei seit
13.01.2008
Beiträge
34.960
Zustimmungen
3.160
Fahrzeug
Roomster geb. am 3.05.2007 und Citigo geb. am 22.08.2016
Modellnummer NH3384
Was soll das bedeuten? Beinhaltet dein Auto ein Dieselmotor?
Eventuell gibt es da was mit einem Zweimassen-Schwungrad? Da wird sicherlich der ein oder andere noch was dazu Schreiben können...
 

Zuckerpuppe

Dabei seit
17.03.2017
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Was soll das bedeuten? Beinhaltet dein Auto ein Dieselmotor?
Eventuell gibt es da was mit einem Zweimassen-Schwungrad? Da wird sicherlich der ein oder andere noch was dazu Schreiben können...


Ja, ist ein Diesel. 5 Gang Getriebe.
 

bubirsr

Dabei seit
06.03.2017
Beiträge
20
Zustimmungen
2
Das brummen ist aber nur bis 2500 Umdrehungen da und dann ist alles ganz normal?
Ändert sich das brummen bei unterschiedlicher Gaspedal Intensität?
Ein rasseln mischt sich nicht mit unter?

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 

ottensener

Dabei seit
22.02.2016
Beiträge
1.149
Zustimmungen
771
Fahrzeug
Fabia II - 1,4
Kilometerstand
130.000+
Das mit dem andauernden Zitieren musst du mal lassen.
 

hand

Dabei seit
29.01.2017
Beiträge
77
Zustimmungen
5
ein einfaches Brummen bei einem Autop empfinde ich nun nicht als ungewöhnlich - kritisch wird es doch eher wenn ein bestehendes Brummen plötzlich aufhört.
 
#
Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

bubirsr

Dabei seit
06.03.2017
Beiträge
20
Zustimmungen
2
Brummt er auch wenn ihr im Leerlauf Gas gebt?

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 
Thema:

Brummendes Geräusch in den niedrigen Gängen bis 2500 U/Min

Sucheingaben

skoda octavia brummendes geräusch

,

brummendes geräusch auto kann das getriebe sein?

,

surrendes geräusch skoda octavia niedriger gang

Oben